EUR 21,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Death Valley - Staffel 1 - unzensiert [2 DVDs]

4.4 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 21,99
EUR 8,00 EUR 9,00
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Death Valley - Staffel 1 - unzensiert [2 DVDs]
  • +
  • Ben & Mickey vs. The Dead
  • +
  • The Returned - Weder Zombies noch Menschen
Gesamtpreis: EUR 32,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Texas Battle, Bryce Johnson, Caity Lotz, Tania Raymonde, Charlie Sanders
  • Regisseur(e): Eric Appel, Drew Daywalt, Austin Reading, Jordan Vogt-Roberts
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (DD Stereo), Englisch (DD Stereo), Spanisch (DD Stereo)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Paramount (Universal Pictures)
  • Erscheinungstermin: 17. Januar 2013
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 271 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00A8C8G5Q
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.717 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Das Los Angeles Police Department (LAPD) gründet ein Jahr nach dem Erscheinen mysteriöser Gestalten im kalifornischen San Fernando Valley eine Spezialeinheit namens Undead Task Force (UTF) mit dem Ziel, Vampire, Werwölfe und Zombies zu bekämpfen. Die wagemutige Arbeit der UTF wird dabei von einem Kamerateam des Channel 5 dokumentiert, das die Einsätze der Einheit begleitet.

Disc 1:
Episode 1-8

Disc 2:
Episode 9-12

VideoMarkt

Ein Jahr ist her, seit im San Fernando Valley nahe Los Angeles erstmals Vorfälle mit Beteiligung von Monstern und Untoten registriert wurden. Nun hat man eine Polizeitruppe eigens für diese neue Art der Kriminalität eingerichtet, die Undead Task Force. Ein Kamerateam vom Fernsehen begleitet die Männer und Frauen der UTF auf ihren gefährlichen Einsätzen und berichtet auch über die Bemühungen von Wissenschaftlern, Licht in die Ursachen und Ursprünge der rätselhaften Vorfälle zu bringen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Also ich möchte meiner Begeisterung direkt Ausdruck verleihen: Diese Mini-Serie ist die reine Freude für Genre-Fans! Die Vermischung unsinnig-witziger Dialoge und Situationen mit teilweise heftigen Gore- und Gewaltszenen ist - ein großes Wort - genial gelungen. Einzig eine der Folgen (i will not spoil it for you folks!) bricht da ein wenig aus und versuchen zu sehr richtig "Soap"-Elemente in die Serie zu bringen. Ansonsten herrscht höchst witziges Chaos und wirklich schnitttechnisch gelungenes Vergnügen. Allzuviel Handlung darf nicht erwartet werden, aber mein Nachbar und ich meinen: Das oft schwierige 20-Minuten-Kurzformat ist mit vielen temporeichen Ideen, wirklich witzigen 3-Sekunden Inserts und stimmigem Sound-Einsatz in geschmeidigen Proportionen bewältigt. Vor allem die Darsteller machen einen durchwegs guten Job: Besonders der Captain (Bryan Callen; zB. Hangover) ist mit wunderbar sinnlosen Texten und faszinierender Selbstüberschätzung gesegnet. Auch die hinreissende Caty Lotz (zB. Mad Men) macht einen tollen, teilweise sehr athlethischen Job. Eine Empfehlung: Die Vorschau am Ende jeder Folge einfach überspringen - dann macht das Ganze noch mehr Spass. Ich würde einiges dafür geben, wenn es DAVON NOCH EINE STAFFEL zu sehen gäbe (irgendwelche Gerüchte?!?).
1 Kommentar 11 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Manchmal könnte man sich über die Mutlosigkeit von Sendern beschweren, so auch im Falle dieser genialen Serie. Vor allem, dass sie von MTV produziert wurde, ist erstaunlich.
Im Grunde genommen: Southland meets The Walking Dead.
Eine Hand voll Cops, haben die reizvolle Aufgabe, im von in die Gesellschaft (weitestgehend) Zombies, Vampiren und Werwölfen besiedelten Los Angeles, für Recht und Ordnung zu sorgen. Diese geschieht mit einem extrem hohen Maß an Brutalität (daher wohl auch FSK18), immer einem lockeren Spruch auf den Lippen, und jeder Menge Blödeleien.
Wenn's nach mir geht, hätten hiervon 10 Staffeln produziert werden können, denn die Serie, sucht ihres gleichen. Leider viel zu zeitig abgesetzt, und daher nicht "Staffel 1", sondern: "Die komplette Serie".
Schade drum.
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Also das Negative gleich vorneweg: Die Serie endet mit einem Cliffhanger der wohl nie aufgelöst wird....falls sich niemand erbarmt eine zweite Staffel in Auftrag zu geben...was ich bezweifle.
Worum es geht:
Eines Tages wurde das San Fernando Valley bei Los Angeles von Vampiren, Werwölfen und Zombies überlaufen und keiner weis warum.
Nun muss sich die UTF (Undead Task Force) mit dem ganzen Schlamassel herumschlagen.
Unter Leitung des "leicht" verpeilten Captain Dashell versuchen die extrem professionell ausgebildeten Cops für Sicherheit auf den Straßen zu sorgen.
Aus PR Gründen begleiten diverse Kamerateams die einzelnen Streifen und sind mittendrin statt nur dabei.
Was sie dabei erleben ist ebenso abstrus wie blutig und auch die Cops an sich scheinen irgendwie nicht ganz von dieser Welt zu sein.

Death Valley aus dem Jahr 2011 ist ein kleiner, Schwarz-humoriger Mix aus Reality-Copserie, Splatter, Komödie und Horror.
Das Ganze wirkt ziemlich Amateurhaft aber genau das macht den Reiz aus....neben dem sehr speziellen Humor versteht sich.
Es gab mal eine ähnlich angelegte Serie die zwar nichts mit Horror zu tun hatte aber fast identisch aufgebaut war: Reno 911.
Mir gefällt Death Valley aber definitiv besser.
Das ist sicherlich Geschmackssache aber der Humor ist einfach mehr Meins.
Das Highlight der Serien ist der ständig Doppeldeutige und sich zugleich Korrigierende Captain Dashell.
Der Kerl ist einfach jenseits von Gut und Böse und fast jede Minute Screentime mit ihm ist extrem Lustig.
Aber auch die anderen Cops sind sympathisch und die Storylines um sie herum sind unterhaltsam.
Die Masken und Effekte sind in Ordnung.....
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Klar, die Serie hat einige nette neue Ideen, sie hat gute Dialoge und Witz.
Aber es nutzt sich auf Dauer doch alles ab, spätestens ab Episode 4 oder 5 hätte ich die Sache auch abbrechen können.
Und bevor jemand jammert: 3 Sterne heißt "nicht schlecht"
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Roland Roth TOP 1000 REZENSENT am 19. Februar 2013
Format: DVD
Ich habe mich köstlich amüsiert, um das vorweg zu sagen.

Death Valley ist eine gelungene Mischung aus Zombie-, Vampir- und Werwolf-Horror und coolen Sprüchen. Die Darsteller sind durchweg witzig und dennoch ist die Serie an sich sehr spannend gemacht. Die Effekte und der Gore sind ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Zudem gibt es sogar noch so etwas wie eine durchgängige Storyline, die dem Ganzen schon wieder ein Quentchen Ernsthaftigkeit abgewinnt. Death Valley möchte zwar nicht ernstgenommen werden, aber man nimmt die Geschichte voll ab. Gut gemacht, mehr davon!
Kommentar 4 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
DEATH VALLEY oder Leider 'starben' Vampire, Werwölfe, Zombies und Polizisten schon nach 12 Episoden!

Die Mockumentary ist für den modernen Horrorfilmfan eine richtige Party! Die Episoden nicht mit ihren 20 Minuten nicht nur kurz geraten, sondern sind auch noch kurzweilig gelungen. Auf ein modernes Publikum zugeschnitten rast die Horror- und Polizeifilm-Soap über den Bildschirm. Die Stories sind irrwitzig und WIRKLICH komisch, die Splattereffekte dürften die Gore-Fraktion zufriedenstellen, obwohl ausgiebige Blutbäder vermieden werden. Die Besetzung macht einen sehr guten Job. Selbst die deutsche Synchro hat themenbezogen 'ganze Arbeit' geleistet und kann sich hören lassen. Wer also auf stark übertriebene Horrorkomödien mit comicartiger Gewalt Lust hat, ist mit DEATH VALLEY bestens bedient.

Unterm Strich kann ich die spritzige DEATH VALLEY-Serie jedem geneigten Filmfan empfehlen. Skandalös ist m. E. nur, dass man diese unterhaltsame Staffel mit einen extrem spannenden Cliffhanger beendete und dann eine zweite Season nicht realisierte. So bleiben 12 knallige Folgen und ein offenes Ende. Sehr schade!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen