Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:88,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Dezember 2010
Leider nur in englischer Sprache, aber es gibt zahlreiche weitere Ausführungen zu diesem Thema, dass nach über 60 Jahren immer noch für Brisanz sorgt.

Hier werden die vielen kleinen Vorgänge beleuchtet, die zum "totalen Krieg" mit Rußland führen mussten. Auch wenn die Theorie von Hitlers "Präventivschlag" verpönt sein mag, findet sie hier ihre absolute Bestätigung. Es werden auch die Machenschaften der alliierten Siegermächte nach dem 1 WK beleuchtet und wie die Sowjets "unsere" östlichen nachbarn als Schutzschilde, prellböcke und Opferlämmer gezüchtet haben, um bei der heißersehnten Verbreitung des Bolschewismus auf so wenig Widerstand wie möglich zu treffen ( der einzige Widerstand wäre das Deutsche Reich gewesen und dieses wurde durch die provozierten Kriegsaktionen militärisch gebunden).

Selbst Winston Churchill musste schon 1945 eingestehen, dass er ( Zitat ) mit Hitler "wohl das falsche Schwein geschlachtet" habe. Und deshalb war es für die Alliierten so verdammt wichtig, an die atomare Technologie des Dritten Reiches zu kommen: man brauchte eine mehr als abschreckende Waffe, um den Kommunismus dort zu halten, wo er herkam. Ich weiss nicht, ob das Hiroshima und Nagasaki rechtfertigt und den alliierten-Verrat an Polen, der Tschechei, Ungarn und Rumänien mildert, aber diese lückenlose Richtigstellung der Zeitgeschichte verdient allemal

5 Sterne :-)
22 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden