EUR 13,50 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von MGames

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Ihr-Heimkino- In den Einkaufswagen
EUR 17,50  Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
schneidersoft In den Einkaufswagen
EUR 19,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Dawn of Magic (PC)

von Koch Media GmbH
Windows 2000 / Vista
 USK ab 16 freigegeben
2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,50
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch MGames. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • PC Game // Rollenspiel // USK: ab 16

Wird oft zusammen gekauft

Dawn of Magic (PC) + Dawn of Magic 2
Preis für beide: EUR 15,70

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B000O59PCK
  • Größe und/oder Gewicht: 1 x 1 x 1 cm ; 200 g
  • Erscheinungsdatum: 27. April 2007
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.072 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

"Dawn of Magic" - das Action-Rollenspiel, in dem Magie die Waffe aller Waffen ist! Der unsterbliche Modo wurde seiner Macht beraubt und zur Erde geschickt, um als Sterblicher für seine Verbrechen im Jenseits zu büßen. Nun will er nicht nur seine verlorene Macht zurückgewinnen, sondern die Erde ein für allemal zerstören.
Wirst du ihm dienen? Oder willst du ihn stoppen? In diesem mittelalterlichen Fantasy-Universum, wo die Zauberkunst zum Alltag gehört, arbeitest du dich vom einfachen Handlanger zum mächtigen Erzmagier hoch, dessen Zaubersprüche den Bildschirm mit bombastischen Grafikeffekten erbeben lassen.

Weitere Features:
Action-RPG in einer riesigen Spielwelt
3 Gesinnungen, 3 Wege: gut, böse, neutral
Mehr als 600 NPCs, mehr als 100 Schauplätze

Voraussetzungen

Windows 2000/XP; 1,6 GHz Pentium od. 100% kompatibler Prozessor; ab 512 MB RAM; ab 2 GB freier Festplattenspeicher;DVD Laufwerk erforderlich; 64MB-Grafikkarte mit Support für Vertex- und Pixel Shader 1.1

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das hätte besser werden können! 8. Mai 2007
Von J. Hauss
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Die Story ist bisher in diesem Spiel völlig an mir vorbeigegangen, wenn ich ehrlich bin... nicht grade ein Pluspunkt, aber der Grund warum ich auf diese jetzt nicht eingehe!

Das Spiel hat unheimlich viele Möglichkeiten einen Charakter zu entwickeln, wobei ich mich immernoch daran störe, dass die ausarbeitung eines ordentlichen Nahkämpfers kaum möglich ist... klar, das Spiel heißt ja auch dawn of Magic, aber schließlich wird es in dem Spiel angeboten also muss es auch nutzbar und vor allem spaßbringend sein.

Kommen wir zu den Vorteilen:

-natürlich die ernome Vielfalt der Zauberschulen (man wäht aus 12 Schulen). Das ist echt sehr erfrischend, soviel abwechslung zu sehen... allerdings trügt das auch ein bisschen, denn jede schule hat magere 8 zauber ;)

-die Grafik ist nicht grade stand der technik (physik gibts es nicht, vergleich mit titan quest wäre also frech ;)), aber dafür eigentlich recht schön gemacht und vor allem: schön bunt und gefllt mit hübschen effekten

-das gameplay finde ich bisweilen gar nicht so übel (vor allem die kamerafahrten, die man nur via tastatur bewerkstelligt), denn mich nervt eine zu schmierige Kamera in jedem Spiel dieser Art

-das gesamte konzept finde ich sehr gut durchdacht (eine versuchte enorme abwechslung, große vielfalt usw)

die nachteile sind wie manche meiner vorredner schon sagten:

-dieses entsetzliche speicher-system... WARUM???? ich kriege die krise, wenn ich nur speichern kann beim beenden! so passierte es mir vorhin gerade erst, dass ich vergaß ICQ zu beenden, schwupps, kriege eine nachricht DoM stürzt ab... stunde gespielt...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Na ja 9. Juni 2007
Von Vera
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Ich fass mich kurz:

Was ich sehr gut finde :

-schöne Grafik

-keine technische Problemen oder Abstürze

-praktisch zwei Spiele - gute und böse Charaktere kriegen unterschiedliche Haupt- und teilweise Nebenaufgaben (neutrale Charaktere haben Wahl-möglichkeiten)

-originelle Magie-System mit Möglichkeit Magie-Spruche zu kombinieren

-große Spielwelt

-Charakter kann wirklich sehr viel tragen

-mit jedem gelerntem Zauberspruch ändert sich das Aussehen des Charakters, auserdem jede von diese Veränderungen gibt bestimmte Bonies- sehr witzige und originelle Idee

Jetzt zu schlechte Seiten:

- unbequeme Kamera und Charakter Steuerung (reduziert Spiel-spaß etwa um 50%)

- begrenzte Erfahrung - Monster wurden nicht respawned - so ein Bischen mehr Punkte kann mann nur durch Wiederholung von einige Nebenaufgaben, die teilweise sehr nervig sind, oder durch die Möglichkeit das Spiel x-mal mit demselben Charakter zu starten

- schlechte mini-karte (zeigt zu kleine Abschnitt , dadurch ein Auftraggeber zu finden ist manschmal schwerer als die Aufgabe zu erfüllen)

-beim Zauber-Spruche kombinierung wird das Ergebnis nicht angezeit - Schaden-Werte bleiben dieselbe - was die Idee von diese kombinierung fast zunichte macht.

-und Haupt-minus - das Spiel ist eigentlich zwei Jahre alt - erschien in Rußland 2005 unter dem Titel "Blood Magic", so 40 euro für 2 jahre altes Spiel finde ich übertrieben

So insgesamt 3 Sterne
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mittelalterliche Atmosphäre sehr gut eingefangen 5. Januar 2008
Von BlueSoft
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Ich kann mich den sehr negativ gehaltenen Meinungen zu diesem Spiel nicht anschließen. Ich habe mir das Spiel gekauft, weil ich es günstig im Laden sah. Deshalb habe ich zuvor nicht diese Amazon-Bewertungen gelesen. Dies war sehr gut, denn ich hätte mich wahrscheinlich von den Rezensionen abschrecken lassen.
Zum Spiel: Tolle Grafik, wohin das Auge schaut. Beim Umherlaufen durch die großen Städte sieht man wie viel Leben hier eingebaut wurde. Überall Leute, die Ihrem Tagwerk nachgehen, die freundlich grüßen, irgendwelche Bürger, die in Zwiegesprächen interessante Gespräche führen, die ganz nebenbei belauscht werden können. Das Spiel gewinnt enorm an Reiz, wenn man es aus einer Gothic-ähnlichen Perspektive spielt. Mit der Kamera muß man anfangs etwas üben. Mich stört etwas, dass ich aus dieser "Ego"-Perspektive nicht etwas weiter nach oben blicken kann. Ich hätte mir gerne einige der Bauwerke besser angesehen. Natürlich kann man das ganze Spiel wahlweise in der üblichen Diablo- oder Titan-Quest-Perspektive (Schräg-oben-Draufsicht) durchspielen. Hierbei ist die Kameraautomatik sicherlich nicht so optimal gelungen wie bei den genannten Vergleichsspielen. Ich empfand dies allerdings als nicht besonders störend.

Positiv anzumerken:
- Geniale Magie-Effekte
- Absolut flüssiges Gameplay auch bei vielen Gegnern gleichzeitig
- schönes, grafisch animiertes Spielinterface (blubbernde Lebenspunkte- und Chi-Punkte-Gefäße;Gegenstände wippen leicht hin und her, wenn man im Inventory mit der Maus drüber fährt; Mauszeiger mit rotem Edelstein, der leuchtet, wenn ein Klick eine Aktion auslösen würde usw. usf.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen OK
- gar nicht schlecht, aber es gibt sicher bessere Spiele dieser Kategorie
- als Zeitvertreib aber durchaus zu gebrauchen
-
Vor 20 Monaten von RK veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen lange gedauert
Nachdem ich das Spiel hatte, lief es nicht. Ich habe dann den technischen Support von Koch Media angeschrieben und die schickten mir einen Link. Lesen Sie weiter...
Vor 24 Monaten von Regina veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen naja past
hi , die grafik ist nicht der hammer aber man muss sagen das spiel macht spaß auf den bildern sieht man eine richtig geille welt wen man das spiel kauft und es an macht sieht... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. Juni 2009 von vitalka
2.0 von 5 Sternen Nichts was man gespielt haben muss
Nichts gegen ungewöhnliche Charaktere, aber wer soll sich mit diesen Witzfiguren aus Dawn of Magic identifizieren!? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Juni 2009 von Sebastian84
3.0 von 5 Sternen Langweilig
Die nicht gerade intuitive Bedienung ist nur ein Frustpunkt bei diesem Spiel. Die lieblosen Hintergrundmelodien sowie die lieblosen Sprecher und die extrem langsame Gehanimation... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. November 2008 von Planescaping
3.0 von 5 Sternen Mittelklasse
Also ich hab mir das Spiel gekauft wegen den eigentlich "positiven"Bewertungen von Zeitschriften und Internetseiten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Mai 2007 von Moi dix Mois
2.0 von 5 Sternen Fauler Zauber
Ausschlaggebend für den Kauf waren für mich die sehr guten Bewertungen in Fachzeitschriften. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Mai 2007 von secon7
4.0 von 5 Sternen Ein (kleines) Licht am RPG Himmel
Das Inventar ist verpfuscht, die Kämpfe etwas unübersichtilch, das Speichersystem ist sehr gewöhnungsbedürftig und die Grafik ist nicht die neueste... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Mai 2007 von Mario Schneider
4.0 von 5 Sternen Dawn of Russia....
Mit einer gewissen Grundskepsis habe ich erst nach langem Überlegen zu diesem Spiel gegriffen, da mich der Publisher DeepSilver seit Warhammer: Mark of Chaos ziemlich... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Mai 2007 von Daniel Hartmann
2.0 von 5 Sternen Im Ganzen betrachtet ist es ein Flop!
Ich frag mich immer wieder, wie solche spiele, eine so gute Bewertung in manchen Zeitschriften bekommen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Mai 2007 von Serenity
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden