Gebraucht kaufen
EUR 2,71
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von greener_books_de
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: VON ** UK lieferbar ** Wir glauben, dass Sie vollständig mit unseren schnellen und zuverlässigen Service zufrieden sein werden. Alle Bestellungen werden so schnell wie möglich versendet! Kaufen Sie mit Vertrauen!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

The Definitive ANTLR Reference Guide: Building Domain-specific Languages (Pragmatic Programmers) (Englisch) Taschenbuch – Mai 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 29,50 EUR 2,71
8 neu ab EUR 29,50 7 gebraucht ab EUR 2,71

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 361 Seiten
  • Verlag: Pragmatic Bookshelf; Auflage: 1 (Mai 2007)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0978739256
  • ISBN-13: 978-0978739256
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 1,8 x 22,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 101.626 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

ANTLR v3 is the most powerful, easy-to-use parser generator built to date, and represents the culmination of more than 15 years of research by Terence Parr. This book is the essential reference guide to using this completely rebuilt version of ANTLR, with its amazing new LL(*) parsing technology, tree construction facilities, StringTemplate code generation template engine, and sophisticated ANTLRWorks GUI development environment. Learn to use ANTLR directly from the author! ANTLR is a parser generator-a program that generates code to translate a specified input language into a nice, tidy data structure. You might think that parser generators are only used to build compilers. But in fact, programmers usually use parser generators to build translators and interpreters for domain-specific languages such as proprietary data formats, common network protocols, text processing languages, and domain-specific programming languages. Domain-specific languages are important to software development because they represent a more natural, high fidelity, robust, and maintainable means of encoding a problem than simply writing software in a general-purpose language.

For example, NASA uses domain-specific command languages for space missions to improve reliability, reduce risk, reduce cost, and increase the speed of development. Even the first Apollo guidance control computer from the 1960s used a domain-specific language that supported vector computations. This book is the definitive guide to using the completely rebuilt ANTLR v3 and describes all features in detail, including the amazing new LL(*) parsing technology, tree construction facilities, StringTemplate code generation template engine, and sophisticated ANTLRWorks GUI development environment. You'll learn all about ANTLR grammar syntax, resolving grammar ambiguities, parser fault tolerance and error reporting, embedding actions to interpret or translate languages, building intermediate-form trees, extracting information from trees, generating source code, and how to use the ANTLR Java API.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Terence Parr is a professor of computer science and graduate program director at the University of San Francisco, where he continues to work on his ANTLR parser generator, http: //www.antlr.org. Terence has consulted for and held various technical positions at companies such as IBM, Lockheed Missiles and Space, NeXT, and Renault Automation. Terence holds a Ph.D. in computer engineering from Purdue University and was a postdoctoral fellow at the Army High-Performance Computing Research Center at the University of Minnesota, where he built parallelizing FORTRAN source-to-source translators.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kay Röpke am 6. Juni 2007
Format: Taschenbuch
Das Buch ist sehr gut strukturiert und erfrischend lebendig geschrieben.

Nicht nur ist das Buch *die* Referenz zu ANTLR, sondern es gibt auch sehr interessante Einblicke in die Technologie hinter ANTLR, den LL(*) Algorithmus.

Jeder, der bei einem Projekt einen Parser schreiben oder generieren muss, sollte ANTLR in Betracht ziehen, besonders bevor er lex/yacc einsetzt. ANTLR-Grammatiken sind in der Regel deutlich einfacher zu schreiben und das graphische Entwicklungstool ANTLRWorks, das auch einen Interpreter anbietet, ermöglicht eine sehr elegante Entwicklungsarbeit.

ANTLR v3 ist einer der am weitest entwickelten Lexer- und Parsergeneratoren, die zur Zeit verfügbar sind und steht unter der sehr liberalen BSD-Lizenz.

ANTLR wird kontinuierlich weiterentwickelt und Terence Parr ist einer der Vorreiter auf dem Gebiet der LL-Parsergeneratoren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Panter am 20. Oktober 2009
Format: Taschenbuch
... nämlich die ultimative Referenz für ANTLR zu sein.

Um dieses imposante Framework kennenzulernen gibt es 2 Wege

a) Der lange - dafür günstige - Weg über das Internet anhand von Beispielen und Forumsbeiträgen.
b) Der Kurze: Dieses Buch kaufen

Ich empfehle eindeutig die zweite Alternative. Zum einen sind die Inhalte im Internet häufig aus dem Zusammenhang gerissen und die Beiträge dienen höchstens für ein ganz spezielles Problem. Und gute Tutorials gibt es nur wenige, welche zumeist recht knapp gehalten sind. Und: Dieses Thema ist sehr anspruchsvoll. Fehler sind schnell gemacht und gerade am Anfang landet die Arbeit eines Tages im digitalen Papierkorb. Ohne dieses Buch benötigt man viel Frustrationstoleranz bei der Anwendung von ANTLR - sehr viel.

Dazu ist das Buch von T. Parr ist verständlich geschrieben, sehr gut strukturiert und kommt schnell auf den Punkt. Er scheint die Fragen des Lesers förmlich vorauszusehen. Nur manchmal muß man leider etwas hin- und herblättern, bis man ein Beispiel zum Laufen bekommt.

Dies kann aber die 5 Sterne nicht gefährden - ein gelungenes Buch und ein "must-have" für alle ANTLR-Anwender.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Gernot Starke am 23. März 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
It's fun to read, has good examples and is, at least in the first half, easily understandable
for anyone interested in grammars and languages... (every decent programmer should be!)

Personally I had hoped for even more example grammars with explanations *why* they were written
the way they were written. ANTLR contains an awful load of samples without further explanation...
nice for people with loads of spare time - bad for you and me. Terence Parr *should* have
written a few more pages of examples.

But still - the book will help you (as it did for me) to understand ANTLR grammars for language
construction.

Comparable books: None. There are a few online tutorials on ANTLR around, but none did the trick
for me. The book did, actually.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen