Gebraucht:
EUR 4,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIA ACE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Deep Blue Sea / Space Cowboys / Sphere [3 DVDs] [UK Import]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Deep Blue Sea / Space Cowboys / Sphere [3 DVDs] [UK Import]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
1 neu ab EUR 289,59 1 gebraucht ab EUR 4,95

Amazon Instant Video

Deep Blue Sea sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Unbekannt
  • Produktionsjahr: 1999
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (147 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00005NMW7
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 205.345 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tarabas am 12. Mai 2012
Format: Blu-ray
Ich besitze bereits die DVD von Deep Blue Sea.Jetzt habe ich die Blu-ray und bin mehr als begeistert.Die Tonqualität ist noch besser als wie ich es erwartet hätte.Statt 5 Sternen würde ich dem Ton eher 6 geben und das Bild in Bestform hat sich ebenfalls 5 Sterne verdient.Der Kauf von Deep Blue Sea auf Blu-ray lohnt sich in jedem Fall.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Blu-ray
Auf einer Forschungsstation im Atlantik werden Experimente an genmanipulierten Haien gemacht. Mit der Zeit entwickeln die Versuchstiere beunruhigende Eigenschaften: Sie werden zum einen immer größer und zum anderen immer intelligenter.
Als ein Sturm über das Ober- und Unterwasserlabor hereinbricht, gelingt den Haien die Flucht aus ihren Gitterkäfigen. In den unter Wasser liegenden Laborräumen beginnt für die Wissenschaftler ein erbitterter Kampf ums Überleben …

*

Vor etwa 14 Jahren habe ich Deep Blue Sea das erste Mal gesehen und war völlig aus dem Häuschen. :)
Ungefähr ein Jahr später hatte ich mir den Film ein zweites und drittes Mal angesehen und nun vor ein paar Tagen nach langer Pause wieder einmal.
Sicherlich ziehen die computeraniminerten Haie mittlerweile den Kürzeren gegenüber den Animationen in aktuellen Filmen, aber nichsdestotrotz ist Deep Blue Sea ein wirklich spannender Film, der noch immer die (fast) gleiche Wirkung auf mich hat wie damals.

Eine Forschungsstation auf dem Wasser und Haie, die völlig außer Kontrolle geraten. Irgendwie fühlte ich mich von der Stimmung die ganze Zeit an Jurassic Park erinnert (statt Dinos sind es hier die Haie (Jaws), die verrückt spielen, so dass ich dem Film gerne einen eigenen, für mich passenden Titel verpassen würde: Jawrassic Park! ;)
Der Spannungsaufbau gelingt Regisseur Renny Harlin hervorragend, bei einigen Szenen musste ich auch noch heute, nach über 14 Jahren, den Atem anhalten, so spannend sind einige von ihnen inszeniert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von gaspode100 am 26. Juni 2003
Format: DVD
Die Firma Warner hat sich zwischenzeitlich bei den DVD-Fans einen guten Ruf erarbeitet, bietet sie doch gute Qualität zu angemessenen Preisen. So auch bei dieser DVD. Die Bild und Tonqualität ist wieder sehr gut und selbst bei der Ausstattung hat man diesmal nicht geknausert. So ist die deutsche und die englische Synchronisation vorhanden (beide sogar in Dolby Digital 5.1) und Untertitel sind in 10 Sprachen (darunter Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte und Englisch) zuschaltbar.
Dazu befinden sich folgende Extras auf der DVD:
- Audio-Kommentar von Renny Harlyn und Samuel L. Jackson (leider nur in Englisch ohne Untertitel)
- Dokumentation "When Sharks Attack" (= Making of) in Englisch mit zuschaltbaren Untertiteln, ca. 15 Minuten
- Dokumentation "The Sharks of the Deep Blue Sea" (hier erfährt man etwas über die verwendete Technik bei den Hai-Special-Effects) in Englisch mit zuschaltbaren Untertiteln, ca. 8 Minuten
- Nicht verwendete Szenen (mit Kommentar vom Regisseur, der erzählt warum die Szene gedreht wurde und warum diese es dann doch nicht in den fertigen Film geschafft hat), Englisch mit zuschaltbaren UT
- US-Kinotrailer
- Fotogallerie
Der Film selber ist schwer zu bewerten. Beim ersten mal fand ich ihn ziemlich mies, aber inzwischen habe ich meine Meinung geändert und sehe mir den Film immer wieder mal gerne an. Zwar ist die Story nicht überwältigend, aber der Film bietet viel Action und einige Schockmomente. Wenn ein Stockwerk der Unterwasserstation nach dem anderen geflutet wird und die Haie langsam immer näher kommen, sorgt das für sehr viel Spannung. Die Haie sind natürlich bei diesem Film das wichtigste, leider schwankt aber die Qualität der Haianimation.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Ich bin eigentlich kein Fan des Tierhorrors, selten, dass ich mir solche Filme anschaue und wenn, dann bin ich meist sehr geteilter Meinung, was die Kritik angeht.

Und Hai-Horror (davon gibts ja reichlich) ist garnicht mein Ding.
Ich finde diese Tiere faszinierend und kann diesen ganzen "Hai frisst Schwimmer"-Quatsch nicht mehr sehen/hören.
Außer Spielbergs "Weißer Hai" - der ohne Zweifel eine Ausnahme darstellt - habe ich sonst keinen dieser Art Film vollständig gesehen.

Warum aber "Deep Blue Sea" fünf Sterne von mir bekommt, obwohl die Story doch immer wieder dieselbe ist: Durch Genveränderung (oder irgendwelche Umwelteinflüsse ect.) zu Monstern und hochinteligenten Killern mutierte Riesenfische fressen Teenies im Badeanzug und Taucher, oder (wie in diesen Streifen) ihre Schöpfer?

Weil "Deep Blue Sea" dem Ganzen eine gute Starbesetzung, eine ordentliche Portion Spannung, Humor und sogar etwas Glaubwürdigkeit serviert, und dadurch die immer wieder kehrende Story mehr als Wett machen kann.

Vielleicht geht es einigen Zuschauern anders, aber ich konnte kaum eine Minute vorhersehen.
Der Film wartet immer wieder mit kleinen Überraschungen auf, gut eingesetzter Action und schön animierten Haien.

Fazit: Nicht mit dem "Weißen Hai" zu vergleichen, "Deep Blue Sea" ist anders, und kann sich neben diesen vom meisten Tierhorror (vorallem Hai-Filmen) deutlich absetzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen