Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 7,99

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
tvhits In den Einkaufswagen
EUR 18,97
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 22,42
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Doktor und das liebe Vieh - Staffel 2 [4 DVDs]

Christopher Timothy , Robert Hardy , Peter Grimwade , Peter Moffatt    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 16 auf Lager
Verkauf durch Celynox und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 27. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der Doktor und das liebe Vieh - Staffel 2 [4 DVDs] + Der Doktor und das liebe Vieh - Staffel 3 [4 DVDs] + Der Doktor und das liebe Vieh - Staffel 1 [4 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 50,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Christopher Timothy, Robert Hardy, Peter Davison, Lynda Bellingham, Mary Hignett
  • Regisseur(e): Peter Grimwade, Peter Moffatt, Christopher Barry, Michael Brayshaw
  • Komponist: Johnny Pearson
  • Künstler: Bill Sellars, James Herriot, Johnny Byrne, Brian Finch
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 1.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 2. Juni 2008
  • Produktionsjahr: 1990
  • Spieldauer: 704 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0015HPABQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.792 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Landtierarzt James Herriot hat inzwischen seine große Liebe Helen Alderson geheiratet. Er ist mittlerweile Partner der Gemeinschaftspraxis mit Siegfried Farnon geworden und lebt mit seiner Frau in Siegfrieds Haus.
Das Leben im beschaulichen Darrowby in der Grafschaft Yorkshire wird weiterhin bestimmt von der Sorge um das liebe Vieh. Und so wird auch Tricky Woo durch die aufopfernde Pflege des Doktors wieder mehr als einmal dem drohenden Tode entrissen.

Episoden:
Disc 1:
01 Cats And Dogs
02 Attendant Problems
03 Fair Means Fowl
04 The Beaty Of The Beast

Disc 2:
05 Judgement Day
06 Faint Hearts
07 Tricks Of The Trade

Disc 3:
08 Tricks Of The Trade
09 The Name Of The Game
10 Puppy Love
11 Ways And Means

Disc 4:
12 Pups, Pigs And Pickles
13 A Dog's Life
14 Merry Gentlemen

Amazon.de

Auch nach über 30 Jahren erfreut sich der englische TV-Serienklassiker Der Doktor und das liebe Vieh immer noch großer Beliebtheit in Deutschland. Die insgesamt 84 Folgen umfassende Serie entstand in den Jahren 1977 bis 1990 und basiert auf den autobiografischen Büchern des Tierarztes James Alfred Wight, besser bekannt unter seinem Pseudonym James Herriot. Die vorliegende, wieder sehr schön gestaltete DVD-Box enthält auf insgesamt vier DVDs die 14 Episoden der zweiten Staffel, die fast noch besser ist als die erste - wenn das überhaupt möglich ist.

James hat seine Helen geheiratet und ist inzwischen fest als Partner in Siegfried Farnons Tierarztpraxis im kleinen Örtchen Darrowby etabliert. Auch Schwerenöter Tristan mischt wieder eifrig mit, so dass es eine wahre Freude ist, denn dreien bei ihrer Arbeit zuzuschauen – oder den Versuchen, sich diese gegenseitig aufzuhalsen. James, immer grundehrlich und auf das Wohl seiner Patienten bedacht, hat es dabei nicht immer leicht, denn ein ums andere Mal gerät er zwischen den aufbrausenden, aber großherzigen Siegfried sowie Schlawiner Tristan, der einen Abstecher in den Pub oder den Flirt mit einem hübschen Mädchen allemal einer kalbenden Kuh vorzieht. Droht seinem kleinen Bruder allerdings ernstes Ungemach – sei es der Verdacht einer ledigen Vaterschaft oder eine fehlende Tetanus-Impfung -, ist Siegfried zutiefst besorgt – um Tristan in der nächsten Sekunde doch sofort wieder eins auszuwischen. Aber auch James muss ordentlich einstecken, als die beiden ihm den Dienst als offizieller Tierarzt auf dem Sommerfest von Darrowby aufschwatzen oder ihn zur Teilnahme am Cricket-Match von Pfarrer Blenkinsopp verdonnern. Mrs. Bond und ihr berühmt-berüchtigter schwarzer Kater Boris lehren dagegen alle drei das Fürchten. Tristan macht wie gewohnt durch jede Menge Frauengeschichten von sich reden, schließt aber auch nähere Bekanntschaft, als ihm lieb ist, mit einem Skelett. James schlägt sich wieder einmal die halbe Nacht um die Ohren, um ein krankes Kalb zu retten. Aber manchmal müssen die Tierärzte auch einen Kampf verloren geben und zum Leidwesen aller ein Tier wie z.B. das alte Zugpferd Badger einschläfern. Auch die recht misstrauischen Bauern, die über die eine oder andere skurrile Eigenarten verfügen, machen den Ärzten zu schaffen – insbesondere wenn sich gern schon mal die Rechnung prellen wie Dennis oder Siegried & Co. mit Verachtung strafen wie Walt Barnett. In der Folge „Fair Means and Fowl“, die ebenso wie „Pups, Pigs And Pickles“ erstmals in Deutschland zu sehen ist, besucht James Ewan Ross, einen erfahrenen Tierarzt und Pferdeexperten. Auch der gute alte Granville Bennett, Spezialist für Kleintiere, darf James – zum großen Vergnügen der Zuschauer - wiederholt unter den Tisch trinken. Denn natürlich gibt es auch reichlich Anlass zu Gelächter: Beispielsweise wenn Tristan bei der Behandlung von Mr. Skerrys Kuh eine Explosion auslöst. Den gelungenen Abschluss der Staffel bildet die Weihnachtsfolge „Merry Gentleman“, in der Siegfried allen eine echte „Yorkshire-Christmas“ bieten will.

Die ungebrochene Popularität des Serienklassikers ist auf die lebensnahen Charaktere zurückzuführen, die den ganz normalen Alltag dreier Landtierärzte im England der 30er Jahre bestreiten. Das alles ist völlig unspektakulär, aber gerade deswegen so überzeugend und vor allem bis ins kleinste Detail liebevoll und mit viel Gefühl stimmungsvoll in Szene gesetzt: Schrullige Bauern, tragische Fälle, lustige Begebenheiten, liebenswerte Charaktere, die idyllische Landschaft und genau das richtige Maß an Freud und Leid. Als Zuschauer fiebert man jedes Mal aufs Neue mit, wenn James und Siegfried zu einer kalbenden Kuh gerufen werden, einer mysteriösen Krankheit auf der Spur sind oder in ihr Schicksal ergeben in den Schweinestall stiefeln. Die typisch englische Optik der Serie ist für deutsche Sehgewohnheiten etwas gewöhnungsbedürftig, unterstreicht aber nur die britische Eigenart, die kaum eine andere Serie so authentisch zu vermitteln verstand. Für alle Fans der Serie ist es zudem ein Hochgenuss, diese endlich auch im englischen Original verfolgen zu können! -- Birgit Schwenger


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich die zweite Staffel! 11. Juni 2008
Format:DVD
Heute ist sie mit der Post gekommen, ich freue mich so! Natürlich mache ich denselben Fehler wie bei der ersten Staffel: alle in einem Rutsch gucken wollen...

Nun, was ich zu allererst angeschaut habe: die Featurette "On Location" auf der 4. DVD... endlich mal ein Extra, aber viel viel zu kurz! Nur ein wenig mehr als 5 Minuten! Aber immerhin. Ein Anfang, die Anlagen sind gut und ausbaubar.

Wie auch die erste Staffel kommt die zweite in einem schmucken Pappschuber daher. Wieder sehr schön gestaltet und auch das Menü ist wieder schon anzusehen/anzuhören. Es freut mich, das "Universum Film" diese schöne Verpackung beibehalten hat. Leider aber wieder ohne Booklet wie bei der ersten Staffel.

2 Folgen liegen nur in englischem Ton mit deutschen Untertiteln vor, weil diese beiden Folgen nie in deutschen Fernsehen liefen. Vielen Dank dafür, das sie nicht mit einer neuen Synchronisation verhunzt wurden. Ebenso erneut Danke dafür, das die im deutschen Fernsehen herausgeschnittenen Szenen wieder hinzugefügt und nicht neu synchronisiert wurden. Endlich die kompletten Folgen!

Wie auch bei der ersten Staffel gibt es das Problem mit den Untertiteln (wurde ja schon erwähnt), stört mich jetzt aber nicht so, da ich auf deutsch gucke.

Was auch wieder ein wenig störend ist: man kann zwar in einem Menü die einzelnen Folgen anwählen, aber innerhalb einer Folge gibt es keine Szeneneinteilung. Man kann aber in großen Schritten durch die Folge skippen.

Über Bild/Tonqualität kann ich, wie schon bei der ersten Staffel, nicht meckern.

Eine klasse Serie, die nichts an ihrem Charme eingebüßt hat. Eine Empfehlung an alle!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was lange währt, wird endlich gut... 12. Juni 2008
Format:DVD
Die extrem lange Wartezeit seit Erscheinen der DVD-Box mit der ersten Staffel hat mir schon ernste Sorgen bereitet... aber nach gut und gerne einem Jahr (!) gibt's ja nun endlich die zweite Box.
Zum selben Preis gibt's diesmal gleich 14 Folgen - inklusive 2, die bei uns im Fernsehen noch nie zu sehen waren (auf DVD als engl. Originalfassung mit dt. Untertiteln)!
Diese zauberhafte Serie ist einfach ein Pflichtkauf. Offenbar hat man sich die Kritik der Fans wegen der langen Pause zu Herzen genommen: Staffel 3 soll gottlob schon diesen Herbst erscheinen.

Bis dahin vertreiben uns James Herriots wunderbare Romanvorlagen die Wartezeit...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Darrowby Acht Fünf 7. Juni 2008
Von Norbert Erbstößer VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Der Doktor und das liebe Vieh - ein Phänomen.

Ich schaue eigentlich gar nicht viel TV, zumindest nicht bewußt. Ich schaue auch nicht in Fernsehzeitschriften nach, was wann wo kommt, kompromisslos. Bei mir flimmert die Kiste hauptsächlich, während ich häusliche Arbeiten erledige, aber wenn auf irgendwelchen dritten Programmen plötzlich Siegfried Farnon ein Pferd in Augenschein nimmt, Mrs. Hall sich mit Darrowby Acht Fünf am Telefon meldet oder James Herriot mit kaputten Bremsen durch die Yorkshire Dales brettert, dann lass ich alles liegen und stehen und schaue gebannt auf's Tellie, während sich Augen und Herz in Feuchtbiotope verwandeln. Und dabei habe ich alle Folgen schon etliche Male gesehen. Hochgradig suchtbildend!
Als vor fast einem Jahr 2007 die erste Staffel auf DVD veröffentlicht wurde, war ich völlig aus dem Häuschen - ich hab mir die Augen viereckig geschaut. Im Fernsehen ist schließlich nach dem Abspann Schluß und man muß mindestens vierundzwanzig Stunden warten, bis die nächste Folge kommt, liegt das Wochenende dazwischen sogar noch länger. Aber auf DVD ... die zweite Staffel bietet zum Beispiel fast 700 Minuten. Regelrecht eine Herausforderung - die ich aber selbstverständlich angenommen habe!

EIN gutes Jahr ließ man also alle warten, bis die zweite Staffel kam. Egal, here we go again, und was soll ich sagen: ZWEI Folgen sind dabei, die noch nie im deutschen Fernsehen gelaufen sind, yippie. Klar, keine deutsche Synchronisation, aber wenigstens deutsche Untertitel. Ansonsten alles wie gehabt aus der ersten Staffel - wieder die hinzugefügten Szenen, die das deutsche Fernsehen geschnitten hat, damit es zeitlich ins Sendeformat passte, d.h.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nostalgie ist Trumpf 9. Juni 2008
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ich bin ein großer Fan englischer Serien wie " das Haus am Eaton Place "
oder " der Doktor und das liebe Vieh".
Die DVDs kann ich jedem empfehlen. Bild- und Tonqualität sind gut und die Extras sind wirklich sehenswert.
Ich möchte aber auch noch einmal darauf hinweisen, damit hier kein falscher Eindruck entsteht, es sind nur zwei!! Folgen im Original mit Untertiteln zu sehen. Nicht vierzehn, wie Herr Loebner fälschlicherweise behauptet hat. Daher mein Rat an alle Fans von James Herriot:

Unbedingt kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles prima ... aber dieses "Extra"?! 7. Juli 2008
Format:DVD
MEINE Lieblings-TV-Serie meiner Kindheit! Immer Sonntag nachmittags habe ich mich dafür zu meiner Oma begeben, weil die, im Gegensatz zu meinen Eltern, einen Farbfernseher hatte. Und dort fieberte ich mit dem armen James mit. Ohne Mord und Totschlag gute Unterhaltung, als es noch kein qualitätsvernichtendes Privatfernsehen gab. Was waren das noch Zeiten, als das Testbild gezeigt wurde, wenn es nichts mehr Vernünftiges zu senden gab und die Zuschauer dann einfach in Bettchen gingen.
Bei dieser Staffel gibt es auch unter "Extras" eine "On-Location-Featurette", von den Dreharbeiten vor Ort. Allerdings ist dies nur ein paar Minuten lang (oder eher kurz) und endet völlig abrupt mitten in einem Szene. Dieses "HÄH??"-Ende der Featurette ist den DVD-Machern wohl irgendwie nicht aufgefallen? Oder hat man ein bisschen geschlampt? Warten wir die dritte Staffel ab!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spielfilme
Eine sehr unterhaltsame britische Serie. Hat der ganzen Familie gut gefallen. Wem der feine britische Sinn für Humor gefällt, dem kann diese Filmreihe wirklich empfohlen... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von caschpo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Serie
Ich werde irgend wan mal nach North Yorkshire in die Dales Reisen um selbst sehen zu können ob es dort wirklich so schön ist wie man in dieser Serie sehen kann .
Vor 7 Monaten von Jens veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Doktor und das liebe Vieh
Diese Serie habe ich schon in den 80er Jahren gerne gesehen. Sie zeigt sehr realistisch und mit Liebe zum Detail die Arbeit des Tierarztes, dessen Bücher hier verfilmt wurden. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Gisela Keussen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen OK
Hat mein Lebenspartner für mich als Überraschung bestellt. Die Verpackung und Zustellung war in gewohnt guter Qualität. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Gudrun Fendt veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen gute qualität der dvd,jedoch schlecht synchronisiert
teilweise ganze folgen nur deutsch untertitelt. ansonsten meistens deutsch, jedoch teilweise übersprung ins englische. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Februar 2012 von Nicole Jost
5.0 von 5 Sternen Macht süchtig
MAcht süchtig. Trotz meines Vorsatzes nur eine Folge pro Tag zu sehen habe ich auch bei der zweiten Staffel alle auf einmal angesehen.
Veröffentlicht am 20. April 2011 von Cli
3.0 von 5 Sternen Englisch muß man können
Ich habe heute die DVD der Doktor und das Liebe Vieh- Staffel 2 bekommen. Ich sehe diese Serie sehr gerne schon seit meiner Kindheit. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Oktober 2010 von Oli
4.0 von 5 Sternen Das glückliche Landleben in Yorkshire geht weiter!
Es ist zwar "heile Welt hoch drei" und lange her in einem fernen und fiktiven Yorkshire, aber das ändert nach wie vor nichts daran, dass es hohen Unterhaltunsgwert hat...
Veröffentlicht am 9. Februar 2010 von Bernd Feldmann
5.0 von 5 Sternen Heile Welt im Norden Englands
In den längeren Reszensionen hier ist alles wichtige schon gesagt worden. Ergänzen möchte ich noch, dass der Charme der Serie "Der Doktor und das liebe Vieh" vor... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Februar 2010 von Taklamakan
4.0 von 5 Sternen Der Doktor kehrt zurück
Im zweiten Halbjahr des Jahres 2008 kam endlich die zweite Staffel der bereits dreißig Jahre alten britischen Fernsehserie "Der Doktor und das liebe Vieh" (All creatures... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. September 2009 von Lanthanium
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar