Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,95

oder
 
   
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Geblendete [Taschenbuch]

Dean Koontz
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


‹  Zurück zur Artikelübersicht

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die einen halten ihn für den besten Spannungsautor aller Zeiten, den anderen ist sein Erfolg ein Rätsel: Dean Koontz, nach Stephen King der meistverkaufte Horror-Schriftsteller der Welt. Während King allerdings in den letzten Jahren immer schwächere Bücher abliefert, wird Koontz mit jedem Roman besser. Nach den beiden herausragenden Christoper-Snow-Thrillern Geschöpfe der Nacht und Im Bann der Dunkelheit setzt sich dieser Trend in Der Geblendete nahtlos fort.

Der Titel des amerikanische Originals From the Corner of his Eye, "Aus dem Augenwinkel", ist mehr als nur eine Spur ironisch: Bartholomew Lampion ist seit seinem dritten Lebensjahr blind -- seine Augen mussten auf Grund einer Krebserkrankung operativ entfernt werden. Schon damals galt er als Wunderkind, las er doch dicke Bücher und beherrschte schwierige mathematische Formeln. Auch als Erwachsener hat er sich seine unstillbare Neugier erhalten und wurde trotz seiner Blindheit zu einem lebensfrohen Menschen.

Ganz anders Junior Cain: Nachdem er seine junge Frau aus einem spontanen Impuls heraus von einem Aussichtsturm gestoßen hat, kennt seine Lust am Töten keine Grenzen mehr. Ist es ein Zufall, dass sein Geburtstag genau mit dem von Bartholomew zusammenfällt? Welches Geheimnis verbindet das Schicksal dieser beiden so unterschiedlichen Männer?

In Der Geblendete untermauert Koontz seine Faszination für das Paranormale mit spannenden Exkursen in die Physik. Er zieht Parallelen zwischen der Quantentheorie und einem Prinzip, das seiner Meinung nach allem Lebendigen zu Grunde liegt. Dabei spielt es keine Rolle, ob man ihm als Leser in dieser Hinsicht folgen möchte -- Koontz setzt seine Vorstellung von der Gesetzmäßigkeit der Welt so überzeugend um, dass man sich dem unmöglich entziehen kann. Gelegentlich wird er ein wenig sentimental, gleicht das aber durch eine gehörige Portion Ironie wieder aus. Und so spannend wie er erzählt kaum einer seiner Kollegen. --Felix Darwin -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

»Dean Koontz – der Meister unserer finstersten Träume.« (THE TIMES)

Klappentext

»Dean Koontz - der Meister unserer finstersten Träume.«
THE TIMES

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dean Koontz wurde 1945 in Pennsylvania geboren und lebt heute mit seiner Frau in Kalifornien. Seine zahlreichen Romane – Thriller und Horrorromane – wurden in 38 Sprachen übersetzt und sämtlich zu internationalen Bestsellern. Weltweit wurden bislang 400 Millionen Exemplare seiner Bücher verkauft. Zuletzt bei Heyne erschienen: "Das Nachthaus".
‹  Zurück zur Artikelübersicht