oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Bien: Superorganismus Honigbiene [Audiobook] [Audio CD]

Jürgen Tautz , Klaus Sander
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 24,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio CD, Audiobook EUR 24,80  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 16,70 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Kurzbeschreibung

August 2007
Vom wohlschmeckenden Honig über das Schwesternmilch-"Designfood" Gelee Royale, den geometrisch exakten und statisch exzellenten Wabenbau, ihre Orientierungskünste durch Sinnesleistungen wie optischer Kilometerzähler und Sonnenkompass, die Wärmetechnik und -isolierung ihrer Nester bis hin zur sozialen Organisation ihrer Arbeitsteilung, ihrem Fortpflanzungsverhalten und ihrer Kommunikation durch Schwänzeltanz, Düfte und akustische Signale und natürlich ihrer unersetzlichen Bestäubungsleistung ­ die Biene ist eines der faszinierendsten und zugleich ökonomisch wertvollsten Haustiere des Menschen, das schon Aristoteles zu Forschungen und soziologischen Überlegungen anregte. Welche Erkenntnisse über den "Bien" seither hinzugekommen sind und über welche ganz und gar erstaunlichen Fähigkeiten der "Superorganismus Honigbiene" verfügt, erzählt der passionierte Bienenforscher Jürgen Tautz anschaulich und mit ansteckender Begeisterung. Dabei widmet er sich auch den bahnbrechenden Arbeiten des von ihm hoch geschätzten Nobelpreisträgers Karl von Frisch, dessen Hypothesen und Experimente nicht zuletzt von Tautz’ eigener BEEgroup an der Universität Würzburg mit neuesten technologischen Instrumenten erfolgreich fortgeführt und erweitert werden konnten. Ergänzt wird die CD durch ein 20-seitiges Fotobooklet, das einen einzigartigen Blick in die wunderbare Welt der Honigbienen eröffnet.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

Der Bien: Superorganismus Honigbiene + Phänomen Honigbiene
Preis für beide: EUR 49,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Phänomen Honigbiene EUR 24,99


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: supposé; Auflage: 1., Aufl. (August 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3932513800
  • ISBN-13: 978-3932513800
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 12,4 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 156.768 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Klappentext

Vom wohlschmeckenden Honig über das Schwesternmilch-?Designfood? Gelee Royale, den geometrisch exakten und statisch exzellenten Wabenbau, ihre Orientierungskünste durch Sinnesleistungen wie optischer Kilometerzähler und Sonnenkompass, die Wärmetechnik und -isolierung ihrer Nester bis hin zur sozialen Organisation ihrer Arbeitsteilung, ihrem Fortpflanzungsverhalten und ihrer Kommunikation durch Schwänzeltanz, Düfte und akustische Signale und natürlich ihrer unersetzlichen Bestäubungsleistung ? die Biene ist eines der faszinierendsten und zugleich ökonomisch wertvollsten Haustiere des Menschen, das schon Aristoteles zu Forschungen und soziologischen Überlegungen anregte. Welche Erkenntnisse über den ?Bien? seither hinzugekommen sind und über welche ganz und gar erstaunlichen Fähigkeiten der ?Superorganismus Honigbiene? verfügt, erzählt der passionierte Bienenforscher Jürgen Tautz anschaulich und mit ansteckender Begeisterung. Dabei widmet er sich auch den bahnbrechenden Arbeiten des von ihm hoch geschätzten Nobelpreisträgers Karl von Frisch, dessen Hypothesen und Experimente nicht zuletzt von Tautz? eigener BEEgroup an der Universität Würzburg mit neuesten technologischen Instrumenten erfolgreich fortgeführt und erweitert werden konnten. Ergänzt wird die CD durch ein 20-seitiges Fotobooklet, das einen einzigartigen Blick in die wunderbare Welt der Honigbienen eröffnet.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jürgen Tautz, geboren 1949, ist Professor am Biozentrum der Universität Würzburg und Leiter der dortigen BEEgroup.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszination Honigbiene 22. September 2008
Format:Audio CD
Das Hörbuch "Superorganismus Honigbiene" von Prof. Jürgen Tautz ist für mich als Naturliebhaber und meinen Mann als Imker eine große Bereicherung. Die Entwicklung unserer Bienenvölker, beginnend mit dem Reinigungsflug im Frühjahr, dem Eintragen von Pollen und Nektar vor allem in den Monaten Februar bis Juli, der Aufzucht der Winterbienen, dem Zusammenschluß zu einer "Bienentraube" während des Winters und vor Allem natürlich die vorbildliche Arbeitsteilung im Bienenvolk fasziniert uns jedes Jahr aufs Neue. Dabei sind uns viele Details, die von Prof. Jürgen Tautz und seinem Forschungsteam untersucht wurden, gar nicht bewußt gewesen. Nachfolgend möchten wir nur zwei Beispiele nennen. Die Erkenntnis, daß die Temperatur im Brutnest von den Bienen nicht einfach zwischen 34 Grad und 36 Grad Celsius gehalten wird, ist sehr interessant. Die "Heizerbienen" können die Temperatur einer jeden Zelle auf ein zehntel Grad genau regeln und damit die Eigenschaft der in dieser Zelle heranwachsenden Biene, beispielsweise das Immunsystem und die Lernfähigkeit, beeinflussen. Einfach großartig. Ebenso das Ergebnis, dass die präzise, sechseckige Form aller Zellen einer Wabe nicht durch "mathematische" Kenntnisse der Biene entsteht, sondern aus der Kombination der Eigenschaften des Baustoffes Wachs und dem Verhalten der "Heizerbienen". Die Bienen bauen um sich herum zunächst runde Zellen. Erst die Erwärmung dieser runden Zellen auf zunächst 21 Grad und dann 40 Grad Celsius und die damit verbundene Verschiebung der Moleküle im Baustoff Wachs, läßt die sechseckige Form der Zellen mit exakt gleichmäßig dünnen Wänden entstehen. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lauschen und Genießen 9. August 2007
Format:Audio CD
Nach dem "modernen Klassiker" Phänomen Honigbiene nun auch diese CDs zum Anhören. Ich bin gleich der Stimme erlegen, und empfehle zum Ausruhen zwischen den 26 Kapiteln ab und zu ein kleines Jazz- oder Klassik-Stückchen anzuhören, und gleich danach nimmt einen der lockere Plauderton von Prof. Tautz wieder gefangen.
Prof. Tautz spannt den Bogen vom wohlschmeckenden Honig über das Schwesternmilch-"Designfood" Gelée royale, dem geometrisch exakten und statisch exzellenten Wabenbau, den Orientierungskünsten der Bienen durch Sinnesleistungen wie optischer Kilometerzähler und Sonnenkompass, der Wärmetechnik und -isolierung der Nester bis hin zur sozialen Organisation der Arbeitsteilung, dem Fortpflanzungsverhalten und der Kommunikation durch die berühmten Schwänzeltänze, Düfte und akustischen Signale und natürlich der unersetzlichen Bestäubungsleistung der Bienen.
Die Biene ist eines der faszinierendsten und zugleich ökonomisch wertvollsten Haustiere des Menschen, das schon Aristoteles zu Forschungen und soziologischen Überlegungen anregte.
Welche Erkenntnisse über den "Bien" seither hinzugekommen sind und über welche ganz und gar erstaunlichen Fähigkeiten der "Superorganismus Honigbiene" verfügt, erzählt Prof. Tautz anschaulich und mit ansteckender Begeisterung.
Dabei widmet er sich auch den bahnbrechenden Arbeiten des Nobelpreisträgers Karl von Frisch und dessen Schüler Prof. Martin Lindauer, deren Hypothesen und Experimente nicht zuletzt von Tautz' eigener BEEgroup an der Universität Würzburg mit neuesten technologischen Instrumenten erfolgreich fortgeführt und erweitert werden konnten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Summ summ summ herum 23. April 2009
Format:Audio CD
So viel wie hier habe ich noch nie über Bienen gelernt. Und das mit einem Hörbuch fast nebenbei. Macht echt Spaß!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Naturkundlicher Leckerbissen 1. Februar 2009
Format:Audio CD
Die Doppel-CD ist sehr gut gesprochen und bringt die aktuellsten Ergebnisse aus der Forschung appetitlich präsentiert. Wer jedoch mehr wissen will, dem sei das Buch von Jürgen Tautz und der bee-group wärmstens empfohlen. Eines der besten Bücher seit Jahren im Bereich der sozial lebenden Insekten.Phänomen Honigbiene Viel Spass, wenig Stiche und volle Honigtöpfe wünscht C. Bauer
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr interessant und aufschlussreich 29. März 2014
Von Mundel
Format:Audio CD
Dieses Werk ist mehr als nur ein Hörbuch. Der Autor und Sprecher, Jürgen Tautz, verliest nicht einfach nur die Zeilen seines Buches sondern fesselt seine Hörer mit seiner rethorisch sehr angenehmen, freien Erzählung.
Anhand seiner Worte wird man in den Bann der Honigbiene gezogen und über die Bedeutung und den Nutzen dieses unglaublichen Organismusses aufgeklärt und über dessen Struktur sowie Entwicklung informiert.
Egal ob Forscher, Hobby-Imker oder Naturinteressierter, dies ist für jedermann gleichermaßen faszinierend und empfehlenswert.
Es ist wirklich toll, dass die Forschung des Autors soviel Licht ins Dunkel der für uns so unglaublich wichtigen Honigbiene gebracht hat. Dies verdient höchste Anerkennung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa75b0624)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar