Der Überraschungsmann: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,56

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Der Überraschungsmann: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Überraschungsmann: Roman [Taschenbuch]

Hera Lind
2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,99  
Audio CD, Audiobook EUR 9,95  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 7,40 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

13. August 2012
Volker ist ein Volltreffer von Ehemann, zu dem sich Barbara immer wieder selbst gratuliert. Und sie hält ihm den Rücken frei, wenn er als beliebter und fürsorglicher Arzt Tag und Nacht im Einsatz ist. Denn auf Barbara ist Verlass, das weiß auch ihre junge Freundin Lisa. Während diese ihrer Karriere nachgeht, hütet Barbara das Kind und versprüht auch noch als Fremdenführerin in Salzburg gute Laune. Bis sie zu ihrer Überraschung feststellt, dass sie das Wort ›Nächstenliebe‹ anders interpretiert als ihr Mann ...


Hinweise und Aktionen

  • Was lesen Sie so? Berühmte Autoren empfehlen Hera Lind stellt bei Was lesen Sie so? ihre Lieblingsbücher vor.


Wird oft zusammen gekauft

Der Überraschungsmann: Roman + Herzgesteuert: Roman + Himmel und Hölle: Roman  - Nach der wahren Geschichte der Dr. Konstanze Kuchenmeister
Preis für alle drei: EUR 26,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 368 Seiten
  • Verlag: Diana Verlag (13. August 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453355938
  • ISBN-13: 978-3453355934
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 95.493 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie gleich mit ihren ersten Romanen "Ein Mann für jede Tonart" und "Das Superweib" sensationellen Erfolg hatte. Mit "Die Champagner-Diät" stand sie erneut wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste, es folgten "Schleuderprogramm", "Herzgesteuert" und der zuletzt erschienene Roman "Die Erfolgsmasche". Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Fluffige Unterhaltung mit einer Prise echten Lebens." (B.Z., Buchtipp der Woche)

"Ein Buch über Liebe - und ihre Grenzen. Die perfekte Lektüre für den Sommer!" (Pforzheimer Zeitung über "Der Überraschungsmann")

"Hera Lind würzt ihren flott geschriebenen Überraschungsmann mit einer Prise echten Lebens und sorgt für beste Unterhaltung mit Schmunzeln und Kopfschütteln." (Ostthüringer Zeitung) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hera Lind studierte Germanistik, Musik und Theologie und war Sängerin, bevor sie mit ihren zahlreichen Romanen von "Die Champagner-Diät" bis "Verwechseljahre" und "Verwandt in alle Ewigkeit" sensationellen Erfolg hatte. Auch mit ihren Tatsachenromanen "Der Mann, der wirklich liebte", "Himmel und Hölle", "Gefangen in Afrika" und "Drachenkinder" eroberte sie wieder die SPIEGEL-Bestsellerliste. Hera Lind lebt mit ihrer Familie in Salzburg.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein Überraschungsroman 16. Juni 2011
Von Emmylou
Format:Gebundene Ausgabe
Hera Linds Bücher waren Ende der 80er bis Mitte der 90 wirklich das Nonplusultra der locker-flockigen "Frauenromanchen". Ich habe ihre Bücher inhaliert, bis etwa zum 5. Danach ließ die Qualität merklich nach, bis die Romane schließlich ins Klatschzeitungsniveau abdrifteten und ich enttäuscht Abstand nahm.

Zum vorliegenden allerneuesten Roman "Der Überraschungsmann" kann ich nur sagen, dass er mir weitaus besser gefiel als das meiste, was Frau Lind in den vergangenen 5 oder 6 Jahren geschrieben hat. Allerdings auch nicht wirklich der Burner. Wobei man fairerweise sagen muss, dass ich eventuell auch nicht zur Zielgruppe gehöre: Mütter um die Mitte 40, deren Mann fremd geht.
Was mich an dem Buch gestört hat, war aber nicht so sehr die Thematik, sondern diese unglaublich hausbackene Darstellung. Der Plot: Der gutaussehende Arzt Volker lebt in 2. Ehe mit seiner Frau Barbara und den beiden gemeinsamen Töchtern in einer wunderschönen Villa am Rande des wunderschönen Salzburgs. Erzählt wird die Geschichte aus Barbaras Sicht.

Nebenan wird zu Beginn des Romans ein Fertighaus errichtet, in das zu Barbaras Freude und Volkers Missfallen ein Ehepaar einzieht. Lisa jung, blond und bildhübsche Sängerin. Sven älter, aber auch bildhübsch, blond und Hochseekapitän. Als solcher verabschiedet er sich dann naturgemäß auch bald wieder auf See - und Barbara, die einen Narren an Lisa gefressen hat, nimmt diese unter ihre Fittiche. Erst recht, nachdem die junge Nachbarin auch noch spontan schwanger wird.
Mich hat schon genervt, dass in jedem zweiten Satz beschrieben wurde, wie toll doch Lisa ist. So hübsch. Und so begabt. Und soooo nett!!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ein schöner Hörgenuss! 9. Mai 2011
Von Roland Roth TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Hera Lind ist nicht für jeden das ultimative Leseabenteuer, obwohl sie seit "Das Superweib" recht bekannt ist; aber dieser Roman hat es wirklich in sich.

Es ist eine wunderschön gesponnene lebens- und Liebesgechichte, die quasi aus dem echten Leben gegriffen scheint. Die Suche nach Glück, nach Aufgaben und Selbstverwirklichung, die Tücken der Liebe und Erfahrungen, die ernüchternd sind.

Das Hörbuch ist eine schöne und angenehme Lesefassung des Romans, auf 3 CDs hat man 207 Minuten Hörgenuss. Die Stimem von Doris Wolters passt hier ebenfalls sehr gut in das Geschehen.

Wer auf Hörbücher steht oder etwas Passables für unterwegs sucht, liegt hier genau richtig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bin etwas enttäuscht 6. April 2012
Von Cyberella
Format:Gebundene Ausgabe
Ich liebe die Romane von Hera Lind. Nein, ich muss es anders formulieren. Ich habe die Romane von Hera Lind geliebt und besonders die Geschichten mit Franka Zis und Pauline Anfang der 90er Jahre. Und auch 'Hochglanzweiber' und 'Der doppelte Lothar' fand ich genial. Doch dann wurde es etwas stiller um die Autorin, die heute in Salzburg lebt. Und die Titel, die dann in den letzten Jahren herauskamen, interessierten mich aufgrund der Beschreibungen und Bewertungen bei Amazon nicht sonderlich (wobei ich hier die beiden Romane nach einer wahren Begebenheit nicht dazu zähle). Durch einen Newsletter wurde ich auf 'Der Überraschungsmann' aufmerksam und der Roman interessierte mich dann doch.

In Der Überraschungsmann geht es um Barbara, die ihr Leben wie folgt beschreibt:

"Fassen wir doch mal zusammen: ein toller, erfolgreicher, gut aussehender Ehemann, ein ARZT mit eigener Praxis, den jeder in der Stadt kennt und schätzt ' was kann sich eine durchschnittlich begabte und durchschnittlich aussehende Frau wie ich da vom Schicksal mehr erhoffen?"

Dummerweise gehören zu diesem tollen Mann noch zwei Söhne aus erster Ehe und die nerv tötende Schwiegermutter. Ganz ehrlich? Barbara hat es nicht leicht. Ihr Leben verändert sich schlagartig und offensichtlich zum Positiven als nebenan die junge Lisa einzieht, die sie schon bald als Freundin bemuttern kann. Lisa, Lisa, Lisa, so geht es fortan den ganzen Tag. Ihr Ehemann verliert langsam die Geduld und die Leserin, ehrlich gesagt, auch.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ich bereue es . . . 5. Juli 2011
Von tatjana44
Format:Gebundene Ausgabe
Also dies ist das erste Buch von Hera Lind bei dem ich definitiv bereue, es gekauft zu haben. Man hofft immer auf eine spannende Wende, aber das Buch "säuselt" von der ersten bis zur letzten Seite nur so vor sich hin. Ich habe wirklich des Öfteren überlegt, es einfach wegzulegen und im Regal verstauben zu lassen. Ist aber nicht mein Stil :-) Habe es dann aber doch geschafft, das Ende war aber eigentlich schon absehbar. Ich kann es nach wie vor nicht glauben, daß dieses Buch wirklich Hera Lind geschrieben haben soll, es ist so träge, das bin ich eigentlich von Ihrem Schreibstil her nicht gewohnt. Für mich war es definitiv ein Fehlkauf . . .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Endlich durchgelesen.. 28. Mai 2014
Von Jenny
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Eigentlich mag ich die Bücher von Hera Lind. Von diesem hier bin ich jedoch sehr enttäuscht.

Die Geschichte ist total überzogen und trotzdem vorhersehbar. Bis zum Schluss habe ich gehofft, dass es nicht so kommt wie vermutet, aber leider vergebens. Ich war wirklich froh, als das Buch durch war.

Positiv ist einzig: Der Schreibstil von Hera Lind. Humorvoll und gut zu lesen. Aber wenn die Geschichte nicht stimmt, reicht es leider nicht für mehr als zwei Sterne. Schade.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Flache Unterhaltung
Ich versuche es immer mal wieder mit Hera Lind auch wenn ihre Geschichten unterdessen irgendwie austauschbar sind. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von antje veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kurzweilige Geschichte
Hera Lind von ihrer besten Seite. Zum selberlesen und zum Weiterempfehlen. Kurzweilig und ein Garant für neue Leser und Leserrinnen.
Vor 5 Monaten von Hartmut Olthoff veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schlecht
Ich bin mal großzügig und vergebe insgesamt zwei von fünf möglichen Sternchen und dennoch keine Kaufempfehlung. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Sandra + 4 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Dieser Roman ist wie alle anderen von Hera Lind schier verschlungen worden. Man kann gar nicht aufhören zu lesen. Wirklich sehr toll
Vor 13 Monaten von Clarisse Richter veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schuss in den Ofen
Vielleicht fehlt mir der Tussifaktor oder was auch immer. Der Inhalt ist so platt und vorhersehbar, dass es gruselt. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Bücherwurm veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen selten so gelangweilt...leider!
Ich mag Hera Lind, wirklich! Aber dieses Buch fand ich einfach nur langweilig. Nach den ersten Seiten habe ich nur noch diagonal gelesen und dann grob uebersprungen, um das... Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Lockenpracht veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen schade um mein Geld
Eigentlich mag ich die Bücher von Frau Lind ganz gern lesen. Dieses hat mich jedoch sehr enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von betty veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Seicht, seichter ,,,
...der Überraschungsmann! Stellenweise ganz amüsant, aber im großen und ganzen ein seicht dahinplätscherndes Buch. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Oktober 2011 von Monika Schwirtz
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar