2 gebraucht ab EUR 26,50

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • DeTeWe TA33 USB - ISDN-Terminaladapter
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

DeTeWe TA33 USB - ISDN-Terminaladapter

von DeTeWe

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 26,50
  • TA 33USB - ISDN-Terminaladapter
  • ISDN-Kartenfunktion für PC (USB-Schnittstelle)
  • 2 Externgespräche gleichzeitig führen
  • Unterstützung der ISDN-Leistungsmerkmale (Anklopfen, Rückfragen, Dreierkonferenz etc.)
  • Lieferumfang: ISDN Adapter, Netzteil, ISDN-Anschlusskabel, USB-Anschlusskabel, CD-ROM mit Treibern und Software, Bedienungsanleitung

Hinweise und Aktionen

  • Dieses Gerät ist vorgesehen und konzipiert für den Telefonanschluss im deutschen Netz, ein uneingeschränkter Betrieb außerhalb Deutschlands kann nicht garantiert werden.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Finden Sie hilfreiche Informationen und diverse Ratgeber zu unseren Produkten in den Bereichen Baumarkt, Heimwerken, Elektro- & Handwerkzeuge, elektrisches Gartenwerkzeug und mehr in unserem Ratgeber Heimwerken.

  • Alles für Hase, Hamster & Co.: Entdecken Sie Hasenställe, Freigehege, Spielzeug, Snacks und Futter im Kleintier-Shop


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 3,4 x 15,7 x 14,4 cm ; 200 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Modellnummer: 70256
  • ASIN: B000123CV6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. Juni 2004
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

DeTeWe TA33 USB - Der Terminaladapter im neuen Design

TA33 USB


Anschlüsse

Der TA33 USB verfügt über einen externen ISDN-Anschluss. Desweiteren sind zwei analoge-Anschlüsse und ein Anschluss für ein zusätzliches Fax, Anrufbeantworer, Modem oder ähnlichem. Dieses ist parallel geschalten zum zweiten Endgerät. Zusätzlich ist noch eine USB-Schnittstelle und 1 "durchgeschleife" ISDN-Schnittstelle für 1 ISDN-Endgerät vorhanden.

ISDN-Leistungsmerkmale

Alle typischen ISDN-Leistungsmerkmale werden unterstützt. Unter anderem die Anzeige der Rufnummer des Anrufer (das ist die sogenannte CLIP-Funktion und muss von Ihrem Netzanbieter unterstützt werden) als auch die Unterdrückung der eigenen Rufnummer (CLIR). Natürlich auch die üblichen Funktionen wie Anklopfen, Rückfragen, Makeln, Dreierkonferenz, Rückruf bei besetzt, Vermitteln in der Vermittlungsstelle und viele mehr.

Weitere Leistungsmerkmale

Ab sofort können Sie gleichzeitig telefonieren und Daten versenden sowie zwei Telefonate gleichzeitig führen. Außerdem können SMS empfangen und auch gesendet werden. Voraussetzung ist ein geeignetes Endgerät, das Versenden und Emfpangen von SMS möglich machen. Durch die Kanalbündelung ist eine schnelle Datenübertragung (max. 128 kbit/s) möglich. Kostenfreie interne Gespräche zwischen 2 a/b Ports sind ebenfalls möglich.

Technische Daten:

Anschluss: Euro-ISDN-Mehrgeräteanschluss
Maße (B x H x T): 130 x 160 x 41 mm
Stromversorgung: 230 V/50 Hz
Nennleistung: 3 VA
Farbe: schwarzblau/grau
PC-Systemvoraussetungen: mind. Pentium II, 266 MHz, 64 MB RAM, Win 98/2000/Me/XP, CD-Rom-Laufwerk, USB-Schnittstelle


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eneas am 14. Mai 2012
Mein Teledat USB2 A/B war nach 10 Jahren nicht mehr ansprechbar,deshalb funktionierte mein Fax nicht mehr.
Somit kaufte ich hier ein nur geringfügig aktuelleres Gerät (Modell und Software 2004),das DeTeWe !
Das Handbuch ist Käse und reine Papierverschwendung.
Wer keinen Schimmer von Technik und Telekommunikation hat,sollte es lassen.
Die Treiberinstallation (WIN XP SP3) war reine Glückssache.
Damit habe ich 2 Stunden verschwendet.
Tipp:
Nur nicht auf die automatische Treiberinstallation verlassen.
Nach der automatischen Installation PC runterfahren und neu starten.
Dann die immer wiederkehrende Installationsaufforderung wegklicken und im Gerätemanger von Windows den fehlerhaften Treiber manuell installieren.Von der selben CD!
Bingo!
Das wenig intuitive Menue bietet alle Einstellmöglichkeiten die man braucht.
Ich wollte nur ein Fax betreiben und das funktioniert jetzt wieder.
Zumindest besitze ich jetzt weiterhin ein antikes Stück Technik.
Anmerkung zur Lieferung:
Da diese Lieferung per Hermes geliefert wurde, bekam ich die Lieferung erst 3 Tage später.
Ein anderer Artikel, zur selben Zeit bestellt, war per DHL am nächsten Tag da.
Dies ist um so ärgerlicher, da ich Primeversand gewählt (und bezahlt ) habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Riesebehl am 4. September 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe mir gleich 2 dieser Terminaladapter bestellt weil ich dank des USB-Anschlusses darauf hoffte, das Gerät unkompliziert und vor allen schnell konfigurieren zu können. Leider kam alles ganz anders....

Zum Packungsinhalt gehört eine CD mit Installationssoftware und getrennter Konfigurationssoftware. Nachdem ich beides installiert hatte (und nach jeder Installation einen Neustart des Rechners machen dufte) versuchte ich nun, den mittels beigelegtem USB-Kabel angeschlossenen Terminaladapter über die Software anzusprechen, erhielt aber nur Fehlermeldungen (capi-Fehler).
Auf der DeTeWe-Homepage erfuhr ich dann, dass es keine funktionierende Software für das Gerät unter Windows-64bit-Betriebssystemen gibt. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich das Teil mit Sicherheit niemals bestellt.

Zweiter Versuch: Da über USB an meinem Windows-7-64bit-Rechner nichts ging, versuchte ich, die Konfiguration des Terminaladapters über das Mobilteil meines ISDN-Telefons durchzuführen, also ganz altmodisch. Waren ja auch nur etwa 20 Seiten, die man laut Anleitung Schritt für Schritt dafür abarbeiten muss. Allerdings stockte schon auf Seite 2 der Anleitung die Programmierung, da ich - trotz peniblen Vorgehens nach Anleitung - immer einen Pfeifton an einer Stelle erhielt, an dem kein Pfeifton vorgesehen war. Ich war schon darauf und dran, verzweifelt aufzugeben, als mir einfiel, dass mein Nachbar ein Notebook mit Windows Vista 32 bit besitzt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Schalow am 21. Januar 2011
Ich habe jetzt den DETEWE TA 33 USB seit mind. 7 Jahren in meiner Firma. Dieses Gerät ist die ganze Entwiklung über ISDN bis DSL mit gegangen. Nach anfänglichen leichten Problemen mit der Programierung (Auflösung von 640 x 480 und 800 x 600 ist zu klein für die Bildschirmdarstellung des Bedien- Programmes) ging alles ganz schnell und das Gerät hat mich zuverlässig begleitet. Nun, nach 7 Jahren ist es defekt. Die Zeiten sind fortgeschritten und es gibt "Starterboxen". Ich werde jetzt wohl weitergehen. Trozdem, dieses Gerät ist zu empfehlen, ausreichend für die Arbeit in einem kleinen Ingenieurbüro. Es bekommt von mir einen absoluten positiven Nachruf, deshalb 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Das Gerät tut zuverlässig seinen Dienst, wenn es einmal eingerichtet ist. Das schon seit einiger Zeit. Im Einsatz ist es als Digital-Analog-Wandler, um ein analoges Fax-Gerät an einem ISDN-Anschluss zu betreiben. Das Gerät hat auch eine USB-Schnittstelle, mit dem man alle Funktionen (MSNs, welcher Port soll auf welche Nummer wie lange klingeln, Rufumleitungen etc) konfigurieren kann. Allerdings - und das ist heute schlichtweg unbrauchbar - läuft die Sache nur auf 32bit-Systemen. Der Dinosaurier Windows XP wäre also dafür geeignet, oder das immer seltener anzutreffende Windows 7 32bit.

Somit eigentlich super, aber mit moderner Hard- und Software nur zu Hälfte brauchbar. Sollte sich ein Programmierer von DeTeWe doch mal dazu bereit erklären, aktuelle Treiber zur Verfügung zu stellen, würde ich 5 Sterne vergeben.

Achja, ich möchte nicht verschweigen, dass man die Ports auch per Telefon und Zahlenkombinationen programmieren _kann_. Aber dafür kauft man sich kein gerät mit USB-Anschluss............?

Nachtrag 17.12.2014:
Scheinbar wurde der Support der Consumer-Geräte von DeTeWe nun an eine Fa. IVS GmbH übergeben. ([...]) Auch dort sind lediglich 32bit-Treiber verfügbar und ein klarer Hinweis, dass 64bit-Systeme nicht unterstützt werden. Schade, nun ist meine Hoffnung auf neuere Treiber definitiv hinüber.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden