Menge:1
Denker des Abendlandes Vo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Flohhaus24
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Denker des Abendlandes Vol. 2
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Denker des Abendlandes Vol. 2


Preis: EUR 19,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 gebraucht ab EUR 1,47
EUR 19,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation


Rezensionen

Kurzbeschreibung

Teil 2: Die Naturphilosophen aus Milet & Pythagoras

"Die Naturphilosophen aus Milet"
Die Denker haben sich vom Götterhimmel gelöst und vertrauen nun auf die eigene Vernunft. Thales (624 - 564 v. Chr.): Seine Lehre basiert darauf, dass alles aus Wasser entstanden sei. Anaximander (611 - 546 v. Chr.): Auch er versuchte die Welt umfassend zu erklären. Im Mittelpunkt seiner Philosophie stand das "Apeiron", das Unendliche, in dem er auch den Ursprung der Dinge sah. Anaximenes (585 - 525 v. Chr.): Er war Schüler des Anaximander. In seinem Werk "Über die Natur" stellt er die Luft als das stoffliche Prinzip heraus.

"Pythagoras"
(570 - 475 v. Chr.) Er versuchte Mathematik, Philosophie und Wissenschaft zusammenzubringen. "Alles ist Zahl", das ist der Satz, der seiner Philosophie zugeschrieben wird, und er verdeutlicht, dass man die Zahl als konstituierendes Element der Natur verstand. Er war der erste, der Mathematik als wissenschaftliches Instrument verwendet hat (a² + b² = c²).

Synopsis

Teil 2: Die Naturphilosophen aus Milet & Pythagoras

"Die Naturphilosophen aus Milet"
Die Denker haben sich vom Götterhimmel gelöst und vertrauen nun auf die eigene Vernunft. Thales (624 - 564 v. Chr.): Seine Lehre basiert darauf, dass alles aus Wasser entstanden sei. Anaximander (611 - 546 v. Chr.): Auch er versuchte die Welt umfassend zu erklären. Im Mittelpunkt seiner Philosophie stand das "Apeiron", das Unendliche, in dem er auch den Ursprung der Dinge sah. Anaximenes (585 - 525 v. Chr.): Er war Schüler des Anaximander. In seinem Werk "Über die Natur" stellt er die Luft als das stoffliche Prinzip heraus.

"Pythagoras"
(570 - 475 v. Chr.) Er versuchte Mathematik, Philosophie und Wissenschaft zusammenzubringen. "Alles ist Zahl", das ist der Satz, der seiner Philosophie zugeschrieben wird, und er verdeutlicht, dass man die Zahl als konstituierendes Element der Natur verstand. Er war der erste, der Mathematik als wissenschaftliches Instrument verwendet hat (a² + b² = c²).

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden