EUR 11,84 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von ImLaden
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,23 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,36
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Gameland GmbH
In den Einkaufswagen
EUR 11,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: games.empire
In den Einkaufswagen
EUR 12,84
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Dead Space 3 - Limited Edition (uncut) - [PlayStation 3]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dead Space 3 - Limited Edition (uncut) - [PlayStation 3]

Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 18
166 Kundenrezensionen

Preis: EUR 11,84
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf und Versand durch ImLaden. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
PlayStation 3
Limited Edition
  • Playstation 3-Spiel
33 neu ab EUR 9,00 15 gebraucht ab EUR 8,50

Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

Dead Space 3 - Limited Edition (uncut) - [PlayStation 3] + Dead Space 2 + BioShock: Infinite (uncut) - [PlayStation 3]
Preis für alle drei: EUR 35,82

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Limited Edition

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation 3
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

Plattform: PlayStation 3 | Version: Limited Edition
  • ASIN: B00A9SOEAK
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 13,4 x 1,2 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 7. Februar 2013
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (166 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.823 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Limited Edition

Dead Space 3 schickt Isaac Clarke und den gnadenlosen Soldaten John Carver auf eine Reise durch das All, um nach der Quelle des Nekromorph-Ausbruchs zu suchen. Nach der Bruchlandung auf dem gefrorenen Planeten Tau Volantis muss das Team die raue Umgebung nach Rohstoffen und Schrott durchkämmen und Isaac stellt sein Geschick unter Beweis, indem er Waffen und Werkzeuge anfertigt und anpasst. Der Eisplanet birgt den Schlüssel, die Nekromorph-Plage ein für alle Mal zu beenden, aber zuerst müssen die beiden Lawinen überwinden, im Eis klettern und die gefährliche Wildnis überleben. Im Kampf gegen tödliche Feinde und die brutalen Elemente muss das ungleiche Team zusammenarbeiten, um die Menschheit vor der drohenden Apokalypse zu retten.

Dead Space 3
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Dead Space 3
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Dead Space 3
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Features

  • Schließen Sie sich mit anderen zusammen und rotten Sie das Grauen gemeinsam aus.
    Spielen Sie die komplette Kampagne im Online-Coop- oder im Einzelspieler-Modus.
    Sie können Spielen ganz einfach beitreten und sie wieder verlassen.
     
  • Begeben Sie sich unter die Oberfläche des Planeten und erleben Sie eine feindselige neue Umgebung.
    Entdecken Sie unterirdische Städte und nehmen Sie Nebenmissionen an.
    Erforschen Sie das gefrorene Terrain und suchen Sie nach verlassenen Lagern.
     
  • Decken Sie die Vergangenheit auf und treten Sie zu einer abenteuerlichen Expedition zur Rettung der Menschheit an.
    Finden Sie die Quelle der Nekromorph-Plage und kämpfen Sie gegen die Ausrottung der Menschheit an.

Limited Edition

Dead Space 3 - Limited Edition beinhaltet zusätzlich zum Spiel Dead Space 3 noch zwei Bonus Anzüge und zwei Bonus Waffen:

„Witness Suit“:

Diese abgeschirmten Anzüge werden dem SCAF Minenarbeiter-Trupp zugeordnet. Sie wurden entwickelt, um an den dunkelsten und entlegensten Stellen von Tou Volantis nach Bodenschätzen zu graben. Was auch immer den Minenarbeiter dabei zugestoßen sein mag, bevor man sie nach Wochen retten konnte, sie waren von oben bis unten mit unbekannten Runen überzogen. Seither nennen sie sich selbst „Witnesses to the Truth“.


“Evangelizer”:

Eine Modifikation der Standard AL-2, wie sie von Legionären der Kolonien getragen wird. Die AL-2 wurde mit einer Emerson 2100 „Big Boy“ Schrotflinte kombiniert und dabei herausgekommen ist der Verkünder des Evangeliums, der „Evangelizer“.


„EVA Suit“:

Dieser einzigartige EVA (Extra-Vehicular Activity) Anzug wurde von der SCAF entwickelt, um “fremden Eindringlingen“ zu entgegnen. Die goldene Oberfläche schützt den Träger bei langen Aufenthalten im All vor Strahlung und die zusätzliche Panzerung vor… anderen Dingen. Während die SCAF die Existenz von Außerirdischen kategorisch verneint, wurde diesem Anzug der Spitzname „First Contact Suit“ gegeben, denn die Träger berichten von ihren Erlebnissen.


„Negotiator“:

Von der SCAF als „wissenschaftliches Instrument“ tituliert, bringt der Negotiator einige doch verheerende Eigenschaften mit. Der oben montierte, übertaktete Tesla-Strahl ist in der Lage, mannshohe Organismen mit einem Schuss in Stücke zu zerteilen. Die an der Unterseite angebrachte Line Gun dient offenbar nur dem Zweck der strategischen Zerstückelung.

Pressestimmen

„Größer, härter, schöner: Schnörkellose Survival-Horror-Fortsetzung zum Verlieben!" (Play3 - 03/2013)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Magdalena + Hans TOP 500 REZENSENT am 7. Juli 2014
Edition: Limited EditionPlattform: PlayStation 3
Mit Mitte 40 zählt man wohl nicht mehr zu den Jungspunden. Der Titel aus Jux, weil mal auf einer Freakmeeting einer frech fragte was will Opa hier ;)

Also ich habe Teil 1 und Teil 2 der Serie mehrfach komplett durch gespielt.
Aus dem Grund kann ich das Geheule nicht nach vollziehen das aus dem dritten Teil nur noch ein reines Geballer wurde.
In den anderen beiden Teilen wurde auch geholzt bis die Schwarte krachte. So wie ich das sehe hat man das ganze Prinzip schlicht übernommen. Vermutlich wird lediglich gejammert weil der Gruseleffekt nicht mehr so schön ist wie am Anfang. Aber wie soll es denn auch 100% genau so sein, wenn man die Gegner und vieles das auf einem zu kommt bereits kennt ???? Geht doch gar nicht !!! Man weiß nun wie die Gegner aussehen, welche Arten Gegner es gibt usw.. das nimmt natürlich einen Teil von dem was einst der Erste Teil brachte! (die erste Liebe ist darum auch immer die schönste).

Dennoch finde ich das Spiel hat nur durch diesen Umstand etwas an Charm verloren. Noch immer schleiche ich vorsichtig durch die Räume, suche die Decke nach Gegner ab und hab eine Menge Gruselspaß!

Das Gerede von einem Raum zum anderen und Dauergeballer erweckt den Eindruck das Manche Leute nur die Demo gespielt haben ?! Denn die Außenmission und Märsche vermitteln etwas anders. Auch gab es einige wirklich gute Überraschungsmomente die mich fast vom Sofa geputzt haben.

Ich hab das Spiel gebraucht gekauft (für nen Zehner). Onlinefunktionen gab es kostenlos nach dem das Spiel ein 15 MB großes Update gemacht hatte.

Zu den Pro und Contras:

Pro:

1. Tolle Grafik.
2.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rusix am 10. November 2013
Edition: Limited EditionPlattform: PlayStation 3
Dead Space 1. Mann war das noch ein Erlebnis! Ein Mix aus blankem Horror, Grusel, Panik, Angst, Brutalität und Wahnsinn. Ein Überlebenskampf, auf sich allein gestellt, nie Ahnend was als nächstes kommt...

Nach dem schon schwachen 2ten Teil, kommt hiermit das endgültige Ende, der Abgrund, das Versagen, der endlose Orkus. Eine Schandtat die seinesgleichen sucht. EA hat Dead Space verkauft und verraten...

Beispiele:

- Gefühlte 194 mal wird der Spieler in einen engen Raum geworfen und muss endlose, nach immer gleichem Strickmuster angreifenden Necros ausschalten. Nach kurzer Weile stellt sich der Spieler gelangweilt in eine Ecke und lässt dieses Schauspiel über sich ergehen. Stupides und gameplaytechnisch minderwertigstes Ballern, Ballern und nochmals Ballern...

- Gefühlte 1165 mal kommt der Spieler in einen Raum. Völlige Ruhe herrscht... Ich sehe einen Schalter, eine Kiste, einen Hebel oder ähnliches. Mir und den Necros ist sofort klar was gleich geschehen wird. Ich lege den Schalter um und sieha da... Alle Necros des Universums haben sich still und heimlich in den verteilten Ventillationsschächten versteckt, haben sich beraten, taktisch abgestimmt um mich PLÖZLICH (gähn) und völlig ÜBERRASCHEND (gähn) anzugreifen! Unfassbar EA... Was für eine geniale Gamplayidee! Gratulation!

- Gefühlte 9634 mal muss Isaac sein kostbares Leben wegen völlig stupiden, und irrelevanten Missionen/Nebenmissionen aufs Spiel setzten. Das macht die Story durchgängig sehr glaubhaft und spannend liebe Herren von EA. Ganz nach dem Motto: "Ach Isaac, kämpf dich doch bitte mal duch 20 Etagen und etlichen Hundert Gegener, weil da so ne Zange im Keller liegt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Edition: Limited EditionPlattform: PlayStation 3
Ich bin absoluter Fan von "Dead Space 2", ein Spiel das meiner Meinung nach viele neue Maßstäbe im Horror-Genre setzen konnte, was Grund genug war mir auch den 3. Teil zu kaufen.
Was mich schon immer an "Dead Space" fasziniert hat war die unglaubliche Spannung die dieses Spiel erzeugen konnte, was natürlich in der Hauptsache am Grusel liegt. Dieser wird einerseits durch die unglaublich düstere Atmosphäre erzeugt, aber andererseits auch durch die vielseitigen Überraschungsmomente und "Spontanität" des Spiels:
So erledigt man im einen Moment beispielsweise ein Rätsel, für das man sich erstmal viel Zeit lassen kann, doch plötzlich kommen gefräßige Monster auf einen zugerannt und der Adrenalinspiegel steigt sofort wieder an.
"Dead Space 3" kann weiterhin punkten durch sein klasse Setting und detailreiche Umgebung, was meiner Meinung nach ein allgemein wichtiger Punkt in Spielen ist, um eine gute Atmosphäre zu erzeugen. Die Räume und Flure durch die man im Laufe des Spiels kommt sind so gut in Szene gesetzt und an sich schon so gruselig, dass man Angst hat wieder erschreckt zu werden und hinter jeder Ecke etwas Tödliches lauern könnte.
Außerdem finde ich das Waffensystem in "Dead Space 3" sehr cool und äußerst gelungen, da man sich dort aus verschiedensten Baumaterialen eine Waffe zusammenbauen kann. So kann man sich bespielsweise einen Elektroschocker mit einer Nagelpistole zusammenbasteln.
Des weiteren scheinen manche harmlose Personen sich als Bedrohung herauszustellen, was ebenfalls zu einer unwohlen Stimmung beiträgt, da man nie genau weiss wem man trauen soll.
Was mich dennoch etwas gestört hat waren 2 Dinge:
1.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3 | Version: Limited Edition