oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Dem Ruhri sein Revier: Eine Liebeserklärung [Gebundene Ausgabe]

Rudi Grande , Rainer Rettinger
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 18. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

14. Juli 2009
Das einzig Beständige ist die Veränderung. Mit diesem Zitat von Immanuel Kant könnte das Ruhrgebiet gemeint sein. Diese unschlagbare Kombination aus Tradition, Veränderung und permanenter Aufbruchstimmung. Gestern Kohlenlieferant, heute Kulturmetropole. Und mittendrin: der Ruhri mit seinem spröden, aber warmherzigen Charme. Die Autoren Rudi Grande und Rainer Rettinger haben mit diesem Buch eine Liebeserklärung an ihre Heimat verfasst: selbstbewusst, mit Stolz und zugleich augenzwinkernder Selbstironie. In Bild und Wort präsentieren sie eindrucksvoll die kulturelle, touristische und wirtschaftliche Vielfalt des Reviers. Kant würde staunen.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  • Verlag: Henselowsky u. Boschmann; Auflage: 1., Auflage (14. Juli 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3922750958
  • ISBN-13: 978-3922750956
  • Größe und/oder Gewicht: 24,2 x 16,8 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 691.343 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Rudi Grande, 47, geboren in Bottrop, Leiter des dortigen Kommunalen Kinos, freier Autor und Redakteur. Rettinger, Rainer, 51, geboren in Oberhausen, lebt und arbeitet in Essen. Er ist Inhaber des Redaktionsbüros Ruhrie.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
R. Rettinger und R. Grande haben einen besonders liebevoll gestalteten Bildband vorgelegt. Auf 95 Seiten werden dem Leser 46 (ja, ich habe sie tatsächlich gezählt!) Bildmotive mit passendem Text vorgestellt. Wunderbare Fotografien gibt es jeweils auf der rechten Buchseite mit sehr kreativen Überschriften, entlehnt aus verschiedenen Bereichen des Lebens, allesamt sehr bekannt, hier mal aus komplett anderer Sichtweise. Meine Lieblingsruhris sind:
Dem Ruhri sein Stonehenge (weil: dafür brauchse nich bis England fahrn)
Dem Ruhri sein Wintermärchen (weil: Sommermärchen hatten wir ja schon)
Dem Ruhri seine Rolling Stones (weil: I can get no .... yeah! Glückauf!) und
Dem Ruhri seine Everglades (weil's Mülheim is).

Auf der linken Seite findet man den Text zum Bild, gleichzeitig erhält man darüber hinausgehende Informationen allgemeiner Art.

Das Buch hat den Untertitel: Eine Liebeserklärung. Das merkt man dem Bildband auch an. Gut für alle Ruhris als Anregung, die Heimat noch besser kennenzulernen; gut für alle Nicht-Ruhris, das Ruhrgebiet mal so richtig kennenzulernen; gut zum Verschenken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Lazarillo
Format:Gebundene Ausgabe
Geschmäht von den Großkopferten der Ruhr 2010 GmbH, die Geld für teilweise völlig unsinnige Projekte mit beiden Händen zum Fenster hinauswerfen, haben sich im Lowbudgetbereich zwei echte Ruhris aufgemacht, mit einer "Kultkampagne" eine witzige intelligente Liebeserklärung an den Ruhrpott auf die Beine zu stellen. Erst haben sie ihre Plakate mit den unterschiedlichen Pott-Motiven in Ausstellungen den Menschen näher gebracht, jetzt wollen sie mit einem liebevoll gestalteten Buch eine breitere Öffentlichkeit erreichen. Jeder Ruhri und jeder Ruhrpottinteressierte sollte dieses Buch in seinem Regal stehen haben. Absolute Kaufempfehlung! Die Motive mit den hervorragenden Texten machen einfach Spaß und neugierig auf die Attraktionen dieser geschichtsträchtigen Region mit ihren Menschen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Gebundene Ausgabe
"Fangen wir zunächst mit Klischeevorstellungen und Vorurteilen an: Kohlenstaub fliegt durch die Luft, bloß keine weiße Wäsche nach draußen hängen oder Fenster öffnen, tief durchatmen ist teerhaltig wie eine Zigarette, der Himmel grau oder schwarz mit dunkler Patina überzogene Häuser, kein Baum weit und breit, Tristesse überall. Klischees halten sich hartnäckig, wie man weiß, auch wenn sie sich längst überholt haben." (S. 34) Besser als die Autoren Rainer Rettinger und Rudi Grande die Vorurteile vom Revier hier auf dieser Seite darstellen, kann man es kaum noch treffen. Wer wirklich wissen will, wie das Ruhrgebiet denn nun ist, der sollte sich dieses Buch ansehen, durchlesen, staunen und auf Entdeckungsreise gehen. Wunderschöne Fotos mit herrlichen Texten und tollen Schlagzeilen entführen Zugereiste, Einheimische und Touristen in die wunderbare Welt des Reviers.

Das Revier ist grün: Es hat 17,5 Prozent Waldanteil, 55 Naturschutzgebiete, 60 meist renaturierte Berghalden, Ruhrauen, die dem Ruhrgebiet Mangrovenflair bescheren (dem Ruhri seine Everglades), sechs Ruhrstauseen, die Ruhr, die bei Duisburg in den Rhein mündet (dem Ruhri sein Mississippi), viele Beachbars (dem Ruhri sein Café del Mar) - und Deutschlands größte Binnensee-Regatta, die Essener Woche finden hier statt. Eine ehemals von Kohle und Stahl geprägte Region verändert sich zur Kreativwirtschaft. Strukturwandel nennt man dies.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Bildband - auch für Nicht-Ruhri`s 13. August 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Der Bildband ist super gemacht und zeigt viele interessante, witzige und für den Nicht-Ruhri auch neue Aspekte des Ruhrgebiets.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar