Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,60 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Deep Purple - Machine Head (Classic Album)


Preis: EUR 12,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
35 neu ab EUR 6,33 5 gebraucht ab EUR 5,35

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Deep Purple - Machine Head (Classic Album) + Classic Albums: Pink Floyd - The Dark Side Of The Moon
Preis für beide: EUR 19,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Matthew Longfellow
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Stereo), Italienisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Untertitel: Italienisch, Deutsch, Niederländisch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 9. Dezember 2002
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00007DWOT
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.866 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

A musical biography telling the incredible story of the making of the Deep Purple album "Machine Head". The album that produced the rock masterpiece "Smoke On The Water" and in 1972 brought worldwide superstardom to Deep Purple putting them at the pinnacle of seventies hard rock.

After the success of "In Rock" and "Fireball" the band decided on a European location to record their next album. They chose the Casino in Montreux in Switzerlan only to see it burn down the night before recording was due to begin. Out of the ashes of the Casino however was to come their most memorable song and their most successful album ever. With smoke literally wafting over the water of Lake Geneva the band took up residence on the Grand Hotel and in the swiftly converted corridors and cupboards of the deserted hotel recorded the album that was to become their tour de france.

In exclusive interviews with Ritchie Blackmore, Ian Gillan, Roger Glover, Jon Lord and Ian Paice we take a track by track look at the making of the album. Martin Birch the original engineer and Roger Glover lead us through the original multitrack tapes. Ritchie, Jon und Roger demonstrate riffs and licks from the songs and explain the genesis of the songwriting.

The programme is illustrated by archive footage from Deep Purple in concert including very rare American footage of "Smoke On The Water" and "Space Truckin'", TV performances and promotional videos, and provides a unique insight into making of a record which is universally claimed as one of the most influential and successful hard rock masterpieces of the early seventies. A true classic album.

Featuring Cuts from:
-Highway Star
-Smoke On The Water
-Space Truckin'
-Never Befor
-Picture Of Home
-When A Blind Man Cries
-Black Night

Amazon.de

Diese überzeugende Dokumentation zeichnet auf unterhaltsame und spannende Weise die Entstehung des bahnbrechenden Deep-Purple-Albums Machine Head von 1971 nach. Der besondere Reiz liegt hierbei in der Tatsache, dass die Geschichte um dieses Album von den Band-Mitgliedern und dem Band-Umfeld selbst erzählt wird. Eine anerkennenswerte Leistung, bedenkt man, dass diese wohl legendärste Besetzung ("Mark 2") von Deep Purple untereinander stark zerstritten ist. So erzählt Ritchie Blackmore seine Sicht der Dinge auch stilecht in Spielmannskleidung, umgeben von alten Schlossmauern, John Lord sitzt hingegen an seiner alten Hammond-Orgel und Roger Glover vor den Reglern eines Mischpults. Im Zusammenhang ergibt sich dennoch eine stimmige, beinahe schon wehmütige Rückschau auf die Entstehung dieses Meilensteins der Rock-Musik, der zusammen mit Black Sabbaths Paranoid und Led Zeppelins viertem Album den britischen Hardrock der frühen 70er-Jahre neu definierte.

Eingefleischten Fans wird nicht alles neu sein, was die Band oder andere Beteiligte wie ihr Toningenieur Martin Birch (u. a. Iron Maiden) zu erzählen haben. Das Erlebnis beispielsweise, welches die Inspiration zu "Smoke On The Water" lieferte, wird vielen schon bekannt sein. Aber auch die Eingeweihten kommen auf ihre Kosten, denn die Musiker kommentieren das ganze Album Song für Song, inklusive Tracks, die nicht auf der Original-Vinyl-LP enthalten waren (wie die Ballade "When A Blind Man Cries"), wobei eine Vielzahl an wissenswerten Details ans Licht befördert wird, die selbst denjenigen noch überraschen werden, der das Album in- und auswendig zu kennen glaubt.

Der Verdienst der Macher dieses Dokumentarfilms liegt vor allem auch darin, dass es gelungen ist, die sehr subjektiven Aussagen der beteiligten Personen so gegeneinander zu stellen, dass man sich als Zuschauer ein eigenes Bild von den Ereignissen machen kann. Ergänzt werden die Interviews durch sorgfältig ausgewählte Ausschnitte aus Live- und Studioaufnahmen der Zeit. Classic Albums - Machine Head ersetzt natürlich nicht das Anhören des Originalalbums, aber es ist eine ideale Ergänzung hierzu, sowohl zum Entdecken als auch zum Wiederhören. --Albrecht Volk


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jean-Claude am 2. Dezember 2002
Format: DVD
Diese Ausgabe der «Classic Albums» widmet sich dem wohl grossartigsten Hard Rock Album der siebziger Jahre: Machine Head von Deep Purple. Im Stile eines «Making of» wird das Album, das Klassiker wie Smoke on the Water und Highway Star hervorgebracht hat, in ausführlichen Interviews mit allen damals Beteiligten besprochen... Allen damals Beteiligten? Ja, sogar der exzentrische Klampfenmann Ritchie Blackmore äussert sich zur bemerkenswerten Entstehungsgeschichte von Machine Head. Seinen Äusserungen und denen der anderen Bandmitglieder, merkt man an, dass es sich bei den Aufnahmen für Machine Head um etwas ganz besonderes handelte. Mit Witz erzählen die inzwischen älteren Herren (endlich scheint der Begriff «Urväter des Heavy-Metals» auch altersmässig angebracht) die Geschichte vom abgebrannten Casino am Genfersee und den anschliessenden Aufnahmen im eiligst angemieteten Grand Hotel von Montreux.
Neben dieser sattsam bekannten Story bietet die DVD auch für eingefleischte Purple-Fans manchen Leckerbissen. So spielen Jon Lord, Roger Glover und Ritchie Blackmore die Riffs einzelner Songs nach und offenbaren ihre ganz eigenen Geheimnisse dazu. Blackmore spielt das Riff zu Smoke on the Water übrigens auf akustischer Gitarre - wohl um, trotz schöner Worte, eine gewisse Distanz zu seiner früheren Band zu markieren. Dennoch kann hier jeder angehende Gittarenheld etwas lernen, wenn Meister Blackmore persönlich erklärt, wie Smoke on the Water denn nun korrekt gespielt wird!
Im Tonstudio liefern Glover und Toningenieur Martin Birch interessante Infos zur Produktion, indem sie die Instrumente auf den einzelne Spuren der Originaltonbänder isoliert vorspielen und damit auch beim Fan manchen Aha-Effekt provozieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "barbarafriederici1" am 8. Januar 2004
Format: DVD
Die DVD Machine Head ist keine der herkömmlichen Konzert-DVD`s samt üblichem Bonusmaterial sondern sie geht tief hinein in die Entstehungsgeschichte eines legendären Albums. Sie verknüpft und zeigt gekonnt, wie die großartige Musik von Deep Purple das Ergebnis des Zusammentreffens hochkreativer Leute ist, die sich anspornen, sich reiben, sich - zuimindest damals - bestens verstanden und dennoch, trotz aller alkoholischen und sonstigen Ausschweifungen, hart an ihrem Produkt gearbeitet haben.
Das Besondere an dieser DVD ist, daß sie sowohl die heutigen und ausgesprochen differenzierten Sichtweisen der Purple-Musiker der MK 2 wiedergibt als auch die sachlich-kritischen und dennoch bemerkenswert anerkennenden Meinungen der Kritiker nebst den konkreten Umständen der Entstehung von Machine Head. Das alles zusammengenommen bietet dem Käuder der DVD einen 1A-Eindruck von dieser Sternstunde der Rockmusik.
Was ist im Einzelnen hervorzuheben ? Das ist die besondere Rolle von Roger Glover, der gleichsam durch die DVD führt und damit wiederum seine oft unterschätzte und doch so wichtige Rolle für die Gruppe dokumentiert. Da sind es die präzisen musikalischen Demonstrationen von Mr. Blackmore und Mr. Lord, die mehr als einen Blick in das Innenleben der Deep-Purple-Kompositionen ermöglichen. Pictures of Home wird geradezu in allen Einzelheiten der Instrumente, der Einsätze usw. seziert und es ist mehr als faszinierend, wie dieser Titel letztendlich "zusammengesetzt" wirkt.
Das Magische an dieser DVD ist auch, daß man den genialen Atem der Gruppe auch in den Interviews spürt, die ca. 30 Jahre später aufgezeichnet wurden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernhard Franzek am 16. Februar 2007
Format: DVD
Dieser Meilenstein der Rockgeschichte über die Entstehung des Albums MACHINE HEAD wird in diesem "Making of" einfach grandios dargestellt.

Wirklich besonders hervorzuheben ist dabei die Tatsache, das alle fünf Mitglieder der Mark II-Besetzung ihre Erinnerungen zur Entstehung des Longplayers aus heutiger Sicht darlegen. Auch die genialen Einspielungen von Riffs und Licks von Ritchie, Jon und Roger sind einfach klasse gemacht. Sie zeigen ziemlich deutlich, wie sich Songs wie z.B. "Highway Star", "Pictures Of Home" oder "Smoke On The Water" aufbauen und immer weiter entwickeln. Nun könnte man sich heute beinahe fragen, warum es diese fünf begnadeten Musiker leider nicht geschafft haben, länger als bis 1973 bzw. 1993 (Reunion) in dieser Formation zusammen zu bleiben.

Doch wenn man dazu auch noch das Buch "Deep Purple - Die Geschichte einer Band" von Jürgen Roth und Michael Sailer gelesen hat, weiß man dann doch etwas besser bescheid über die Hintergründe der Streitigkeiten in der Band. Hier sei insbesondere natürlich der jahrzehntelange Zoff zwischen Ritchie Blackmore und Ian Gillan zu erwähnen.

Schade ist eigentlich nur, dass der Song "Lazy" auf dieser DVD überhaupt nicht vorkommt bzw. erwähnt wird. Er hätte die ganze Sache garantiert noch mehr abgerundet. Doch dafür sind wenigstens als erstklassige Entschädigungen die beiden Songs "When A Blind Man Cries" und "Black Night" mit dabei, obwohl sie auf dem eigentlichen Album MACHINE HEAD gar nicht enthalten sind. Zwar wurde "When A Blind Man Cries" 1972 in der Schweiz auch mit eingespielt, kam aber leider nicht auf das Album.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen