EUR 18,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Arbeitsplatz der Zuku... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Arbeitsplatz der Zukunft Broschiert – 3. September 2010

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 18,80
EUR 18,80
 

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 132 Seiten
  • Verlag: Reichardt Verlag - printyourbook; Auflage: 1. (3. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3939359947
  • ISBN-13: 978-3939359944
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.827.381 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Uwe Sonnenschein beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Astrologie und Psychologie. Die selbständige astrologische Tätigkeit begann 1995. Er absolvierte eine umfassende und professionelle Ausbildung zum Astrologen mit Schwerpunkt "psychologische Astrologie" beim Stuttgarter Ausbildungszentrum des Deutschen Astrologen-Verbandes. Seit 2001 führt er als einer von lediglich rund 200 Astrologen im deutschsprachigen Raum die geschützte Berufsbezeichnung "geprüfter Astrologe DAV". Es folgten verschiedene Weiterbildungen und 2006/2007 die Ausbildung zum psychologischen Berater. Der Schwerpunkt der beratenden astrologischen Tätigkeit liegt in der persönlichen astrologischen Horoskopbesprechung sowohl im direkten Kontakt vor Ort als auch am Telefon und schriftlich. Häufig besprochene Themen betreffen Persönlichkeitsarbeit, Partnerschaft, Kindererziehung, Beruf oder aktuelle Lebenssituationen. Astrologisher Präsenz- und Fernunterricht sowie Vorträge runden die Tätigkeit ab. Als Autor verfasste Uwe Sonnenschein bisher die Bücher "Die Botschaft der Mondknoten" (2004), "Ratgeber Astrologie (2006) und "Komm' näher - geh' weg" (2008) Der Arbeitsplatz der Zukunft (2010). Regelmäßig schreibt er Artikel und Kolummnen für verchiedene Astrologiemagazine.

In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martina Gröne am 27. Februar 2012
Format: Broschiert
Rezension Uwe Sonnenschein "Der Arbeitsplatz der Zukunft" Astrologische Perspektiven für ein besseres Leben

Der Autor zieht in seinem Buch zunächst Bilanz über die Schnelllebigkeit unserer Zeit. Hierin sieht er die Ursache dafür, dass viele Menschen überlastet sind und ein hohes Krankheitspotential vorliegt. Die logischen Folgen eines Arbeitslebens mit immer höheren Gewinnen mit wenig Aufwand sind Mobbing, Burn out und Innere Kündigung. Hauptsächlich aus diesen Gründen nutzen 89 % der Arbeitnahmer ihr Potenzial nicht. Um möglichst viel zu verdienen, reduzieren die Betriebe ihre Kosten zu Lasten des Personals und so sind rund die Hälfte der heute abgeschlossenern Arbeitsverträge befristet. Der Verbraucher unterliegt der Suggestion und den Verlockungen der Werbung, die uns mit unlauteren Mitteln mehr Glück durch mehr Selbstwertgefühl verspricht, wenn wir das angepriesene Produkt kaufen. Das führt dazu, dass sich Menschen dem Diktat der Werbeindustrie unterliegen und sich im wahrsten Sinne des Wortes versklaven.
In einem Exkurs geht der Autor unter verschiedenen Aspekten wie anderen Zeitrechnungen, Sonnenflecken oder auch Diskussionen aus der esoterischen Szene auf die Prognosen des Mayakalenders ein, im Jahre 2012 ein vieldiskutiertes Thema. Uwe Sonnenschein räumt hier jedoch glücklicherweise mit den Mythen und Beschwörungen auf, die sich um das Thema Weltuntergang ranken und plädiert an den gesunden Menschenverstand wie auch an die eigene Kraft und Erkenntnis.
Das wird auch im folgenden Teil deutlich, in dem der Autor die verschiedenen Umweltprobleme, Gesundheit und soziale Gerechtigkeit bilanziert und dabei an die Eigenverantwortlickeit appelliert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mary_Dee am 22. Dezember 2010
Format: Broschiert
Eigentlich wollte ich mir das Buch selbst zu Weihnachten schenken. Als ich es aber dann in Händen hielt, war ich doch zu neugierig und schaute schon einmal rein - "nur mal kurz" war die Idee. Aus "nur mal kurz" wurde lang, denn von Anfang an fesselte mich die Art, wie bodenständig der Autor an das Thema Beruf und Astrologie herangeht.

Klar, eigentlich will man heute eben mal schnell schauen, wo sind denn meine Talente. Deutungstexte für den schnellen Überblick findet man in diesem Buch zwar auch, aber es geht viel tiefer. Ich muß dem Autor recht geben: ohne Kenntnis der Rahmenbedingungen, denen wir alle ausgesetzt sind, können wir auch für uns selbst nicht wirklich zu einer stimmigen und für uns passenden Berufstätigkeit finden. So beschäftigt sich der erste Teil des Werkes zunächst mit Dingen wie Mobbing, Stress und dem Ist-Zustand des häufig respektlosen Umgangs mit Arbeitnehmern. Es schlüsselt auf, wo die Fehler im System stecken und bietet weitreichende Lösungen an. Uwe Sonnenschein geht dabei nicht mit den Scheuklappen der rein astrologischen Sichtweise vor, sondern beleuchtet das Thema sowohl aus sozialkritischer wie auch aus spiritueller Sicht und bietet ein worst-case- und ein best-case-Szenario an.

Mit dieser "Vorbereitung" im ersten Teil des Buches erhält der rein astrologische zweite Teil eine ganz andere Dimension. Im Bewußtsein der kollektiven Verhältnisse stellt der Berufsastrologe Sonnenschein ein hochdifferenziertes astrologisches System vor, wie jeder mit Hilfe des Horoskopes Schritt für Schritt die eigenen beruflichen Eignungen und Talente herausfinden kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von verkaufsrenner am 3. November 2010
Format: Broschiert
Das Buch wendet sich an Astrologie-Interessierte, die bereits über die Grundkenntnisse eines Geburtshoroskops verfügen.
Im ersten Teil des Buches analysiert der Autor die Arbeitssituation in der heutigen Gesellschaft und beschreibt die Auswirkungen, die Mobbing, Stress und Burn-out auf die Menschen und die Arbeitswelt haben können. Von dieser Analyse ausgehend, betrachtet er, welche Chancen in einer humanen Arbeitswelt liegen und macht Lösungsvorschläge. Seine Denkanstöße untermauert er mit statistischem Material. Durchaus mahnend erhebt er den Zeigefinger und warnt vor den Folgen, die eintreten könnten, wenn die Veränderungen nicht einsetzen.
Welche Möglichkeiten durch die Astrologie und das Horoskop genutzt werden können, wird im zweiten Teil des Buches erläutert. Uwe Sonnenschein beschreibt anhand von Fällen aus seiner Beratungspraxis, welche astrologischen Konstellationen darauf hinweisen können, dass Menschen anfällig sind für Mobbing. Weiter beschreibt er, wie man mit Hilfe der Astrologie den geeigneten Beruf findet.
Auch die Möglichkeiten, aufgrund astrologischer Konstellationen den geeigneten Zeitpunkt für eine berufliche Veränderung zu finden, werden ausführlich aufgezeigt.
Uwe Sonnenschein beweist in diesem Buch, dass er fundiertes Wissen sowohl über die astrologischen als auch sozialen Gesichtspunkte besitzt. Es ist in leicht verständlicher Sprache geschrieben und so fundiert, dass man vergessen könnte, ein Astrologiebuch zu lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden