Den Kopf frei machen und so bleiben und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Den Kopf frei machen und ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,65 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Den Kopf frei machen und so bleiben: Anders denken und glücklich werden Taschenbuch – 3. Februar 2014

3 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 10,49
64 neu ab EUR 14,99 8 gebraucht ab EUR 10,49

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 200 Seiten
  • Verlag: Springer Spektrum; Auflage: 2014 (3. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 364241849X
  • ISBN-13: 978-3642418495
  • Größe und/oder Gewicht: 19,1 x 12,7 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 419.972 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Frederic Adler
Dr. phil., Diplompädagoge (univ.)

Schwerpunkte:
Erwachsenenbildung und Mediendidaktik/-psychologie sowie
Arbeits- und Organisations-
Psychologie/-Soziologie

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Augsburg, TU München, Universität der Bundeswehr München, Zeppelin University Friedrichshafen

Tätigkeiten in Lehre, Verwaltung und Forschung (u.a. Projekte "paedimed", "optes", "UniPAd"), im Bereich Werbeagentur, Internet-Dienstleistung, Druckvorstufe
Hocheilgarten-Trainer und Trainer für Erlebnispädagogische Programme

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Sie sind etwas unzufrieden? Oder sehr? Oder sogar unglücklich? Sind Sie nicht! Allerdings wissen Sie das nicht. Man hat Ihnen bedauerlicherweise nicht mitgeteilt, dass Sie auch glücklich und zufrieden sein können. Machen Sie Ihren Kopf frei und entdecken Sie eine ganz andere Welt! Aber warum sollte das so einfach sein?

Unser Denken ist von diversen Einflüssen geprägt. Dadurch konstruieren wir unsere Welt. Oft sind wir uns der zahlreichen Einflüsse und Prägungen selbst kaum bewusst. Dadurch halten wir unsere Sicht der Welt für unveränderbar. Wir haben den Eindruck zahlreichen Regeln und Normen zu unterliegen, die wir einzuhalten haben.

Dieses Buch kann Ihnen helfen diese scheinbaren Regeln zu erkennen und zu hinterfragen. Im Gegensatz zu anderen Büchern geht es nicht darum etwas zu tun, um zufriedener zu werden, sondern darum zu erkennen, dass wir manchmal nur eine falsche Sicht auf die Dinge haben. Mit dieser Einsicht und dem neuen Verständnis können Sie Ihr Leben in einem anderen Licht sehen.

Die Grundlage hierfür bilden einfach dargestellte und praktisch aufgearbeitete, psychologische und soziologische Erkenntnisse. Auf unterhaltsame Weise erfahren Sie, dass Sie vielleicht schon dort sind, wo Sie schon immer sein wollten und dass Sie sich alles einfach noch ein bisschen schöner einrichten können.

Zum Autor:

Der Autor (Dr. phil. Dipl.-Päd. Frederic Adler) ist promovierter Pädagoge und derzeit an der Universität Augsburg und der Zeppelin Universität Friedrichshafen tätig. In der Vergangenheit war er an der TU München und der Universität der Bundeswehr München tätig. Er wurde durch seine Beschäftigung mit Emotion und Motivation und dem Hintergrund des Konstruktivismus zu diesem Sachbuch inspiriert.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. phil. Dipl.-Päd. Frederic Adler ist promovierter Pädagoge und derzeit an der Universität Augsburg und der Zeppelin Universität Friedrichshafen tätig. Er wurde durch seine Beschäftigung mit Emotion und Motivation und dem Hintergrund des Konstruktivismus zu diesem Sachbuch inspiriert.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Caren am 11. März 2014
Format: Kindle Edition
„Den Kopf frei machen und so bleiben“ ist ein vielversprechender Titel bei einem recht schmalen Buch. Der Autor geht mit Humor an die Sache und gibt hilfreiche Ratschläge wie man versuchen kann eigene Denkmuster zu durchbrechen und neue auszubilden. Viele der Ratschläge habe ich schon gehört, jedoch werden gute Tipps gegeben wie man sie mit Hilfe von Visualisierung trotz vorherigem Scheitern doch umsetzen kann.
Ob es wirklich klappt kann ich derzeit noch nicht sagen, da es nicht von jetzt auf gleich klappt anders zu denken. Vielleicht kann ich dazu jedoch in einigen Wochen mehr sagen. Das Werk ist übersichtlich gegliedert und führt einen vom Problem-erkennen zum eigenständigen Problem-lösen. Es wird wiederholt darauf hingewiesen, dass es sich nur um Anregungen zum Nachdenken handelt und jeder Mensch anders ist und seine eigene Methode finden sollte, oder mehrere verschiedene Methoden verbinden kann.
Es ist leicht verständlich geschrieben und lässt sich gut lesen, nach jedem Kapitel gibt es Literaturempfehlungen falls man sich mehr für etwas bestimmtes interessiert, da in dem Werk auf Grund des geringen Umfangs viele Themen/Theorien/Modelle nur angeschnitten werden.
Es geht um ein Anregen zum Nachdenken und nicht um die Präsentation der einen einzig richtigen Methode um glücklich zu werden, so es diese denn überhaupt gibt.
Mir hat die Lektüre Spaß gemacht, allerdings werde ich einzelne Abschnitte bestimmt noch ab und an nachlesen um meine Erinnerungen aufzufrischen wenn es mal nicht so klappt mit dem freien Kopf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tamara am 15. März 2014
Format: Taschenbuch
Mit großem Interesse habe ich die Lektüre dieses Buches begonnen. Dem Titel des Buches folgend, wollte ich mich frei machen, von den zum Teil enttäuschenden Erfahrungen, die ich mit psychologischen Ratgebern gemacht hatte. Auf den ersten Blick wirkt das Buch nüchtern - aber letztlich wirkt es nicht durch ausufernde Texte und bunte Grafiken sondern durch den Inhalt.

Auf knapp 200 Seiten schafft es der Autor Frederic Adler komplexe Modelle der aktuellen Forschung im Bereich Psychologie und Verhalten anschaulich und vor allem alltagstauglich zu beschreiben. Durch einen guten Aufbau der Kapitel wird der Leser Schritt für Schritt aufgezeigt, welche Möglichkeiten jeder einzelne für die Änderung von eingefahrenen Verhaltensweisen hat. Mit einer angepassten Sprache, die auch Nicht-Wissenschaftler verstehen können zeigt der Autor dabei auf, wie das Hirn funktioniert und wie man es "umprogrammieren" kann, um sich das Leben nicht so schwer zu machen. Anschauliche Beispiele, die nachvollziehbar und praxisnah sind, helfen dabei, das Beschriebene zu verstehen und sofort auszuprobieren.

Adler nimmt den Leser mit auf eine Reise: Wie wir sind ist geprägt durch unsere Erfahrungen und Erlebnisse, die uns seit der Geburt geprägt haben. In einer Rückschau macht er uns bewusst, warum wir oft so handeln, wie wir es tun und nicht "aus unserer Haut können". Gut, dass er auch gleich noch die passenden Methoden und Tricks für den Leser hat, wie er seine eingefahrenen Gewohnheiten auf weniger belastende Bahnen lenken kann.

Für mich ein Buch, dass man lesen sollte, wenn man sich selbst besser verstehen will und das, ohne dabei erst eine eigene Forschungsreihe zu starten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von o am 30. Mai 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Habe schon sehr viel gelesen, hätte ich mir sparen können. Leicht und mit Vergnügen zu lesen. Habe Bestätigung erfahren, Neues entdeckt und vor allem deutlich mehr im Gedächtnis gespeichert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden