oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,40 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs [Blu-ray]

Elijah Wood , Sir Ian McKellen , Peter Jackson    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (538 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs [Blu-ray] + Der Herr der Ringe - Die zwei Türme  [Blu-ray] + Der Herr der Ringe - Die Gefährten [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 23,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Liv Tyler, Orlando Bloom, Viggo Mortensen
  • Regisseur(e): Peter Jackson
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1 EX), Englisch (DTS-HD 6.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 18. Oktober 2012
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 201 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (538 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00272N7NG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 672 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Alles was einen Anfang hat, besitzt auch ein Ende. Jede Geschichte hat eines. Manche großen Epen haben ein enttäuschendes Finale, manche erhalten einen würdigen Abschluss. Und zu Letzteren sollte man Peter Jacksons dritten Streich in Sachen Der Herr der Ringe getrost zählen dürfen.

Dass die Schauspieler nicht gut genug, die Spezialeffekte einige Wünsche offen lassen würden, brauchte man nach den beiden vorangegangenen Teilen wirklich nicht zu befürchten. Sie sind brillant. Deshalb war die spannendste Frage an Die Rückkehr des Königs, wie der Neuseeländische Edel-Hobbit Jackson den von der Geschichte und den Handlungssträngen sicherlich komplexesten Part leinwandkompatibel aufbereiten würde. Und so ist Die Rückkehr des Königs eine Geschichte geworden, die sich im Spannungsfeld gewaltiger Schlachten und großer Gefühle auf rund 200 Minuten entfaltet: Auf der einen Seite muss sich Aragorn nämlich endlich seiner königlichen Bestimmung stellen und alle Kräfte bündeln, um Saurons nervöse Suche nach dem einen Ring vom Ringträger abzulenken. Denn Frodo benötigt Zeit, um sich gemeinsam mit Sam und dem immer hinterhältiger agierenden Gollum an Minas Morgul und Kankra vorbei über die Ebene von Gorgoroth zu kämpfen und schließlich an jene Stelle zu gelangen, an der Elrond einst Isildur beim bitteren ersten Versuch, den Ring ins Feuer zu werfen, scheitern sah: den Schicksalsklüften. Dem Ort, an dem sich das Schicksal aller Beteiligten erfüllt.

Als Zuschauer wird man von diesem Film einem Wechselbad der Gefühle unterworfen. Auf der einen Seite darf sich der Zuschauer über drei großartig inszenierte Schlachten freuen, deren Wucht ihn erfreulicherweise ordentlich in den Kinosessel drückt. Andererseits verfolgt man Frodos immer drückender werdendes Leiden -- und bekommt beinahe selbst Atemnot. Und dann ist da noch dieser lange schmerzhafte Abschied. Irgendwie beschleicht einen da das widerwillige Gefühl, dass sich am Ende nicht nur die Gefährten voneinander und teilweise aus Mittelerde verabschieden müssen, sondern auch man selbst.

Ob Peter Jackson nach gut sieben Jahren Beschäftigung mit Mittelerde tief in seinem Herzen ein Sadist geworden ist, wenn er gerade den Abschied so intensiv zelebriert? Mitnichten. Aber bestimmt einer, der sich mit der Schlacht auf dem Pelennor ein klein wenig vor einer anderen wunderbaren Trilogie verneigt: vor George Lucas' ursprünglicher Sternensaga. Wenn die gewaltigen Olifanten vor Theodens fassungslosen Männern auftauchen, hat das etwas von den imperialen Kampfmaschinen AT ATs, die über die Rebellen auf dem Eisplaneten Hoth in Das Imperium schlägt zurück herfielen. Danke Peter! --Constanze Pappert

Produktbeschreibungen

Beschreibung:
Auf den Weg zur finalen Schlacht um Mittelerde machen sich die Angehörigen der Gemeinschaft des Rings, während sich Sam und Frodo Mordor nähern, um den einen Ring eigenhändig zu zerstören. Doch nicht nur die Mannen Saurons erweisen sich als Hindernis, auch der verschlagene Gollum hat durchtriebene Pläne.

Angaben laut Hersteller
Darsteller: Elijah Wood, Sir Ian McKellen, Liv Tyler, Orlando Bloom, Viggo Mortensen
Regisseur(e): Peter Jackson
Format: Widescreen
Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1 EX), Englisch (DTS-HD 6.1)
Untertitel: Deutsch, Englisch
Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
Studio: Warner Home Video - DVD
Erscheinungstermin: 6. April 2010
Produktionsjahr: 2003
Spieldauer: 201 Minuten


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
333 von 383 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Film Top, Blu-Ray Flop!!! 12. Januar 2010
Von S. Bank
Format:Blu-ray
Das Wichtigste zuerst: UM HIMMELS WILLEN NICHT KAUFEN!!! Die Filme sind klasse und immer wieder sehenswert. Aber wie hier mal wieder mit leidenschaftlichen Fans und ahnungslosen Kunden umgesprungen wird, ist, auf deutsch gesagt, UNTER ALLER SAU!!! Wer hier nämlich denkt, dass man doch selbstverständlich die SEE in unübertroffener Brillianz in Bild und Ton genießen kann, ja sogar muss, der denkt offenbar komplett anders als mancher Inhaber und Nutznießer der Filmrechte. Natürlich wird nicht mit der SEE angefangen...ausgeschlossen!! Völlig undenkbar!! Nein, hier wird einfach die Veröffentlichungsabfolge der Vergangenheit wiederholt, das Wort "DVD" durch "Blu-Ray" ersetzt und davon ausgegangen, dass der Kunde entweder zu blöd ist, diese Abzocke zu bemerken, oder zu versessen darauf ist, diese cineastischen Meilensteine in top Qualität zu sehen!!

Da kann man nur sagen: SO GEHT DAS NICHT!!!

P.S.: Eine dringende Bitte an die Amazon-Redaktion: Wie kann es sein, dass man Video-Rezensionen und allen erdenklichen Schnick-Schnack abgeben kann, die Rezensionen für DVD-Veröffentlichungen aber einfach für Blu-Rays übernommen und vermischt werden??? Wer soll da denn den Durchblick behalten?? Hier MUSS eine Lösung gefiunden werden!! Dringend!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Ende kam zu schnell :-( 15. Mai 2005
Von Filmimuru
Format:DVD
Es war für viele wohl schon fast ein Ritual, im Winter das Kino zu stürmen und dort einen neuen Teil von "Herr der Ringe" zu schauen. Um so trauriger war es, als man sich den 3. und letzten Teil ansehen ging, denn damit sollte die Geschichte ihr Ende finden. Der Winter 2004 wird ziemlich trist für mich sein und ich werde mich wohl erst daran gewöhnen müssen, dass es ab diesem Winter keinen weiteren Herr der Ringe geben wird. Doch zum Glück gibt es die 3 Teile, die alle so wundervoll sind, dass man sie sich immer wieder anschauen kann ohne dass sie auch nur einen Tick langweilig werden oder von ihrem Zauber verlieren. Was gibt es also noch groß zum 3.Teil zu sagen, außer dass die Geschichte nun ihren Ausklang findet und die Reise endet? Nun, am überraschendsten war für mich, dass der Film so unendlich spannend ist und das die ganze Zeit über, obwohl man doch weiß, wie es ausgehen wird (auch wenn man die Bücher nicht gelesen hat). Man weiß, dass das Gute letztendlich siegen wird und dennoch fühlt man die ganze Zeit über die Hoffnungslosigkeit, durch die unsere Gefährten gehen müssen. Man bangt, man hofft, man wartet, man ist ganz ein Teil des Filmes! Als das grandiose Ende dann endlich erreicht ist, kann einfach kein Auge trocken bleiben. Es ist schon traurig genug, dass diese wundervollen Filme nun ihr Ende erreichen mußten, doch ist das Ende, dass man im Film zu sehen bekommt, auch noch so ergreifend, dass man am liebsten in den Film springen würde und die letzten Minuten zusammen mit seinen liebgewonnenen Gefährten durchschreiten möchte. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
246 von 287 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krönender Abschluss... 10. Oktober 2004
Von _Mat_
Format:DVD
einer der größten Filmsagen der letzten Jahrzehnte.
Mit dem letzten Teil der Rückkehr des Königs wird das Kapitel Herr der Ringe nun für immer geschlossen. Allerdings waren einige Leute (unter die auch ich falle) mit der Kinoversion nicht so zufrieden wie sie es sich vorher erhofft hatte. Für genau diese Zielgruppe und auch alle anderen Fans erscheint nun die Special Extended Edition (kurz SEE) mit 50 Minuten neuen Szenen, welche dem Film mehr tiefe und mehr Ruhe geben, allerdings auch einige neue Actionszenen beinhalten. Dieser Film soll vor allen Dingen den Tolkien-Fans gefallen, welchen die Änderungen vom Buch zu stark waren, oder welche sich über die unterschiedlichen Weglassungen von Charaktere bzw. Ereignissen aufgeregt haben. Es ist zwar immer noch nicht 100 %ig buchkonform, doch ist es dies nun schon um einiges mehr, und man kann den Zauber Tolkiens viel eher erkennen, als dies bei der normalen Kinoversion der Fall war. Nun aber zu den neuen Szenen, sollte sich irgendeiner überraschen lassen wollen, dann die folgendenen Abschnitte auslassen und gleich bei dem Fazit wieder einsteigen.
SPOILER:
- Als wichtigste neue Szene ist relativ am Anfang des Films die Sache mit Sarumans Stimme. In ihr wird das Schicksal von Saruman aufgedeckt, welcher ja in der Kinoverison einfach in seinem Turm gefangengesetzt wird und dort nicht mehr herauskommt. Nun sieht man was wirklich passiert, die Konfrontation zwischen ihm und Gandalf, dein Einsatz seiner Stimme und seinen Tod durch Grima Schlangenzunge.
- Eine weitere neue Szene ist die Ankunft der Korsaren. In der Kinoversion sieht man ja nur wie Aragorn, Gimli und Legolas mit den Schiffen und der Armee der Toten am Pellenor landen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
152 von 178 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absolutes Meisterwerk! 8. November 2004
Format:DVD
Hallo zusammen,
einem meiner Vorschreiber kann ich nur aus dem Herzen sprechen. Siehe Rezension mit dem Titel "Auf dem Boden der Tatsachen" vom 10. Oktober 2004.
Es bezieht sich u.a. auf die oft vorgebrachten und teilweise doch sehr großen Abweichungen von der Buchvorlage. Auch darauf möchte ich mich beziehen: Jeder sollte sich wirklich mal die Mühe machen und sich die Zeit nehmen, die Anhänge der beiden Extended Version von HdR Teil 1 und 2 anzusehen. Man erfährt darin nahezu alles, was einen interessiert, auch warum diverse Änderungen bzw. Abweichungen vom Buch vorgenommen wurden.
Es ist schlichtweg Tatsache, dass das was man in einem Buch schreiben, nicht 1:1 auf die Leinwand gebracht werden kann. Wenn dem so wäre, wäre ich beim ersten Teil von HdR schon im Kino eingeschlafen, da das erste Buch erst nach über 100 Seiten Prolog mal langsam interessant wird.
Die meisten Abweichungen die gemacht wurden haben wirklich Hand und Fuß und ich werde diese hier nicht extra anbringen, lediglich auf zwei Dinge möchte ich kurz eingehen, die auch in den bisherigen Anhängen der Extended Versions nie vorgekommen sind:
Dass Tom Bombadil nicht vorkam fand ich persönlich nicht so schlimm und ich kann PJ da schon verstehen, wenn er sagt, dass Tom Bombadil keine Auswirkung auf die Reise der Hobbits hatte. Leider ist das m.E. nicht ganz so. Nachdem die Hobbits den Wald von Tom Bombadil verlassen hatten, mussten sie nachts im Nebel über die Hügelgräber und wurden dort von Geistern o.ä. gefangengenommen. Sie wurden von Tom Bombadil befreit und nahmen ein paar "Andenken" mit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen das wird Ihnen gefallen!!!
nein, hier werde ich keinen Roman über die zusätzlichen Inhalte schreiben, das wurde von VorRezessenten bereits dankenswerterweise getan. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Hantau veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Film
Die Blue Ray als solches topt alles geniale Film- und Ton Qualität.
sehr empfehlenswert für jeden Herr der Ringe Fan
Vor 11 Tagen von hardstyler25 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk für sich!
Ohne jeden Zweifel der beste Fantasyfilm aller Zeiten. Hier hat man wirklich alles, was man für ein solches Erlebnis braucht: Dramatik, epische Schlachten (Minas Tirith! Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von A. Schneider veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Klassiker
Ich habe mir bei Amazon alle 3 Teile zum Super Preis auf Bluray gekauft. Die Filme sind es einfach Wert. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Dominic Polzin veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Herr der Ringe 3 ( Die Rückkehr des Königs)
Der Film ist hervorragend. Der 3. Teil der Herr der Ringe Sage ist recht interessant. Leider hat diese Version des Films
bei der 2. DVD einige Aussetzer.
Vor 1 Monat von Alexander Arnold veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse DVD
Schnelle Lieferung und alles wie beschrieben. Die DVD ist gut gemacht und lief auch problemlos. Eine gute Alternative für Fans, die die ganzen Zusatzinfos nicht brauchen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Oggy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Herr der Ringe halt
Ich glaube fast jeder kennt Herr der Ringe. Das beste was das Fantasyregal hergibt. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen. Sollte in jeder Sammlung stehen.
Vor 1 Monat von Patrick Petrovic veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Herr der Ringe - Die Rückkehr des König
Ein echt guter Film mit viel schönes Bonusmaterial und dazu noch preisgünstig. Ist wirklich sehr emphelenswert. Dumm nur das der Film auf 2 DVDs aufgeteilt ist.
Vor 1 Monat von Michael Kolling veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Ein super film sollte man auf jeden fall mal gesehen haben,, darf in keiner filmsammlung haben,,, aufjeden fall ein pflichtkauf
Vor 1 Monat von Alexander Krasnikow veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wundervoll
ich liebe diese Geschichte. Die DVD ist tipptopp in Ordnung. Bereits im Kino war ich von der Verfilmung begeistert, nun ann ich auch zuhause dieses mitreissende Werk geniessen.
Vor 1 Monat von Sanelbe veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Extended Edition? 0 03.03.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar