In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Deeper than Midnight (Midnight Breed) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Deeper than Midnight (Midnight Breed) [Kindle Edition]

Lara Adrian
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,86 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,86  
Kindle Edition, 22. Juli 2011 EUR 4,86  
Taschenbuch EUR 5,80  
MP3 CD, Audiobook EUR 30,87  

Bücher in dieser Reihe (11 Bücher)
Komplette Reihe


  • Produktbeschreibungen

    Pressestimmen

    “Evocative, enticing, erotic.”—J. R. Ward, bestselling author of Lover Mine

    Pressestimmen

    "Evocative, enticing, erotic."--J. R. Ward, bestselling author of "Lover Mine"

    Produktinformation

    • Format: Kindle Edition
    • Dateigröße: 851 KB
    • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 418 Seiten
    • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 0440246113
    • Verlag: Robinson (22. Juli 2011)
    • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
    • Sprache: Englisch
    • ASIN: B005E89GTO
    • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
    • X-Ray:
    • Word Wise: Nicht aktiviert
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
    • Amazon Bestseller-Rang: #105.751 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

    •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

    Mehr über den Autor

    NEUIGKEITEN! Lara entwickelt gerade eine spannend neue Serie - Phoenix Code - zusammen mit New York Times Bestseller Autorin Tina Folsom. Serienstart in Deutschland am 18. Dezember 2014. Weitere Infos auf ihrer Webseite at PhoenixCodeSerie.com/deutsch

    -------------------------------------------------

    Lara Adrian lebt mit ihrem Mann an der Küste Neuenglands, umgeben von uralten Friedhöfen und dem Atlantik. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice. Neben ihrer äußerst erfolgreichen Vampirserie - Midnight Breed - hat sie sich auch mit historischen und paranormal Liebesromanen einen Namen gemacht.

    Weitere Infos auf ihrer offiziellen Webseite at LaraAdrian.com und facebook.com/LaraAdrianBooks

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Macht Lust auf mehr 30. Juni 2011
    Von javelinx TOP 500 REZENSENT
    Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
    Nachdem der Orden die von Dragos unter schlimmsten Bedingungen gefangengehaltenen Breedmates befreit hat, gibt es für Corinne Bishop nur noch ein Ziel: nach Jahrzehnten der Trennung möchte sie zu ihrer wohlhabenden und fürsorglichen Familie zurückkehren, die sie für tot gehalten hat. Am liebsten würde sie sich von ihrem Ex-Bodyguard Brock begleiten lassen, aber er ist mit seiner neuen Partnerin Jenna unterwegs. Als nächster wäre normalerweise Chase Sterling die beste Wahl, aber in letzter Zeit gerät der einstige Vorzeigeagent immer mehr außer Kontrolle und läßt seinen dunkleren Impulsen freien Lauf, was ihm zunehmend Schwierigkeiten nicht nur mit Lucan beschert.
    Bleibt nur noch Hunter, der bis vor nicht allzu langer Zeit selbst einer von Dragos`unerbittlichen Killern war. Nach allem, was Corinne durchgemacht hat, nicht gerade eine ideale Situation - allerdings gibt es weitere böse Überraschungen, die auf Corinne und den Orden warten, und wieder hat Dragos seine Finger mit im Spiel...

    Mit Corinne als Hauptfigur ist Lara Adrian eine kleine Überraschung gelungen, es war nicht unbedingt absehbar, daß sie eine der schwer mißhandelten Breedmates in den Mittelpunkt der neuesten Folge stellen würde. Daß Corinne mit Brock eine gemeinsame Vorgeschichte teilt, verspricht ebenfalls keine einfache Story. Dabei überzeugt Corinne durch ihren Mut, ihre Weigerung, sich durch alles, was sie erlebt hat, zum gebrochenen Opfer machen zu lassen, und ihren unerschütterlichen Lebenswillen und ihre Überzeugungen, auch als es ganz dick kommt und die Schwierigkeiten kein Ende zu nehmen scheinen.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen "Thank you for bringing me home." 4. Juli 2011
    Von Beaches VINE-PRODUKTTESTER
    Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
    Ich persönlich war nicht so zufrieden mit den letzten beiden Teilen der Midnight Breed Reihe und bin daher umso erfreuter, diesem Teil volle fünf Sterne geben zu können.

    Dieser Teil behandelt Hunters sowie Corinne Bishops Geschichte. Corinne wurde vor 75 Jahren von Dragos Hintermännern entführt und für sein widerwärtiges Zuchtprogramm der Gen One Assassins mißbraucht. Nachdem Corinne im letzten Teil durch die Order der Breed befreit wurde, wünscht sie sich, endlich ihre Familie wieder zu sehen. Hunter erklärt sich bereit, sie sicher zu ihrer Familie nach Detroit zu bringen. Dieser harmlos anmutende Trip entwickelt sich sehr schnell weitaus anders als geplant.

    Mit Hunter & Corinne als Hauptdarsteller erfahren wir weitaus mehr zu Dragos erschütternden Machenschaften und ich persönlich war ganz besonders auf den schweigsamen, mysteriösen Hunter gespannt und muss sagen, er hat mich positiv überrascht. Adrian hat mit ihm einen Charakter geschaffen, der mal eben alle anderen in den Schatten stellt. Aber auch Corinne ist eine äußerst sympathische Charakterin. Ein Paar, dass trotz ihrer Vergangenheit - bzw. genau wegen dieser Vergangenheit - mich als Leser sehr berührt.

    Besonders positiv ist aber auch, dass Adrian nun auch die Geschehnisse in Boston rund um die Order wieder in den Vordergrund rückt. So ist in diesem Teil wieder sehr viel mehr zu Lucan, Dante, Gideon und Tegan sowie den Breedmates zu lesen und es war schön, wieder mehr zu diesen Charakteren zu erfahren.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen Nicht meins.... 17. November 2011
    Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
    Meiner Meinung nach hat Lara Adrian schwer nachgelassen. Während ich die ersten drei Bücher der Serie quasi verschlungen habe, habe ich die restlichen eher überflogen. Ab Kade fand ich es dann wieder besser. Allerdings dieser Band überzeugt mich gar nicht. Ich hoffe nur das Sterling der Knaller wird, wäre sonst schade um ihn.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen !!! Purer Lesegenuß !!! 30. Juni 2011
    Von StellaX
    Format:Taschenbuch
    Die Midnight Breed Serie lese ich nun schon seit dem ersten Buch. Im Laufe der vergangenen Jahre haben - dank Autorin Lara Adrian - Lucan mit Gabrielle, Dante mit Tess, Tegan mit Elise, Rio mit Dylan, Nikolai mit Renata, Andreas mit Claire, Kade mit Alexandra und Brock mit Jenna, also die hier genannten Ordensmitglieder, ihre Mates gefunden. Die Hintergrundgeschichte, die alle Bände durchzieht und sich konsequent entwickelt, ist hierbei unglaublich stark und gibt der gesamten Geschichte das gewisse Etwas. Allein schon wegen ihr würde ich die kommenden Romane lesen.

    Der vorliegende Band Deeper than Midnight gibt einen detaillierteren Einblick in den Wahnsinn von Dragos queren Wirken, in dem er dem Leser tiefe Einblicke in die von Dragos bestimmten Schicksale der beiden Protagonisten Hunter und Corinne haben lässt. Die Spannung steigt unermeßlich, währenddessen sich zudem auch noch die Schlinge um den gesamten Orden zuzieht.
    Die Art, wie Lara Adrian hier schreibt, mag ich sehr. Ihre Idee für dieses Buch ist sehr gut, ich bewundere wie aus vielen Kleinigkeiten plötzlich etwas so Großes und Stimmiges formt. Ein generelles Vorankommen der Geschichte zeichnet sich im folgenden Roman ab, auf den letzten Seiten des Buches gibt ein recht erschütterndes Preview auf den folgenden Roman Darker After Midnight, in dessen Mittelpunkt Sterling Chase und Tavia Fairchild stehen könnten. Auf laraadrian.com gibts bestimmt hoffentlich bald dazu Neuigkeiten.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
    Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Noch keine Diskussionen

    Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
    Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden