In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der Beobachter: Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Beobachter: Roman [Kindle Edition]

Charlotte Link
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (366 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 6,45 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
MP3 CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook, MP3 Audio EUR 6,99  
Unbekannter Einband --  
Sie möchten ein eBook verschenken? Das ist am Einfachsten mit einem Amazon.de Geschenkgutschein. Der Empfänger des Gutscheins kann das Gutscheinguthaben auf seinem Konto gutschreiben und beim nächsten Einkauf damit bezahlen. Mehr dazu.



Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Charlotte Link […] hat die fast unheimliche Menschenkenntnis, die psychologische Spannungsautoren auszeichnet. Während die meisten von uns ihre Nachbarn beobachten und nichts als gewöhnliche Menschen sehen, entdecken sie etwas Dunkles und Bedrohliches unter der Oberfläche.“ (The New York Times über „Das andere Kind“)

„Spannungsgeladener Roman.“ (dpa)

„Besonders gelungen ist die detaillierte Beschreibung der Charaktere und deren Gefühlswelt, die die Figuren sehr greifbar werden lässt.“ (frauenzimmer.de)

„Meisterhaft und spannungsgeladen! Mit Der Beobachter ist ihr wieder einmal ein Highlight der deutschen Krimiliteratur gelungen.“ (Berliner Kurier)

„Von der Meisterin der unterkühlten Spannung.“ (JOY)

„Raffiniert gestrickt.“ (Lisa)

Kurzbeschreibung

Fesselnd, abgründig, raffiniert


Er beobachtet das Leben wildfremder Frauen. Träumt sich an ihre Seite, in ihren Alltag. Identifiziert sich mit ihnen und will alles von ihnen wissen. Als Beobachter. Auf der Flucht vor seinem eigenen Dasein, das aus Misserfolgen besteht. Nur aus der Ferne liebt er die schöne Gillian Ward. Die beruflich erfolgreiche Frau, glücklich verheiratet, Mutter einer reizenden Tochter, wird von ihm über die Maßen idealisiert. Bis er zu seinem Entsetzen erkennt, dass er auf eine Fassade hereingefallen ist. Denn nichts ist so, wie es scheint. Gleichzeitig schreckt eine Mordserie die Menschen in London auf. Die Opfer: alleinstehende Frauen. Auf eine rachsüchtige, sadistische Weise umgebracht. Die Polizei sucht einen Psychopathen. Einen Mann, der Frauen hasst.



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 761 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 656 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (3. Dezember 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00627H87S
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (366 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.550 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre psychologischen Spannungsromane sind internationale Bestseller, allein in Deutschland wurden bislang über 24 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Die Verfilmungen werden im Fernsehen mit enorm hohen Einschaltquoten ausgestrahlt.
Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
41 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solider Krimi mit kleinen Schwächen 16. April 2012
Von Marie C. TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Inhalt:
Zwei alleinstehende ältere Frauen werden ermordet, und zwar auf dieselbe brutale Art und Weise. Davor wurde ihnen wochenlang Angst eingejagt. Die Polizei tappt auf der Suche nach dem Serienmörder im Dunkeln, es scheint keine Verbindung zwischen den beiden Frauen zu geben. Ein drittes Opfer passt überhaupt nicht in das Schema, wurde jedoch offensichtlich mit der gleichen Pistole getötet, die an einem der anderen Tatorte benutzt wurde. Die Familie dieses Opfers wurde von einem Nachbarn ständig beobachtet. Der junge Mann ist arbeitslos und extrem schüchtern, bei Frauen hat er kein Glück. So besteht sein Tag darin, fremden Menschen, vor allem Frauen nachzuspionieren. Schneller als ihm lieb ist, gerät er ins Visier der Polizei.

Meine Meinung:
Der Roman basiert auf einem ausgeklügelten Personen- und Handlungsgerüst. Dabei sind die Charaktere facettenreich und mit Tiefgang ausgearbeitet. Die Figuren sind so miteinander verstrickt, dass die Lösung nicht gleich ersichtlich ist, sondern Schritt für Schritt enthüllt wird. Dabei versteht es Charlotte Link eine Atmosphäre zu schaffen, die einen an manchen Stellen wirklich gruseln lässt. Da hält man als Leser den Atem an und bangt mit den verängstigten Opfern. Der Täter wird bereits 150 Seiten vor Schluss entlarvt, was der Spannung aber keinen Abbruch tut. Denn ein Opfer ist in seiner Gewalt und die Rettungsaktion ist ein Wettlauf gegen die Zeit.

Manche Beschreibungen hätte die Autorin etwas kürzer fassen können, manche nicht wiederholen müssen. So gibt es doch die ein oder andere Länge, was aber nicht wirklich tragisch ist. Es gibt auch einige Handlungsweisen, die man nicht unbedingt nachvollziehen kann, aber das sind Kleinigkeiten. Im Großen und Ganzen wird man von diesem Buch wirklich gut unterhalten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Apicula #1 REZENSENT #1 HALL OF FAME REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Hörbuch-Bewertung: DER BEOBACHTER, von Charlotte Link, gelesen von Gudrun Landgrebe
9 Audio CDs im aufklappbarer Pappschachtel, jede CD in Plastikhülle - Gekürzte, autorisierte Lesung - Laufzeit: 710 Minuten - erschienen bei Random House Audio

Ein geheimnisvoller Beobachter. Zwei abgeschieden, bzw. einsam lebende Frauen als Mord-Opfer, die vor ihrem Tod durchaus Anzeichen erkannt haben, beobachtet zu werden. Schwierige Familien-Verhältnisse. Eine Affäre, mit einem super-aussehenden Sportlehrer. - Irgendwo im Hintergrund treibt ein Täter sein Unwesen, und verbindet auf unheilvolle Art die Schicksale einer Handvoll Menschen. Warum?
Charlotte Link spannt einen großen Bogen über diesen Roman. Wer es kurz, prägnant und blutrünstig mag, wird hier nicht auf seine Kosten kommen. Der Titel hätte treffender nicht sein können, das stellt man nach und nach in diesem Epos fest, als schließlich ein Zusammenhang zwischen den Morden langsam deutlich wird.
Mit den Figuren zaubert die Autorin nicht viel Neues aufs Tapet. Viele kommen mir aus ECHO DER SCHULD, oder DAS ANDERE KIND irgendwie bekannt vor. Überreizte Ehefrauen, gelangweilte Ehemänner. Menschen, deren Alltag alles andere als rosig ist. - Trotzdem fühle ich mich über die gesamte Laufzeit - immerhin knapp 12 Stunden! - übermäßig gut unterhalten, bleibe problemlos beim Zuhören am Ball, finde es zwischendurch recht spannend und kann über das filmreife stellenweise überzogen-spannend gestaltete Ende hinwegsehen.
Charlotte Links Romane habe ich noch nie selbst gelesen, ich lasse vorlesen - vorzugsweise von Gudrun Landgrebe. Eine idealere Besetzung kann ich mir gar nicht vorstellen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wieder mal ein richtig guter Link 23. August 2012
Von Georgia08
Format:Taschenbuch
Zugegeben, ich bin nicht von allen C. Link Büchern begeistert. Aber dieses Buch war so spannend, dass ich es am Schluss gar nicht mehr aus der Hand legen wollte. Anfangs etwas langatmig geschrieben, gerade die Geschichte um Gilian, man hätte das sicher straffen können gewinnt die Story jedoch mehr an Spannung je mehr Seiten man liest. Die Charaktere waren mir alle recht sympathisch, die Figur "Samson" ist toll beschrieben. Ich konnte mich auch gut in Millie, seine Schwägerin reinversetzen.

Ich habe den Rat eines Lesers angenommen und den Prolog erst am Schluss gelesen. Diesen am Anfang zu lesen, macht meiner Meinung nach auch keinen Sinn. Danke für diesen Hinweis.

Lange kann man nur mutmaßen, wer der Täter ist. Irgendwann habe ich angefangen, alle und jeden zu verdächtigen. Die Enthüllung hat mich dann völlig überrascht bzw. umgehauen. Man erfährt es ca. 150 Seiten vor dem Ende. Das war im ersten Moment befremdlich aber glaubt mir, es wird noch spannender, auch wenn man schon weiß wer der Täter ist. Die Beweggründe des Täters sind sehr gut beschrieben und man leidet richtig mit.

Ja und dann den Prolog zu lesen, das rundet das Ganze richtig ab.

Charlotte Link, bitte mehr davon.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Und wieder ein Beobachter 9. Juni 2013
Von zueribueb TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Als ich den Klappentext gelesen habe, dachte ich sofort an Patricia Highsmiths Roman "Der Schrei der Eule". Charlottes Links Idee vom Beobachter ist somit nicht besonders originell und etwas abgekupfert und leider auch nicht besonders gut umgesetzt. Charlotte Link erreicht in "Der Beobachter" denn auch bei Weitem nicht die Qualität einer Patricia Highsmith. Die Handlung plätschert so vor sich hin und der Beobachter ist schliesslich auch nicht die wirkliche Hauptfigur. Erst nach 500 Seiten baut sich Spannung auf, das Finale ist gnadenlos spannend, jedoch ist der Schluss auch total unglaubhaft. Charlotte Link verteilt auf aufgeblasenen 650 Seiten verschiedene interessante Themen, behandelt diese jedoch nur oberflächlich. Alles bleibt alles ziemlich harmlos und trivial. Zudem ist die Psychologie der Charaktere teilweise sehr flach. Bei einer Highsmith sind die Charaktere doch psychologisch sehr viel tiefschichtiger gezeichnet und die Plots entwickeln eine abgründige Bösartigkeit. Bei Charlotte Link ist dagegen alles harmlos und oberflächlich. Nette, belanglose Unterhaltung. Charlotte Link hat wohl schon bessere Bücher geschrieben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Der Beobachter
Wieder ein sehr spannend geschriebener Krimi von Charlotte Link. Habe ich sehr gerne verschlungen und gestaunt, wie die einzelnen Stories am Ende zusammengeführt werden.
Vor 4 Tagen von A.B. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung mit interessanten Personen
Ich habe das "der Beobachter" als Hörbuch, gelesen von Gudrun Landgrebe, angehört und fand die Story vielleicht nicht sonderlich orignell, aber eben doch sehr gut... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Ann-Cathrin veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen keine Spannung
An den Büchern - wie auch in diesem - von Charlotte Link sind insbesondere die teils wirklich hervorragenden Charakterzeichnungen hervorzuheben. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von The Dude veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Superbuch
Ich finde den Erzählstil sehr ansprechend und trotz seiner ruhigen unaufdringlichen Weise ist es sehr spannend und man kann das Buch nicht so leicht aus der Hand legen .
Vor 1 Monat von Myrza veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen langweilig, konstruiert
Die Autorin benötigt in der Geschichte drei Morde, um eine Bedrohung für eine der Hauptpersonen aufzubauen. Alle drei Morde werden völlig spannungslos erzählt. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannende Unterhaltung
Gut finde ich bei Charlotte Link, dass auch die ruhigeren Passagen gelungen sind. Diese Seiten treiben zwar die Handlung nicht so zügig voran, sind aber für den Plott... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Bruno veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch
Ich habe das Buch als Geschenk gekauft und damit genau den Geschmack getroffen.
Das Buch soll sehr,sehr spannend sein.
Der Versand und erfolgte schnell,ich bin zufrieden.
Vor 2 Monaten von Nicole Prehn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 1A
Es gibt nichts an diesem Produkt zu bemängeln.
Qualität und Verarbeitung stimmen absolut mit dieser Preiskategorie überein. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von pepe veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gutes Buch
Das Buch ist gut geschrieben, aber im Gegensatz zu anderen Werken von Charlotte Link vergebe ich "nur" 4 Sterne. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Sky2111 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein fesselnder Roman
Das Buch,: Der Beobachter war mein erster Charlotte Link Roman, ich war sofort von dem Roman gefesselt. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Sabine K. aus Stuttgart veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden