In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Demonica: Verführt auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Demonica: Verführt
 
 

Demonica: Verführt [Kindle Edition]

Larissa Ione , Bettina Oder
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als Dämonenjägerin führt Tayla Mancuso ein Leben voller Gefahren. Eines Tages wird sie verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, das von Dämonen in Menschengestalt geleitet wird. Der Chefarzt der Klinik, der attraktive Eidolon, rettet Tayla das Leben und weckt eine tiefe Leidenschaft in ihr. Doch als Inkubus ist er eigentlich ihr Erzfeind. Auch Eidolon fühlt sich zu der heißblütigen und gefährlichen Jägerin hingezogen. Er glaubt, in ihr seine Seelengefährtin gefunden zu haben. Da werden einige Dämonen ermordet aufgefunden, deren Leichen grausam verstümmelt wurden. Eidolon und Tayla machen sich auf die Suche nach dem Mörder.

Über den Autor

Mit der Demonica-Serie gelang Larissa Ione der große internationale Durchbruch. Zu ihren Lieblingsautoren gehören Stephen King, Robert Jordan und Marion Zimmer Bradley. Weitere Informationen unter: www.larissaione.com

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 672 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 449 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3802583787
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 1 (9. Juni 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0058T6KAC
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (41 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #17.044 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Romantasy mit viel Sex und wenig Romantik 15. Oktober 2012
Format:Taschenbuch
Als die Dämonenjägerin Tayla in einem Kampf schwer verwundet wird, kommt sie in ein Krankenhaus für übernatürliche Wesen. Dort kämpfen sexy Dämonenärzte um das Leben von - genau - Dämonen. Im UGH (Underworld General Hospital) lernt sie den Inkubus Eidolon kennen, den sie natürlicherweise auf der Stellt töten müsste. Aber immerhin hat er ihr das Leben gerettet! Innerhalb kürzester Zeit stellt er ihr Leben auf den Kopf. Tayla merkt bald, dass ihre schwarz-weiße Welt in allerhand Grauschattierungen zerfällt und muss sich für schließlich für eine Seite entscheiden.

Wow, was für ein Buch. Oder eher: Oh Mann, was für ein Höllenritt. Larissa Ione hat mit dem Auftakt der Demonica-Reihe, die im Original fünf Bände umfasst, ordentlich vorgelegt. Mit Tayla hat sie eine starke, aber verletzliche Heldin erschaffen, die sich von der hemmungslosen Killerin in ein Wesen mit Ecken und Kanten, mit einer völlig neuen Sicht auf die Dinge verwandelt. Denn nachdem sie Eidolon, den Sex-Dämon, kennenlernt, stellt sie fest, dass es nicht nur "gut" und "böse" gibt, sondern auch Vieles dazwischen. Noch dazu hat sie, wie wohl fast alle Heldinnen im Paranormal Romance-Genre, ihr Päckchen zu tragen, hat eine grauenvolle Kindheit hinter sich.

Eidolon, seines Zeichens Sex-Dämon und sexy Arzt im UGH, ist von Anfang an fasziniert von Tayla. Doch seine Brüder Wraith und Shade sehen es gar nicht gern, dass er mit einer Aegis-Hure anbändelt. (Die Aegis sind Menschen, die Dämonen jagen, wie Tayla.) Noch dazu hat er ein großes Problem, denn er ist jetzt 100 Jahre alt und seine Wandlung, seine S'Genesis, steht kurz bevor.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verführt - Demonica 01 30. Juni 2011
Von Ka "Happy-End-Buecher.de" TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Bei dem Begriff "Demonica" handelt es ich um so etwas wie eine Bibel, oder auch Schöpfungsgeschichte der Dämonen. Ein Buch, dass das dunkle Gegenstück zur menschlichen Bibel darstellt. So erklärt es Eidolon, ein Seminus-Dämon der Dämonenjägerin Tayla Mancuso.

Tayla Manucuso, die Heldin von "Verführt - Demonica 01" ist eine verkrachte Existenz. Dies wurde ihr, von ihrer vom Heroin abhängigen Mutter, bereits in die Wiege gelegt. In diversen Pflegefamilien aufgewachsen, mit 14 von ihrer inzwischen "sauberen" Mutter zurückgeholt, mit 16 dann endgültige Vollwaise, hat sie so etwas wie Familie, Zuneigung oder gar Liebe, so gut wie nicht kennen gelernt. Erst bei der Aegis findet sie Zusammengehörigkeit. Die Aegis ist eine weltweit agierende Gruppe, die es sich zum Ziel gemacht hat, die vor der Menschheit im Verborgenen lebenden Dämonen, zu töten. In einer der vielen Aegis-Zellen wird Tayla zur Jägerin ausgebildet. Die Dämonen sehen die Mitglieder der Aegis als Jäger. Die Leute der Aegis selbst sehen sich als Wächter - Wächter zum Schutze der Menschheit. Ihr Ziel: So viele Dämonen zu beseitigen wie möglich. Für Tayla sind Dämonen nur eines: BÖSE, ohne wenn und aber! Das was einst mit ihrer Mutter geschah, war ein eindeutiges Zeichen für sie. Doch irgendetwas scheint mit Tayla nicht zu stimmen ...

Eidolon ist Arzt und Dämon. Er hat das Krankenhaus für Dämonen, das Underworld General, kurz UG genannt mitbegründet. Hier lebt er seine wissenschaftliche, logische Seite aus. Außerhalb des Krankenhauses jedoch seine Sinnliche, zu einem Inkubus passende Seite. Im UG sind alle Dämonen "willkommen" bis auf ein paar Ausnahmen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tay und Helloy 18. Oktober 2011
Format:Taschenbuch
Als gelernte Grafik Designerin kann ich es natürlich nicht lassen mich auch über das Buchcover aus zu lassen! Das Aussehen des Covers ist für mich entscheident ob ich ein Buch nun kaufe oder nicht. Daher, ist die Kombination von Schwarz und Pink mir sofort beim Amazonshopping ins Auge gefallen. Für mich ein sehr ansprechendes Cover düster, erotisch, geheimnisvoll wie die Geschichte selbst auch. Wie alle Taschenbücher von LYX die ich bisher gekauft habe ist auch dieses Exemplar mit einer doppelseitigen Vorder- und Rücksite bestückt.

Tayla und Eidolons Geschichte beginnt in New York. Tayla it eine menschliche Wächterin der Aegi, eine Organisation zur bekämpfung böser Dämonen. Sie verliert während eines Kampfes gegen einen Dämon die Kontrolle ihres Körpers und wird schwer verwundet daraufhin wird sie wird in das Dämonenkrankenhaus Underground General gebracht und operiert, welches derzeitig mit dem Problem Organhandel zu kämpfen hat. Und schon tritt Eidolon auf die Bildfläche. Der sexy Inkubus Dämon und Chefarzt des UG. Sofort herrscht eine starke Anziehungskraft zwischen den beiden. Nun gibt es nur einige Differenzen die die beiden davon abhält einander näher zu kommen. Tayla die wegen Dämonen ihre Mutter verloren hat und Eidolon der etwas gegen die Wächter hat, die seine Rasse umbringen.

Die Story beginnt sehr schnell, es gibt nicht viel Einleitung und kein romantisches Näherkommen der beiden Protagonisten. Es hat mir Spaß gemacht das Buch zu lesen, oft musste ich schmunzeln oder lachen. Tayla und einige andere Charaktere wurden mit einem flinken Mundwerk ausgestattet.
Die Sprache nahm definitiv kein Blatt ver den Mund soviel kann ich sagen!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Dämonen treffen auf Emergency Room
Eidolon, seines Zeichens Dämon und Arzt im Underworld General, muss eine Patientin behandeln, die er eigentlich bei jeder Gelegenheit getötet hätte: die... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Logan Lady veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gewagter Einstieg & stetige Steigerung bis zum Schluss
Gleich am Anfang, bevor die Geschichte überhaupt losgeht, findet man ein Glossar mit verschiedenen Begriffen, die kurz erklärt werden. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Lisa Ullrich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sagenhaft
Die Büchereihe Demonica ist eine fesselnde und packende Geschichte. Ich kann die Bücher nur weiter empfehlen. Spannend, sexy, verrucht und aktionsreich. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Falathea veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen toll
Das Buch ist einfach toll. Die Idee ist mal etwas anderes. Ich habe es verschlungen. Es gab überraschende Momente. Habe mir direkt den nächsten Teil gekauft.
Vor 17 Monaten von Jana veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen absolut wow
Lese das Buch schon zum zweitenmal. Hab es beim erstenmal verschlungenen.
Ist alles verständlich, spannend, erotisch und lesenswert. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von waytolive veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ganz gut, aber da geht mehr
Larissa Iones "Demonica - Verführt" ist der Auftaktroman der Demonica-Reihe.

Das Cover ist in einem dunklem und samtenem Rot gehalten. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Shellan veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Buch
Ist für alle die auf Fantasy stehen ein rictig tolles Buch und man will gleich wieder den nächsten Band lesen
Vor 18 Monaten von Ulrike Fangmeyer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein gutes Buch
Geschichte gefällt mir gut, es ist spannend und man ist mittendrin, könnte etwas komplizierter sein und nicht so schnell auf romantik hinauslaufen....
Vor 18 Monaten von minusch aliti veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Demonica- verführt zum weiterlesen
Am Anfang dachte ich ein wenig Klischeetopf, weil auf den ersten paar Seiten genau das raus kam, was man bei Tayla erwartet hat, aber dann hat sich eine tolle und spannende... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Seraphim veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Hatte mir mehr davon erhofft
Nachdem ich die vielen guten Rezensionen gelesen hatte , war ich doch sehr von der Hauptdarstellerin Tayla enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von JoJo veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden