holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen5
3,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Oktober 2002
Nichts gegen INXS - eine wahrhaft gute Band und auch nichts gegen eins der auf diesem Sampler vertretenen STÜCKE; ALLES Klassiker und Perlen der Popmusik aus den 80er- bzw. frühen 90er Jahren, nur.... - WIE OFT DENN NOCH ?
Das ist jetzt das VIERTE 'Best Of'-Album von INXS - und: Na klar, rechtzeitig zu Weihnachten veröffentlicht. Neuer Stoff? NADA !
Also, für alle, die sich einen Überblick über das Werk von INXS mit ihrem leider viel zu frühverstorbenen Sänger veschaffen wollen: Kauft diese Scheibe, aber nur, wenn sie im Sonderangebot ist. Ansonsten holt Euch eine von den älteren (und somit günstigeren) Compilations ("The Greatest Hits", What You Need", "The Essential..."). Die bieten essentiell dasselbe, nur nicht so knackig verpackt. Na ja - und echte Sammler werden eh kaum zu stoppen sein...
Also, Fazit: tolle Mucke, miese Masche. Wer mitzieht, hat selbst schuld. R.I.P., Michael H. !
0Kommentar|36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2004
Wahnsinn! Natürlich eine geldgierige Sache, die x-te Best of auf den Markt zu schicken. Aber selber Schuld, der glaubt, alle davon kaufen zu müssen. Da braucht sich niemand zu beschweren.
Für jemanden, der noch keine INXS-Scheibe besitzt, oder eben keine Best-of, ist diese CD eine Wucht: Nur Hits, wenige unbekanntere Stücke, die sich aber trotzdem ins Ganze einfügen. Ein Knaller nach dem anderen. Beim Hören der zumeist schon aus dem Radio bekannten
Lieder denkt man sich, dass es nicht möglich sein kann, dass eine Band sooooooo viele HITS herausbringen kann. Doch INXS gehören zu den letzten großen Bands mit mehr als einem großen Wurf. Hut ab! - 80er Rock&Pop pur, der auch heute nicht lächerlich wirkt und wie eine Rakete abgeht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2002
Anscheinend sind die übriggebliebenen Bandmitglieder dermaßen abgebrannt, dass nun schon wieder eine Bestof rausgebracht wird. Angeblich, um das 25-jährige Bestehen der Band zu würdigen, dabei ist seit der 97er "Elegantly Wasted" kein neuer Song aufgenommen worden. Allerdings sind zwei alte "neue" Songs auf der CD zu finden, die typisch inxs-mäßig sind."Tight" mit Saxophonelementen und Gitarre wie bei "i m only lookin" von "dirty hearts...". "salvation jane" lebt von hutchence gesang und dem refrain. Auf CD2 der der lim. Edition, sind drei videos in schlechter Qualität (bei Vollbild extrem grob)einige Livesongs und ein überflüssiges kleines Programm zu finden, in dem man rumklicken kann und dann einige Musikschnipsel hört - unverständlich, was das soll. Wenn man alle Mainstreamhits (die charttechnisch ganz gut abschnitten)haben will, kann man also fast genauso gut eine andere "Bestof" kaufen, wenn sie billiger ist. Diese CD belegt eigentlich nur, dass Inxs gleichzeitig mit dem Tod des Leadsängers Hutchence gestorben ist. - Neue Verpackung, (fast)gleicher Inhalt. (Drei Sterne nur, weil die Songs an sich ja wirklich gut sind)
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2014
Sehr schönes Album, dass man entweder als unaufdringliche Hintergrundmusik oder aber bewußt und mit dem entsprechenden Getränk in der Hand hören kann
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2005
Bisher kannte ich nur den Song "Need you tonight" von einen 80's-Sampler. Schon beim ersten mal hören musste ich gleich die Musikanlage aufdrehen, damit ich die superben Gitarren und vor allen Dingen die recht tiefe, sanfte und doch immer leicht verspielte Stimme Michael Hutchences, der bei diesem Song so erotisch-impulsiv daherkommt, wie bei keinem zweiten auf der Scheibe, richtig genießen konnte!
Als ich nun in die weiteren Tracks reinhörte, war ich absolut begeistert! INXS versprühen ein regelrechtes Lebensgefühl! Man hat das Gefühl, dass man in eine andre Welt übertritt, voll (Lebens-)lust, Freiheit, Rythmus und Energie. Sowas habe ich bei keiner Band zuvor erlebt und ich hoffe, dass dieses Gefühl auch bei meinem derzeitigen "Dauerhörens" erhalten bleibt. Charakteristisch sind wohl die einzigartigen Gitarren-"Melodien". Allerdings war ich erst völlig hin und weg, nachdem dann das erste mal das Saxophon erklang! Bei "Mystify" sogar noch das Klavier! So komme ich nicht umhin zu behaupten, dass INXS wahrscheinlich eine der besten Bands ihrer Zeit gewesen waren.
Hier meine absoluten Lieblingssongs: "Need you tonight", "Elegantly Wasted", "Baby don't cry", "Mystify", "Suicide blonde", "Listen like thives", "New sensation", "Original sin" (+"Born to be wild")
Welche nun die eher schwachen Songs sind, vermag ich nicht wirklich zu sagen. ..Aber es gibt sie.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen