summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale

Deep Impacts - the 70th

Hobo's Mojo
 
Argus (Bonus Tracks) (Rmst)
Argus (Bonus Tracks) (Rmst)
"Eines der ersten Konzept-Alben, die es gab. Sehr innovativ und zukunftsweisend war der Einsatz von 2 gleichberechtigten Lead-Guitars. Ein sehr melodisches, episches Gesamtkunstwerk und ein 'Kronjuwel'"
Paranoid (Jewel Case CD)
Paranoid (Jewel Case CD)
"Dieses Album gilt als Beginn des Heavy Metal. Tatsächlich gibt es kaum eine Rockband, die sich nicht auf 'Paranoid' bezieht. Highlight ist 'War Pigs', daß heute noch selbst Bands wie Gov't Mule covern"
Led Zeppelin II
Led Zeppelin II
"Ein mächtiges Hardrock-Teil mit deutlichen Blues-Bezügen, daß vielleicht kompakteste Album der Zep's!! Ganz starksind: 'Whole Lotta Love' und 'Thank You' sowie 'Bring It on Home'."
Animals
Animals
"Ausgerechnet Animals? Weil's völlig unterbewertet ist: ein sehr kritisches Werk, daß den Zeitgeist der 70er (Zukunftsvisionen á la 1984) widerspiegelt. Düster, sarkastisch aber mit positiver Auflösung"
Made in Japan (25th Anniversary Edition)
Made in Japan (25th Anniversary Edition)
"DAS Hardrock-Album schlechthin - Deep Purple auf dem Gipfel ihrer Livepräsenz und in der besten Besetzung, die sie je hatten."
Exile on Main Street
Exile on Main Street
"Ein leidenschaftliches, exzentrisches, orgiastisches Masterpiece ... besticht nicht durch einzelne Songs, sondern durch die klangliche Vielschichtigkeit zwischen Rock, Blues, Country und Gospel."
Eric Burdon Declares "War"
Eric Burdon Declares "War"
"Eric Burdon & War gelang mit diesem Opus ein kraftvolles Statement gegen Apartheit, Rassismus, Sklaverei und die Kriegstreiber der damaligen Zeit. Stilmittel ist die 'Seele' der Musik: Blues und Soul."
Eat a Peach (Deluxe Edition)
Eat a Peach (Deluxe Edition)
"Ist das eine traurige Scheibe: Gitarrengott Duane Allman verunglückte während den Aufnahmen tödlich. 'Little Martha' ist sein Vermächtnis. Nie war die ABB besser!!!!"
Where We All Belong
Where We All Belong
"Album Nr.3 war ein Doppelalbum: die Studio-Scheibe  überzeugt mit filigranem Southern-Rock mit Country- und Jazz-Elementen. Die Live-Scheibe vermittelt die furiose Live-Intensität der MTB! Sehr fein!!"
Fire on the Mountain
Fire on the Mountain
"Die CDB mixten virtuos Rock mit Country und Tex-Mex-Elementen. Die Songs hatten nie das Schwerblütige anderer Southern Bands, sondern waren verspielt und locker-flockig wie die der Allman Brothers."
Pronounced 'Leh-'nérd 'Skin-'nérd
Pronounced 'Leh-'nérd 'Skin-'nérd
"Eine legendäre Band und Scheibe: 'Freebird' machte LynSkyn unsterblich ... 'Simple Man' veranlaßte Neil Young zur bösen Retour-Kutsche 'Southern Man' ... der Rest der Geschichte ist bekannt!"
Bring It Back Alive
Bring It Back Alive
"Hier bringt die 'Florida-Guitar-Army' die Bühne zum Brennen und die Halle zum Kochen, leider ohne Ur-Outlaw Henry Paul ... dafür erstmals mit 2 Drummern!!!"
Freefall
Freefall
"Die 2. Scheibe meiner absoluten Lieblingsband .... Freestyle-Jazz-Rock im Freefall, so erarbeitete sich Steve Morse den Status eines Kult-Gitarristen!!!"
Keep on Smilin'
Keep on Smilin'
"Das war der große Durchbruch für die Southern-Rocker, die viel mit Stilmitteln wie Rhythm&Blues und Soul spielten. 'Lucy Was In Trouble' ist einer ihrer besten Songs ever!!!"
Late Night Truck Stop
Late Night Truck Stop
"Ein Rohdiamant: rauh, ungeschliffen, authentisch, virtuos, von unglaublicher Intensität!!! Ein beeindruckendes Live-Dokument der 'besten Band der Welt' - Admiral Lauel Krapfen smiles down from heaven!"
The Band
The Band
"Die ehemalige Begleitband von Bob Dylan beeinflußte eine ganze Dekade lang die gesamte Westcoast-Scene, u.a. die vorher genannten Little Feat ... sie machten aus endlosen Jams richtig gute Songs!!!"
One from the Vault
One from the Vault
"Das Gegenstück zu 'The Band': endlose Jam-Sessions ... live waren G.D. immer am besten, da sie dort ihr enormes Potential richtig entfalten konnten. Gerade scheint man sich wieder zu reformieren ...."
The Captain and Me
The Captain and Me
"Eine der besten Scheiben des gesamten Jahrzehnts ... mächtig spannend zwischen akkustischen Nummern (Clear as driven...), Krachern (China Grove) und legendären Hits (Long Train Runnin')"
Desperado
Desperado
"Zu diesem Zeitpunkt waren die Eagles noch eine rauhe, authentische Band: 'Bitter Creek' und 'Outlaw Man' sind die Highlights .... später versanken sie für immer in Zuckerwatte, bäääh!!!"
Bonnie Raitt
Bonnie Raitt
"Stark vom Blues geprägtes Debut-Album: noch sehr rauh und ungeschliffen. Mit 'Thank You' und 'Finest Loving Man' sind bereits zwei zauberhafte Eigenkompositionen der wichtigsten Blueserin zu hören."
Running on Empty
Running on Empty
"Das definitive Live-Dokument aller Zeiten: das Leben on the road wird authentisch mit Aufnahmen on stage, backstage, Hotelzimmer und im Tour-Bus nachdrücklich dargestellt. Jackson auf seinem Zenit!!!"
Leftoverture
Leftoverture
"Fällt in dieser Liste sicher aus dem Rahmen. Ich mochte aber immer die phantastisch arrangierten Meisterwerke der Band, die immer viel Drive hatten im Gegensatz zum britischen Prog-Rock."
Get Your Wings
Get Your Wings
"Sexy, das ist der treffende Ausdruck für die Luftschmiede ... feinste Riff-Rocker mit viel Blues-Feeling, die ersten Alben waren großartig ... dann übernahm leider der Mainstream das Kommando!!"
Live
Live
"Jaja, die Kraaniche waren eigentlich keine Sauerkrautrocker, das war feinster Jazz-Rock und live waren sie das Beste was Germany zu bieten hatte!!!"
Livehaftig
Livehaftig
"... und Udo darf natürlich auch nicht fehlen. Er war der Erste, der beweisen konnte, das Rock mit deutschen Texten genial sein kann. Hatte eine tolle Band im Rücken, das Panik-Orchester!!!"