In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der Besuch / Frauenabend (Dunkle Geschichten 2) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Besuch / Frauenabend (Dunkle Geschichten 2)
 
 

Der Besuch / Frauenabend (Dunkle Geschichten 2) [Kindle Edition]

Justin Lehmann-Koch
2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 0,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Besuch:
Sandra betrachtet Jahre nach ihrer Schulzeit ein Foto eines Klassenkameraden. Sie erinnert sich, dass Tom immer recht seltsam gewesen war. Da ist es ein ziemlich komischer Zufall, dass er ausgerechnet jetzt anruft. Als Tom zu Besuch kommt, muss Sandra feststellen, dass nicht nur ihre Haustiere verrückt spielen ...

Frauenabend:
Linda spürt, dass ihre Beziehung zu Michael nicht mehr so ist wie früher. Sie hat den Verdacht, dass er ihr fremdgeht. Also täuscht sie vor, einen Abend mit ihren Freundinnen zu verbringen, um ihrem Mann heimlich hinterherzuspionieren. Doch manche Geheimnisse sind so schlimm, dass man niemals von selbst drauf kommen würde ...

Die beiden Geschichten haben zusammen über 11.000 Wörter, also ungefähr 44 Seiten.

Inhalt: Horror, Psycho, Grusel, Geister, Seelenwanderung, Angst, Misstrauen, Serienkiller

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 149 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 40 Seiten
  • Verlag: Justin Lehmann-Koch (1. Januar 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B006TGT1JK
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #135.308 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlechteste Kurzgeschichten der Welt! 25. Februar 2012
Von isthisyou
Verifizierter Kauf
Ich war von dem Klappentext hier zu Anfang sehr angetan.
als ich die beiden Kurzgeschichten dann auf mein kindle hochlud und anfing zu lesen, bemerkte ich zuerst die vielen Rechtschreibfehler.
Der Autor beschreibt die Charaktere der Personen nicht, die Geschichten an sich ergeben überhaupt NULL Sinn.
Alles in allem hätte ich die 99 Cent auch besser für die Bahnhofstoillette ausgeben können.
NICHT zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nette Ideen 29. August 2012
Verifizierter Kauf
Den beiden Geschichten liegen gute Ideen zugrunde, die aber eher beliebig umgesetzt werden. Der ersten Story mangelt es imho ein wenig an der Logik, aber da könnte man notfalls im Hinblick auf okkulte Vorgänge durchaus ein Auge zudrücken.

Ein großes Manko an diesen Texten ist die Rechtschreibung, die ziemlich mau ausfällt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Der Besuch 11. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Spannend und nicht langweilig, diese Taschenbücher sind immer eine tolle urlaubslektüre, kurzweilig, man freut sich immervwieder aufs lesen, zu empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von swan
Verifizierter Kauf
Der Besuch
Sandra wird von einem ehemaligen Schulkameraden Tom kontaktiert. Solange sich dieser Kontakt auf Telefongespräche
beschränkt empfindet sie es als Bereicherung, hat sie doch sonst keine anderen Bekanntschaften.
Alles ändert sich als Tom sie in ihrer Wohnung besucht. Plötzlich fühlt sie sich unbehaglich und ist froh als er
sich wieder verabschiedet. Danach gibt es eine dramatische Veränderung bei ihren Haustieren, nach einem Telefonat
mit einer anderen ehemaligen KLassenkameradin ist sie schlauer.

Frauenabend
Linda glaubt, ihr Mann Michael betrügt sie. Also stellt sie ihm eine Falle. Er soll denken, sie gehe auf ein
Treffen mit Freundinnen. In Wirklichkeit will sie ihn in Flagranti erwischen.
Sie erwischt ihn - aber anders als sie dachte.
Überraschendes Ende.

Die erste Geschichte hat mir besser gefallen als die zweite. Beide sind aber für zwischendurch angenehm zu lesen.
Kurzgeschichten eben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden