summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos Learn More Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
1 gebraucht ab EUR 179,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Denon AVR-X500 5.1 AV-Receiver (True-HD, HDMI, 140 Watt) mit 3D-Unterstützung schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Denon AVR-X500 5.1 AV-Receiver (True-HD, HDMI, 140 Watt) mit 3D-Unterstützung schwarz

von Denon
28 Kundenrezensionen
| 8 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 179,99
  • Diskrete 5-Kanal-Endstufe mit 140 Watt pro Kanal und hoher Soundqualität
  • 4 x 3D-kompatible HDMI-Eingänge (inklusive HDMI-Front-Eingang)
  • Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio
  • Einfache Bedienung dank großem Display, Bildschirmmenü und QuickSelect-Tasten auf Fernbedienung und am Gerät
  • Lieferumfang:A/V-Receiver; Fernbedienung; 2 x AAA-Batterien; AC-Stromkabel; Schnellstart-Anleitung; CD-ROM mit Bedienungsanleitung
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen

  • Denon Marken-Shop
    Hier finden Sie alles rund um die Denon-Produkte.
    Zum Denon-Shop

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Produktdatenblatt [678 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 43,4 x 31,9 x 15,1 cm ; 7 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 10 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: AVRX500BKE2GB
  • ASIN: B00C7SZT2W
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. April 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.129 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Denon AVR-X500, 5.1-Kanal AV-Receiver der X-Serie - Xcellent Performance, Xcellent Usability

Denon präsentiert Ihnen die neue X-Serie in der Kategorie AV-Receiver. Das „X“ im Namen steht für eXzellente Leistung und eXzellente Nutzerfreundlichkeit. Das Modell AVR-X500 kombiniert modernste Funktionen und Hochleistungswerte mit einfacher Bedienbarkeit für anspruchsvolle Heimkino-Liebhaber. Sein Design mit großem FL-Display und der hochwertigen, dezenten Front unterstreicht dabei den edlen Charakter des AVR-X500.

eXzellente Leistung

Hervorragender Klang dank streng selektierter Bauteile

Alle Denon AV-Receiver arbeiten mit diskret aufgebauten Endstufen in Single Push-Pull-Schaltung, so wie man es aus den preisgekrönten Stereo-Komponenten und High End-AV-Receivern kennt. Dadurch wird neben der stabilen Leistung eine saubere Kanaltrennung gewährleistet und ein Rauschen vermieden. So können Sie hervorragenden Stereo-Klang genießen und in gleicher Qualität Surround-Effekte und Musik aus allen Richtungen in voller HD-Qualität erleben. Durch ein optimiertes Endstufendesign, streng selektierte Bauteile und ein intensives Klangtuning wird schließlich ein perfekter Stereo- und Surround-Sound erzeugt.

3+1 3D taugliche HDMI-Eingänge

Die 3 HDMI-Eingänge auf der Rückseite bieten Ihnen ausreichend Anschlussmöglichkeiten für Sat-Receiver, Set-Top-Boxen, Blu-ray Player, Spielekonsolen und vieles mehr. Durch den Eingang auf der Frontseite lassen sich schnell mobile Geräte wie eine Videokamera, ein Tablet oder eine Smartphone verbinden.

Video-Konvertierung für einfache Ein-Kabel-Verbindung zum TV

Der AVR-X500 kann alle eingehenden Video-Signale – analog oder digital – am HDMI-Ausgang ausgeben. Damit genügt ein einziges Kabel zum Fernseher. Darüber hinaus kann das Gerät die eingehenden Signale bearbeiten und skalieren.

Front-Analog-Eingang

Über den Aux-Eingang an der Vorderseite des Gerätes können Sie schnell und einfach Ihr Smartphone, Ihren MP3 Player oder andere Mobile Audio-Geräte anschließen und Musik über Ihren AV-Art Receiver abspielen.

Genießen Sie MP3s und andere komprimierte Musik in bester Qualität

Der Compressed Audio Restorer verbessert die Qualität des datenreduzierten Materials. Während der Wiedergabe von datenreduziertem Material wie MP3 oder WMA interpoliert der Compressed Audio Restorer einen Teil der Daten, die während des Encoding (Datenreduktion) verloren gegangen sind und korrigiert die dadurch entstandene Unausgewogenheit zwischen hohen und tiefen Frequenzen.

Radioempfang

Der hochwertige UKW-Tuner mit RDS und Radiotext speichert bis zu 56 Radiostationen.

eXzellente Nutzerfreundlichkeit

Vergrößern
Einfache Bedienung mit Advanced GUI (Graphical User Interface)

Das leicht verständliche graphische Bildschirm-Menü (auch in Deutsch) zeigt Ihre Einstellungen auch über Ihren angeschlossenen Fernseher. Dabei erleichtern Bilder, Piktogramme, Animationen und zusätzliche Hilfetexte das Verständnis.

Quick Select-Tasten

Für den direkten Zugriff auf häufig verwendete Quellen und jüngste Einstellungen stehen Ihnen die Quick Select-Tasten zur Verfügung.

Neue Anordnung farblich codierter Lautsprecher-Terminals

Rückseite des AVR-X500: Horizontal angeordnete, farblich codierte Lautsprecher-Terminals und Labels legen den Anschluss für die Lautsprecherkabel bequem und eindeutig fest. Damit schaffen Sie in wenigen Minuten die optimalen Voraussetzungen für eine einwandfreie Performance.

Einfache Fernbedienung

Die logisch aufgebaute und übersichtliche Fernbedienung gibt Ihnen schnellen Zugriff auf die zentralen Funktionen des Geräts.

Display

Das neue große Display ermöglicht Ihnen hervorragende Lesbarkeit der AV-Receiver Einstellungen – auch aus größerer Entfernung bzw. wenn Sie auf der Couch liegen.

Regalfreundliche Bauform

Die geringe Gehäusetiefe und Gehäusehöhe machen die Aufstellung des Receivers noch einfacher.

Weitere Highlights des AVR-X500:

Energie sparende Eigenschaften

Auch im sogenannten HDMI-Steuerungsmodus, der das Einschalten oder das Durchschleifen der HDMI-Signale im Standby ermöglicht, verbraucht der AVR-X500 nur 0,5 Watt. Zudem schaltet sich das Produkt automatisch in den Standby, wenn es eine gewisse Zeit nicht verwendet wird.

Sleep Timer

Dies ist besonders angenehm, wenn man eine Quelle zum Einschlafen abspielt. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, schaltet das Gerät automatisch auf Standby um, sobald die von Ihnen eingestellte Zeit verstrichen ist.

Ergänzende Features auf einen Blick:
  • High Definition-Tonformate DTS-HD und Dolby TrueHD für optimalen Hörspaß
  • Deep Color-Unterstützung für beste Farbwiedergabe
  • "x.v.Color"-Unterstützung
  • Audio Delay
  • Subwoofer-Ausgang mit vollständigem Bass-Management (Übergabefrequenz, Pegel, Verzögerung)
  • Zwei optische Digitaleingänge (für Ton vom TV oder andere digitale Zuspieler)
  • Einstellbare Eingangspegel für Laustärke-Anpassung bei unterschiedlichen Quellen
  • Dimmbares Display
  • Abmessungen: 434x151x319 mm


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fabian Riedel am 27. März 2015
Ich habe mit meinen 16 Jahren jetzt zwar nicht die meisten Erfahrungen im Audiobereich, dennoch habe ich welche und beschäftige mich schon länger mit solchen Dingen. Ich habe den x500 für mein erstes Soundsytem gewählt da er übe alle verfügt, die man für ein kleines Heimkino benötigt (WLAN war uninteressant für mich). Das Menü ist sehr übersichtlich und flach gehalten, so dass jedermann damit klar kommen sollte. Über Einstellungen sollte man hier kein Wort verlieren weil sie auf jedes Lautsprechersystem unterschiedlich wirken, was aber hier noch sagen kann ist, dass die Fernbedienung ein übersichtliches Tastenlayout hat!
Ich selbst benutzte den AV Receiver mit einem Eltax Universe 5.0 und dem Yamaha yst sw 012, welcher seit Jahren prima bewertet wurde, dazu noch hochwertige Kabel. Mit ein paar gekonnten Einstellungsmaßnahmen harmoniert es wunderbar in meinem 30 qm großem Zimmer.
Über die Anschlüsse habe ich ein Smart TV, eine PS3, Apple TV und einen PC mit dem Receiver verbunden. Man kann nun fast mit dem Receiver benutzen.
Zum Erscheinungsbild des x500's: ein im sehr edlem schwarz gemachten schwerer Kasten. Der riesige Lautstärkeregeler macht sich sehr dominant auf der Front, das Display ist in vollster Helligkeit selbst aus 5 Meter klar ablesen und zeigt den aktuellen Status und bei Radiosendern die Songs an, die aktuell laufen. Einziger Kritikpunkt meinerseits ist Metallgitter oben, mir sind die Spalten oben zu groß (siehe Foto), es passiert sehr schnell das Staub auf die innere Technik fällt. Bringt im Gebrauch keine Nachteile mich stört es dennoch ein wenig. Der Receiver macht sich sehr schick neben TV und Co.
Ich kann ohne Einschränkung weiterempfehlen!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Arno Nühm am 20. November 2014
Verifizierter Kauf
Der AV-Receiver ist für einen Preis von unter 200,- absolut zu empfehlen.
Allerdings stimmt die Amazon Produktbeschreibung leider nicht 100%ig.
Zitat Denon Kundenbetreuung:
Der AVR-X500 kann keine analog eingespeisten Signale über HDMI ausgeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jannik am 17. April 2015
Verifizierter Kauf
Was soll die Überschrift, fragen sich vielleicht manche?
Ganz einfach kurz erklärt. Dieser AV-Receiver ist Top, sowohl in Verarbeitung als auch in Funktion, bis auf einen kleinen Punkt. Und der stört mich einfach gewaltig.
Angepriesen wird das Gerät mit der Funktion: "Der AVR-X500 kann alle eingehenden Video-Signale – analog oder digital – am HDMI-Ausgang ausgeben."
Das stimmt einfach nicht. Es ist schlichtweg gelogen.
Wenn sie einen Satelliten Receiver an den Verstärker ohne HDMI anschließen kann er ihnen das Signal nicht über HDMI ausgeben.
Für mich handelt es sich hierbei einfach um eine dreiste Lüge. Und solange die weiterhin besteht, besteht für mich auch der eine Stern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Dieser AVR symbolisiert quasi meinen Einstieg in den Heimkinobereich, zunächst mit 5.1-Sound.
Der Receiver macht einen sehr soliden Eindruck, sieht toll aus und fühlt sich gut an (wenn man von dem billigen Plastikdrehknopf für die Lautstärkeregelung mal absieht). Der AVR hat einen sehr guten Klang (sofern ich das als Neuling beurteilen kann).
Das Menü auf dem Display ist ein bisschen unübersichtlich (es kann nur eine Zeile angezeigt werden), sobald ich allerdings meinen Beamer angeschaltet hatte, wird das Menü als On-Screen-Menu im Bild angezeigt und ist dann schön geordnet und übersichtlich.
Praktisch sind auch die Quick-Select-Tasten auf der Fernbedienung, mit denen man komplette Konfigurationen speichern kann (incl. Einmessung). So kann man beispielsweise nicht nur Quelle und Lautstärke individuell anpassen, sondern auch für einen "Film-Modus" etwa mehr Bass einstellen, als für einen Musik-Modus. Man kann sich auch eine Art Nacht-Modus bauen, bei dem der Subwoofer ausgeschaltet ist, oder so. Auf jeden Fall ein tolles Feature.
Das einzige, was mir bisher aufgefallen ist, ist ein Problem mit dem Multichannel-Stereo-Modus, wenn man an die Quelle (PC) auf 5.1 gestellt hat, das Quellmaterial allerdings nur 2 Kanäle besitzt und die Surround-/Centerlautsprecher schweigen. Wenn man dann in den MCH-Stereo-Modus umschaltet, kracht es quasi nur noch in den Boxen und die Tonqualität geht gegen null. Wahrscheinlich ist dieser Modus nur dafür gedacht, "echten" Stereosound in Multi-Channel-Stereo umzurechnen, ich werde das Problem softwareseitig auf dem PC lösen.

Bis auf diese Kleinigkeit funktioniert der AVR hervorragend und ist auf jeden Fall empfehlenswert. Ich würde ihn nochmal kaufen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Der Denon AVR-X500 5.1 Reciever ist mein erster Reciever den ich kaufe, da wir uns ein Heimkino angeschafft haben.

Einige Schwachpunkte, wenn auch nicht von sehr großer Bedeutung:
(-) kein Equalizier.
(--) Zwar hat der Reciever Cinch-Stecker um einen CD-Spieler oder MP3-Player oder sontiges anzuschlißen, jedoch kann mann nicht gleichzeitig die Audiospur des letzerem Anschlusses hören und zugleich auf ein anderer HDMI-Eingang schalten. Man kann also keine Musik mit dem MP3-Player laufen lassen und gleichzeitig ein Spiel auf einer Konsole spielen. Sehr schade (in meinem Fall).

Praktisch am Reciever sind:
(+) die Quick-Setup Einstellungen. Hier speichert sich der Reciever eine Eingangsquelle mit individuelen Einstellungen (z.B. Lautstärke: jede audio-Quelle hat eine andere Lautstärke, z.B. Playstation, Fernsehreciever usw. und den Soundmodus: Dolby Digital, DTS, Multi ch. stereo usw.).
(++) die Einstellungen sind ziemlich einfach zu bedienen. Das Fenster von den Einstellungen wird sowohl (jeweils nur eine Zeile) am Display vom Reciever angezeigt und (im voll-Format) auf dem Ausgabe-Gerät wie den Fernseher angezeigt. Ein paar praktische Einstellungen sind z.B.: Angabe der Distanz von den Lautsprecher zum Käufer (Genauigkeit: Einstellbar: 0,1m / 0,01m; Einstellung der Lautstärke (±12dB) von den einzelnen angeschlossenen Lautsprecher (inklusive Subwoofer); Ferquenz-Bereich der Lautsprecher (dieses Mal leider Subwoofer exklusiv); Auto-standby: 2h / 4h / 8h / aus; Audio-Delay: 0-200ms.

Außerdem scheint der Reciever robust gebaut zu sein. Jedoch kann ich dies nur teilweise garantieren, denn eigentlich rühre ich den Reciever kaum an.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen