Catherine ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Catherine

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
4.4 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen

Preis: EUR 29,95 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch gamedealer online - Preise inkl. Mwst - Impressum und AGB finden Sie unter Verkäuferhilfe und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PlayStation 3
Standard
5 neu ab EUR 29,95 7 gebraucht ab EUR 20,75

Wird oft zusammen gekauft

  • Catherine
  • +
  • Beyond: Two Souls - Standard Edition - [PlayStation 3]
Gesamtpreis: EUR 54,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard

Informationen zum Spiel


Auszeichnungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard
  • ASIN: B005TQU47Y
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 10. Februar 2012
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 49 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.746 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard

Catherine ist die neue Videospiel-Innovation des japanischen Kult-Entwicklerstudios ATLUS. Unter der Leitung von Katsura Hashino, dem hochgelobten Produzenten von Persona 3 und 4, Charakter-Designer Shigenori Soejima und dem Komponisten Shoji Meguro entstand ein optisches und akustisches Meisterwerk. Als Vincent Brooks findet sich der Spieler in einer bizarren Welt aus verhängnisvoller Affäre, wiederkehrenden Albträumen und dem allabendlichen Besuch einer Bar wieder. Die einzigartige Verbindung von Puzzle und Adventure im Animé-Stil vereint sich zu einem nicht alltäglichen Videospielerlebnis!

Catherine, Abbildung #01
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Catherine, Abbildung #02
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Catherine, Abbildung #03
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Catherine, Abbildung #04
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Catherine, Abbildung #05
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Catherine, Abbildung #06
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Das einzigartige, aber vor allem andersartige Spielerlebnis!

Vincent liebt seine Freundin. Katherine ist hübsch, klug und erfolgreich. Das Problem ist nur, dass sie immer öfter von Verantwortung und einer langfristigen Beziehung spricht - etwas, dem Vincent schon sein Leben lang aus dem Weg geht. Da Beziehungsprobleme aber wirklich das Letzte sind, was er im Moment gebrauchen kann, trifft sich Vincent mit seinen Freunden auf ein paar Drinks in einer Bar - ahnungslos, dass er an diesem Abend von einer betörenden Schönheit verführt werden soll: Catherine! Am nächsten Morgen wacht er vollkommen verkatert und ohne Erinnerungen an die vergangene Nacht auf. Neben ihm im Bett die wohl attraktivste Frau, der er jemals begegnet ist. Ist alles harmloser als es scheint, oder ist doch mehr zwischen den beiden gelaufen? Soll er Katherine von dieser Nacht erzählen? Wird er Catherine jemals wieder sehen? Vincent merkt schnell: Wer in der Liebe hoch hinaus will, kann sehr tief fallen…

Features:

  • Erotik-Horror-Puzzler
    Die innovative Kombination aus herausforderndem Puzzler und atmosphärischen Rollenspiel-/Adventure-Elementen entführt den Spieler in ein ungewöhnliches und überaus spannendes Abenteuer.
  • Und täglich grüßt das "Stray Sheep"
    Catherine‘s Rollenspiel-/Adventure-Aspekt in Vincents Stammlokal "Stray Sheep" bietet dem Spieler unzählige unterschiedliche Handlungsmöglichkeiten: Angefangen beim individuellen Beantworten von SMS, über die Kommunikation mit den verschiedensten Barbesuchern, bis hin zur Auswahl diverser alkoholischer Getränke.
  • Panik, Zwiespalt und Gewissensbisse
    Vincents Ängste, Zweifel und die wachsenden Schuldgefühle aufgrund seiner Untreue entwickeln sich in der Nacht zu einer bizarren Albtraumwelt, in der es um das nackte Überleben geht.
  • Moralische Zwickmühle
    Der Spieler muss Vincent durch schwere moralische Entscheidungen führen. Wie im realen Leben ist nicht alles nur in Schwarz und Weiß einzuordnen. Wie wichtig ist Ehrlichkeit? Was sind die richtigen Entscheidungen? Egal wie er sich entscheidet, einer wird verletzt oder im schlimmsten Fall sogar sterben…
  • Gemeinsam oder einsam
    Die Bestenliste sowie Versus- und Koop-Multiplayermodus, ermöglichen einen gemeinsamen Nervenkitzel durch packende und verstörende Level. Das sorgt für zahllose spannende Spielstunden.
  • Die Atmosphäre zieht Dich in ihren Bann
    Die unberechenbaren Verwirrungen und die Möglichkeit der freien Entscheidungswahl, verschmelzen perfekt mit der schauerlichen Atmosphäre, welche die beklemmende und von Ängsten erfüllte Gefühlslage Vincents widerspiegelt.

Pressestimmen:

Looki.de - 91 %
»Einer der interessantesten Titel des Jahres.«

gameswelt.de - 90%
»Eine beispiellose Spieleperle.«

eurogamer.de - 90%
»Ich danke dem Spielegott, für ein originelles Spiel wie Catherine.«

play3.de - 90 %
»Spannung ist von der ersten bis zur letzten Minute garantiert.«

Gamepro - 88%
»Catherine ist erfrischend, irrwitzig und unfassbar motivierend!«

playstationfront.de - 88%
»Ein außergewöhnlicher Titel!«

Computerbild Spiele - 1,98
»Catherine macht dank ausgefeilter, unverbrauchter Ideen eine Menge Spaß.«

bild.de
»Ein echter Geheimtipp!«

4players.de - 86%
»Catherine ist ein Geheimtipp, der niemanden kalt lassen dürfte!«

play3 - 85%
»...eine erfrischend einzigartige Spielerfahrung!«


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Ein ungewöhnliches Spiel erwartet jeden, der 'Catherine' eine Chance gibt. Wer einen Hauch Japano-Style nicht verkraftet, bei Schieberätseln in Videospielen tendenziell verzweifelt die Hände über dem Kopf zusammenschlägt und gern schnell durch die Story rennt, der dürfte es hier schwer haben. Denn die Geschichte um Vincent Brooks (den wohl schlechtesten Lügner aller Zeiten), seine ehrgeizige Freundin Katherine McBride (der Name ist Programm), die verführerische Affäre Catherine (um deren Identität lange gerätselt werden darf) und eine Serie rätselhafter Todesfälle unterhält vor allem (wenn nicht gar ausschließlich!) aufmerksame Spieler, die ein Auge für Details haben, sich intensiv mit den Nebencharakteren beschäftigen und sich an der überdrehten Symbolik wie z.B. der Darstellung von Männern als Schafherde und scheinbar endlosen Türmen als Metapher fürs Erwachsenwerden erfreuen können. Zudem führt die Geschichte zwischen Grusel und Alltag den Spieler mit falschen Andeutungen manches Mal an der Nase herum und richtet sich mit Themen wie Treue und Verantwortung eindeutig an ein erwachsenes Publikum. Der zwischen Trockenheit und Slapstick pendelnde Humor kommt dabei allerdings auch nicht zu kurz, sodass man motiviert ist, weiterzuspielen auf der Suche nach der Ursache hinter all den mysteriösen Ereignissen. Die recht kurzen Ladezeiten werden geschickt überbrückt, indem Zitate großer Dichter und Denker zu Themen wie Liebe und Heirat eingeblendet werden (bis man alle gesehen hat, vergeht einige Zeit).Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 48 von 51 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Die Firma »Atlus« kenne ich durch einige für meinen Geschmack sehr spannende und durchaus nicht gerade gewöhnliche Rollenspiele. Ich denke da an die PlayStation-2-Spiele »Wizardry« (reines klassisches Hack-'n-Slay in »Bard's Tale«-Optik aber dafür grandios gemacht) und die von mir heißgeliebten »Digital Devil Saga« und »Persona«-Titel. Als ich erfuhr, dass eine Art »Dating Sim« für Erwachsene von Atlus in der Mache ist, war der Titel schon gekauft, bevor es ihn zu kaufen gab.

»Dating Sim für Erwachsene« trifft es dann allerdings überhaupt nicht. Die eine Hälfte von »Catherine« entpuppt sich eher als eine Art »erwachsen werden«-Adventure«. Und auch »Adventure« im Sinne eines westlichen Spiels wie »Monkey Island« trifft es eigentlich auch nicht. Denn viele Entscheidungen gibt es nicht zu treffen. Und Rätsel gibt es schon gleich gar nicht zu lösen. Genauer: Nach ca. 5 Stunden Spielzeit sind mir keine Rätsel unter gekommen; ich orakele mal, dass sich das auch nicht ändern wird.

Das »Adventure« gestaltet sich eher so: Der Protagonist des Spiels wird mit der plötzlichen Schwangerschaft seiner Freundin und einer drohenden Heirat mit allen Verantwortungen eines werdenden Familienvaters konfrontiert. Gleichzeitig lernt er in seiner Lieblings-Bar eine mysteriöse Unbekannte kennen, die ihn - oder er sie, so genau weiß man das nicht - abschleppt und ihm fortan den Kopf verdreht. Es geht um Gesprächen mit den Kumpels sowie mit Gästen in jener Bar, sowie diversen zu beantwortenden Nachrichten auf dem Handy. Zwischendurch erquickt ein Videospielautomat und man erfährt durch den Konsum diverser Alkoholika allerlei (Un)Wichtiges über die Herkunft der Getränke.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 von 15 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Catherine ist anders, Catherine ist klasse, Catherine macht unglaublich viel Spaß.
Über die Handlung wurde hier schon einiges geschrieben und ich möchte mich den positiven Bewertungen voll und ganz anschließen.
Was Catherine ausmacht ist, das es einfach anders ist. Kein zum x-ten mal neuer Egoshooter oder eine weitere Fortsetzung, von denen es sicher einige sehr gute gibt!
Catherine ist ein Puzzle-Action Story-Adventure mit einer sehr guten Anime-Grafik, überraschend neuen Endscheidungsmöglichkeiten, wie z. B. mit Vincent's Handy. Man hat verschiedenen Möglichkeiten eine SMS zu schreiben. Etwa in einer freundlichen oder eher abweisenden Art. Je nachdem wie oder was Vincent schreibt, und ob er schreiben möchte. Auch kann man als Vincent Anrufe entgegennehmen oder nicht.
Das alles sind Dinge die den Spielverlauf und die anderen Personen im Spiel beeinflussen.
Auch die Idee mit dem Beichtstuhl hat mir sehr gut gefallen. Hier muß man sich zwischen zwei Antworten entscheiden und auch hier hat jede Entscheidung Einfluß auf den weiteren Spielverlauf. Und aufgepasst, manche Fragen haben es wirklich in sich.
Eine Art Gemütsbalken zeigt dabei an in welcher Verfassung sich Vincent in diesen Momenten befindet.

Die Puzzles, die in der Traumwelt von Vincent vorkommen, werden mit zunehmendem Spielverlauf teilweise sehr schwer, machen aber weil sie so fordernd sind und die grauen Zellen beanspruchen extrem viel Spaß. Die Rücksetzungspunkte sind fair gesetzt und falls Vincent stürzt oder "gekrallt" wird hat der Spieler genügend Leben um wieder von dort zu beginnen. Außerdem kann man verschiedene Hilfsmittel zur Turmbesteigung erwerben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 29 von 33 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard