EUR 14,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Den Pfad des Herzens gehen: Traumkörperarbeit - Schamanische Praktiken und moderne Psychologie Taschenbuch – 10. Juli 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 7,86
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 9,95
67 neu ab EUR 14,95 4 gebraucht ab EUR 9,95

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Den Pfad des Herzens gehen: Traumkörperarbeit - Schamanische Praktiken und moderne Psychologie + Quantengeist und Heilung. Auf seine Körpersymptome hören und darauf antworten + Die Verbindung mit dem Urgrund des Seins: Ein Zugang zur unerschöpflichen Kreativität des Universums
Preis für alle drei: EUR 53,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 336 Seiten
  • Verlag: Via Nova; Auflage: 1 (10. Juli 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3866162561
  • ISBN-13: 978-3866162563
  • Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 2,7 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 184.384 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Arnold Mindell entwickelte die Prozessorientierte Psychologie. Beginnend mit Taoismus, Physik und Jung´scher Psychologie, erweiterte er die Prozessarbeit in den 1990ern um Aspekte der Quantentheorie. Heute ist die Prozessarbeit auf die individuelle Therapie, auf Körperprobleme, Koma und Nahtod-Erfahrungen. Arnold Mindell ist Autor von 20 Büchern, die in 23 Sprachen übersetzt wurden.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heike Daniel am 5. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Arnold Mindell (geb. 1940 in New York) ist Physiker und Jung'scher Psychoanalytiker und hat zusammen mit seiner Frau Amy das Konzept der "Prozeßarbeit " entwickelt, welche die Grenzen herkömmlicher Psychotherapie überschreitet.

In diesem Buch wagt er sich noch weiter über jene Grenzen hinaus. Mindell macht hier dem westlichen Großstadtmenschen die Terminologie der Schamanen begreifbar und zeigt auf, daß die Dinge, die dort gemeint sind, mit uns allen zu tun haben. Insbesondere bedient er sich der Konzepte der mexikanischen Schamanen und bezieht sich stark auf Castanedas (fiktiven?) Lehrer Don Juan Matus ("Verbündeter", "Nagual", "Montagepunkt", "träumen" etc. tauchen als zentrale Begriffe auf). Es geht um die Beachtung einer "sekundären Realität", deren Existenz der moderne Mensch gerne ignoriert, der Schamane jedoch kultiviert. Wenn wir sie ignorieren, wird diese "sekundäre Realität" (das Unbewußte, das Numinose...) uns überschwemmen, was sich dann in Unfällen, Krankheit, Schwierigkeiten aller Art äußert. Sie ist ein Teil unserer selbst.
Wenn wir sie jedoch z.B. mit Hilfe der im Buch genannten Übungen (Traumkörperarbeit) oder auf unsere ganz individuelle Art und Weise schätzen und kultivieren, DANN werden wir wandelbar, dann sind wir flexibel und das "andere" manifestiert sich in uns. Das ist "Der Pfad des Herzens".
Ein außergewöhnliches Buch von ungeahnter Bedeutungstiefe, das eine postmoderne Form der Heilwerdung und Spiritualität jenseits der üblichen Traditionen vorschlägt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silja Thiemann am 22. Mai 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist gleichermassen brilliant und "intellektuell" anspruchsvoll. Sicherlich ist es kein Einsteigerbuch. Wer jedoch mit Pssychologie und schamanischer Denkweise vertraut ist, und bereit ist, sich tief einzulassen, findet in diesem Buch einen hilfreichen Begleiter auf dem Weg des Herzens. Dieses Buch bezieht den westlich denkenden Verstand mit ein, der ansonsten nur zu gerne den Pfad des Herzens blockiert, weil die schamanischen Konzepte sich wenig um Logik und "Realität" kümmern. Mindell gelingt eine griffige Synthese. Am Ende jeden Kapitels finden sich Fragen und Übungen, die helfen, den Weg vom Intellekt tatsächlich bis ins Herz zu führen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eva Lene Knoll am 18. März 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist ermutigend für alle, die ihren Weg schon gefunden haben, die in ihr Herz geschaut haben und um den eigenen Lebenssinn Bescheid wissen. Oft ist es ein "rebellischer" Weg, den man gehen "muss" oder eigentlich tief drin im Herzen gehen will und auf den man - weil nicht opportun - auf alle möglichen Widerwärtigkeiten trifft, die einem an die Substanz gehen. Auf all diese Gefahren der Gesellschaft weist Arnold Mindell hin. Das Buch ist intelligent und humorvoll geschrieben und es ist daher sehr spannend zu lesen. Er erinnert uns an den "roten Faden" in unserem Leben und spendet uns Trost, indem wir hier erfahren dürfen - wir, die wir einen ganz individuellen Weg einschlagen - dass wir doch nicht ganz allein sind !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen