oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Rare-Games In den Einkaufswagen
EUR 47,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter

von Electronic Arts GmbH
 USK ab 12 freigegeben
2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 41,80 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PlayStation2
Version: EA Most Wanted
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Ihr-Heimkino- und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 29. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • PlayStation 2, Deutsch

Wird oft zusammen gekauft

Der Herr der Ringe: Das dritte Zeitalter [EA Most Wanted] + Der Herr der Ringe: Die zwei Türme + Der Herr der Ringe: Die Gefährten
Preis für alle drei: EUR 136,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PlayStation2 | Version: EA Most Wanted
  • ASIN: B000N4S6YU
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,6 cm ; 132 g
  • Erscheinungsdatum: 4. November 2004
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.921 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation2 | Version: EA Most Wanted

Produktbeschreibungen

In einem einzigartigen Spannungsbogen wählt der Spieler auf seiner Reise mit den Gefährten seinen eigenen Weg und trifft immer wieder auf die wichtigsten Ereignisse aus der Film-Trilogie von New Line Cinema. In diesem epischen Abenteuer bewegt sich der Spieler auf bekannten und nahezu unbekannten Schauplätzen in seinem Kampf um oder gegen Mittelerde. Er trifft auf den dämonischen Balrog in den Minen von Moria, verteidigt die Stadt Osgiliath oder versucht, Helms Klamm zu zerstören. Vor diese und weitere Möglichkeiten wird der Spieler immer wieder gestellt, während er sich für die Völker Mittelerdes oder die Armeen Saurons entscheidet.

Produktbeschreibungen

Electronic Arts HERR DER RINGE, Herr der Ringe Das dritte Zeitalter/ System: PlayStation 2/ Genre: Action-Adventure/ deutsche Version/ USK: 12/ Vollversion

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Liebhaber von "Herr der Ringe" 21. August 2008
Von Tomcat
Edition:EA Most Wanted|Plattform:PlayStation2
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
"Rollenspiel" ist bei diesem Titel eine Übertreibung, da der Spieler keinen Einfluß auf die Handlung nehmen kann. Es gibt nicht einmal Gesprächssequenzen mit Antwortauswahl. Soweit zu den schlechten Seiten.

Das Spiel macht aber dennoch Freude. Man läuft mit einem Charakter durch Mittelerde, sammelt Schätze und tötet alles, was im HDR vorkommt (einschl. Balrog, Witchking u. Sauron). Das Spiel ist rundenbasierend und die Charaktere lassen sich entwickeln. Aufgelockert wird das Ganze durch modifizierte Sequenzen aus den HDR-Filmen und gut gemachten animierten Zwischensequenzen. Damit wird die (bedeutungslose) Story erzählt. Graphisch und Soundtechnisch sehr gut (mit den Originalstimmen). Bietet für ca. 35 h Spielspaß, wenn man sich gerne einmal ohne viel nachzudenken durch Mittelerde metzeln möchte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Im Koop-Mode unterhaltsam, im Singleplayer eher lahm 16. Dezember 2008
Edition:EA Most Wanted|Plattform:PlayStation2
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Pluspunkte:

+ Ganz neue Geschichte, die in keinem Tolkien-Buch zu finden ist
+ Viele original Filmszenen, die man sich aber nicht ansehen MUSS
+ Einfacher aber interessanter Charakteraufbau
+ Rundenbasierende Kämpfe haben gute Taktikelemente
+ Filmszenen werden mit der Originalstimme von Gandalf gesprochen, der den Spieler direkt anspricht und so ins Geschehen einbezieht
+ Viele Waffen und Rüstungen aus dem Film
+ In einigen Kämpfen kann man mit Gandalf, Aragorn, Eowyn usw. spielen
+ Original Schauplätze aus dem Film und bekannte Gegner (z.b. Balrog)
+ im Koop-Mode einfacher und spaßiger

Minuspunkte

- absolut unsinnige Story
- man erfährt zu wenig über die neuen Charaktere
- man ist schnell so überpowert, dass man kaum Items braucht
- der "Schattenmodus" ist absolut vernachlässigbar, wenn auch witzig
- teilweise etwas eintönige Kämpfe

Fazit:

Ich würde das Spiel nicht als Lizenzschrott bezeichnen, dafür hatte ich eindeutig zu viel Spaß damit. Es ist eher etwas für hart gesottene "Herr der Ringe"-Fans, die sich auch über die unzähligen Filmszenen freuen. Spieler, die ein wirklich gutes Rollenspiel suchen, werden sich andere Titel suchen müssen. Im Koop-Modus macht das Spiel aber trotzdem Spaß, also lohnt sich die Anschaffung, wenn man gerne zu zweit zockt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Spiel sie zu knechten ... 28. März 2010
Edition:EA Most Wanted|Plattform:PlayStation2
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Und das tut es auch . Die meisten bereits vorhandenen Rezensionen über das Spiel sind ja offensichtlich Negativer Natur . Meiner Meinung nach hat das Spiel jedoch eindeutig mehr als 1-2 Sterne verdient . Aber jetzt erstmal zum Wesentlichen .

Der Spielverlauf :
Dem Spieler steht eine große Reise quer durch Mittelerde bevor . Man muss versteckte Truhen öffnen in denen sich neue Waffen Gegenstände oder Heilmittel ( Kräuter ) befinden . Und sich gegen sämtliche Gegner in Kämpfen beweisen . Den Beginn der Reise bestreitet man noch allein aber nicht lange denn nach und nach findet man seine Gefährten die einen auf der Reise begleiten .

Szenarien ( Orte im Spiel )
Die Szenarien sind alle aus dem Film bekannt . Man schleicht sich durch die Dunkelheit von Moria . Kämpft an der Seite von Legolas und Gimmli in Helms Klamm und in Minas Tirith und den Pelenor Feldern warten schon die Nazguls auf einen .

Die Charaktere
Insgesammt gibt es 6 Gefährten die man Spielen kann :
Berethor ( Der Wächter der Festung )
Idrial ( Die Elbin )
Elegost ( der Dunedaien Waldläufer )
Hadhod ( Der Zwerg aus Moria )
Morween ( Die Maid )
Eoden ( Speerkrieger der Garde )

Jeder von ihnen hat seine Stärken und Fähigkeiten die Nützlich für die Gruppe sind . Ausserdem hat jeder seine eigene Waffe nämlich :

Berethor = Schwert
Idreal = Elbenmagie und Schwert
Elegost = Pfeil und Bogen
Hadhod = Axt
Morween = Doppeläxte
Eoden = Speer

Grafik :
An der Grafik kann man nicht Meckern . Das Spiel hat einige Grafische Hochgenüsse zu bieten z.b Der Kampf gegen den Balrog und der Endkampf gegen Sauron ( Das Auge ) .
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen abwechslung 9. Dezember 2007
Edition:EA Most Wanted|Plattform:PlayStation2
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
ich fand das spiel an sich nicht schlecht, größtes manko sind die manchmal nervigen angriffe[vor truhen z.B.] und das gegner manchmal bis zu 12[! war bei mir höchstfall] angreiffen ohne das man eine chance hat zu reagieren, was dann doch zu kleinen frust-attacken führen kann.

man steuert berethor, einen verbannten gondorianer, der nach boromir sucht, dabei von ringgeistern angeriffen und von der elbin idrial gerettet wird. danach kämpft man sich durch versch. plätze des films und spielt manchmal aragron, legolas, gandalf oder gimli für besondere schlachten. das gespann des berethor wird noch erweitert, zum schluss ist man mit sechs leuten unterwegs, die alle individuelle fähigkeiten haben, was sehr praktisch ist, da jeder gegner andere schwächen hat.

ich fand das spiel, bis auf die obrigen beiden punkte, sehr gut.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Na ja 1. September 2007
Edition:EA Most Wanted|Plattform:PlayStation2
Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
Ich bin ein sehr großer Rollenspiel Fan aber auch ein sehr großer Herr der Ringe Fan, was der Grund war, warum ich mir das Spiel gekauft habe. Aber Fan sein hin oder her, also wer auf anspruchsvolle Rollenspiele steht, sollte die Finger von dem Spiel lassen. Gründe hierzu:
1. Man spielt nicht, wie man vielleicht erhofft Aragorn & Co. sondern Berethor, einen Gondorianer. Um den Charakter wird eine eher lahme Geschichte aufgebaut (zum Teil sogar lächerlich)und ihm stehen ebenfalls Charaktere zur Seite die nichts mit dem Buch bzw. Film zu tun haben.
2. Von Rollenspielen ist man auch kleinere Aufgaben gewohnt, die sich hier in Aufträgen zeigen, die aber nicht sehr anspruchsvoll sind, sondern lediglich darin bestehen einen Ort zu erreichen, eine Person zu finden oder einen Gegenstand und das war. Mit anderen Worten: das eigentliche was man im Spiel macht ist kämpfen, kämpfen, kämpfen.
3. Die Kämpfe langweilen einen nach der Zeit, besonders, wenn dann immer mehr Gegner kommen bzw. innerhalb eines Kampfes Gegner nachrücken, dass ist recht ermüdend.
4. Man kommt ziemlich schnell vorwärts und das aufleveln geht auch relativ schnell, wieder keine richtige Herausforderung.
5. Teilweise gibt es Stellen, wo der Gegner mindestens 10 mal angegriffen hat, bis man selbst mal am Zug ist.

Die Pluspunkte, die ich gebe sind, dass die Musik zum Glück aus dem Film stammt, das Kampfsystem ist ein CTB-System, man hat also genug Zeit zu überlegen was man tut und man kann dadurch sehen, wer als nächstes am Zug ist. Einen weiteren Bonuspunkt gibt es für den Schattenmodus, der das ganze etwas interessanter macht.

Alles in allem ist das Spiel nichts für anspruchsvolle Leute und solche die bessere Rollenspiele gewohnt sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Fast wie im Film
Wer die Reise der Gefährten miterleben möchte ist hier richtig. Hier kann man die Geschichte von Herr der Ringe aus einer anderen Perspektive erleben in dem man den... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Rawiya veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Hmm
Habe das spiel nicht wicklich gespielt habe es da drauf dann diereckt zurück geschickt also ich kann es nicht beurteilen
Veröffentlicht am 8. August 2012 von Kevin
2.0 von 5 Sternen Ideenlose und spielerisch schwache Umsetzung
In dem Spiel "Der Herr der Ringe: Das Dritte Zeitalter" schlüpft man in die Rollen verschiedener Charaktere , welche eigentlich unabhängig vom Haupthandlungsstrang durch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Oktober 2008 von Simon Alhas
1.0 von 5 Sternen Lizenzschrott
Selten war meine Vorfreude auf ein Spiel größer als bei diesem. Was als Final Fantasy in Mittelerde angepriesen wurde hätte so schön werden können, mein... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Juli 2008 von Wolfgang Lindemann
1.0 von 5 Sternen [Ironie an] Tolle Kämpfe [/Ironie aus]
Wir haben uns das Spiel leider auch gekauft, da ich dachte, es könnte interessant werden mit den Schatzkisten usw. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. März 2008 von S. Gröneweg
2.0 von 5 Sternen Nicht der erhoffte Renner, aber hat auch seine Besonderheiten
Es ist schon etwas Besonderes, ein Herr der Ringe-Spiel als ein Rollenspiel zu präsentieren, allerdings ist das bei Action-Spezialist Electronic Arts ordentlich nach hinten... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Januar 2008 von Saruman
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen