Delivering Happiness: A Path to Profits, Passion, and Pur... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 6,23
  • Statt: EUR 6,24
  • Sie sparen: EUR 0,01
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Delivering Happiness: A P... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,29 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Delivering Happiness: A Path to Profits, Passion, and Purpose (Englisch) Taschenbuch – 3. Oktober 2011

29 Kundenrezensionen

Alle 9 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,23
EUR 4,79 EUR 3,00
70 neu ab EUR 4,79 9 gebraucht ab EUR 3,00

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Delivering Happiness: A Path to Profits, Passion, and Purpose + The Lean Startup: How Constant Innovation Creates Radically Successful Businesses + The Hard Thing About Hard Things: Building a Business When There Are No Easy Answers
Preis für alle drei: EUR 42,13

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"In this fascinating (and often hilarious) account, Tony explains how he turns his beliefs into actions that really do deliver happiness."―Gretchen Rubin, author of The Happiness Project

"This book is awesome. How Tony and Zappos grew to $1 billion in gross revenue in 10 years is just the beginning. From fundraising to finding happiness, from actual e-mails to checklists, it covers it all. Intensely personal and intensely practical."―Tim Ferriss, #1 New York Times bestselling author of The 4-Hour Workweek

"In DELIVERING HAPPINESS, Tony reveals the secret to his success at such a young age: leadership in culture and happiness."―Lance Armstrong

"Tony Hsieh is a wise guy. Sincerely. He's one of the wisest and most thoughtful business leaders of the modern age. This insightful book isn't just an enjoyable read. It's a wonderful instruction manual for how 21st century companies create value and happiness at the same time."―Chip Conley, Fanound and CEO of Joie de Vivre and Author of PEAK: HOw Great COmpanies Get Their Mojo from Maslow

"This book could start a revolution!"―Marshall Goldsmith, author of MOJO: How to Get It, How to Keep It, How to Get It Back If You Lose It

"This book illustrates so many of Zappos' core values: it's open and honest, passionate and humble, fun and a little weird. Even if you don't care about business, technology, or shoes, you'll be drawn in by this American tale of how hard work, laziness, talent and failure blend together to create an extraordinary life."―Jonathon Haidt, author of THE HAPPINESS HYPOTHESIS: Finding Modern Truth in Ancient Wisdom

"Tony Hsieh is the shining star of a new way of working. DELIVERING HAPPINESS is a book that tells an extraordinary business story -- building a $1 billion online business selling shoes in less than a decade -- but also an extraordinary human story. Tony is one of those entrepreneurs who is both fearless and endlessly imaginative about pursuing his dreams."―Tony Schwartz, Author of THE WAY WE'RE WORKING ISN'T WORKING

"DELIVERING HAPPINESS is a glimpse into the mind of one of the most remarkable business leaders of our time. Like its author, the book is authentic, oddly original, doesn't take itself too seriously--yet delivers a potent message. This book needs to be read by anyone who takes the happiness of other people seriously. "―Dave Logan, professor at the Marshall School of Business/USC' and coauthor of TRIBAL LEADERSHIP AND THE THREE LAWS OF PERFORMANCE

"An uplifting tale of entrepereneurial success, personal growth, and redemption."―Publishers Weekly

"The only book I've read that makes stunningly clear why companies succeed and sustain or fade. Tony Hsieh's profoundly simple answer: create a

compelling set of core values and beliefs which every member of the work

force understands and embodies, a culture that they are willing to live and

die for and which makes Zappos the supreme example of how culture can work it's miracles."―Warren Dennis, Distinguished Professor of Business

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tony Hsieh became involved with Zappos as an advisor and investor in 1999, about two months after the company was founded. He eventually joined Zappos full time in 2000.

Under his leadership, Zappos has grown gross merchandise sales from $1.6M in 2000 to over $1 billion in 2008 by focusing relentlessly on customer service.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

50 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Paul Fritze am 7. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe
"Delivering Happiness. A path to Profits, Passion, and Purpose" hat sich mir aufgedrungen, weil Tony Hsieh in den vergangenen Jahren den Schuhversandhandel Zappos gegründet hat und zu einer Firma weiterentwickelt hat, die im vergangenen Jahr für ca. 1.000.000.000 US Dollar an Amazon verkauft wurde. Erstmal nichts wirklich spannendes, denn wie oft werden Firmen für unglaubliche Summen an andere Firmen verkauft? Aber der Weg, den er dabei gewählt, hat bewundere ich. In seinem Buch beschreibt er wie er schon in der Grundschule mit dem Verkauf von Ansteckern Geld verdient hat und diese Unternehmung nach ein paar Jahren an seinen kleinen Bruder übergeben hat, weil ihm langweilig wurde. Er wurde in College-Zeiten Filmvorführer und Restaurantbetreiber. Pizza hatte eine höhere Marge als Burger und man konnte Sie als einzelne Stücke teurer verkaufen, als als Ganzes, also wurde das Restaurant nach kurzer Zeit eine Pizzeria. Er war Unternehmer, kein Kulinariker.

Hsieh beschreibt den Weg über seine erste Firma LinkExchange, die er nach wenigen Jahren bereits für über 250 Mio US Dollar an Microsoft verkauft hat, bishin zur Finanzierung von Zappos' Gründung und seinem dortigen Einstieg als CEO. Natürlich geht es wie in jedem Unternehmen darum, so viel Geld wie möglich zu verdienen, aber es ging ihm von Anfang an darum den Menschen nicht zu vergessen, sondern das Gegenteil zu tun: Den Menschen, und zwar jeden einzelnen, in den Vordergrund zu stellen. Dafür wurden und werden bis heute auch höhere Kosten als in anderen vergleichbaren Unternehmen in Kauf genommen, die sich langfristig positiv auszahlen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LetsGoSurfing am 24. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch wirkt auf den ersten Blick wie ein weiterer Marketing-Schachzug von Zappos-Gründer Tony Hsieh.
Tony Hsieh hat mit diesem Buch ein Werk geschaffen, in dem er wertvolle Erfahrungen auf dem Weg zum persönlichen Glück mit einmaligen Einblicken in die Erfolgsformel seines Unternehmens zappos.com kombiniert.
Mich hat dieses Buch begeistert, da gezeigt wird, dass Unternehmer mit Erfolg belohnt werden, wenn sie mit Mut und Konsequenz die Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt ihres Schaffens stellen.
Es gibt viele Unternehmer, die Kundenzufriedenheit als oberstes Ziel definieren. Bisher habe ich noch keinen Ansatz gesehen, der in derartiger Konsequenz umgesetzt worden ist.
Zu wünschen wäre, dass Happiness künftig für zappos.com auch Themen wie Qualität der Waren und Umweltschutz noch stärker beinhalten würde.
Ein überaus inspirierendes Buch, das jeder Unternehmer einmal lesen sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Bleis VINE-PRODUKTTESTER am 4. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein wunderbares Buch, über die Kraft und Dynamik von Unternehmensgründungen. Dabei liegt der Hauptfokus nicht auf der sicherlich beeindruckenden Erfolgsstory von Tony Hsieh bzw. Zappo, sondern

1. auf der Art und Weise, wie durch Fokussierung auf den Kunden und seine Zufriedenheit (ausgesprochen) erfolgreich gewirtschaftet werden kann; und

2. wie durch die Schaffung von entsprechenden Rahmenbedingungen und die Beachtung einer innovativen, kommunikativen Unternehmenskultur die Mitarbeiter nicht nur zufrieden und "committed" sind, sondern das Unternehmen sich ständig und "scheinbar spielerisch einfach" verändernden Rahmenbedingungen anpassen kann.

Sollte zur Pflichtlektüre von Management-Vorlesungen gemacht werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claus Lehmann am 20. August 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Beim Lesen spürte ich die Begeisterung die Hsieh in seine Projekte gesteckt hat. Nicht Planung und Strategie bestimmt seinen Managementstil sondern schaffung von Rahmenbedingungen und Arbeitskulturen um damit in der Lage zu sein auf Herausforderungen zu reagieren.
Ich habe das Buch an einem Tag in einem Stück durchgelesen und kann es empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ernst Gerold am 2. September 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mit diesem Zitat leitet Tony Hsieh das erste Kapitel seines Startup-Wegs bis hin zum Unternehmen Zappos ein, und er beschreibt es mit den Augen, mit der Energie und Leidenschaft, mit den Worten eines Unternehmers.

Da werden sich so manche Leser die Augen reiben, wenn sie es mit den Prozessabläufen vergleichen, die möglicherweise in den Unternehmen üblich sind, für die sie arbeiten, weil sie eben nicht von Unternehmern sondern von hochbezahlten Managern geführt werden, die Entscheidungen vielleicht zunächst einmal im Sinne ihres Netzwerks (= Klüngel) treffen, um ihren Schutzwall nicht zu beschädigen (Ziel = Gehaltsabsicherung bzw. goldener Fallschirm).

Der Aufbau eines Unternehmens ist gleichsam ein Drahtseilakt, bei dem alle an einem Strang ziehen müssen, weil er sonst scheitern wird. Kein Vergleich mit einem etablierten "Laden", in dem mindestens ein Blockbuster den Umsatz und die Marge bringt – mit den bekannten Auswirkungen, die einst jemand mit den Zuständen in einem Zoo verglichen hat, in dem die Tiere Tag für Tag machen können, was sie wollen, weil der Wärter ohnehin morgens das Futter bringt (bis eines Tages der Zaun um den Zoo abgerissen wird und alle in der freien Wildbahn stehen …).

Vielleicht wird der eine oder andere Leser auch feststellen, dass bei dem hier beschriebenen Entwicklungsprozess überhaupt kein Platz für degenerative Mechanismen wie Mobbing ist (es lohnt sich im Grunde nicht, auf Mobbing einzugehen - wer zum Mob gehört, mobbt, und kann gemobbt werden; wer nicht zum Mob gehört, hält sich möglichst fern und schenkt sich jeden Versuch, sich dort einzubringen; das wird "Sender-Empfänger-Modell" genannt).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen