oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Demokratietheorien: Eine Einführung (German Edition) [Taschenbuch]

Manfred G. Schmidt , Cigdem Bozdag , Laura Suna
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 19,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

27. Mai 2010 3531173103 978-3531173108 5. Aufl. 2010
Dieses Buch führt in klassische und moderne Demokratietheorien ein. Es schlägt einen Bogen von der Staatsformenlehre des Aristoteles bis zu den Demokratietheorien der Gegenwart und erörtert dabei auch den neuesten Stand der international vergleichenden Demokratieforschung. Der Band stellt zudem die wichtigsten Demokratietypen und die leistungsfähigsten Demokratiemessungen vor. Ferner erkundet er die Funktionsvoraussetzungen der Demokratie, klärt die Bedingungen für erfolgreiche und erfolglose Demokratisierungsvorgänge und geht der Frage nach, ob die Europäische Union an einem strukturellen Demokratiedefizit laboriert. Überdies handelt das Werk sowohl von den Stärken der Demokratie wie auch von ihren Schwächen. Außerdem prüft es die Leistungskraft der Demokratie im Vergleich mit Nichtdemokratien. Auf diesen Grundlagen wird abschließend die Zukunft der Demokratie prognostiziert. Das vorliegende Werk ist die fünfte - mittlerweile mehrfach erweiterte - Auflage des erstmals 1995 erschienenen Buches.

Wird oft zusammen gekauft

Demokratietheorien: Eine Einführung (German Edition) + Demokratie: Geschichte, Formen, Theorien
Preis für beide: EUR 28,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 576 Seiten
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften; Auflage: 5. Aufl. 2010 (27. Mai 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3531173103
  • ISBN-13: 978-3531173108
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,8 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 260.903 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Pressestimmen zur 5. Auflage:

"Man muss nicht jede Einschätzung und Kritik teilen, gleichwohl wird beides differenziert und fair vorgetragen. So arbeitet Schmidt etwa sechs besonders kritische Stellen in Rousseaus Konstruktion des Gemeinwillens heraus und betont die instrumentelle Bedeutung von Demokratie in der Theorie von Marx. Darüber hinaus vermeidet er eine unrealistische Idealisierung der Demokratie und thematisiert Übergangsbereiche zu autokratischen Systemen. Die gute Strukturierung des Stoffs macht die Arbeit darüber hinaus zu einem guten Nachschlagewerk." hpd.de - Humanistischer Pressedienst, 23.03.2012

Pressestimmen zu den Vorauflagen:

"Dieses Lehrbuch ist ein Klassiker." www.politbuch.wordpress.com, 15.02.2009

„Die Belesenheit und Urteilskraft des Autors sind beeindruckend. Schmidts Werk ist weit mehr als eine „Einführung“ in die Demokratietheorien. Wer dem Autor bis zum Ende folgt, ist bereits weit fortgeschritten in seinen Kenntnissen zur Demokratieforschung. Das Werk ist zudem gut geschrieben und nachvollziehbar gegliedert. Die bedeutsamste Leistung ist der gelungene Brückenschlag zwischen Demokratietheorie und empirischer Demokratieforschung.“ PVS - Politische Vierteljahresschrift

Werbetext

Das Standardwerk zur Politischen Theorie in Vergangenheit und Gegenwart

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Inhalt ja, Form nein 26. November 2012
Verifizierter Kauf
Inhaltlich bin ich zufrieden und habe das Gefühl eine gute Einführung zu lesen. Bei der Ausgabe des VS Verlages sind allerdings die äußeren Seitenränder ungewöhnlich schmal, ca 5 mm, ungünstig für kurze Notizen am Buchrand bei so einem Lehrbuch-Opus und von mir als ziemliche Schwachstelle wahrgenommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar