Demo auf Japanischen Marktplatz und Spoiler zum Ende


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-16 von 16 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.11.2013 20:44:44 GMT+01:00
Hi wer sich das Kampfsystem gerne mal ansehen will kann sich die Demo vom Japanischen Markt runterladen. Und ich hab mich mal Spoilern lassen weil es einen riesen aufschrei wegen dem Ende gab und Wahnsinn ich werde mir das Game nicht holen das ist echt wahinsinn was sie sich da Ausgedacht haben...Schade das Kampfsystem schien cool gewesen zu sein.

Veröffentlicht am 30.11.2013 15:05:06 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.11.2013 15:05:50 GMT+01:00
Bin nicht so der FF Fan ich kann also nicht im Namen eines FF Fans sprechen aber mein persönlicher Eindruck von der Demo war wirklich gut.
Gefiel mir sehr.
Meine Vorbestellung bleibt.
Hatte Interesse aus reiner Neugierde am Titel.
Auf Fans wirkt das Spiel natürlich schon etwas anders. Merkt man an den vielen negativen Stimmen in den Communitys.

Veröffentlicht am 01.12.2013 18:56:35 GMT+01:00
E. Wendt meint:
Was ist an den Ende so schlimm das es ein aufschrei gab?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.12.2013 19:45:22 GMT+01:00
Versuch mal das zu googeln. Will hier niemanden Spoilen.

Veröffentlicht am 02.12.2013 16:20:33 GMT+01:00
Dudahinten meint:
Was ist aus der Limited bzw. Collector's Edition geworden?
Die sollte doch angeblich mit Steelbook im Dezember angeboten werden

Veröffentlicht am 02.12.2013 20:59:51 GMT+01:00
FCH_Max meint:
bis auf die demo von der e3 konnte ich nichts finden
haste vllt nen link für mich

Veröffentlicht am 02.12.2013 23:39:55 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.12.2013 07:00:36 GMT+01:00
Dudahinten meint:
Hier ein Link zum Ende von Lightning Returns:
http://www.youtube.com/watch?v=g9q0W-w4I5Q&feature=youtu.be

IMO leider doch ziemlich entäuschend, unbefriedigend, und zu offen ...

Das S-E 3 Teile für so ein Ende gebraucht hat ... das hätte man auch wesentlich kürzer machen können. (Wenn man von Anfang an gewusst hätte, worauf die Story endgültig zusteuern hätte sollen bzw. wenn man es beabsichtigt hätte, die Story bei weniger Gewinn/Absatz zu Ende zu erzählen)

Andere Leute haben schon Vergleiche mit dem Mass Effect 3 Ende angestellt (das ich aber nicht kenne) und hoffen auf weiterführende DLCs ...

Veröffentlicht am 03.12.2013 16:23:47 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.12.2013 17:02:20 GMT+01:00
FCH_Max meint:
ahh danke
nur deswegen das spiel schlecht zu machen finde ich doch übertrieben, da ich
1) kein japanisch kann und nichts verstanden habe
2) das spiel an sich nicht kenne um das beurteilen zu können
nur die letzten sekunden waren doch leicht verwirrend

Veröffentlicht am 05.01.2014 15:10:36 GMT+01:00
David meint:
also ich habe die japanische Demo angetestet und durchgespielt. Mir gefällt das neue Kampfsystem sehr gut und kann den Erscheinungstermin kaum erwarten.
Was ich nicht unbedingt gut finde, ist jetzt schon das Ende zu spoilern. Mal im Ernst was soll denn so etwas? Ich hab es mir aus gutem Grund nicht angesehen, da ich mir sonst das Spiel nicht mehr kaufen brauche. Das nimmt doch den ganzen Spielspaß.

Veröffentlicht am 06.01.2014 15:07:01 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.01.2014 15:13:05 GMT+01:00
HeavyDiceLP meint:
Sicher das es sich dabei schon um das richtige Ende handelt? Es gibt viele Entwickler die bei Demos etwas anderes zeigen wie das, was am Ende im fertigen Spiel enthalten ist. (Eben um genau nichts zu spoilern)

Na ja... Ungeachtet der Tatsache (habe mir das Video aber auch nicht angesehen) werde ich warten bis das Game günstiger ist. Einfach weil ich von XIII-2 schon enttäuscht wurde und sich Square Enix meiner Meinung nach mit dieser ganzen Zeitparadoxon Geschichte eh in was verannt hat, wo sie nicht mehr richtig raus kommen... Solche Geschichten haben nämlich in 99% aller Fälle kein zufriedenstellendes Ende. Und all das mit einem einfachen "Ja, war halt ne kaputte Zeitlinie und jetzt is wieder alles gut!" zu erklären, wäre auch zu plump.

Das Problem bei sowas ist, dass die Entwickler theoretisch ALLES einbauen können. Klar können die in den letzten 5 Minuten (wie bei XIII-2) einen weißen Hasen aus dem Hut zaubern und alles gut werden lassen. Durch das ganze verquere Konstrukt hat man noch den Luxus nichts erklären zu müssen. Weil Paradoxen funktionieren nunmal so... Von jetzt auf gleich können sie verstorbene Charaktere wieder rein bringen, existierende verschwinden lassen, Welten vernichten usw. Das einzige was man dazu sagen muss ist "Andere Zeitlinie, sorry!"

Sowas mag ich von Haus aus nicht... Und mir kann niemand erzählen das Square Enix während der Produktion von XIII-1 bereits an sowas gedacht hat. Denn dann würde man schon Anzeichen auf eine instabile Zeitleiste erkennen. Dieses "Wir erweitern das Ending des Hauptspiel um 3 Minuten und verkaufen es als Intro für das neue Spiel!" hat mir damals schon den Spaß verhagelt. Im Grund ist alles was für in 13 gemacht haben fürn Arsch gewesen...

Veröffentlicht am 21.01.2014 22:39:57 GMT+01:00
SpartanL99 meint:
Heute erschien die "Deutsche" Demo zum Spiel auf Xbox Live, die PS3 Version folgt am 22.01.14. im PSN-Store. Allen viel Spaß mit der Demo, der Abspann soll sehr eindrucksvoll sein. Bei der Demo ist DLC namens "Utsusemi Garb" enthalten, der die Waffe "Heavenly Fan" und den Schild "Kaminari" beinhaltet. Laut 4Players, erhält man den DLC mit Abschluss der Demo, laut dem Twitter Account von Square Enix Europe aber wenn man seinen Battlescore nach dem Kamp über den Spiel eigenen Social Media Service (Plattform) Outwerworld hochlädt. Hier das Zitat:
Eric ‏@Struppiii: "Do we get a DLC-costume when we finish the demo like in NA?"
SQUARE_ENIX_EU: "Yes, but only if you share your Battle Score to Outerworld after the fight with Zaltys."

Have fun! ;)

Gruß
SpartanL99

Veröffentlicht am 22.01.2014 23:10:27 GMT+01:00
Seranja meint:
Bin bei Facbook hab die Kampf Bilanz bereits dort hochgeladen.
Hoffe das klappt auch so oder muss man bei Twitter sein?
Im übrigen find ich die Demo nicht schlecht nur ein bisschen kurz.
Und der abspann is echt super.

Veröffentlicht am 23.01.2014 11:00:54 GMT+01:00
NRauner meint:
Ich habe sowohl die japanische als auch die deutsche Demo gespielt und verstehe ehrlich gesagt nicht, wo manche das Ende von LR gesehen haben?
Das Intro ist ja auch das Intro vom normalen Spiel und ansonsten endet es ja bei der Tür mit dem ganzen Chaos. Wenn man sich jetzt natürlich das Ende vom Spiel auf Youtube anschaut ohne das ganze Spiel selbst komplett durchgespielt zu haben dann ist man ein wenig selbst Schuld. Ansonsten gibt es wirklich noch nicht das Ende auf der Demo ;)

Veröffentlicht am 04.02.2014 12:07:25 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.02.2014 12:16:58 GMT+01:00
Frank meint:
Ich bin derselben Meinung wie HeavyDiceLP. Ich wusste bis zum Ende von FFXIII-2 nicht wirklich, was das ganze Raum-Zeit-Reise-Gedöns und die ganzen Paradoxe sollen. Davon war im ersten Teil NICHTS zu sehen, nicht einmal im Ansatz. Wenn schon unbedingt eine Fortsetzung nötig war, hätte man eine Story machen können, die auch mit dem ersten Teil konform ist und Sinn ergibt. Stattdessen ist Lightning ganz urplötzlich irgendeine Göttin, für die Zeit keine Rolle spielt und die plötzlich übermenschliche, nahezu gottgleiche Kräfte besitzt (woher denn eigentlich?), die sowohl alle aus der Gruppe als auch sie selbst im ersten Teil wie Witzfiguren wirken lässt. Jeder sucht sie, manche hielten sie sogar für tot, und obwohl nahezu ALLE aus der Gruppe bei ihrem "Verschwinden" dabei waren, konnte sich nur Serah daran erinnern. Ohne jede Begründung. So kam es einem tatsächlich vor, dass alles, was man im ersten Teil gemacht hat, völlig nutzlos und fürn Arsch war. Und jetzt macht man mit 13-3 denselben Fehler: Die Geschichte nimmt eine Wendung, die absolut keinen Sinn zu dem ergibt, was man vorher erlebt hat. Urplötzlich steht die Welt mal wieder am Abgrund (hatte ich sie in Teil 2 nicht gerettet?), Hope ist irgendwie unsterblich(?) und Snow hat sich wieder sowohl im Aussehen als auch im Charatker völlig verändert...und ist auch unsterblich. Und weil die Spieler von Fang aus dem ersten Teil wohl irgendwie angetan waren, lässt man sie halt einfach auch wieder auftauchen, obwohl das auch wenig Sinn machen würde. Egal, das Zeitparadoxon erklärt alles... Man macht mit der Story schlichtweg, was man will.

Veröffentlicht am 04.02.2014 20:10:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.02.2014 20:57:18 GMT+01:00
Hakan S. meint:
Wenn man die Dialoge hört, erfährt man auch genau wieso die Leute in 13-3 noch leben. Aber aus Spoilergründen schreib ich mal lieber nichts dazu

Veröffentlicht am 04.02.2014 23:49:00 GMT+01:00
Frank meint:
Ich weiß, warum sie noch leben. Aber mir ist das alles dennoch schlicht und ergreifend an den Haaren herbeigezogen, schon seit dem zweiten Teil, in dem dieser ganze Zeitreisenquatsch begonnen hat, der überhaupt nicht zu den Geschehnissen im ersten Teil passt.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  12
Beiträge insgesamt:  16
Erster Beitrag:  28.11.2013
Jüngster Beitrag:  04.02.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Lightning Returns - Final Fantasy XIII - [PlayStation 3]
Lightning Returns - Final Fantasy XIII - [PlayStation 3] von Koch Media (PlayStation)
3.5 von 5 Sternen   (168)