Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 21,90

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Experimentator: Proteinbiochemie/Proteomics [Taschenbuch]

Hubert Rehm
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 29,99  
Taschenbuch, 2002 --  
Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:
Der Experimentator: Proteinbiochemie/Proteomics (German Edition) Der Experimentator: Proteinbiochemie/Proteomics (German Edition) 4.8 von 5 Sternen (4)
EUR 29,99
Auf Lager.

Kurzbeschreibung

2002
Lieber EXPERIMENTATOR, die überarbeitete und aktualisierte 4. Auflage dieses Buches gibt Ihnen einen Überblick über die methodische Vielfalt auf dem Gebiet der Proteinbiochemie/Proteomics. Sie werden sofort merken, dass der Autor Lust und Frust der täglichen Laborroutine genau kennt. Seine Tipps und Tricks lassen Ihre Experimente gelingen. Dieses Laborhandbuch ist mehr als eine reine Methodensammlung: · Es zeigt Auswege aus experimentellen Sackgassen und weckt ein Gespür für das richtige Experiment zur richtigen Zeit. · Es stellt Routineverfahren (z. B. Säulenchromatographie, Gelelektrophorese) sowie die Vor- und Nachteile verschiedener Alternativmethoden kurz und präzise dar. · Es schildert ausführlich die Entwicklung von Ligandenbindungstests, die Herstellung von Antikörpern und die Mikrosequenzierung. · Es geht auf spezielle Methoden wie die Solubilisierung und die Rekonstitution von Membranproteinen, die Analyse von Glykoproteinen oder die Bestimmung der Untereinheiten oligomerer Proteine ein. · Es enthält ein Kapitel über Proteomics. Die eingestreuten Don-Quichotte-Sprüche treffen nur zu oft zu, wenn Sie sich in Augenblicken der stillen Selbsterkenntnis fragen, warum Sie das alles überhaupt tun. In der 4. Auflage wurden die Kapitel Säubern und Putzen, Proteinbestimmung, Immunpräzipitation und Gewebehomogenisierung um neue Methoden erweitert. Bei der Ligandenbindung kamen die "Aptamer Beacons" hinzu. Die Lieferantenliste wurde auf den neusten Stand gebracht.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 270 Seiten
  • Verlag: Spektrum Akademischer Verlag; Auflage: 4. Aufl. (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3827411955
  • ISBN-13: 978-3827411952
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 17 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.137.228 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

...es macht Freude, wenn sich das Vokabular mal nicht nur im gängigen Fach-Stakkato bewegt, und man dabei auch noch von Leid und Freu der täglichen Laborarbeit erfährt. Fachschaft Bioolgie & Chemie, Uni Potsdam Der "Experimentator" von Hubert Rehm ist weder Lehrbuch noch Methodenbuch! Es ist ein Buch, das den Wissenschaftler im Labor zu neuen Ideen anregt und wichtige Tipps gibt. (...) Durch die ungewöhnlich lockere Art seines Schreibstils hat das Buch nicht den Charakter eines Lehrbuches, sondern es ermuntert zum Weiterlesen. (...) Dieses Buch ist ein Muss für jeden Wissenschaflter, der auf dem Fachgebiet der Proteinbiochemie tätig ist. Er/Sie wird anregungen, Problemlösungen und Hintergrundwissen für seine/ihre tägliche Arbeit gewinnen nud wird noch mehr Spaß an seiner Arbeit haben. www.chemieonline.de In Deutschland haben wissenschaftliche Bücher von so herzerfrischender Ehrlichkeit Seltenheitswert. Der ‚Experimentator: Proteinbiochemie' ist so eines. Nicht nur fachlich gut, sondern auch intelligent und spritzig geschrieben. Der Mikrobiologe
Der Leser spürt unvermittelt, dass der Autor Lust und Frust der täglichen Laborroutine genau kennt. Aus einem tiefen Fundus kommen Tricks und Tipps, die Experimente erfolgreich verlaufen lassen. (..) Fazit: Kein Buch von einem `Gscheiterl' (österreichische Bezeichnung für Besserwisser), sondern von einem, der genau weiß, wie schwierig der Laboralltag wirklich ist. Fachliche Exzellenz und herzerfrischender Witz sind die tragenden Säulen.
Pharmazie in unserer Zeit

Rezension

Ideales Buch zur Verbindung von Theorie und Praxis für Studenten der Biochemie/Biotechnologie. Prof. Dr. Matthias Rögner, Universität Bochum

Ein sehr gutes, aktuelles deutschsprachiges Methodenbuch. Dr. Ruth Knorr, Medizinische Hochschule Hannover 

-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Klassiker für das Labor 30. Mai 2013
Von 1okb
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
EIn prima Buch für den Anfänger im Labor, um sich einen EIndruck von den möglichen Techniken und Methoden zu machen. Das Buch ersetzt nicht das weitergehende Studiem der aktuellen Literatur, aber es gibt einen sehr guten EInstieg in die Masterarbeit oder die Doktorarbeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Genial! 30. März 2011
Format:Taschenbuch
Das ist mein erstes, aber längst nicht das letzte Buch der Experimentator-Reihe. Es ist für jeden zu empfehlen, der im Labor arbeitet, ob nun Anfänger oder schon Profi, für alle sind hier Tips und Tricks sehr leicht verständlich und übersichtlich beschrieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Basics für jeden Naturwissenschaftler 7. März 2010
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ein tolles Buch, welches das grundlegende Handwerkszeug für einen Naturwissenschaftler im Lifescience Bereich in ansprechender Weise darstellt.

Es ist übersichtlich gehalten und gewährt so schnellen Zugriff auf die jeweils gesuchte Information, auch im Labor ;-)

Es ist ein Buch das sich vor allem für Leute eignet die am Anfang ihrer Diplomarbeit stehen. Es werden kurz und knapp die gängigsten Methoden und Möglichkeiten für Fehlerquellen aufgezeigt (sehr hilfreich).
Im weiteren bekommt man einen schönen Abriss über sämtliche Bereiche des Biochemischen Arbeitsfeldes.
Für tiefergehende Informationen ist dieses Buch jedoch nicht geschrieben, dafür erhält man zu jedem Thema Verweise auf Paper die im Internet zu beziehen sind für weiterführende Informationen.

Auch schön: Ein kleines Kapitel am Ende des Buches zum anfertigen der Diplomarbeit und zum wissenschaftlichen Schreiben.

Von mir eine klare Kaufempfehlung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gute Investition für jeden Experimentator! 23. September 2003
Format:Taschenbuch
Hubert Rehm schafft es in seinem Buch, die Lücke, die oft zwischen wortkargen Methodenprotokollen und umfangreichen Standartwerken klafft, zu schließen. 'Der Experimentator' ist weniger eine Methodensammlung für den Labortisch als vielmehr ein lesenswerter Methodenratgeber, der sich dank vieler persönlicher Erfahrungen knallhart an der oft schwierigen Praxis der experimentellen Proteinbiochemie orientiert. Der umgängliche Schreibstil des Autors mit den aufmunternden Zitaten aus Miguel de Cervantes 'Don Quijote' lässt einen dabei fast vergessen, dass es sich um ein Sachbuch handelt. Eine gute Investition für jeden Experimentator!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar