In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Deine Seele in mir: Wenn der Liebe EIN Leben nicht reicht auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Deine Seele in mir: Wenn der Liebe EIN Leben nicht reicht (KNAUR eRIGINALS)
 
 

Deine Seele in mir: Wenn der Liebe EIN Leben nicht reicht (KNAUR eRIGINALS) [Kindle Edition]

Susanna Ernst
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (316 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 8,99  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Sehr berührend" Lea, 12.12.2012

"DEINE SEELE IN MIR ist ein Roman, auf den man sich einlassen muss, um ihn wirklich zu genießen. (...) Öffnet man sich diesem, wird man mit einer berührenden und mit zunehmender Dauer auch fesselnden Geschichte belohnt. Insgesamt ein Roman, der mich sehr bewegt hat und der noch lange nachhallt." Buchtipps.net, 25.08.2013

"Ein Roman über die übersinnliche Liebe mit einem Hauch Erotik, gespickt mit intelligenten Gedankengängen und vollgeladen mit Emotionen und Spannung, den ich einfach jedem wärmstens an Herz legen kann." Blog Bookscolorsandflavor, 26.06.2013

"DEINE SEELE IN MIR ist nicht nur ein wundervoller, gefühlvoller, sondern auch dramatischer und spannender Roman." Blog Kersis-Traumwelten, 12.04.2013

"Wunderschöne Liebesgeschichte" Passauer Neue Presse, 30.03.2013

""DEINE SEELE IN MIR hat mich unerwartet stark gefesselt und berührt. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, bin geradezu hindurch geflogen und konnte doch jede einzelne Emotion spüren. Angst, Trauer, Freude und Liebe waren so greifbar, dass ich das Buch mit Sicherheit noch lange nicht loslassen werde. Gänsehaut pur bis tief in die Seele ..." Blog fantasie-und-träumerei, 30.03.2013

"Sehr gefühlvoll und flüssig geschrieben. Die Geschichte ist emotional und sehr mitreißend." vorablesen.de, 20.02.2013

"Ein melancholisch-schönes Romandebüt" Siegener Zeitung, 14.02.2013

"Ein unter die Haut gehender Roman, der noch lange in mir nachhallte, über uneingeschränkte Liebe, Schicksalsfindung, Reinkarnation und Freundschaft." happy-end-buecher.de, 23.01.2013

"Eine Geschichte, die in ihren Bann zieht." Bonner Rundschau, 31.12.2012

"Jetzt gibt´s den eBook-Hit auch gedruckt. (...) Taschentücher bereithalten." neue woche, 28.12.2012

"Eine Geschichte, die dem Leser ans Herz geht." Blog Storiesdreambooks, 05.12.2012

"DEINE SEELE IN MIR ist ein Lesegenuss der allerersten Güte." Rundblick!, 01.12.2012

"Ich bin verliebt in diese Geschichte! (...) Ich habe unzählige Geschichten in meinem Leben gelesen und ein `Unding´der Natur ist es nun mal, dass man die gelesenen Geschichten irgendwann vergisst. Doch ab und zu gibt es Geschichten und Charaktere, die mich einfach nicht mehr loslassen und an die ich mich auch nach Jahren noch erinnere. Die Geschichte rund um Matt und Amy ist so eine Geschichte, die mich wohl noch in den nächsten Jahren begleiten wird. (...) Ein Zitat aus dem Buch sagt: ´Manchmal ist die Schönheit eines Moments zu viel, um sie ertragen zu können.´Diese Liebesgeschichte war für mich ein solcher Moment. Danke dafür!" kossis-welt.de, Dezember 2012

Kurzbeschreibung

Ein poetisches Buch voller Gefühl und Wärme, eine mitreißende, spannende Story: "Deine Seele in mir" ist ein Lesegenuss der allerersten Güte für alle Fans von Nicholas Sparks und Mark Levy.



Wenn der Liebe EIN Leben nicht genug ist..



"Hab keine Angst, Matty! Ich bleibe bei dir, ich verspreche es!" Dies sind die letzten Gedanken der neunjährigen Amy, bevor sie an den Folgen eines grausamen Verbrechens stirbt. Ihr bester Freund Matt musste dabei zusehen und konnte ihr nicht helfen. Die schreckliche Erinnerung lässt Matt nie mehr los.



Viele Jahre später trifft er bei seiner Tätigkeit als Masseur - mit seinen Händen kann er wahre Wunder vollbringen - auf Julie, eine junge autistische Frau. Als er sie berührt, geschieht etwas Beängstigendes, doch zugleich Wundervolles: Matt bekommt eine nahezu unglaubliche Erklärung für die Verbundenheit, die er Julie gegenüber empfindet.



"Deine Seele in mir" gibt es ab dem 03.12.2012 in einer leicht überarbeiteten Fassung! Dann nicht nur als Knaur eBook erhältlich, sondern endlich auch als Knaur Taschenbuch!



Begeisterte Leser schrieben auf Vorablesen:



"Diese Leseprobe hat mich ab der ersten Seite völlig in den Bann gezogen. Ich bin überrascht, wie wunderbar sich dieses Buch lesen lässt, und auch die Idee, die dahinter steckt, ist erfrischend anders."



"Die Geschichte hat mich von der ersten Zeile an berührt."



"Herzergreifend schön-melancholisch"



"Es gibt nur Eines was ich zu dieser Leseprobe schreiben kann: Wahnsinn, welche Perlen auf neobooks gefunden werden können!! Es ist beachtlich wie sanft, einfühlsam und bewegend die Autorin die doch sehr schwierigen Themen Autismus, Wiedergeburt und Seelenverwandtschaft händelt und dem Leser näher bringt."



"Das Buch geht unter die Haut …"



Weitere begeisterte Leserstimmen:



"Eine herzerweichende Liebesgeschichte."



"Mein persönliches Buch des Jahres!"



"Dieses Buch hat meine Seele berührt."

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 581 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 480 Seiten
  • Verlag: Knaur eBook; Auflage: 1 (8. Juli 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005CHH4B4
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (316 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #4.589 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Susanna Ernst wurde 1980 in Bonn geboren und schreibt schon seit ihrer Grundschulzeit Geschichten. Sie leitet seit ihrem sechzehnten Lebensjahr eine eigene Musicalgruppe, führt bei den Stücken Regie und gibt Schauspielunterricht. Außerdem zeichnet die gelernte Bankkauffrau und zweifache Mutter gerne Portraits, malt und gestaltet Bühnenbilder für Theaterveranstaltungen. Das Schreiben ist jedoch ihre Lieblingsbeschäftigung für stille Stunden, wenn sie ihren Gedanken und Ideen freien Lauf lassen will. Ihr Credo: Schreiben befreit!

Homepage: www.susanna-ernst.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
51 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es fehlt an Entwicklung und Balance 17. Oktober 2011
Format:Kindle Edition
Ein schöne Idee!

ABER ... Der Roman krankt m. M. n. daran, dass es hier nur Gut und Böse gibt - bzw. nur den einen Bösen: Amys Mörder. Alle anderen Charaktere sind geradezu erschreckend eindimensional gezeichnet und überraschen in ihren Handlungen nicht - können sie in ihrer Starre gar nicht! - was die Geschichte alles in allem relativ vorhersehbar macht.

Es gibt im Grunde keinen glaubhaften Konflikt, keine Entwicklung. Eher kehren Geschehnisse wieder, sodass man dasselbe in grün noch einmal liest. Gedanken und Überlegungen werden wiederholt, was einen denken lässt: Das weiß ich doch schon! Erzähl was Neues.

Bis auf Amys Mörder sind die Protagonisten überzogen emphatisch, verständnisvoll, edelmütig, warmherzig, voller Liebe ihren Mitmenschen gegenüber. Und zwar bis zur Selbstaufopferung - das ist an der Tagesordnung, und lässt sie mir deshalb wenig menschlich erscheinen. Sie kommen sonst nur Heilige daher.

Emotionen wie Eifersucht, Enttäuschung, verletzte Gefühle, Kummer etc., die an vielen Stellen mehr als nur nachvollziehbar wären, fühlen diese hehren Personen offensichtlich nicht mal ansatzweise. Und sie fehlen. Darum gibt es kein wenigstens einigermaßen ernstzunehmendes Dilemma, keinen Konflikt oder Situationen, in denen der Leser die Hände ringt und sich fragt: Was wird er/sie nun machen?

Auch für die Problemlosigkeit/Schnelligkeit, mit der die Personen in dieser Geschichte Amys Schicksal als Wahrheit erachten, kann man die Worte "sie mussten überzeugt werden", nicht anbringen. Zu sehr "kreist der Holzhammer!" Dem Leser bleibt kein echtes Mitfiebern, kein Geheimnis zu ergründen, kaum eine unbeantwortet Frag.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Idee dieser Seelenwanderung ist aufrüttelnd, tief gehend und wunderschön. Ich habe es in nicht mal 48 Stunden durchgelesen und war hinterher noch lange gedanklich in der Geschichte gefangen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen voller gefühl und wärme 17. Januar 2013
Von Dani
Format:Taschenbuch
"Hab keine Angst, Matty! Ich bleibe bei dir, ich verspreche es!" Dies sind die letzten Gedanken der neunjährigen Amy, bevor sie an den Folgen eines grausamen Verbrechens stirbt. Ihr bester Freund Matt musste dabei zusehen und konnte ihr nicht helfen. Die schreckliche Erinnerung lässt Matt nie mehr los.

Viele Jahre später trifft er bei seiner Tätigkeit als Masseur - mit seinen Händen kann er wahre Wunder vollbringen - auf Julie, eine junge autistische Frau. Als er sie berührt, geschieht etwas Beängstigendes, doch zugleich Wundervolles: Matt bekommt eine nahezu unglaubliche Erklärung für die Verbundenheit, die er Julie gegenüber empfindet.

Ein poetisches Buch voller Gefühl und Wärme, eine mitreißende, spannende Story: "Deine Seele in mir" ist ein Lesegenuss der allerersten Güte für alle Fans von Nicholas Sparks und Mark Levy.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
33 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein wundervolles Buch 7. Februar 2013
Von Manjas Buchregal TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Kurzbeschreibung:
Matt hat den gewaltsamen Tod seiner geliebten Amy nie verwunden. Als er Jahre später auf die eigenwillige Julie trifft, ist er zutiefst berührt: Sie erinnert ihn so unglaublich stark an Amy, dass Matt langsam anfängt, an Wunder zu glauben … Kann es sein, dass der wahren Liebe manchmal ein Leben nicht reicht?
(Quelle: Knaur TB)

Meine Meinung:
Mit gerade mal 9 Jahren wird die kleine Amy vergewaltigt und dann umgebracht. Ihr bester Freund Matt muss an einen Baum gefesselt alles mit ansehen. Bevor es mit Amy vorbei ist gibt sie Matt noch ein Versprechen: „Ich verlasse dich nicht. Ich bleibe bei dir!“
21 Jahre später ist Matt ein erwachsener junger Mann, der das Trauma von damals noch immer nicht ganz verwunden hat. Er vermisst seine Freundin Amy schrecklich. Mittlerweile ist Matt ein angesehener Masseur und einer seiner Patienten ist Tom Kent. Dieser hat eine autistische Tochter mit Namen Julie. Als Matt das erste Mal auf Julie trifft ist er verwirrt. Er fühlt sich auf unerklärliche Weise sehr stark zu ihr hingezogen und möchte sie gerne näher kennenlernen. Julie erinnert Matt schmerzlich an Amy.
Schließlich erkennt Matt das Amys Seele in Julie wiedergeboren wurde. Seine Freundin ist nicht verloren.
Doch kann Matt Amy ins wirkliche Leben zurückbringen? Und wie wird es dann mit den beiden weitergehen?

Der Roman „Deine Seele in mir“ von Susanna Ernst wurde erstmals im Jahr 2011 als eBook veröffentlicht. Seit dem 03. Dezember 2012 ist der Roman nun in einer überarbeiteten Version auch endlich als Taschenbuch bei Knaur erhältlich.
Das Buch ist das Romandebüt der Autorin und hat mich wirklich mit einem dicken Kloss im Hals zurückgelassen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderschönes Buch, spannend bis zum Schluß 24. November 2013
Von samira
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist wunderbar und spannend geschrieben bis zum letzten Blatt. Es inspiriert einen dazu sich mit dem Thema und Leben nach dem Tod auseinander zusetzen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zum Träumen schön 21. November 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch innerhalb 24 Stunden gelesen. Ich konnte mich nicht von den Personen, der Handlung, dem Hintergrund trennen. Frau Ernst schreibt in einem sehr gefühlvollen Stil, flüssig, spannend und unter die Haut gehend. Das Thema "Reinkarnation" wurde noch nie so schön beschrieben. Ich habe auch das Buch "Blessed" gelesen und kann nun behaupten: Susanna Ernst ist meine neue Lieblingsautorin! Herzliche Grüße
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Fesselnd vom Anfang bis zum Schluss
hatte mir das gratis 1.Band runtergeladen und "verschlungen", dann natürlich das ganze Buch gekauft und es direkt zweimal hintereinander gelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Mainzerin veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Mehr als Langweilig
Ich habe mich durch dieses sehr langweilige Buch durchgequält.Die Story enthält keine Überraschungen und ist insgesamt sehr hervorsehbar. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Tagen von Kristin Müller veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schrecklich kitschig und langweilig
Ich habe schon lange kein sooo schlechtes Buch gelesen. Ich quäle mich gerade von Seite zu Seite. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lissy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach Wundervoll
Ja was soll ich sagen ich bin noch so berührt von diesem Buch. Ich hatte die ganze Zeit Gänsehaut beim lesen, musste hin und wieder weinen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Steffi veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Habe mir mehr erwartet ...
Die Handlung ist wirklich von weit her geholt, kommt einem Märchen gleich. Das wäre ja jetzt gar nicht so schlimm gewesen, wenn es über lange Strecken nicht immer... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von karin santarini veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Deine Seele in mir
Der Titel des Buches machte mich aufmerksam.
Ein sehr lebendiges schön spannend geschriebenes Buch. Ich kann mir gut vorstellen, das unsere Seelen nicht verloren gehen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Marlies Wallen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr spannendes Buch...
Ich hatte nur den ersten Teil (kostenlos als ebook) gelesen und war von dem Geschehen fasziniert. Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Torsten veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderbar
Ich habe selten ein Buch gelesen, das mich so berührt hat. Man kann nicht aufhören zu lesen. Gehört definitiv zu meinen Lieblingsbüchern.
Vor 2 Monaten von heidi krausser veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genial Herzzerreißend - Ein unbedingtes MUSS
Spannend vom Anbeginn bis zum Schluss.
Ein Hoffnungbringendes Buch für jeden der sich fragt ob nach dem Tod noch etwas kommt. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Michael Niehaus veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Naja !!!
Der Anfang las sich vielversprechend und berührte mich, doch ab der Mitte des Buches, wurden die Zeilen für mich zu schnulzig, fiktiv und triftet immer wieder ab. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Fähnchen veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Beliebte Markierungen

 (Was ist das?)
&quote;
»Eine Bitte habe ich: Vergiss es nie, mein treues Wort. Wo du auch bist, ich bin bei dir. Hier, so wie an jedem Ort!« &quote;
Markiert von 5 Kindle-Nutzern

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Wer von euch liest eBooks? Und welches lest ihr gerade? 3 16.05.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden