Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: rezone
In den Einkaufswagen
EUR 12,51
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Dead Men Walking


Preis: EUR 8,49
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
5 neu ab EUR 6,95 11 gebraucht ab EUR 2,68 5 Sammlerstück(e) ab EUR 4,99

LOVEFiLM DVD Verleih

Dead Men Walking auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Griff Furst, Bay Bruner, Chriss Anglin, Bobby James, Brandon Stacy
  • Regisseur(e): Peter Mervis
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: M.I.B. - Medienvertrieb in Buchholz
  • Erscheinungstermin: 16. August 2006
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 66 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000Y2GX8C
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 142.886 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Eine furchtbare Seuche infiziert ein riesiges Sicherheitsgefängnis. Besucher, Wärter und Gefangene verwandeln sich in grausame, zähnefletschende Biester, die alle im Weg stehenden abschlachten. Eine stark bewaffnete Armee von Elite-Wachmännern schließen sich mit den Überlebenden zusammen, um gegen die ausgehungerte Horde zu kämpfen. Sie beten, dort lebend herauszukommen...

VideoMarkt

In einem biologischen Labor bricht eine Seuche aus. Die beginnt mit einfachem Husten und verwandelt jeden Infizierten binnen weniger Tage in einen blutgierigen Amokläufer. Travis steckt noch in der Hustenphase, hat soeben alle seine infizierten Kollegen niedergestreckt und wandert deshalb schleunigst zur Quarantäne hinter schwedische Gardinen. Dort steckt er beinahe sämtliche Mitgefangene und Wärter an, was wiederum die übrig gebliebenen Gesunden in ungewohnte Lagen und Bündnisse treibt.

Kundenrezensionen

2.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sigfried am 1. Januar 2012
Format: DVD
Dieser "neuen Fassung" mangelt es an einigem. Am meisten einer Identifikation dafür, dass es sich um eine geschnittene Version handelt. Falls in den FSK-Richtlinien Männer die sich erbrechen eine Altersfreigabe ab 18 rechtfertigen, dann geht vielleicht doch alles mit rechten Dingen zu. Allerdings musste ich nach dem Film, der so stark gekürtzt wurde, dass der Inhalt nur schwehr zu verstehen war, im Interenet nachlesen, dass darin doch tatsächliche (mindestens) eine Schußwaffe abgefeuer wurde. Hinzu kommt, dass der Ton absurd tief abgespielt wird. Frauen klingen wie Männer, Männer wie Golems oder so was und die Zombies naja.

Auf jeden Fall Finger weg!

PS: Habe den Film nicht über Amazon gekauft, da der hier aber das gleiche Cover und lächerliche 66 Minuten Laufzeit hat (was der einzige Hinweis auf die Kürzung ist, wenn man denn weiß wie lang er sein sollte) wird es wohl die gleiche "neue Version" sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von leevancleef am 8. Mai 2014
Format: DVD
Natürlich kein Meisterwerk. Ist eben nur ne "Billigproduktion". Doch der geneigte Horrorfan
kann ruhig mal schauen. Die unzensierte Fassung aus Österreich ist zu empfehlen.
In Deutschland leider wieder mal kaputtzensiert.
Übrigens werden zensierte Filme in Deutschland nie als solche gekennzeichnet, was ich für
Betrug halte.
Oder hat schon mal jemand eine DVD oder VHS gesehen mit Aufschrift "11 Minuten/32 Szenen vom Zensor entfernt"?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Model TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 24. Juli 2010
Format: DVD
Die Geschichte von DEAD MEN WALKING lässt sich in einem Satz unterbringen und hat rein gar nichts mit dem gleich klingenden Film, in dem Susan Surandon und Sean Penn die Hauptrollen spielen, zu tun: Eine Seuche bricht in einem US-Knast aus und deren Wärter und Insassen verwandeln sich in blutrünstige Zombies.

Das ist das allererste Mal, seit ich Rezensionen bei Amazon verfasse, dass mir sogar die Vergabe von einem Stern für ein Produkt wehtut. Die DVD schreit natürlich nach Independent-Produktion bei bloßem Blick aufs Cover. Wenn man die Disc einlegt, sieht man aber erst wirklich, was Low-Budget wirklich bedeutet. Dies merkt man nicht nur an den Amateurakteuren des Films, bei denen man das Talent hoffnungslos sucht, auch in der Bildqualität schlägt es sich nieder. Grünstichiges Ruckelbild, welches man wahrscheinlich nur bei Bootleg-DVDs präsentiert bekommt, macht die zweifelhafte Filmaufnahme aus. Dazu kommt, dass ich den Fehler gemacht habe, die deutsche Synchronisation auszuwählen. Anscheinend stand nur ein männlicher Sprecher für diese Billigproduktion zur Verfügung, dementsprechend hohl fällt die Synchro aus. Nach einer Viertelstunde habe ich es dann gut sein lassen, den Film abgeschaltet und den Horror nur von der miesen Produktionsart her gespürt. Glauben Sie mir, jede Sekunde und jeder Euro, den man für diese DVD investiert, ist reinste Verschwendung! Da spielt es in diesem Fall überhaupt keine Rolle, ob der Film gekürzt worden ist oder nicht. Selbst das Adjektiv schlecht ist hierfür noch zu gut. Bin ich froh, dass ich mir die Scheibe nur ausgeliehen habe...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Emilie AWahhab am 19. Oktober 2014
Format: DVD
Ihr habt alle keine Ahnung.

Dieser Film ist der beste Film aller Zeiten.
Noch einen besseren gesehen.
Ich lache seit jetzt schon vielen Jahren ununterbrochen über dieses Meisterwerk des Horrors. Von vorne bis hinten schlecht, die Synchronisation ist Oskar reif .
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David Frank am 31. März 2012
Format: DVD
Eines vorab: Ich habe diesen Film für knappe 4€ erworben und daher kein Meisterwerk erwartet. Als Freund der seichten Horro-Unterhaltung hatte ich allerdings ein paar Splatter-Effekte und eine zumindest etwas zusammenhängende Story erwartet. Das war leider eine Fehlannahme.

Wo soll man hier anfangen? Zunächst einmal ist die Bildqualität äußerst mies. Und wenn ich mies sage, meine ich damit verschwommene Aufnahmen, ruckelnde Kameraführung und ab und an die Vermutung, dass der Kameramann eingeschlafen sein muss, wenn das Bild sich drehen sollte. Die Schauspieler geben ihr bestes, das ist leider nicht sehr viel. Die Synchronisation wurde wohl aufgrund Geldmangels gestrichen, so hat z.B. auch eine Frau in diesem Film tatsächlich eine Männerstimme.
Die Story ist äußerst dünn, die Dialoge ein Verbrechen an der Menschlichkeit. Verschlimmert wird dieses Gemisch dann noch durch Schnitte in der Handlung, die einen Fassungslos dastehen lassen. So "sterben" Personen, ohne dass man das irgendwie mitbekommen kann und die Handlung läuft völlig anders weiter. Das alles ist aber nicht genug. In ein richtiges "Hochsicherheitsgefängnis" (gedreht wurde in einer Lagerhalle mit eingeworfenen Glasscheiben, die "Gefangenen" stehen auf dem Gefängnisflur herum und rauchen) gehören natürlich auch Waffen. Nur bitte sollten das zumindest solche sein, die echt aussehen. Keine Plastikwaffen mit offenem Griff, wie man sie auf Rummelplätzen für Kinder kaufen kann.

Ich könnte jetzt noch so eine Weile weitermachen, aber ich denke die Botschaft sollte angekommen sein.

Finger weg!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
The walking dead 1 14.02.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen