Denkspur Gedichte und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Denkspur Gedichte auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Denkspur: Gedichte [Gebundene Ausgabe]

Hartmut Brie
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,95  
Gebundene Ausgabe --  

Kurzbeschreibung

Oktober 2006
Hartmut Bries Gedichte nehmen uns mit auf Spuren, die in unserer Gesellschaft teilweise mit dem Mantel des Schweigens bedeckt werden und öffnen uns Horizonte, die durch knappe Formulierungen treffend skizziert werden. Auch hier, wie schon in seinem letzten Band, »wagt er eine gesellschaftskritische Inventur in vielfältigen Facetten«.(Lesestoff Leipzig Nr. 15).

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 140 Seiten
  • Verlag: Wiesenburg; Auflage: 1., Aufl. (Oktober 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3939518166
  • ISBN-13: 978-3939518167
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.855.806 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

1943 wurde Hartmut Brie in Freiburg geboren.Er studierte in Freiburg, München, Glasgow und Neapel Romanistik und Anglistik und schloss seine Studien mit 1. und 2. Staatsexamen und Promotion ab.
Er lehrte je ein Jahr als Lektor in Neapel und Lille, danach ging er in den Schuldienst, war ein Jahr als Lehrbeauftragter an der PH Freiburg tätig und immer wieder in der Bildungshilfe in Afrika im Einsatz: insgesamt 11 Jahre in den Ländern Benin, D. R. Congo, Niger, Sudan, Togo.
Hartmut Brie beendete seine Schullaufbahn als Studiendirektor/Fachberater.
Schon seit frühester Kindheit verfasste er Gedichte. Nach dem Ausscheiden aus dem Schuldienst konnte er sich der Lyrik intensiver widmen und von einem "Fundus" profitieren.
In schneller Reihenfolge veröffentlichte er 6 Gedichtbände, davon drei in Kooperation mit Malern.
Hartmut Brie ist Vorsitzender des FDA (Freier Deutscher Autorenverband), Landesverband Baden-Württemberg, Lektor.
Er hat wiederholt auf der Leipziger Buchmesse gelesen, zuletzt 2009 u. a. im Forum in der Messehalle und im Gohliser Schlößchen.
Der Lyriker hat mit seinem eigenwilligen Stil und seiner Bildersprache, auch zu sozialen Themenbereichen globaler Art(Afrika,Afghanistan,China),der zeitgenössischen Lyrik neue Impulse gegeben.


Der Autor hielt die Laudatio zur Übergabe des Literatur-Förderpreises des FDA( Freier Deutscher Autorenverband) in Leipzig im Herbst 2010 an den Schriftsteller Walter Laufenberg.
Hartmut Brie las in der Reihe "Leipzig-Liest" auf der Leipziger Buchmesse am 19.03.2011 um 11 Uhr in Halle 3,Stand E207 und um 21 Uhr im Gohliser Schlößchen.Er leitete 2 Foren.

http://www.gedichte-brie.de

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Hartmut Brie, geb. 1943, Freiburg, Studiendirektor i.R., 11 Jahre Alphabetisierungs-/ Erwachsenenbildungskampagnen in West- und Zentralafrika. Zahlreiche Beiträge in Anthologien, Lyrikbände: »Brückenschläge« ISBN 3-8330-1063-0» Dem Gedicht auf der Spur«ISBN 3-937101-39-X www.gedichte-brie.de

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eine Welt der Lyrik von ganz besonderer Art. 23. August 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Die Lyrik von Hartmut Brie zeichnet sich durch bestechende nominale Kurzformen aus, die in einer Aneinanderreihungstechnik neue Formen der Bedeutungen erschließen und dem Leser von daher ein großes Spektrum an Deutungsmöglichkeiten bietet, ohne diese strukturelle Lyrik der Beliebigkeit zu öffnen. Insofern wird der Titel des Buches seinem Inhalt sehr gerecht. Brie beschränkt sich auf Denkspuren, denen der Leser nachgehen kann. Aber neben dieser charakteristischen Form von Bries Lyrik haben mich besonders auch die fotografischen Darstellungen afrikanischer Figuren angesprochen. Sie bieten dem Buch eine Gestimmtheit, die sich in den Gedichten durchaus wiederfindet.
Insgesamt war Bries Buch für mich bemerkenswert und und in jeder Weise lesenwert ist.
Meine Bewertung generell lautet: 5 Sterne = absolut herausragend (Weltliteratur oder Tendenz zu Weltliteratur); 4 Sterne = sehr gut, sehr zu empfehlen; 3 Sterne = wirklich gut, zu empfehlen; 2 Sterne = lesenswert, aber nicht ganz überzeugend; 1 Stern = abzuraten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb13f7c6c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar