Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
711games In den Einkaufswagen
EUR 12,95
Hausmusik In den Einkaufswagen
EUR 19,14
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 19,54
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Dead End Kings

Katatonia Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 13,23 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 16. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • Mehr entdecken:Rock Schuppen - der Shop mit Rock-Highlights auf CD, DVD und Vinyl.


Katatonia-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Katatonia

Fotos

Abbildung von Katatonia

Videos

Artist Video
Besuchen Sie den Katatonia-Shop bei Amazon.de
mit 22 Alben, Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Dead End Kings + Dethroned & Uncrowned
Preis für beide: EUR 23,22

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Dethroned & Uncrowned EUR 9,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (24. August 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Peaceville (Edel)
  • ASIN: B0088TI9EO
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.992 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. The Parting 4:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. The One You Are Looking for Is Not Here (With Silje Wergeland) 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Hypnone 4:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. The Racing Heart 4:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Buildings 3:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Leech 4:23EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Ambitions 5:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Undo You 4:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Lethean 4:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. First Prayer 4:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Dead Letters 4:49EUR 1,29  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Album! 25. August 2012
Format:Audio CD
Beim ersten anhören war ich noch unsicher. Vieles plätscherte gleichförmig an mir vorbei...
Aber so ganz plötzlich zündeten immer mehr Songs und inzwischen finde ich das Album einfach unglaublich großartig.
Auf Dead End Kings befinden sich viele sehr traurige, zerbrechliche und einfach wunderschöne Songs.
Der erste Zugang ist immer schwer. Das ist man von Katatonia inzwischen schon gewohnt.
Aber im Anschluss entfaltet sich ein ganz großes Album.

Für mich definitiv das Album das Jahres! 5 Sterne sind noch zu wenig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beinahe-Meisterwerk !!! 25. September 2012
Von kwichybo TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Die schwedischen Atmo-Könige von KATATONIA gehören zur besonderen Kategorie von Bands, die im Laufe ihrer Karriere stilistische Qualitätssprünge gemacht haben. Ebenso wie ihre Landesgenossen von OPETH, welche sich seit ihrem letztjährigen Longplayer "Heritage" eindeutig zum Seventies-Prog bekennen, befinden sich auch Jonas Renkse & Konsorten in einer sich stets drehenden Aufwärtsspirale - eine Band, die niemals still steht.
Auf dem brandneuen 12-Tracker "Dead end kings" schreitet die Weiterentwicklung des Schweden-Quintetts erneut munter voran. Ihren eigenen musikalischen Visionen folgend gehen KATATONIA den eingeschlagenen Weg des Vorgängers "Night is the new day" konsequent weiter: Stück für Stück werden die rabiaten Gitarrenwände zurückgefahren...dafür immer mehr atmosphärische Komponenten in den Sound eingebaut, die sich ansonsten eher im Pop/Wave/Postrock-Genre verorten lassen. Nicht zuletzt deswegen erinnert der Longplayer desöfteren eindeutig an NICK CAVE , DEPECHE MODE oder eine Metal-Version des THE CURE-Meilensteins "Disintegration". Blöder Vergleich? Probiert's aus!
Es wird gewiss einige Leute geben, die während der 48minütigen Spielzeit seelig einschlummern werden - die pausenlos schwärmenden Keyboardteppiche , Synthies und Streicher laden halt doch eher zum Träumen als zum Ausrasten ein. Ähnlich wie beim eingangs genannten "Heritage"-Album wird der Hörer jedoch weitaus mehr gefordert, als er es auf Anhieb erahnen kann. Denn die oft sperrigen Songaufbauten erschließen sich in der Tat erst nach 4 - 5 Komplettdurchläufen.
Wichtigster Fixpunkt auf Tracks wie "The parting" (idealer Opener!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Warten hat sich gelohnt 24. August 2012
Von Thomas W.
Format:MP3-Download
Hier ist es nun also. Das mit bis zum Ende hin mit kaum noch erträglicher Spannung erwartete Album einer Band, die mit diesem Werk endgültig stilprägend sein wird. Katatonia haben es geschafft und eine konsequente Weiterentwicklung innerhalb der letzten Jahre und Alben schlussendlich mit einem Album zu krönen, dass diese Entwicklung vielleicht nicht abschließt, aber zumindest einen Stil begründet, den Jonas Renkse und Co. fortan für sich als Schaffende in Anspruch nehmen können.

Ich beziehe mich im übrigen rein aufs Musikalische, da das Shirt/CD-Package aus England noch nicht eingetroffen ist und ich mich mit Streams und Youtube-Vorab-VÖ's, sowie der MP3-Version in den letzten Tagen nahezu 24/7 mit dem Album beschäftigt habe. Seht es mir nach :-)

Die Trademarks der Band werden auf DEK bis Nahe der Perfektion umgesetzt: Renkses klagende, sich dem Sprechgesang nähernde Strophen, die in schwelgerische, epische Refrains übergehen, getragen von einer druck- und kraftvollen, harten und dennoch immer ergänzenden Instrumentierung. Gewaltig, mitreißend und so monumental, dass es eine wahre Freude ist. Zudem gewinne ich mit jedem Durchlauf das Gefühl, dass man schon seit dem Vorgängeralbum die Songs deutlicher auf Renkses Live-Fähigkeiten zugeschnitten hat. Denn live ist er mittlerweile auch sehr gut zu hören, was in der Vergangenheit bekanntermaßen ja nicht immer der Fall war. Was nicht alleine (aber auch) an seiner Weiterentwicklung als Sänger liegt.

A propos Vorgängeralbum: Ich persönlich finde, dass auf NITND die "Hitdichte" größer war.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Next Fair Deal published! 24. September 2012
Von tlizzy VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Was soll man noch zu Katatonia große Worte verlieren? Für mich sind sie neben Opeth die Band, die so gut wie nichts falsch machen kann. Seit Last Fair Deal Gone Down haben sie mich gepackt und mit jedem weiteren Album aufs Neue begeistert. Mag sein, dass man hie und da von Stagnation auf hohem Niveau reden kann, aber das ist aus meiner Sicht das Haar in der Suppe, das man immer findet, wenn man bewusst danach sucht.

Man kann aber auch die Augen schliessen, einfach in den Kosmos von Katanonia eintauchen und bei jedem Song die Vielschichtigkeit dieser Band aufs neue entdecken. Besonders jetzt wenn Herbst und Winter vor der Tür stehen, entwickelt sich hieraus eine Atmosphäre aus düsterer Melancholie, die von Jonas Renskes Stimme und der ebenso herausragenden Band getragen wird. Selbst knallharte Riffs münden immer gezielt in diese Richtung und erzeugen eine unglaubliche Gänsehaut. Es gibt wenige Bands, die keine Schubladen brauchen, außer die eigene, das ist nicht Prog, das ist nicht Doom, das ist auch nicht Death, das ist einfach Katatonia, Düsterrock im Midtempo, der seines gleichen sucht.

Auch das Songwriting ist nach wie vor eine der ganz großen Stärken der Band und so haben sie eine weitere Platte produziert, die bei mir ganz oben auf der Liste steht.

Wer Opeth, Anathema, My Dying Bride oder auch Paradise Lost (ohne die es Katatonia vielleicht gar nicht geben würde) mag, kann hier bedenkenlos zugreifen und wer Prog ohne Gekniedel hören will ebenso. Ein weiterer Meilenstein einer unglaublichen Band!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn !
Last fair deal gone down gefiel mir gar nicht, dann wurde es immer besser.
Nachdem mich "Evidence" und "Leaders" schon begeisterten, ist "Lethean" einer meiner absoluten... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Kashmir veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schwieriger Einstieg, so soll es sein?
Bei Katatonia tu ich mich seit The Great Cold Distance schwer, in die Alben hereinzufinden. Oft dauert es Wochen, bis der Funke überspringt. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Bienenkorb veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen mal wieder...
...ein Katatonia Album... was soll man sagen?! Man will Katatonia, man bekommt Katatonia! Mal wieder ein großartiges Album! Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Epomophorus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen So melancholisch, so traurig, so viel Gefühl...so genial!
Im Zusammenhang mit Katatonia habe ich oft den Begriff "Darkmetal bzw. Düstermetal" gehört bzw. gelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Christian Barth veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen the Kings
I came across Katatonia after the mastermind behind Ayreon, Arjen Anthony Lucassen enlisted Jonas Renkse on his list of amazing vocalist. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Daniel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gewohnt gutes Album...
...hatte erst Angst, nach dem letzten Super- Album,daß das neue Album nicht dagegen anstinken kann, es steht ihm aber in Nichts nach.
Vor 22 Monaten von Mandy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Warum hat mir bisher keiner von dieser Band erzählt???!!!
Ich dachte, schon mal alles gehört zu haben. Jedoch schafft's diese Band mich zu beeindrucken und zu berühren. Unfassbares Potenzial!!!
Vor 22 Monaten von Herr Blaczek veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Willkommen im Mainstream
Katatonia spielen sich mit diesem Album in die Charts und für mich persönlich gleichzeitig ins Abseits. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Satyr1349 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Verdammt stark
Sehr gutes Album! Zumindest, wenn man eher auf die Art von Alben steht, die nicht direkt beim ersten Durchhören mitreißen, dafür aber ab dem 10. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von micronYx veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Herbst kann kommen!
Absolutes Top-Album! Gefällt mir persönlich besser als der Vorgänger. Schöne Melodien gepaart mit Katatonia-typischer Lethargie und Depression. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von J.G. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar