Der Falke und der Schneem... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Falke und der Schneemann
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der Falke und der Schneemann

8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch RAPIDisc und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 9,90 14 gebraucht ab EUR 2,97

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Der Falke und der Schneemann + Die Kadetten von Bunker Hill
Preis für beide: EUR 35,98

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Timothy Hutton, Sean Penn, Pat Hingle
  • Regisseur(e): John Schlesinger
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Deutsch (Mono), Italienisch (Dolby Digital 1.0), Italienisch (Stereo), Englisch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Stereo), Französisch (Dolby Surround), Spanisch (Dolby Digital 1.0), Spanisch (Stereo)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Schwedisch, Dänisch, Norwegisch, Niederländisch, Portugiesisch, Finnisch, Polnisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Mgm Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 13. Dezember 2001
  • Produktionsjahr: 1985
  • Spieldauer: 126 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005TN8Q
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 71.017 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Ohne die Spielregeln der Profis zu kennen, pokern zwei junge Freunde mit der Spionage. Chris, der Falke - Daulton, der Schneemann. Sie sollen zu den meistgesuchten Männern von CIA und KGB werden. Als Chris in der Geheimabteilung einer Rüstungsfirma unverhofft an ein Top-Secret-Papier der CIA kommt, überzeugt ihn sein Freund Daulton, die Information an den KGB zu verkaufen. Dem einen geht es dabei um das schnelle Geld für den Stoff - dem anderen gegen dubiose Machenschaften der CIA. Mit konspirativen Treffen, Geheimcodes und schnellen Transaktionen führen sie ihr gefährliches Spiel durch. Von internationalen Geheimdiensten in die Enge getrieben, wollen sie aussteigen. Doch sie sind in einer ausweglosen Situation. Und die Verfolger sind brutal - Menschenleben zählen wenig ...

Amazon.de

In Der Falke und der Schneemann von John Schlesinger spielen Timothy Hutton und Sean Penn zwei junge Männer aus reichem Hause, die Staatsgeheimnisse an die Russen verkaufen. Der Film basiert auf der wahren Geschichte von Christopher Boyce (Hutton) und Daulton Lee (Penn) und ist zuweilen spannend, hin und wieder komisch und letztendlich herzzerreißend.

Boyce, dessen Job daraus besteht, streng geheime Dokumente der US-Regierung zu bewachen, ist von seinem Staat enttäuscht und beschließt, mit der Sowjetunion ins Geschäft zu kommen. Sein Partner in diesem Spionage-Deal (Penn) wird von weniger idealistischen Beweggründen angetrieben -- er ist ein mieser Junkie und macht alles nur für das Geld, das dabei herausspringt. Das intelligente Drehbuch wird von Schlesingers straffer Regie und der provokativen Darbietung beider Hauptdarsteller vorzüglich ergänzt. --Rochelle O'Gorman

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

39 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Januar 2002
Format: DVD
Dieser Film gehört zu meinen „all-time favourites“ und rangiert in meiner persönlichen Top-Ten. Er basiert auf dem Buch von Robert Lindsey „The Falcon and the Snowman“, welches die wahre Geschichte von Christopher Boyce and Andrew Daulton Lee dokumentiert.
Der Film beginnt damit, wie Boyce sein Priesterstudium wegen inneren Zweifeln aufgibt und überraschend ins Haus seiner Eltern zurückkehrt. Sein Vater, ein pensionierter FBI-Beamter, verschafft ihm einen Job bei RTX, ein Sicherheitsunternehmen der Luft- und Raumfahrt-Industrie, den er eher widerwillig antritt. Eingestellt als „Botenjunge“ in den Büros von RTX, wird Boyce nach kurzer Zeit eine Tätigkeit im schwarzen Raum, dem geheimen Nervenzentrum der Firma, angeboten. RTX ist ein Pseudonym für ein amerikanisches Unternehmen, welches den geheimen Spionage-Satelliten Rhyolite konzipiert hat, den die Nasa 1970 ins All geschossen hat, um weltweit Telefon- und Funkverkehr abzuhören und in erster Linie die Sowjets zu überwachen.
Im „schwarzen Raum“ hat Boyce die Funktion, Auswertungen dieser Satellitenüberwachung sowie andere als Top Secret-klassifizierte Telex-Übertragungen an die CIA weiterzuleiten oder abzulegen. Er erfährt von hochgeheimen CIA-Operationen im Ausland, die sein Weltbild gehörig durcheinanderbringen und ist schliesslich vollends angewidert, als er durch einen fehlgeleiteten Telex mitbekommt, wie die CIA insgeheim den australischen Premierminister Withlam zu Fall gebracht hat.
Er beschliesst, sämtliche Dokumente, zu denen er Zugang hat, an die Sowjets zu verkaufen und überredet dazu seinen besten Freund Daulton Lee.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tuco77 am 3. Juni 2009
Format: DVD
Chris (Timothy Hutton), der sich für Falken begeistert, bricht sein Theologiestudium ab. Er jobbt für 'RTX' in einer streng geheimen Abteilung, die für die Spionagesatelliten der CIA zuständig sind. Die streng vertraulichen Informationen, die er dort erhält zerstören sein Vertrauen in das amerikanische System. Er beschließt diese Informationen an kommunistische Länder zu verkaufen. Sein bester Freund Daulton Lee (Sean Penn) handelt mit Drogen und wird bei einem großen Deal hochgenommen. Er bekommt von der Drogenfahndung einen Deal angeboten, bei dem er Hafterlass erhält, wenn er als verdeckter Ermittler für sie arbeitet. Daulton ist dieser Auftrag zu gefährlich und er entschließt sich auf Kaution nach Mexiko zu türmen. Gegen viel Geld verkauft er dort Chris geheime Informationen an die russische Botschaft .Die beiden Freunde geraten immer stärker zwischen die Fronten der Geheimdienste der beiden Supermächte.

John Schlesinger (Asphalt Cowboy, der Marathonmann) inszenierte mit 'Der Falke und der Schneemann' einen spannenden und rasanten Politthriller, der auf einer wahren Begebenheit beruht und hervorragend die Vorgehensweisen der Geheimdienste während des 'Kalten Krieges' darstellt. Der Film gibt den Zeitgeist der 80er Jahre wieder und kann als ein historisches Zeugnis der nahen Vergangenheit angesehen werden.

Hutton und Penn wirken in ihren Rollen authentisch. Vor Allem Sean Penn gibt als paranoider und stark Drogenabhängiger junger Mann, eine glanzvolle schauspielerische Leistung ab.

Die Filmmusik ist klasse und enthält u.a. Künstler wie David Bowie und John Lennon.

Die DVD bietet leider kein zusätzliches Bonusmaterial
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ray TOP 1000 REZENSENT am 10. Juli 2008
Format: DVD Verifizierter Kauf
Seine besten Filme drehte John Schlesinger in den 60er und 70er Jahren. Für "Asphalt-Cowboy" erhielt er 1969 sogar den Oscar.
Ein sehr wichtiger Meilenstein in der Geschichte der Academy Awards, markiert dieser Film auch den ersten Sieg des neuen, progressiven Hollywoods.
"Der Falke und der Schneemann" ist vielleicht seine beste Arbeit ab den 80er Jahren, kommt aber m.E. nicht ganz an seine Frühwerke heran.
Ein guter und intelligent erzählter 80er Jahre Film, aber aufgrund der Unentschlossenheit, weder ganz und gar Thriller oder Drama zu sein, leider kein Meisterwerk.
Mit Timothy Hutton und Sean Penn stehen zwei exzellente Schauspieler zur Verfügung, die ihre Rollen auch gut und glaubwürdig vermitteln können.
Der Film schwankt aber leider für mein Empfinden und ist für einen Spionagethriller zwar interessant, aber zumindest phasenweise etwas unspannend...für eine Charakterstudie zweier Aussenseiter zu wenig präzise im Vermitteln des Motivs.
Zumindest was die Figur des Christopher angeht, lediglich in einer Sequenz wird angedeutet, dass ein gravierender Vater/Sohn Hass schlummert.
Der Film beruht auf Tatsachen...
Christopher Boyze (Timothy Hutton) schleicht sich aufgrund mangelnder Überzeugung aus seinem Priesterseminar heraus und widmet sich dem Nichtstun und der Falknerei.
Sein einflussreicher Vater, EX-CIA, besorgt ihm aber einen Job beim amerikanischen Geheimdienst.
Zuerst eher gelangweilt überwacht Christopher fortan hochbrisante Dokumente, die dubiose Machenschaften des Geheimdienstes offenbaren. Irgendwann zerstören diese Machenschaften aber sein Vertrauen in das bestehende System.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen