Denn dein ist die Sünde: Kriminalgeschichten und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 2,46
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Denn dein ist die Sünde: Kriminalgeschichten Broschiert – 23. Mai 2011

5 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, 23. Mai 2011
EUR 4,70 EUR 0,01
9 neu ab EUR 4,70 20 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Vollständige Liste der mitwirkenden Krimiautorinnen Jetzt reinlesen! [114kb PDF]
  • Broschiert: 544 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (23. Mai 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442312477
  • ISBN-13: 978-3442312474
  • Originaltitel: Two of the Deadliest
  • Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 4,5 x 21,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 685.713 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Jede dieser Geschichten schafft es in kürzester Zeit, den Leser zu fesseln. "Denn dein ist die Sünde" sind 520 Seiten feinster Spannungslektüre. [...] Elizabeth George zeigt einmal mehr ein Händchen für Hochspannung." (Beauty Talk)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Akribische Recherche, präziser Spannungsaufbau und höchste psychologische Raffinesse zeichnen die Bücher der Amerikanerin Elizabeth George aus. Ihre Fälle sind stets detailgenaue Porträts unserer Zeit und Gesellschaft. Elizabeth George, die lange an der Universität »Creative Writing« lehrte, lebt heute auf Whidbey Island im Bundesstaat Washington, USA. Ihre Bücher sind allesamt internationale Bestseller, die sofort nach Erscheinen nicht nur die Spitzenplätze der deutschen Verkaufscharts erklimmen. Ihre Lynley-Havers-Romane wurden von der BBC verfilmt und auch im deutschen Fernsehen mit großem Erfolg ausgestrahlt.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MexxBooks BuchClub am 25. Februar 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich bin Mitglied im Buchclub von MexxBooks und habe 'Denn dein ist die Sünde: Kriminalgeschichten' gelesen.

Ich bin ein großer Fan von Elizabeth George und habe ihre Krimis um Inspector Linley (vor allem die älteren) verschlungen. Leider gibt es die meisten ihrer Bücher noch nicht als eBook, zumindest nicht im deutschen Kindle-Shop. Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich die Kriminalgeschichten entdeckt habe.

Elizabeth George ist hier Herausgeberin, nicht Autorin. Das war mir beim Kauf des Buches bewusst. Ich habe mich allerdings von dem Gedanken leiten lassen, dass eine so großartige Autorin sicherlich tolle Geschichten auswählen wird. Leider wurde ich bitter enttäuscht.

Im Vorwort des Buches beschreibt George sehr anschaulich, dass das Schreiben eines guten Krimis im Laufe der Jahrzehnte immer schwieriger geworden ist. Sie schreibt, dass früher die Wahl eines Tatmotivs, das den damals herrschenden, starren Moralvorstellungen entsprochen hat, viel leichter war als heute. Als Beispiel führt sie an, dass es früher vorstellbar war, dass jemand mordet, um sein uneheliches Kind oder eine Geliebte zu verheimlichen. Gründe, die heute aber keinen Krimileser mehr vom Hocker reißen würden. So schlussfolgert George, dass es die sieben Todsünden sind, die Autoren nach wie vor als Quelle für gute Tatmotive bleiben.

Nach diesem Vorwort habe ich voller Vorfreude mit der ersten Geschichte begonnen ' und bin gleich über diese gestolpert. Ich kann in den Kriminalgeschichten (auch den Folgenden) weder einen roten Faden, noch die sieben Todsünden als Leitmotive erkennen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert
23 von Rachegelüsten und krimineller Energie nur so strotzende Geschichten findet der Leser in der von Elizabeth George herausgegebenen Anthologie vor, die, angereichert mit viel feinsinnigem Humor, gut zu unterhalten wissen. Während einige der Autorinnen bereits eine umfangreiche Liste von Veröffentlichungen vorweisen können, sind andere noch völlig unbekannt. Diesen Newcomern hat Elizabeth George einen separaten Abschnitt der Anthologie gewidmet, in dem sie hemmungslos mit den dunkelsten Abgründen der menschlichen Seele spielen können. Eine gelungene Vorstellung, die Lust auf weitere Werke der, als überaus talentiert in Erscheinung tretenden, Autorinnen machen.

Der Leser allerdings, der glaubt, 23 gleichwertige Geschichten vorzufinden, dem sei gesagt, dass dem nicht so ist. Zum einen sind die Geschmäcker derart verschieden, dass es kaum gelingen wird, 23 Autorinnen zu finden, deren Storys immer auf dem gleichen Niveau angesiedelt sind. Zum anderen entstammen nicht alle Autorinnen dem Krimigenre und deshalb gibt es neben gut ausgeklügelten Verbrechen, auch originell erdachte Geschichten aus dem alltäglichen Leben. Erzählungen, die von viel psychologischer Raffinesse zeugen und sich nicht weniger spannend präsentieren, als wirkliche Krimis. Eine bunte Mischung, in der jeder Leser etwas Passendes findet, allerdings auch einmal enttäuscht wird.

Fazit:
Eine klare Leseempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von corona am 19. Juni 2011
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Klar: Der Name "Elizabeth George" lockte natürlich - ansonsten hätte ich wohl nicht hineingeschaut in die teilweise ja völlig unbekannten Autorinnen. Was schade gewesen wäre! Denn auch wenn nicht alle Geschichten so gut sind wie solche aus der Feder der George, so bekommt man viel gute Unterhaltung für sein Geld - Originelles, Spannendes, teilweise sogar richtig Literaturverdächtiges!
Eigentlich mehr als "bloß" ein Ferienbuch, als das ich es gekauft habe!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DS am 20. Juni 2011
Format: Broschiert
Ich verschlinge sonst alles von Elizabeth George, aber diesmal bin ich enttäuscht.
Der Titel hörte sich erstmal interessant an, aber das es sich um mehrere kleine Kriminalgeschichten handelt, wusste ich nicht oder habe es überlesen.
Habe bis jetzt die Hälfte gelesen und mir hat erst eine Geschichte gefallen. Habe das Buch jetzt erst mal an die Seite gelegt.
Vielleicht sollte ich mir demnächst die Beschreibung besser durchlesen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ute Zobel am 14. April 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wer die Bücher von Charlotte Link kennt, wird auch hier nicht enttäuscht. Spannend, überraschend toll zu lesen. Man legt es nicht weg sondern es ist spannend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden