Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Der Besuch vom kleinen Tod Gebundene Ausgabe – März 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, März 2011
EUR 12,90 EUR 5,85
3 neu ab EUR 12,90 5 gebraucht ab EUR 5,85 1 Sammlerstück ab EUR 12,90

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 24 Seiten
  • Verlag: Carlsen; Auflage: 1., Auflage (März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551517584
  • ISBN-13: 978-3551517586
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 5 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 24,2 x 17,2 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 153.508 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

wurde 1970 als Tochter einer Schwedin und eines Engländers geboren. Sie studierte an der Kunsthochschule Brüssel und gewann zahlreiche Auszeichnungen. Bei Carlsen erschienen bereits "Du bist mein Freund" (1998) , "Mein Königreich" (1999), "Der Besuch vom kleinen Tod" (2010) und "Annie" (2011).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 23. März 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch mit einem sehr schwierigen Thema hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, denn den Tod Kindern zu erklären und beizubringen ist schwer, wenn nicht unmöglich. Schon das Buch ENTE, TOD UND TULPE war in dieser Hinsicht ein Gewinn für mich, doch auch dieses Buch DER BESUCH VOM KLEINEN TOD von Kitty Crowther nimmt sich kongenial des Themas an.

Was hat mir gefallen? Es ist die zeichnerisch gute Umsetzung des Themas, nicht wird geschönt, denn der Tod holt halt die Menschen ab, aber er fühlt sich missverstanden - nicht geliebt und sehr allein.

Bis der kleine Herr Tod auf die ebenso kleine aber sehr kranke Elisewin trifft - sie freut sich auf den Tod denn sie war sooo lange krank und immer hatte sie Schmerzen. Sie sieht den Tod als Freund und Befreier an, für sie ist der Tod eine Erlösung vom Leiden.

So gehen Elisewin und der Tod zusammen und dem Mädchen gefällt es beim Tod und dem Tod gefällt es das er gemocht wird. Doch am Ende muss Elisewin weiter und der Tod ist sehr traurig.

Jedoch treffen sie sich nach einer Weile wieder, Elisewin ist nun ein Engel und sie holen ab sofort die Menschen gemeinsam ab, damit sich niemand mehr fürchten muss.

Ausgezeichnet mit dem Astrid Lindgren Memorial Award - voll zu Recht wie ich meine!

Sehr empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Honrath am 29. Juni 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Trauer ist eine Sache, mit der jeder Mensch anders umgeht. Was bedeutet Tod, was kommt danach? In diesem Buch wird einem eine schöne Geschichte erzählt, wie es nach dem Tod weitergehen könnte. So kann man vor allem Kindern die Angst vor dem Tod nehmen. Das Thema ist sehr ernst und auch sehr traurig, aber dieses Buch ist trotzdem nicht zu düster geschrieben und kann einem die Angst vor dem "danach" ein wenig nehmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Guido am 16. März 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch ghört zu meinen lieblings Kinderbüchern! Es wird auf eine ganz besondere und tolle Art über den Tod gesprochen. In der Praxis kommt es auch super an!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Susanne Schmale-Kerper am 29. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Beeindruckend, mit welch gelungenem kindlichem Blick und mit wie viel Phantasie dieses Buch ein immer noch sehr schweres Thema aufgreift und irgendwie leichter und tröstlich macht...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Lena am 22. November 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Einfach nur zum Gruseln. Keine schönen Zeichnung, die es mir kalt über den Rücken laufen lassen..
Eine Personifikation auf mittelalterliche Weise vom Tod ?! Und das für kleine Kinder ? Eher ungeeignet und nicht angemessen, meiner Meinung nach. Ich würde es meinen Kinder oder im Kindergarten nicht vorlesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Fellger, Tina am 17. Juli 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Da sich meine 4 jährige gerade mit dem Thema intensiv beschäftigt, war ich auf der Suche nach einem geeigneten Buch.
Dieses Buch zeigt das das Sterben traurig ist, aber auch eine Erlösung sein kann. Es verherrlicht den Tod nicht, gibt aber eine gute Ansicht wie man damit umgehen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen