Der Fluch von Sleepy Hollow 2004

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(14)
LOVEFiLM DVD Verleih

In Sleepy Hollow, einer kleinen verschlafenen Kleinstadt, ist die Sage um den rachedürstenden, kopflosen Reiter längst in Vergessenheit geraten. Doch als mit Ian Cranston der Nachfahre von Inchabod Crane nach Sleepy Hollow zurückkehrt, scheint die Vergangenheit sich zu wiederholen. Der verschrobene Friedhofswärter erzählt Ian von einem unheimlichen Schattenreiter, der nachts durch die Straßen zieht. Ian glaubt zunächst an einen Halloweenscherz, doch die traditionelle Halloweenparty auf dem Friedhof wird für ihn und seine Freunde tatsächlich zur Todesfalle. Einer nach dem anderen verliert buchstäblich den Kopf...

Darsteller:
Stacy Keach, Nick Carter
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 19 Minuten
Darsteller Stacy Keach, Nick Carter, Kaley Cuoco, Kevin Zegers, Ben Scott
Regisseur Kyle Newman
Genres Horror
Studio e-m-s GmbH
Veröffentlichungsdatum 8. Mai 2008
Sprache Deutsch, Englisch
Originaltitel The Hollow

Andere Formate

Kundenrezensionen

3.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Seidenraupe am 13. Februar 2015
Format: DVD
Der kopflose Reiter ist wieder zurück!!!

Ian zieht mit seiner Familie nach Sleepy Hollow und erweckt damit den kopflosen Reiter
wieder zum Leben, denn Ian ist ein Nachfahre von Inchabod Crane. Der Friedhofswärter
versucht Ian zu warnen, aber der glaubt ihm zunächst kein Wort. Doch bei der traditionellen
Helloweenparty beginnt für alle ein Wettlauf um Leben und Tod, denn der kopflose Reiter
hat es auf ihre Köpfe abgesehen und nur Ian kann ihn aufhalten.

Sicher, der film kann mit "Sleepy Hollow" mit Johnny Depp und Christina Ricci nicht ganz
mithalten, aber für sich ist der Film gar nicht mal so schlecht.

Mit bei dem Film dabei sind u. a. Kaley Cuoco aus The Big Bang Theory und Meine wilden
Töchter und Nick Carter von den Backstreet Boys.

Was ich sehr gut finde, ist dass Nick Carter nicht den lieben, netten Sunnyboy spielt, wie
vielleicht viele vermutet hätten. Nein er spielt einen ziemlich arroganten Sportler und das
macht er wirklich gut.

Alles in einem ist der Film gut gemacht und es macht Spaß ihn zugucken. Es ist auch
etwas grusel vorhanden.

Man kann sich den Film auch gut mehr als einmal anschauen.

Bonus auf der DVD:
- Original Trailer
- Bio- & Filmografie zu
- Kevin Zegers
- Nick Carter
- Stacy Keach
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Quo Vadis am 13. Juni 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Typ hat eine enorme Rübe auf den Schultern, was angesichts der allgemein bekannten Story allein schon einen ungewollten Widerwitz darstellt und latscht bzw. reitet durch die Gegend, um wahllos irgendwelche Leute abzumurksen, was man eigentlich nie wirklich mitbekommt, da die Kamera solche Szenen oft nur dezent andeutet. Die abgeschlagenen Köpfe sieht man nur recht selten hier und da mal herumliegen, während zutiefst konsternierte Laiendarsteller blödsinnig ins Dunkel stieren oder ungelenk im Dreck herumkriechen, obwohl noch jede Menge Zeit dafür wäre, in aller Ruhe aufzustehen und dann entschlossen Fersengeld zu geben.
Dazwischen gibt es einige vollkommen inspirations- wie zusammenhanglose Dialoge a la: "Da ist er, er kommt!" "Wo?" "Na dort, fall nicht hin!" "Ich seh ihn aber nicht, wo meinst du denn?" "Na, da hinten, hinter dir!" "Ach jetzt seh ich ihn auch. Zu Hilfe. Jetzt müssen wir aber rennen, weil das alles so grauenhaft ist..."
Unsinniger und völlig spannungsloser Bildschirmtripper eben. So schlimm, daß man am liebsten kopflos Reisaus nehmen möchte. Gäbe es für Filme dieser stupidiösen Machart eine Art Schmerzensgeld, dann würde ich dieses sofort beantragen. Ich kam mir hier mehr als nur einmal richtiggehend verschaukelt vor. Aber da der Anschaffungspreis so gering war, pfefferte ich diese DVD nur mißbilligend in den Müllschlucker und legte einen achselzuckenden Schleier des Schweigens über diese alberne und vergessenswerte Angelegenheit.

Danke
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Susanne H am 21. Februar 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
...aber es ist ein echt schlechter Film, so schlimm hätte ich es gar nicht erwartet. Aus dem Jahr 1999... Na ja, Rücksendung macht aufgrund des niedrigen Bestellpreises leider keinen Sinn.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel G. am 8. Januar 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Über ein wenig mehr Tiefgang hätte ich mich schon gefreut. Hauptsächlich hab ich den Film wegen Kaley Cuoco gekauft und daher ruht auch die Bewertung "nicht schlecht" auf ihrer Teilnahme, sie spielt ihre Rolle sehr gut und ist wie immer wunderbar anzusehen. Was man vom Rest des Films jetzt weniger behaupten kann. Der Kopflose Reiter ist ein lebendig gewordener Kürbiskopf und hat mit Kopflos nichts zu tun. Die Story ist ziemlich banal und die Filmqualität liegt bei "mit Videokamera aufgenommen", hat was von Blair Witch Project, nur das die Spannung untern Tisch fällt.
Kurz gesagt, für Kaley Fans mal eine etwas andere Rolle und Seite von ihr, wer die Atmosphäre vom ersten Teil sucht, sollte sich nicht drauf einlassen, wer einfach mal ein B-Movie mit untersten Standarts betrachten möchte ist herzlich eingeladen. Ein netter Film zum Zeitvertreib
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Katja am 11. August 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mich hat der Film gut unterhalten. Hätte man mehr investiert in die Quälität von Kamera, Drehbuch und auch den Kürbiskopf, hätte man viel mehr aus den Film holen können.

3 Sterne, weil ich gut unterhalten wurde. Auch wenn statt Gänsehaut zu haben, ich öfters schmunzeln musste.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Pseudonym am 14. August 2014
Format: DVD
Die Story hat gute Ansätze aber die Ausführung ist echt mangelhaft. Die Darsteller reißen einiges heraus aber an sich ist der Film wirklich alles andere gut. Für Fans der einzelnen Schauspieler geeignet aber Filmfreunde sollten ihre Finger davon lassen ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Carmen Kruse am 20. Mai 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Für einen Nick Carter Fan ein absolutes muss aber ansonsten sollte man halt B - Movies mögen. Alles in allem aber nicht ganz übel! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen