Der Ghostwriter: Novelle und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 9,67

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Der Ghostwriter: Novelle auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Ghostwriter: Novelle [Gebundene Ausgabe]

Cecelia Ahern
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 10,99  
Gebundene Ausgabe EUR 12,99  
Audio CD, Audiobook EUR 16,95  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 12,99 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

19. Mai 2014
Unglaublich spannend, dicht und faszinierend: die erste Novelle der Weltbestsellerautorin.

Herman Banks hat es vom armen Farmersjungen zum Multimillionär gebracht. Nur ein Wunsch treibt ihn noch um: Er möchte ein Buch schreiben, den großen, vollendeten Roman – und bezieht deshalb mit seiner jungen Frau das abgelegene Anwesen eines verstorbenen Autors in Südengland. Doch statt Inspiration zu finden, gerät Herman in eine mächtige Schreibblockade. Bis er im Zimmer mit der Kollektion alter Schreibmaschinen etwas Unheimliches vorfindet: das erste Kapitel seines geplanten Buchs ›Der Erlöste‹, von Geisterhand verfasst. Gleichzeitig beginnen Gegenstände aus dem Haus zu verschwinden … Ist Herman bereit, für seinen Lebenstraum alles zu opfern – wirklich alles?

Cecelia Aherns atmosphärische Novelle zieht uns tief in eine faszinierende Geschichte von Liebe, Sühne und der unheimlichen Macht der Phantasie.

Wird oft zusammen gekauft

Der Ghostwriter: Novelle + Solange du mich siehst: Zwei Erzählungen + Ein Moment fürs Leben: Roman
Preis für alle drei: EUR 32,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: FISCHER Krüger; Auflage: 2 (19. Mai 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3810501549
  • ISBN-13: 978-3810501547
  • Originaltitel: Herman Banks and The Ghost Writer
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,8 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.321 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Romanautorinnen weltweit. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkunde. Mit gerade einmal 21 Jahren schrieb sie ihr erstes Buch, das sie sofort international berühmt machte: >P.S. Ich liebe Dich<, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere Weltbestseller in Millionenauflage. Cecelia Ahern schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie >Samantha Who?< mit Christina Applegate. Sie lebt mit ihrer Familie im Norden von Dublin.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Mysteriös!«
Woman, Juni 2014

»eine Geschichte [...], die nicht nur zum Nachdenken anregt, sondern die Menschen im Herzen berühren wird.«
Love Letter Magazin, Juni 2014

»Cecelia Ahern hat es wieder einmal geschafft phantastisches mit Realität zu vermischen.«
Amazon, 31.5.2014

»›Der Ghostwriter‹ ist ein mystisches Buch.«
Rheinische Post, 25.1.2014

»Cecelia Aherns Geschichten sind gefühlvoll, lebensnah, humorvoll.«
Börsenblatt. Wochenmagazin für den Deutschen Buchhandel, 9.1.2014

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation in Dublin. Mit 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: ›P.S. Ich liebe Dich‹, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere weltweit veröffentlichte Bücher in Millionenauflage. Die Autorin wurde für ihr Werk mehrfach ausgezeichnet, schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie ›Samantha Who?‹ mit Christina Applegate sowie einen Zweiteiler für das ZDF. Cecelia Ahern lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Norden von Dublin.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine ganz andere Ahern 7. Juni 2014
Von Melie
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe sehr gespannt auf das neue Buch von Cecilia Ahern gewartet. Bis auf ihr Erstlingswerk habe ich alle Bücher gelesen und kaufe auch immer bedingungslos jedes neue Werk - wobei ich hin und wieder auch mal enttäuscht wurde. Trotz allem mag ich ihren Schreibstil, ihre Art zu Erzählen und ihre Themen. Umso gespannter war ich also auf "Der Ghostwriter". Eine Novelle. Novellen kannte ich nur von "Kleider machen Leute" von Gottfried Keller aus dem Deutschunterricht - ich habe es gehasst.

Doch Frau Ahern hat mich mit der Gattung der Novelle versöhnt, wobei ich jetzt gar nicht erst anfangen will zu analysieren, ob es eine typische Novelle ist (zumal es hier keine einheitliche Definition gibt). Es ist ganz anders und man muss sich schlichtweg darauf einlassen. Es mit ihren vorherigen Werken vergleichen zu wollen gelingt schon allein aufgrund der Andersartigkeit der Gattung nicht. Die Länge ist perfekt, die Handlung auf den Punkt erzählt, alles passt zusammen. Wie es vermeintlich typisch für Novellen ist, wird alles in einer geschlossenen Handlung erklärt, die trotz allem ein offenes Ende hat. Wobei "offenes Ende" es nicht richtig trifft, denn im Prinzip ist alles klar.

Sicherlich hätte Frau Ahern die Geschichte ausbauen können - denn auch als Roman wäre das Konzept vermutlich gänzlich aufgegangen und hätte wohl an Carlos Ruiz Záfon erinnert. Da ich auch Zafón sehr mag, war diese Novelle der ideale Mix zwischen beiden Autoren für eine gelungene, kurzweilige Unterhaltung. Kein Buch, das ich nur einmal lesen werde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rezension zu Der Ghostwriter von Cecelia Ahern 31. Mai 2014
Von Elfendy
Format:Gebundene Ausgabe
Hermann ist ein reicher Geschäftsmann, der schon einiges in seinem Leben erreicht hat. Nur die Erfüllung seines größten Traums fehlt ihm noch zum Glück: Er möchte einen eigenen Roman schreiben und veröffentlichen. Zur Umsetzung besagten Zieles zieht er sich mit seiner Frau auf ein abgelegenes Anwesen in England zurück. Während er dort mehr schlecht als recht versucht erste Zeilen seines Romans zu verfassen, geschehen einige geheimnisvolle und mysteriöse Ereignisse in Bezug auf eben diesen Roman.

Cecelia Ahern hat es wieder einmal geschafft phantastisches mit Realität zu vermischen. Wie auch in all ihren anderen Büchern ist es besonders dies, was ich an ihrer Art zu schreiben liebe. Die Idee und Thematik des Buches finde ich sehr gelungen.

Die Charaktere hingegen konnten mir leider nicht besonders ans Herz wachsen. Ich denke allerdings, dass dies bei Hermann auch die Intention der Autorin war. Er ist meiner Meinung nach ein egoistischer und selbstsüchtiger Mensch, der sich ohne Rücksicht auf Verluste in die Verwirklichung seines Traumes stürzt. Dabei sind ihm seine Mitmenschen, insbesondere seine Frau absolut gleichgültig. In diesem Punkt kann ich auch das Verhalten der grade genannten nicht nachvollziehen. Wieso lässt sie sich das Ganze dermaßen gefallen?

Was mich an dem Buch am meisten gestört hat, ist seine Kürze. Ich mag Cecelia Aherns Romane einfach viel lieber. Einfach weil ich ihren Schreibstil liebe und immer mehr und noch viel mehr über die Geschichte, die Charaktere und das ganze Drumherum erfahren möchte. Im Gegensatz zu ihren Romanen kamen mir in ihrer Novelle die Gefühle viel zu kurz. Sie ist eine nette Lektüre für zwischendurch, die ich aber niemals einem "richtigen" Roman der Autorin vorziehen würde.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein etwas anderes Werk der irischen Autorin! 19. August 2014
Von Michael Krause TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Kindle Edition
Hermann Banks hat es geschafft. Von einem armen Farmersjungen hat er sich zum Multimillionär hochgearbeitet und leitet jetzt ein Firmenimperium. Er hat eine jüngere Frau, die er liebt und trotzdem gibt es noch einen Wunsch, den er sich unbedingt erfüllen möchte: Hermann will ein Buch schreiben - einen großen Roman. Um diesen Traum zu verwirklichen erwirbt er im Süden Englands das Anwesen eines verstorbenen Autors, den Hermann seit Kindesbeien bewundert. Kaum dort angekommen, befällt ihn eine Schreibblockade. Doch dann findet Hermann ein Zimmer mit alten Schreibmaschinen und etwas Unglaubliches beginnt.

Mit DER GHOSTWRITER wendet sich die irische Bestsellerautorin Cecelia Ahern einem Genre zu, dass in der modernen Unterhaltungsliteratur ein wenig aus der Mode gekommen ist: der Novelle. Die Novelle verbindet den weiten Handlungsrahmen eines Romans mit der knappen, kurzen Darstellung der Kurzgeschichte. Keine leichte Aufgabe, doch Cecelia Ahern meistert dies durchaus gut. Mit Hermann Banks hat sie einen vielschichtigen Charakter, dessen Wunsch, den einen großen Roman zu schreiben, die Handlung dominiert. Dabei lernt der Leser Hermann durchaus auch von einer unangenehmen Seite kennen.

Auch der Leser lernt die irische Autorin von einer etwas anderen Seite kennen. Sicherlich hat sie auch schon in ihren Romanen mit mystischen Elementen gearbeitet, doch selten war ein Werk von ihr so düster und durchaus auch spannend, wie „Der Ghostwriter“.

Lediglich mit dem Ende kann ich mich nicht wirklich anfreunden. Sicher bleibt dem Leser hier Platz für eigene Interpretationen, was an sich durchaus gut ist, doch habe ich nach den letzten Zeilen ein Fragezeichen vor Augen gehabt und nicht gefragt - und nun?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Spannend, phantasievoll, speziell
Wie alle Bücher von Cecilia Ahern ist auch diese Novelle ein Buch, bei dem man die Realität vergisst und ins Träumen gerät. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Tatjana Soltmannowski veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gefiel mir sehr gut
Das Buch hat es geschafft mich von der ersten bis zur letzten Seite zu fesseln. Es ist mein erste Buch, dass ich von Cecelia Ahern gelesen habe. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Tagen von Sandra Wolf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen top
wie zu erwarten natürlich ein fantastisches Buch von Cecilia Ahern, unerwartete Entwicklung, man muss ihre Art zu schreiben natürlich mögen
Vor 28 Tagen von Bella's Mum veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schade...
Das Cover finde ich wunderschön. Mit der alten Schreibmaschine im Hintergrund und den tollen Farben. Das war es aber auch schon. Lesen Sie weiter...
Vor 29 Tagen von corinnabub veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Habe alle Bücher von ihr
Ich lese alle Bücher von Cecelia Ahern und deswegen musste es auch wieder dieses Buch sein! Ich liebe diese Bücher
Vor 1 Monat von Liliawolke veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Leider!!
Leider ! Nicht das was man von Cecelia Ahern erwartet hat. Zu kurz und nicht so tiefgehend geschrieben . War ein wenig enttäuscht.
Vor 1 Monat von Bärbel Paul veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Zu schnell vorbei.. :-)
Wieder ein tolles mitreißendes Buch der Autorin. Leider viel zu dünn und mit einem unerwartenden Ende. Dennoch fesselnd und faszinierend, wie immer...
Vor 2 Monaten von Kinderriegel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Ghostwriter
Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen weil es eine richtige Liebes geschichte ist, und dieses Buch wüede ich 13-16 jährige endpfehlen
Vor 2 Monaten von Michaela veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eine andere Ahern - doch nicht schlechter!!
Ich bin, so wie viele meiner Vorrezensenten, eine begeisterte Cecelia Ahern Leserin! Ich habe alle ihre Bücher gelesen, natürlich gab es das ein oder andere, welches... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von kleine985 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen gemischte Gefühle
zum Glück wusste ich aus einer Rezension, die ich davor gelesen hatte bereits ungefähr wie die Geschichte enden wird. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Manu veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar