In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der Fashion Rath für den Mann auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Der Fashion Rath für den Mann [Kindle Edition]

Thomas Rath
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe EUR 22,00  
Broschiert --  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Egal, ob als Juror bei Heidi Klums "Germanys next Topmodel" oder als Modedesigner - Thomas Rath weiß, was Frauen wollen. Doch jetzt wird er auch noch zum modischen Männerversteher." AMICA "Das zeitgemäße Handbuch des sicheren Stils." DJOURNAL Thomas Rath klärt in seinen launig kalauernden Fashion-Rath -Gebern für die Frau respektive den Mann erst einmal über die Rolle der Klassiker und Basics auf: informiert kurzweilig und tatsächlich immer mit Verweis auf den kleinen Dreh, der die Sache dann ein bisschen lässiger, modischer und überhaupt etwas unkonventioneller macht. [ ] Rath argumentiert überzeugend und unterhaltsam. Brigitte Werneburg, taz "Très chic." TOP TRIER

Kurzbeschreibung

Dafür werden die Frauen ihn lieben. Und die Männer gleich doppelt. Zum Start seiner ersten Herrenkollektion erscheint nach dem Erfolg von ›Der Fashion Rath für die Frau‹ das zeitgemäße Handbuch des sicheren Stils auch für den Herrn. Denn nichts lässt eine Frau so sehr strahlen wie ein gut angezogener Mann an ihrer Seite.
Der Modeprofi widmet sich nicht nur den Klassikern, die jeder im Schrank haben muss. Er zeigt auch, wie man lässig kombiniert und sich für jeden Anlass modern kleiden kann: »Auch Herren können und dürfen ›bella figura‹ machen«, sagt Thomas Rath. Er bricht mit alten Stildiktaten und erklärt, warum Krawatte und Einstecktuch längst nicht mehr den gleichen Farbton haben müssen, warum nicht jedes Oberhemd gebügelt werden sollte und warum die Sonnenbrille das Kleine Schwarze der Herren ist. Er bespricht die wichtigsten Accessoires, und er rät, wann Mann mal locker lassen darf, kurz: wie Mann zum Held wird und trotzdem auf dem Boden bleibt. Seine Message: Steht euren Mann!

Produktinformation


Mehr über den Autor

Thomas Rath ist seit 25 Jahren in der Modebranche tätig. Er arbeitete für große internationale Labels wie Jil Sander, Windsor oder Mulberry als Chefdesigner, bevor er 2009 nach Mailand zu Zucchero wechselte und 2010 sein eigenes Label lancierte. Bei seinen Kreationen lässt er sich inspirieren von der glamourösen Zeit des alten Hollywood, von italienischer Lebensfreude und britischer Nonchalance. Mit seinem Mann Sandro lebt Thomas Rath in Düsseldorf.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
3.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider zu oberflächlich - eigener Humor - kein System 2. November 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch behandelt wohl viele Aspekte der "Männermode" - streift aber eigentlich alle Aspekte sehr oberflächlich und auch wenig bis nicht systematisch.

Viele Details werden sehr subjektiv beurteilt und haben daher nicht den Charakter einer allgemeinen Empfehlung. Ich nehme als Beispiel die Kleidervorschriften für unterschiedliche Anlässe (Smoking, Frack, Casual etc.). Hier werden nicht alle möglichen Definitionen (zB. "Festlich") definiert, sodass hier viele Männer doch lieber googeln werden, als Raths Buch zu Rate zu ziehen. Die Grafiken haben eher Tageszeitungscharakter - in einem modernen Buch hätte ich mir hier viel mehr erwartet. Natürlich ergibt sich dabei wieder das Problem des Zeitgeistes - dieser dominiert aber ohnehin den Text (und das Buchcover), sodass das Buch gerade mal 2-3 Jahre gültig sein wird.

Großer Pluspunkt: auf die vielen möglichen Stylingsünden wird endlich detailiert eingegangen - vielleicht war das auch Raths oberste (und einzige?) Priorität.

Für Interessierte ist das Buch relativ schnell und oberflächlich zu lesen - ein umfassendes Werk ist es leider nicht, dazu mangelt es leider an zu vielen Themen. Auch aus der Inhaltsangabe wird man - wenn man denn eine Frage hat - nicht fündig. Die Titel der Kapitel/Unterkapital sind dafür absolut nicht spezifisch.

Zusammenfassend wird der Preis (auch der online Version) dem Inhalt absolut nicht gerecht. Mehr als 7,ooEUR sollte so ein Buch nicht kosten ..... (und für eine echte Fashionbibel wäre man(n) sicher bereit, mehr als 25,ooEUR auszugeben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Inhalt gerade noch OK - Insgesamt zu teuer 12. November 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe den Autor in der NDR Talkshow gesehen und wurde so auf dieses Buch neugierig. Auch die Leseprobe fand ich ansprechend. Schließlich habe ich die Kindle Version erstanden und mir diese aufs iPad liefern lassen. Leider werden hier Überschriften so dargestellt, dass sie teilweise nicht lesbar sind. Das nervt mit der Zeit gewaltig. Inhaltlich finde ich das Buch in Ordnung obwohl es teilweise sehr leicht ist bis oberflächlich ist. Die Auflistung der größten Modesünden ist amüsant und wertvoll zugleich. Knappe 18 Euro sind für das Gebotene aber definitiv zuviel. Aufgrund des Preises und der schlechten Umsetzung des E-books leider nur zwei Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen zu einseitig 10. Juli 2015
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Gut: Es werden die Basics der (klassischen) Herrenmode erklärt, Materialien, Anzüge, Sakkos, Hosen, 'Zubehör' bis hin zu Koffern und Autos.
So kann sich als Neuling dann wenigstens etwas orientieren.

Insgesamt ist die Meinung aber zu einseitig, zu sehr "englisch" und zu viel "business". Nach Raths Klassifizierung wären K. Lagerfeld, E. Ramazotti oder A. Agassi nicht gut angezogen - eine Meinung, die zumindest meine weiblichen Freunde nicht teilen - und ich auch nicht.

Es ist vergleichsweise einfach, sich hinzustellen und 30 (!) Anzüge zu verlangen, dazu einen Porsche 911, ein Kofferset von Bridge eine Roley Daytona (natürlich die Newman Version) usw. Das kann sich kein normaler Mensch leisten und macht für mich auch nicht einen Mann aus, der mit Stil hervorsticht.

Ich hätte es besser gefunden, nach einer Einführung in die Basics (Materialien, Modebegriffe, no-gos) Akzente herauszuarbeiten und in Einzelfällen aufzuzeigen, warum dies oder das bei dem oder dem gut aussieht oder eben nicht. Nach meiner Einschätzung hat Stil auch viel mit Persönlichkeit und Selbstvertrauen zu tun; dieser Aspekt kommt hier deutlich zu kurz.

Fazit: Für den absoluten Anfänger, der im Büro 'überleben' muss, vielleicht ok, sonst zu einseitig..
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden