Dead and Gone: A Sookie Stackhouse Novel (English Edition) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Dead and Gone: A Sookie S... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Clean Earth Books
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: FREE TRACKING/DELIVERY CONFIRMATION ON ALL ORDERS!! A great value for the avid reader! GOOD can range from a well cared for book in great condition to average with signs of slight wear. Overall, All text in great shape! Ships Safe, Secure, & Fast! 100% MONEY BACK GUARANTEE!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Dead and Gone: A Sookie Stackhouse Novel (Sookie Stackhouse/True Blood, Band 9) (Englisch) Taschenbuch – 6. April 2010


Alle 16 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 6. April 2010
EUR 6,10
EUR 3,83 EUR 0,60
49 neu ab EUR 3,83 28 gebraucht ab EUR 0,60 1 Sammlerstück ab EUR 5,00

Wird oft zusammen gekauft

Dead and Gone: A Sookie Stackhouse Novel (Sookie Stackhouse/True Blood, Band 9) + Dead in the Family: A Sookie Stackhouse Novel (Sookie Stackhouse/True Blood, Band 10) + Dead Reckoning: A Sookie Stackhouse Novel (Sookie Stackhouse/True Blood, Band 11)
Preis für alle drei: EUR 18,30

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Ace; Auflage: Reprint (6. April 2010)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0441018513
  • ISBN-13: 978-0441018512
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 10,5 x 1,9 x 17,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 23.750 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Charlaine Harris wurde im Mississippi-Delta geboren und wuchs inmitten von Baumwollfeldern auf. Obwohl ihr Werk hauptsächlich Geistergeschichten umfasst, schrieb sie in ihrer Zeit im College auch Gedichte und Theaterstücke. Nach dem College folgten zunächst einige Jahre mit Gelegenheitsarbeiten, bis sie endlich vom Schreiben leben konnte. Mit der Zeit wurden ihre Geschichten immer dunkler, und damit wuchs auch ihr Erfolg. Mit dem Buch "Dead Until Dark" (auf Deutsch: "Vorübergehend tot") fand diese Entwicklung in einer Vampirgeschichte ihren Höhepunkt und mündete in dem ganz persönlichen Stil der Autorin, einer Mischung aus Science-Fiction, Liebes- und Gruselgeschichte sowie Märchen. Charlaine Harris engagiert sich in der Kirche und im Berufsverband der Schriftsteller. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern im Süden von Arkansas.

Produktbeschreibungen

Synopsis

A new Sookie Stackhouse book is always a treat! Sookie is a sexy, sassy cocktail waitress who works at Merlotte's Bar in Bon Temps, Louisiana. She's just a regular gal, with all the normal hopes and fears, about dating, boys and life in general - oh, and she's telepathic. And her boyfriends have included Vampire Bill, her first love and the were-tiger Quinn. And Bon Temps is a pretty normal rural town, where murders are mercifully rare. Well, maybe not that rare, as Sookie keeps finding out in this award-winning, New York Times bestselling series! And this autumn Sookie comes to the small screen in True Blood, created by Alan Ball (Six feet Under) and starring Anna Paquin as the irrepressible heroine.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Charlaine Harris is the author of several NEW YORK TIMES bestselling series. She is married, with children, and lives in Arkansas.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von katharina f. am 6. Mai 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Endlich! Der neunte Teil der Reihe ist raus und Sookie erlebt wieder ein neues Abenteuer.

Nach den Vampiren haben nun auch die Gestaltwandler ihr Coming Out in der Öffentlichkeit. Zunächst scheint dies nicht weiter auf größere Probleme zu stoßen. Die einzigen, die sich offen gegen die Gestaltwandler stellen sind Sookies ehemalige beste Freundin Arlene und ihre Freunde vom Fellowship of the Sun. Kurz darauf wird Crystal, Sookies schwangere Schwägerin, gekreuzigt auf dem Parkplatz vor der Merlotte Bar aufgefunden und Jason selbstverständlich wieder verdächdigt. Zu diesem ungeklärten Mordfall, den Sookie natürlich aufklären muss, gesellt sich der eskallierende Krieg zwischen ihrem Feenurgroßvater Niall und dem letzten anderen Feenprinzen.

Auch in Sookies Liebesleben geht einiges voran. Ohne viel verraten zu wollen sage ich nur so viel: Das Lesen lohnt sich vor allem für Erik-Fans :-). Neben Erik gewinnt aber auch wieder Bill an Profil. Quinn macht einen kurzen wütenden Auftritt vor Sookies Haus. Jason und Sookie vertragen sich wieder. Schade fand ich nur dass Pam diesesmal etwas kurz kam. Ich genoss ihre zynische und lustige Art doch sehr und sie fehlt in "Dead and Gone".

Die Handlung ist rasant und ziemlich blutig. Es sterben viele, auch viele dér bekannten "Randfiguren", die bislang eine Rolle in Sookies Leben gespielt haben. Charlaine Harris scheint ein wenig in ihrem Rollenportfolio ausgemistet zu haben.

Vier Punkte deswegen, weil ich mir das Buch etwas emotionaler gewünscht hätte. Manche Szenen haben mich nicht wirklich überzeugt und das Gänsehautgefühl fehlte teilweise. Auch weil ich mir einige Seiten mehr gewünscht hätte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christiane am 29. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
>> Dead and Gone << - lakonisch zutreffend.

Nach langer Überlegung, beurteile ich auch d. neunten Sookie - Band.
Vorab: Wer Sinn für urbane/rural Fanatsy hat, der sollte sich die Sookie Bücher zu Gemüte führen. Doch seit gewarnt: Die >> Sookie Stackhouse - Reihe << vollzieht eine Metamorphose und schweift bald schon in berechenbare Gefilde ab. Doch um alle Handlungen zu verstehen, muß man die chronologische Reihenfolge schon einhalten. Zum besseren Verständnis finden sich in jedem Band Querverweise wieder.

Was der Titel verspricht, das spiegelt auch die Geschichte wider.
Ein Charakterwandel muß zugestanden werden; aber ich war schon etwas verdutzt, wie unsere Telepathin hier auftritt. Sicher, die hiesigen Ereignisse überschlagen sich, und im Gegensatz zu den vergangenen Auseinandersetzungen, in denen Sookie nur als Statist agierte, ist sie dieses Mal der Auslöser für das große Ereignis in diesem Buch. Ein Faktor an dem ich Anstoß nahm: die Buchlänge & hastig abgehandelten Einzelstränge wichtiger Storyplots. Ein schnell abgehakter Gesamteindruck bleibt. (Ideenmangel?) Frau Harris hatte gewarnt, dieses Buch sei düsterer angehaucht als die Vorgänger. Nun, kommt immer auf die Sichtweise an; doch hier ist einfach die abgestumpfte Art & Weise der Hauptprotagonistin auffällig, genauso wie die Sterberate oder Weggang einiger Charaktere, die wir kennen und eventuell lieben gelernt haben. Dieser Prozeß ist unumgänglich, wirkt hier aber wie das Abstreichen einer Einkaufsliste.

So wird auch am Schluß ersichtlich, wie der Geschichtenverlauf eigentl. hätte enden sollen - hätte Fr. Harris ihren Buchvertrag nicht verlängert.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Detra Fitch am 30. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Sookie Stackhouse can read minds. The minds of the Were are strange, but doable. Vampires, however, are unreadable. To Sookie, vampires' minds come across as simply a blank space. This is precisely why Sookie prefers to date vampires. Her little rural town of Bon Temps, Louisiana, seems to be overflowing with all types of Supes lately. Only the vampires have revealed themselves to the humans. Since most humans no longer fear vampires, the Were and Shifters have decided it is time to reveal themselves as well. (This is about where this title's story begins.)

The newest revelation goes pretty smoothly. Yet there are humans that condemn anyone or anything unhuman. So when a Were is found crucified behind the bar Sookie works, it is believed to be a crime of hate. Sookie believes it is up to her find out who did the horrible crime. But there is an older, more powerful race of unhuman entities than the vamps, shifters and Were. They are known as the Fey and the race is preparing for war. Sookie finds herself under attack simply because she is related, distantly, to one of them.

**** FOUR STARS! As usual, more is going on than I can tell without huge spoilers. Though the story reveals the identity of the crucified Were early on, I do not feel comfortable telling the name because the Were's identity has a major impact on the story plot; therefore, I left it out of my synopsis. If you have not followed the Sookie Stackhouse novel series, you will be totally lost. The list of characters is vast and knowledge of their histories within the series play a big part of understanding and enjoying the multiple plot lines running in this story.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen