summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommershop Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Denon AVR 1911 7.1 AV-Receiver (HDMI mit 3D, Audio Return Channel, USB Eingang, 7x 125 Watt) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Denon AVR 1911 7.1 AV-Receiver (HDMI mit 3D, Audio Return Channel, USB Eingang, 7x 125 Watt) schwarz

von Denon
45 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • 3D Unterstützung
  • AudioReturn Channel für TV Sound aus dem HDMI Kabel zum TV
  • 4 HDMI Eingänge
  • USB Schnittstelle incl. iPod Direkt
  • Lieferumfang: AVR-1911, Netzkabel, Fernbedienung mit Batterie, Messmikrofon

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
460 Watt

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 38,1 x 43,4 x 17,1 cm ; 10 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 14 Kg
  • Batterien 2 AA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: AVR1911BKE2
  • ASIN: B003JY7UBQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 30. April 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.465 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

AVR-1911 3D-High Definition A/V-Receiver mit HDMI 1.4a und USB

Der AVR-1911 ist mit den neuen HDMI 1.4a-Schnittstellen ausgestattet, die das faszinierende 3D-Erlebnis im Zusammen-spiel mit entsprechend ausgestatteten TVs, Blu-ray Playern, Spielekonsolen oder Set-Top-Boxen ermöglichen. Der New-comer unterstützt natürlich die neuesten HD-Audio-Formate wie Dolby TrueHD und dts-HD Master Audio, aber darübe-rhinaus auch Dolby ProLogic IIz. Dadurch wird ein noch räumlicherer Surround-Sound ermöglicht, der das 3D-Erlebnis perfektioniert. Zusätzlich besitzt er einen leistungsstarken Video-Prozessor, der die übliche Standard-Bildqualität von DVDs und anderen Quellen in FullHD 1080p wiedergibt. Die neue Entertainment-Zentrale wird durch den Front-USB-Anschluss mit iPod/iPhone Digital Direct-Unterstützung abgerundet.

3D-Pass-Through-Technologie

Wenn Sie einen 3D-kompatiblen Fernseher sowie einen entsprechenden Blu-ray-Player, Sat-Receiver oder eine Spielekonsole anschließen, erleben Sie faszinierendes 3D-Heimkino in einer neuen Dimension.

Nur noch ein Verbindungskabel zum TV

ARC - Audio Return Channel - Durch die Unterstützung des Audio Return Channels (ARC) kann der AVR-1911 durch eine einzige HDMI-Kabelverbindung zum Fernseher den Surround-Sound des TVs wiedergeben. Ein weiteres Kabel wie bisher wird nicht benötigt.

Video Konvertierung - Sämtliche analogen und digitalen Video-Signale werden automatisch mit Hilfe des hochwertigen Videoprozessors auf FULL HD ( 1080p ) hochgerechnet und über den HDMI-Ausgang wiedergegeben.

OSD - Bildschirm Menü - Über das On-Screen Display des AVR-1911 können Sie komfortabel alle Einstellungen Ihres Heimkinosystems vornehmen und Statusinformationen abrufen.


Verbindung zu portablen Geräten

USB-Eingang - Für Musikwiedergabe vom iPod/iPhone, portablen Playern, USB Memory-Sticks oder USB-Festplatten.

Geniessen Sie Internetradio in bester Qualität mit Ihrem iPod Touch oder Ihr iPhone über den USB iPod-Direktanschluss des AVR-1911. Hierzu benötigen Sie lediglich das mit dem iPod/iPhone gelieferte USB Ladekabel sowie das passende App, der Rest läuft über den Internetzugang ihres iPod/iPhone.

Der Compressed Audio Restorer verbessert die Qualität des datenreduzierten Materials. Während der Wiedergabe von datenreduziertem Material wie MP3 oder WMA interpoliert der Compressed Audio Restorer einen Teil der Daten, die während des Encoding (Datenreduktion) verloren gegangen sind und korrigiert die dadurch entstandene Unausgewogenheit zwischen hohen und tiefen Frequenzen. Wenn Sie solche Dateien von CD, DVD, USB, iPod oder anderen Medien abspielen, so wird die Qualität durch diese Schaltung deutlich verbessert.

Denons Technologien für beste Audio- und Videoqualität

  • High Definition-Decoder für sämtliche Tonformate von Blu-ray ( Dolby True HD, DTS-HD Master )
  • Diekret aufgebaute 7-Kanal Endstufe für Identische Qualität und Leistung auf allen 7 Kanälen mit 125 Watt pro Kanal (6 Ohm)
  • Vibrationshemmende Konstruktion für beste mechanische Stabilität
  • Unabhängige Block-Konstruktion für störungsfreie Wiedergabe von Audio- und Video-Signalen
  • Minimale Signalwege für ein puristisches audiovisuelles Erlebnis
  • Unabhängige Stromversorgungen für alle Sektionen (Digital, Endstufe, Vorverstärker), um sämtliche Störeinflüsse auszuschließen und einen geringen Standby-Stromverbrauch sicherzustellen
  • Unabhängige Platinen für optimale Reinheit der Signale
  • Audyssey MultEQ Raumeinmessung für optimalen Klang an bis zu 6 Hörpositionen mit Korrektur des Subwoofers
  • Direktwahltasten zum einfachen und schnellen Abruf zuvor gespeicherter Einstellungen
  • Übersichtliche und vorprogrammierte Fernbedienung mit leuchtenden GLO-Keys zur einfachen Bedienung ihres Heimkinos
  • Stromsparer durch geringen Stand-by-Stromverbrauch (weniger als 0,1 W)


2+1 Garantie

Denon gewährt Endkunden, die ihren fabrikneuen AVR-1911 bei einem autorisierten Denon-Händler in Deutschland gekauft haben, eine Garantieverlängerung von 2 auf 3 Jahre ab Kaufdatum. Voraussetzung hierfür ist die Registrierung des gekauften Geräts im Denon Owner's Club.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven D. am 1. August 2010
Vorweg möchte ich erstmal sagen: Die Funktionen des Receivers kann man in der Beschreibung soweit nachlesen. Selbstverständlich ist, dass diese auch funktionieren. Sprich, man schließt einen iPod/iPhone an und kann davon Musik hören, Festplatten und USB Sticks natürlich ebenfalls.
HDMI 1.4 haben alle aktuellen Receiver dieser Preisklasse und ja, bei anderen Modellen bekommt man mehr Anschlüsse geboten. Bei anderen Herstellern bekommt man in dieser Preisklasse auch schon Aluminium-Fronten und bei Denon nur Kunststoff (dafür aber gut verarbeitet).
Warum also für den Denon entscheiden? Weil der Klang einfach spitze ist! Bei Musik ein sehr ausgewogenes Klangbild, keine "digitale Kühle", gut aufgelöster Hochtonbereich, kein übertriebener Bass. Einfach guter, ausgewogener Klang. Was den eigenen Geschmack angeht, lässt der Klang sich natürlich einstellen.
Bei Filmen wird eine gute Surround-Leistung geboten. Der Subwoofer wird hier nicht zu schüchtern angesprochen, so dass Effekte und damit die Filme richtig Spaß machen.
Hervorheben möchte ich, dass die Funktionen auch alle sinnvoll eingesetzt werden können. Zum Beispiel werden zu jedem Eingang die zuletzt gemachten Einstellungen bezüglich Decoder/Stereo/Direct gemerkt und sind bei erneutem Aufrufen des Eingangs wieder da. Audio/Videoeingänge können im Setup zueinander kombiniert werden. Der Audio-Restorer für MP3 Dateien kann mit Surround-Decodern kombiniert werden und bei den Quick Select Tasten werden sowohl Eingang, Surround-Programm, Audyssey Modus und Lautstärke gespeichert - hier landet man wirklich mit einem Tastendruck bei den gewünschten Einstellungen.

Fazit: Hier hat man guten Klang mit alltagstauglichen Funktionen vereint! Dennoch einen Hinweis: Vor dem Kauf prüfen ob die gebotenen Anschlüsse den Gegebenheiten ausreichen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mac am 5. August 2010
Ich habe mich für den Denon Receiver entschieden, da Denon Receiver mit einer passiven Kühlung ausgestattet sind. Dies war für mich sehr wichtig, da mein bisheriger Receiver einen Lüfter hatte, welcher nach ein paar Jahren sehr laut und damit störend geworden ist.

Ich verwende den Receiver mit dem Lautsprechersystem von Harman-Kardon HKTS 11 und bin mit dieser Kombination sehr zufrieden. Bis jetzt kann ich nur positives über den Receiver berichten. Auspacken, Anschließen und die automatische Lautsprechereinmessung starten und schon ist der Receiver betriebsbereit. Das einzige was mir nicht gefällt ist das OSD, welches einen sehr an alte Microsoft DOS Zeiten erinnert. Da man das OSD aber eigentlich nur zur Einrichtung des Systems braucht, kann man das ganz gut verschmerzen.

Alles in allem aus meiner Sicht ein sehr gutes Gerät.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus Kleber am 16. Dezember 2010
Es wird des öfteren berichtet, der Denon AVR 1911 habe eine dünne Basswiedergabe. Das stimmt einerseits und andererseits jedoch nicht:

Im Direct und Pure Direct Modus ist die Basswiedergabe definitiv dünn. Sehr dünn sogar. Zum Vergleich hatte ich meinen 15 Jahre alten Denon Verstärker im Direct Modus.
Wenn man den Verstärker frisch auspackt und Stereo hört (Normal, also nicht Direct), dann fehlen hier auch die Bässe. Da hilft es auch kaum den Audio Tone -> Bass auf +6 dB anzuheben. Der Bass ist sehr sehr zurückhaltend. (Laut Anleitung kann man wohl selbst im Direct, also nicht Pure Direct, dem MultEq einstellen. Das habe nicht probiert. Für mich wäre das dann jedoch kein Direct Modus. Im Pure Direct kann man logischerweise nichts einstellen)
Wer also gern Musik unverfälscht im Direct Modus hört, dem kann ich diesen Verstärker nicht empfehlen.

Jetzt kommt aber der Punkt, warum man dies verkraften kann:
Wenn man den Denon AVR 1911 das erste Mal in Betrieb nimmt, ist eine Audyssey Einmessung zwingend erforderlich um Dynamic Equalizer und Dynamic Volume zu benutzen. Nach Einmessung und Aktivieren dieser, z.B. Dynamic Equalizer / Volume Day, erschallt der Klang, von dem hier alle so schwärmen! Der Klang ist super, ob man nur leise Hintergrundmusik hört, Zimmerlautstärke oder aufdreht. in diesem Modus stimmt der Bass und alles andere zu 100%.

Ich werte mit vier von fünf Sternen wegen der dünnen Basswiedergabe im Direct Modus Betrieb.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nimajneb am 27. August 2010
Wie auch viele der Vorredner kann ich mich nur anschließen.
Das Gerät ist sehr gut verarbeitet und erfüllt den Zweck mehr als zu genüge. Aber fangen wir von ganz vorne an:

Verpackung:
Als erstes kommt der 1911er sehr gut verpackt mit Styroporeinsetzen und einer 2-Mal umwickelte Polsterfolie im Karton zu einem nach Hause. Die Fernbedienung ist ebenfalls in Polsterfolie verpackt gewesen. Die Anleitungen, Kabel und Batterien sind allesamt einzeln verpackt und diese auf Papptellen verspannt und gut in den freien Seiten verstaut. Da kann nichts verwackeln oder verschoben werden bei dem Transport. Also da braucht man sich keine Gedanken machen. Ich kenne das auch anders bei anderen Herstellern.

Anschließen des Geräts:
Nach dem Auspacken war ich fasziniert von den Anschlussmöglichkeiten. Man muss ja sagen, dass es sicherlich nicht so viel sind wie man dies von früher kennt, denn einige Anschlussmöglichkeiten wurden einfach wegrationalisiert. S-Video findet man nicht mehr sowie die alten analogen Anschlüsse. Natürlich bietet der noch ein paar Möglichkeiten an, aber wer braucht diese denn noch heute ? Wichtig war mir, dass dieser HDMI MIT Kopierschutzmechanismen unterstützt, wie z.B. BluRay Kopierschutz. Ich habe weder Aussetzer noch irgendwelche "blauen" Flächen. Er ist also komplett kompatibel. Auch das HDMI 1.4a mit Rückkanal bringt schöne Neuerungen. Dafür müssen aber die anderen Geräte dies auch unterstützen. Dafür muss man bei seinem TV, BluRay oder anderen Gerät schauen ob diese auch schon HDMI 1.4/1.4a mit Rückkanal anbieten. Das machen leider noch nicht so viele.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen