Gebraucht kaufen
EUR 17,50
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buch-vertrieb
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Guter, gebrauchter Zustand. Die versandkostenfreie Lieferung durch Amazon erfolgt umgehend.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 6 Bilder anzeigen

Denksport-Physik: Fragen und Antworten Taschenbuch – Februar 2011

56 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Februar 2011
EUR 9,90 EUR 1,04
1 neu ab EUR 9,90 14 gebraucht ab EUR 1,04

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 580 Seiten
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag; Auflage: 8. (Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3423245565
  • ISBN-13: 978-3423245562
  • Größe und/oder Gewicht: 13,3 x 3,4 x 21,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (56 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 194.135 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Wer also sollte Epstein lesen, durchdenken und weiterlesen? Jeder, dem Denken lieber als Rechnen und Büffeln ist und der die Natur als Objekt zum Staunen und Denken ansieht. Ganz besonders aber auch jeder, der Physik vermittelt, indem er Lehrbücher schreibt oder Stunden gibt: Es sollten möglichst ›Epstein-Stunden‹ sein.«
Spektrum der Wissenschaft 01.05.2007



»Gehirnjogging ... Wenn man ein wenig geistige Fitness schenken möchte, ist dieses Buch hierzu geeignet«
Autoren Börse 23.04.2007



»Was dabei an Informationen hängenbleibt, lässt sich in vielen Situationen nutzen. sogar ein romantischer Abend kann durch die Erklärung noch gewinnen, warum Sterne, aber keine Planeten funkeln.«
Hannoversche Allgemeine 28.04.2007



»Erstaunlicherweise ist es dem Autor bestens gelungen, selbst die schwierigsten Sachverhalte derart logisch und nachvollziehbar darzustellen, dass diese wirklich jeder begreifen kann.«
lehrerbibliothek.de 27.02.2007



»Alles ist logisch und interessant, manches erstaunlich und witzig, einiges anstrengend. Denksport eben!«
Badische Zeitung 13.02.2007



»...Sicher die gewitzteste Einführung in die Physik.«
Buchkultur 01.02.2007



»Wer Spaß an solchen Fragen hat und bei Bedarf nach ausführlichen, leicht verständlichen Antworten sucht, dem sei das Taschenbuch von Lewis C. Epstein empfohlen. Der Autor hat ungezählte Denksportaufgaben aus allen Gebieten der Physik zusammengetragen. Die Fragen nach dem Multiple-choice-Prinzip sind oft von kleinen Illustrationen begleite, die Antworten meist sofort einleuchtend und nicht zu kompliziert.«
Frankfurter Allgemeine Zeitung 20.12.2006



»Es war lange überfällig, dass dieses Kultbuch nun auch in Deutsch zu lesen ist.«
Deutschlandradio Kultur



»Eine faszinierende Lektüre – sogar für gelernte Physiker.«
The New Scientist



»Professor Epstein stellt zuerst die Frage und schlägt gleich mehrere Antworten vor. So kann der Leser erst mal selbst nachdenken und dann nachsehen, ob er richtig liegt. Und so bekommt er verständlich und witzig die Grundlagen der Physik vermittelt. Jedes der Kapitel - Mechanik, Fluidik, Wärme, Schwingungen, Licht, Elektrizität & Magnetismus, Relativität und Quanten - endet mit einem kleinen Fragenteil. Hier kann der Leser selbst knobeln.«
ddp



»›Thinking Physics‹ heißt die amerikanische Originalausgabe dieses Klassikers von Lewis C. Epstein. Wer dieses Buch liest, wird die Natur hinterher anders wahrnehmen, wird tatsächlich ›Physik denken‹. ... Der Untertitel lautet ›Fragen und Antworten‹. Klingt das nicht dramatisch nach Schulzeiten? Ja. Aber der Physik-Unterricht in der Schule hatte allzu oft den Anschein, Physik habe wenig mit der Natur, dafür umso mehr mit Kreide und Tafel zu tun. Dagegen zeigt Epstein, wie man es richtig macht: Kurzweilig, pfiffig und dennoch wissenschaftlich immer auf der Höhe, weiß er den Leser einzunehmen. Dieses dicke Taschenbuch knackt auch noch den letzten Physikmuffel. ... Witzige Schwarzweiß-Illustrationen helfen, die physikalischen Hintergründe zu verstehen. Die vielen Zeichnungen geben dem Buch schon beim flüchtigen Durchblättern einen sehr lockeren Charakter.«
Deutschlandradio Kultur 20.12. 06



In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

57 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Moritz Reichenberg am 15. Oktober 2008
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist keines dieser großspurigen Versprechen wie 'Mehr brauchst Du nicht' oder Schnick-Schnack à la 'Was Newton seinem Fleischer sagte', worauf eine ellenlange Bleiwüste ohne jede Grafik darauf hofft, von vorn bis hinten durchgelesen zu werden. Mich faszinierte sofort die Anschaulichkeit der Cartoons, die schnörkellose Geradlinigkeit der Fragen und Antworten und die kluge Aufteilung in verdauliche Häppchen, auch dass man überall aufschlagen und einsteigen kann. Epstein zeigt mir etwas, das ich selbst oft schon beobachtet habe, und stellt dann die naheliegende Frage, wie es dazu kommt. Also versuche ich selbst, mich auf eine der angebotenen Antworten festzulegen - Dreisatz reicht dazu aus. Dann kommt die Stunde der Wahrheit, der Vergleich mit Epsteins genial einfacher und erhellender Antwort. Manchmal habe ich recht und freue mich darüber. Kann man unbesehen allen Teens, Eltern oder Großeltern schenken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fridtjof Schüssler am 4. März 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist für den naturwissenschaftlich Interessierten ein "Muss"!
Es ist wirklich erstaunlich mit welch verblüffenden Vergleichen hier auch echt komplexe Zusammenhänge erklärt werden. Sei es in der Kinematik, Elektrizität oder die Relativitäts-Theorie! Ganz anders als ich es noch aus Schule und Studium kenne und mich erinnere....!
Ich habe dieses Buch als "Gute Nacht Lektüre" gelesen:
Immer versucht noch 2 - 3 -4 Fragen zu lesen und zu lösen!
Dann einzuschlfen mit dem Wissen, wieder etwas gelernt oder aufgefrischt zu haben!!!
Wirklich gut das Buch!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Serenus Zeitblom TOP 100 REZENSENT am 11. Januar 2009
Format: Taschenbuch
Warum? - Diese Frage ist die des Buchs. Physik ist überall. Warum ist die Mechanik so und so? Was steckt hinter Wärme, Licht, Schwingungen, Strom, Relativität und Quantenmechanik. Ja, selbst die letzten beiden, komplexen Felder werden von Lewis C. Epstein kurz erläutert.

Zum Buch kam ich eher zufällig, weil ich auf einer Akademie nach Lesestoff für die Bahnreise suchte. "Denksport Physik. Fragen und Antworten" ist mit 570 Seiten ein umfangreiches Buch, lässt sich aber gut und auch stückweise lesen.
Eine Frage wird gestellt. Sie lädt zum Nachdenken ein. Weiter hinten würde man die Antwort finden. Das "Warum" anzugehen ist aber viel spannender als zu 'spicken'. Dann erklärt Epstein auch noch kurz, warum dieses oder jenes herauskommt. Illustrationen helfen beim Verständnis.

Ein Beispiel, das erste der Rätsel:
Eine längere Radtour wird unternommen. Eine Stunde lang fährt man mit acht Kilometer pro Stunde, Dann drei Stunden lang mit 6 km/h und schließlich zwei Stunden lang mit 11 km/h. Wie viel km ist man insgesamt gefahren? 8, 14, 25, 48 oder 56 km?

Trivial ist hier nichts, doch können sich aufgeweckte Jugendliche auf dieses Buch stürzen oder auch interessierte Hundertjährige. Wichtig ist wohl nur die ungetrübte Freude am 'Warum'.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 16. August 2011
Format: Taschenbuch
Wieder einmal ein Sachbuch das ich gerne meinen damaligen Lehrern empfohlen hätte, um den Unterricht interessant und informativ zu gestalten. Ich bin nämlich der Ansicht das Jugendliche durchaus offen und wissbegierig sind, wenn man den Unterricht mit Experimenten und Fragen so gestaltet, dass die Vermittlung von Wissen fast schon nebensächlich wird. DENKSPORT PHYSIK von Lewis C. Epstein zeigt anhand von vielen Fallbeispielen und selbst durchführbaren Experimenten auf wie wandlungsfähig, kreativ und wunderschön die Physik sein kann. Dieses Buch ist eine Quelle der Inspiration, für alle diejenigen, welche glauben an Physik noch etwas gewinnen zu können und für alle Physiklehrer, welche hoffen ihre Schüler für dieses Fach zu begeistern.

Rotieren Bälle an einer Schnur auf einer innern Kreisbahn schneller als auf einer äußeren Kreisbahn?

Konkav oder Konvex - was bedeutet das noch einmal bei Linsen?

Was ist das Faradaysche Paradoxon?

Kann man einen Wagen mit Magneten bewegen?

Welle oder Teilchen? Wie steht es da eigentlich mit der Zeit, wo ist sie zu finden und welche Form hat die Zeit?

Wann bekommt ein Vogel einen elektrischen Schlag, wenn er / wie auf einer stromführenden Leitung sitzt?

Was bedeutet die Frage Eisenhowers nach der Masse des Sputnik?

Hunderte Fragen über Fragen und viele Antworten über Antworten - allesamt erhellend und interessant endlich einmal Physik wie ich es mir selbst gewünscht hätte - nicht das Physik zur Show verkomme sollte - man sollte sich aber die Frage stellen dürfen, ob nicht der Unterricht durch etwas mehr Praxis an der auch Schüler teilnehmen dürfen besser wäre.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Flip am 28. November 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eine der vielen Illustrationen zeigt jemanden, der genau dieses Buch auf dem Klo liest - genau dort hat es auch bei mir seinen Platz:

+ sehr ansprechend geschrieben
+ didaktisch schlau aufgebaut
+ Physik auf den Punkt gebracht
+ jeden Morgen verstehe ich die Welt ein wenig besser

Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Schütt am 12. September 2009
Format: Taschenbuch
Das Buch verbindet die Theorie mit der Praxis wirklich sehr gut!
Es werden einem nicht nur stumpf Formeln hergeleitet, mit welchen man dann alleine vor den Aufgaben steht wie in anderen Physikbüchern.
Stattdessen wird einem ein Problem präsentiert, welches man dann durch nachdenken möglichst erst selber lösen sollte. Durch diese Aufgabenstellung wird das physikalische Denken sehr gut angeregt, und man findet sich von Aufgabe zu Aufgabe besser in die Welt der Physik hinein.
Nach einer Aufgabe wird einem dann sehr ausführlich die Lösung mit Erklärung des Problems erläutert. Hier kann man genau nachvollziehen, ob der eigene Denkansatz richtig war, oder wo man selbst noch Lücken hat, die man schließen muss.
Ich selber hatte in der Schule (Oberstufe, Physik-LK) einige Probleme mit der Physik, mir war der Stoff meist zu trocken. Dieses Buch aber weckt wieder den Spaß an der Physik, daher mein Fazit:
Unbedingt kaufen, wenn man das Physik-Verständnis wieder auffrischen möchte oder einen anderen Weg in die Physik sucht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen