EUR 15,69
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch media-shop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Der Bomber - O-Card Versi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,74
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: sandjoe

Der Bomber - O-Card Version (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]

4.2 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Limited Edition
EUR 15,69
EUR 11,88 EUR 10,49
Verkauf durch media-shop und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

DVDs und Blu-rays exklusiv bei Amazon.de
DVDs und Blu-rays Exklusiv bei Amazon.de
Entdecken Sie hier weitere exklusive Produkte aus dem Bereich Filme und Serien: Komplettboxen, Limitierte Editionen, Steelbooks und mehr. Zur Übersicht

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Bomber - O-Card Version (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
  • +
  • Der Große mit seinem außerirdischen Kleinen [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 29,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Bud Spencer, Kallie Knoetze, Jerry Calà, Mike Miller, Valeria Cavalli
  • Regisseur(e): Michele Lupo
  • Format: Limited Edition
  • Sprache: Italienisch (DTS-HD 2.0), Deutsch (DTS-HD 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: 3L Vertriebs GmbH & Co. KG
  • Erscheinungstermin: 28. Mai 2014
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00K5Q5T4Q
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.851 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nachdem der alte Seebär Bud Graziano - genannt der Bomber (Bud Spencer) - von seinem alten Schiff geworfen wurde und nirgendwo eine neue Heuer zu kriegen ist, versucht er sich als Boxtrainer einer absolut hoffnungslos unbegabten Truppe. Diese versucht, um ihre Schulden loszuwerden, ein von der Mafia gesponsertes Spitzensportlerteam zu schlagen. Als selbst Buds größte Kämpfer-Hoffnung sich als Geldeintreiber auf die Seite der Mafia schlägt, bleibt dem Bomber keine Wahl: Er selbst steigt wieder in den Ring… und seinen schlagenden Argumenten ist niemand gewachsen!

Anschauen weil...
Bud Spencer kloppt sich in DER BOMBER in altbewährter Manier mit einem Haufen Armee-Offizieren, darf seine Stärke im Tauziehen unter Beweis stellen und beim Finale dann selbst den bösen Buben im Boxring aufmischen. Der Streifen ist ein gewohnt spaßiges Solowerk von Bud Spencer ohne seinen langjährigen Filmpartner Terence Hill – was dem Unterhaltungswert aber nicht schadet.

-    Erstmals auf Blu-ray erhältlich!

-    Weltweit erstmalig in restaurierter HD-Qualität

-    Mehr als 1,6 Millionen Besucher sahen DER BOMBER im Kino!

-    Eins der besten Solowerke aus Bud Spencers Filmschaffen!

Extras:            

Deutscher Original Kinotrailer (ca. 3 Min. SD), Italienischer Originaltrailer (ca. 4 Min. SD), Englischer Originaltrailer (ca. 4 Min. SD), Musikvideo Fantasy (ca. 2 Min. SD), Erweiterte Aushangbilder- und Artworkgalerie, Bildvergleich SD / HD-Fassung, Werbetafel mit allen bisher erhältlichen 3L Spencer-Hill BDs, 8-seitiges Booklet, Wendecover ohne FSK Logo

Amazon.de

Nachdem er wieder einmal von seinem alten Schiff geworfen wurde, versucht sich Buddy - genannt der Bomber - mit bescheidenem Erfolg als Trainer einer Nachwuchs-Boxtruppe. Es dauert nicht lange, bis Buddy selber in den Ring steigt...
Man glaubt es kaum, aber Carlo Pedersoli alias Bud Spencer gehörte Ende der 70er Jahre in der deutschen Kinolandschaft zu den absoluten Zugpferden. Selbst ohne seinen Partner Terence Hill war der ehemalige italienische Olympia-Schwimmer mit seinen zahlreichen Hau-Drauf-Komödien enorm erfolgreich. Als der Der Bomber 1982 in die Kinos kam, ebbte die Bud Spencer-Welle merklich wieder ab. Ähnlich wie in Sie nannten ihn Mücke schlägt sich Spencer in seiner Rolle als sportlicher Mentor auf die Seite der Underdogs und teilt dabei kräftig aus. Auch wenn es die Fangemeinde nicht gerne hören wird, heute wirken das permanente Gekloppe und die größtenteils albernen Sprüche zuweilen doch arg übertrieben.
Im Gegensatz zu vielen anderen Bud Spencer-DVDs ist der Release von Der Bomber bildtechnisch trotz einiger Artefakte überwiegend akzeptabel. Auffälliger ist da schon das falsche 1.78-Format (im Kino 1.85:1). Die Extras setzen sich aus Texttafeln, dem Originaltrailer und einer Slideshow zusammen. Marc Osmers -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Nachdem Bud Spencer 1978 mit "Sie nannten ihn Mücke" so großen Erfolg hatte (alleine in Deutschland 4,2 Millionen Zuschauer), dachte man sich das wiederholen zu können. Deswegen schuf man 1982 mit "Der Bomber" einen Film, der erstaunlich viele Parallelen zu dem 70er Jahre Erfolgsfilm aufwieß. Bud spencer spielt darin einen ehemaligen Sportler (American Football Spieler / Boxer), der jetzt Fischer ist, aber aufgrund der Tatsache, dass sein Schiff nicht zur Verfügung steht an Land gehen muss. Dort hilft er einem Loser eine Mannschaft von weiteren Losern zu trainieren, die sich mit einer Gruppe von amerikanischen Militärs angelegt haben. Darunter befindet sich deren Anführer, der früher bereits Kontrahent von Bud war. Hoffnung bringt ein kleiner Krimineller, der aus der misslichen Lage helfen soll. Dazu gibt es noch eine Schlägerei in einer gemütlichen Hafenkneipe. Kurz vor Schluss kriegen beide Hoffnungsträger Bammel und schmeißen hin, doch Bud überzeugt sie weiter zumachen. Beim Finale stellt sich heraus, dass die Amerikaner betrügen, so dass Bud und sein ehemaliger Kontrahent direkt gegeneinander überstehen und ein für alle Mal klären, was Sache ist.
Das war die Inhaltsbeschreibung von beiden Filmen. Witzigerweise spielt in beiden Filmen ein langer Dürrer mit Bart und Wuschelkopf mit (dessen Namen ich aber leider nicht in Erfahrung bringen konnte). Aufgrund der enormen Parallelen war der Erfolg letztendlich auch nicht mehr so groß, so dass in Deutschland lediglich knapp 1,6 Millionen Zuschauer in die Kinos gezogen wurden. Dennoch: Der Film ist bei Bud Spencer Fans sehr beliebt, auch wenn die Gags bei weitem nicht so stark zünden wie bei "Sie nannten ihn Mücke".
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 8 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 24. Februar 2004
Format: DVD
Ich habe den Film das erste mal vor 10 Jahren gesehen und fand ihn schon zu dieser Zeit Toll!! Bud Spencer spielt in diesem Film einen ehemaligen Boxer namens Bud Graciano genannt "Bomber". Eigentlich hatte er dem Boxring den Rücken zugedreht aber durch eine kleine Gruppe Boxer kommt er zurück und tritt gegen den Mann an der ihn damals durch unsportliche Methoden besiegt hat!! Ein sehr interessanter Film nicht nur für Box- und Bud Spencer Fans!!!
Kommentar 14 von 16 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
3L hat zu alter Stärke zurück gefunden, endlich kein altes verkratztes deutsches Negativ, sondern vom orginal Abgetastet. Vergesst alle DVD's von diesem Kult Film, hier findet ihr das beste was möglich ist. Eine Mega scharfe Bildqualität und ein Hammer Ton. Auch die Extras z.b. Fantasy Musik Video sowas gibt es nie wieder. Danke für diese Veröffentlichung, damit kann man nur hoffen das die Blu Ray vom Supercop, genau so ein Hammer wird. Bitte nie wieder deutsche Negative!!!
1 Kommentar 4 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Asmodiena TOP 1000 REZENSENT am 14. Juni 2014
Format: Blu-ray
Das Carlo Pedersoli – besser bekannt als Bud Spencer –bei der Fertigstellung dieses Films schon über 50 Jahre alt war, sieht man ihn nicht an. Der Zuschauer bekommt auch bei Der Bomber das zu sehen, was er von einem Bud Spencer Film gewohnt ist: Eine gute Story, etliche Prügeleien und viel Humor.

In Der Bomber spielt Bud Spencer den alten Seebären Bud Graziano, einen ehemaligen Profixover. Als er noch aktiv im Ring stand, hatte er den Beinamen „Der Bomber“ bekommen, da er am härtesten zuschlagen konnte. Irgendwann wollte er nicht mehr boxen und wandte sich der Seefahrt zu. Er hofft, dass ihn das weite Meer helfen würde, seine Vergangenheit zu vergessen. Doch meist kommt es anders als man denkt und auch Bud muss sich irgendwann seinen Erinnerungen stellen. Denn als er seinen italienischen Heimathafen ansteuert erfährt er, dass sein Chef das Schiff verkauft hat und Bud nun ohne Job ist. Kaum hat er festen Boden unter den Füßen, läuft ihn Jerry über dem Weg, der auf der Flucht vor einigen Schlägern ist. Diese wurden von der amerikanischen Armee auf ihn angesetzt, damit er endlich seinen kleinen Boxstall aufgibt. Jerry will Bud als Boxen verpflichten, doch dieser hat vom Ring die Nase voll. Erst als er erfährt, wer der Trainer der amerikanischen Boxstaffel ist, ändert er seine Meinung.

Der Bomber ist sicherlich ein Film ganz nach dem Geschmack der Spencer –Fans. Es sind keine Längen vorhanden dafür wird wieder ordentlich geprügelt. Die Bildüberarbeitung hat sich in diesem Fall mehr als gelohnt, es sind weder Kratzer noch Lichtblitze zu sehen. Im Gegenteil, der Zuschauer bekommt hier ein sehr gutes Bild zu sehen, dessen Alter man dem Material nicht mehr ansieht. Ein guter Grund, um endlich von DVD auf Blu-ray umzusteigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Bud Spencer spielt in "Der Bomber" einen abgehalfterten Boxer, der aber immer noch so einiges drauf hat. Hier zeigt er aber auch, dass er nicht nur selber zuschlagen kann, sondern auch sein Wissen als Boxtrainer weitergeben kann. "Der Bomber" ist einfach ein typischer 80er-Streifen, aber für mich immer wieder sehenswert. Trotz alledem reiht er sich natürlich in die typischen Bud Spencer-Filme ein. Filmfans, die nichts mit Bud Spencer am Hut haben würden hier wahrscheinlich einen Fehlgriff tätigen, für alle anderen ist dieser Film mehr als empfehlenswert. Neben den Haudrauf-Szenen kommt auch hier Witz und Charme nie zu kurz.

Zusammenfassend kann man sagen, "Bud Spencer wie wir ihn kennen und lieben". :-)

Die blu ray erhält man mit einem restaurierten Bild und Ton. Ich kenne die Vorgängerversionen nicht, muss aber sagen, dass ich von der Qualität des Materials sehr angetan bin. "Der Bomber" reiht sich nahtlos in die anderen Veröffentlichungen dieser Bud- und Terence-Film-Reihe ein.

Als Bonusmaterial liegen der blu ray u. a. verschiedenste Trailer, ein Musikvideo, eine Artworkgalerie sowie ein Bildvergleich der SD- zur HD-Fassung bei.

Fazit:

Für Buddy-Fans einfach ein Muss. Empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen