oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Defector [Original Recording Remastered]

Steve Hackett Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 14. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Steve Hackett-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Steve Hackett

Fotos

Abbildung von Steve Hackett

Biografie

Live Rails

STEVE HACKETT ist begnadeter Gitarrist und Suchender - ein konsequenter noch dazu. Getragen vom Wunsch, die Tiefen seines Instruments auszuloten und dessen Geheimnisse spielerisch zu ergründen, fahndete er schon während seiner Zeit bei Genesis, deren Musik er acht Alben lang mit elegantem Saitenspiel prägte, permanent nach neuen ... Lesen Sie mehr im Steve Hackett-Shop

Besuchen Sie den Steve Hackett-Shop bei Amazon.de
mit 80 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Defector + Please Dont Touch-Standard + Highly Strung
Preis für alle drei: EUR 28,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (14. Oktober 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Virgin (Universal Music)
  • ASIN: B000F7M89E
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 88.362 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. The Steppes
2. Time To Get Out
3. Slogans
4. Leaving
5. Two Vamps As Guests
6. Jacuzzi
7. Hammer In The Sand
8. The Toast
9. The Show
10. Sentimental Institution
11. Hercules Unchained
12. Sentimental Institution
13. The Steppes
14. Slogans
15. Clocks

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Voll Funktionsfähig 9. September 2007
Format:Audio CD
"Defector" ist Steve Hacketts viertes Album (1980). Vorangegangen war "Spectral Mornings".

Kaum ein Album Hackketts ist mit einem anderen Vergleichbar, und so geht man als Genesis- und Hackett-Fan oft mit Erwartungshaltungen an ein Album heran, die irgendwie anders erfüllt werden. Die Schönheit von "Defector" erschließt sich vielleicht erst beim unbefangenen Hören.
Herausragend "The Steppes", wo es mühsam, aber unaufhaltam vorwärts, eher aufwärts geht - vorangetrieben von Drummer John Shearer (der mit dem "Argh" nach dem Clocks-Drumsolo live beim Rockpalast).
Wieder schuf Hackett unnachahmliche, intelligente und eingängige Instrumentals, bei denen man auch die Virtuosität Hacketts hören kann, sowie schöne Instrumental-Balladen. Sind die Instrumental-Balladen die Stärken, so sind einige der Gesangs-Balladen eben doch nicht so glänzend.
Man muss es leider sagen: das Disco-Lied "The Show" erzeugt beim Durchhören des Albums Unverständnis, und darunter leidet dann das ganze Album - weil man sich eben meist am stärksten und, wie hier, schwächsten Glied orientiert. Dieses Stück ist wegen seiner auffallenden Einfachheit untypisch für Hackett - aber in der ersten Textzeile heißt es "Yes I'm such a simple man..." - also vielleicht nur ein Scherz?
Sehr nett am Schluss "Sentimental Institution" im Stil der 40er, ein kleines Schmankerl.

Es gibt mehrere Ausgaben von "Defector" im Angebot, am Interessantesten ist die mit den zahlreichen Bonus-Tracks (erkennbar an 15 Tracks). Dabei singt Pete Hicks das "Sentimental Institution" so cool, dass selbst Brian Ferry neidisch werden könnte.

Also vor dem ersten Hören den Player auf alles außer Track 9 programmieren, dann ist Hörgenuss garantiert. Und beim Klavierstück "Hammer in the Sand" empfehle ich die Repeat-Taste.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Defector? - Hier ist nichts defekt. 16. Mai 2011
Von Alexander Hoefer TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Im Gegenteil. Steve Hackett präsentiert mit - Defector . dem Musikfan ein ganz starkes, und wie gewohnt abwechslungsreiches und anderes (neues) Album. Anders als seine ehemaligen Genesis-Mitstreiter, die mittlerweile eine kommerziellere Richtung eingeschlagen haben, bleibt sich Hackett treu, und erfreut auf - Defector - mit allem, was das Musikherz begehrt. Das Album beginnt mit - The Stepps - ein Lied, das vom Sound her auch auf der letzten gemeinsamen Genesisplatte - Wind And Wuthering - drauf hätte sein können. Großartiger Instrumentaltrack. Danach wird es ein bisschen popiger. Time to get out - ist ein toller Song. Auf dem dritten Lied - Slogans - tobt sich Hackett mal so richtig auf seiner Gitarre aus, bevor mit - Leaving - wunderschöne Töne unser Ohr erfreuen. Hammer in the Sand - ist ebenfalls so ein schönes zeitloses Instrumental. Mit - The toast - produziert Hackett ebenfalls ein kleines Meisterwerk, und Swingmusik, die man aus den Filmen der Vierziger kennt, rundet das rundum gelungene Album mit dem Song - Sentimental Institution ab. Fünf Sterne dafür.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar