Hinzufügen
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

DeLonghi ESAM04.110.S Kaffee-Vollautomat Magnifica New Generation (1.8 l, Dampfdüse) schwarz/Edelstahl

von DeLonghi

Unverb. Preisempf.: EUR 649,00
Preis: EUR 338,84 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 310,16 (48%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Versandt und verkauft von Amazon in Frustfreier Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 338,84 2 gebraucht ab EUR 280,00 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 269,99
  • "Cappuccino System" - mischt Dampf, Luft und Milch zu einem reichhaltigen, cremigen Schaum für einen herrlichen Cappuccino.
  • Elektronische Temperaturkontrolle
  • Neuer patentierter Thermoblock: Zubereitung des Espresso bei idealer und konstanter Temperatur
  • Neues, leises, integriertes Kegelmahlwerk mit 13 Mahlstufen
Versand in Originalverpackung:
Bei Versand durch Amazon: Dieser Artikel wird direkt in seiner Umverpackung verschickt. Bitte berücksichtigen Sie dies, falls Sie den Artikel verschenken möchten - in diesem Fall lassen Sie ihn ggf. als Geschenk verpacken und er wird in einer weiteren Verpackung versendet.


Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber zum Thema Kaffeemaschinen & -systeme: Was Sie beim Kauf beachten sollten. Zum Ratgeber

  • Kaffeebohnen für jeden Geschmack: Hier finden Sie bestimmt etwas.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 40,5 x 28 x 36 cm ; 10 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 13 Kg
  • Modellnummer: ESAM04.110.S
  • ASIN: B002ID1XXK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. September 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (43 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.835 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

63 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ritschi on 12. Dezember 2009
Habe mir nach drei Saeco Maschinen nun eine DeLonghi gekauft.
Die Kaufabwicklung war hervorragend. Bestellt - Bezahlt - Geliefert innerhalb einer Woche.
Das Gerät hat bis dato alle meine Erwartungen erfüllt.
Relativ leise im Betrieb, Wassertank von vorne herausnehmbar zum befüllen. Leicht zu reinigen. Kaffee schmeckt hervorragend.
Alles in allem finde ich die Maschine besser als die Vorgänger von Saeco.
Einziger Schwachpunkt: Der Behälter für die Kaffeebohnen ist zu klein, so daß hier öffter nachgefüllt werden muß.
Sonst aber OK. Kann man weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Saschni 76 on 29. Januar 2011
Ich habe mir diesen Vollautomat im Dezember 2010 gekauft und bin sehr zufrieden. Bei diesem Preis kann man auch nicht viel mehr erwarten.

Der Vollautomat macht einen super Espresso eine tolle Crema und für ab und zu mal ne Latte auch nen schönen Milchschaum. Klar es wäre einfacher die Milch aus einem Behälter anzusaugen und direkt den Milchschaum in die Tasse laufen zu lassen, aber wo gibt`s das für diesen Preis. Was man dabei auch nicht vergessen darf ist die Reinigung, hier dreht man einfach den Aufschäumer ab und hält ihn unter warmes Wasser fertig. Wir machen uns sowieso Milch in der Mikro warm und lassen nen doppelten Espresso reinlaufen so ist der Milchkaffee perfekt und es schmeckt wie beim Italiener.

Die Bedienung ist echt Idiotensicher einfacher geht es kaum. Stecker rein, Maschine an, Bohnen und Wasser rein los geht`s. Es gibt viele verschiedene Einstellmöglichkeiten, z.B. wie lange es dauer bis sich der Automat bei ECO Modus ausschaltet, Mahlgrad, Wasserhärte usw. aber die Grundeinstellung ist O.K..

Hier noch ein Tipp: Kauft euch auf jeden Fall einen Wasserfilter, so spart ihr euch die Entkalkung und dadurch Kosten.

Wer kein touchscreen braucht bzw. Diplay kann diesen Vollautomaten ohne bedenken kaufen.

Viel Spaß beim Kaffeekräänzche
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingo Beck on 5. April 2013
Verifizierter Kauf
Wir haben die Maschine für eine kleine Bürogemeinschaft gekauft und sind bisher sehr zufrieden.
Die Abmessungen sind kompakt, so das sie bequem in ein Regal gepasst hat, die Einstellmöglichkeiten vielfältig genug, damit jeder Kaffee nach seinen persönlichen Bedürfnissen herstellen kann. Auch Milchschaum lässt sich einfach und zügig produzieren.
Die Verarbeitung ist für ein Produkt dieser Preisklasse recht ordentlich, wer es edler braucht muss eben mehr Geld ausgeben.
Wir haben bei der kratzempfindlichen Tassenablage einfach die Schutzfolie draufgelassen und stellen immer einen alten Kaffeebecher unter den Auslauf, das erspart uns das ständige säubern der Tropfschale (Spülvorgang beim Ein- und Ausschalten). Die Kaffeerestpellets haben wenig Restfeuchtigkeit und die Maschine meldet sich, wenn der Behälter voll und/oder das Wasser alle sind.
Leider kommt die Wassermeldung zu spät. Wenn man nicht vorher geschaut hat ob noch genug drin ist, gibts eventuell nur einen halben Kaffee.
Bedienung und Reinigung sind simpel, die Milchschaumdüse leicht abnehmbar zum durchspülen.
1 Stern Abzug für die immense Lautstärke (wenn gerade ein Kaffee zubereitet wird muss man sich anschreien) und die zu späte Wassermangelmeldung. Der Kaffee schmeckt übrigens sehr gut (vernünftige Bohnen vorausgesetzt, wir bevorzugen Espressobohnen).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
46 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Big on 31. Dezember 2010
Gleich vorweg:
Ich habe diese Rezension am 20.1.2012 überarbeitet, da das Gerät mittlerweile doch fast so, wie erwartet, arbeitet.
Der Kaffee schmeckt nun (aufgrund von zahlreichen Einstellungsversuchen am Mahlwerk) besser als es vor mehr als einem Jahr der Fall war, und vor allem hat mich der User "Strg-Alt-Entf" auf einen nicht vorhandenen Eintrag in meinem DeLonghi-Handbuch (Drucklegungsdatum: 03/2010) aufmerksam gemacht, in dem die Einstellung der Kaffeetemperatur erklärt werden sollte!

Eigentlich habe ich ja keine großartigen Anforderungen an eine Kaffeemaschine: der Kaffee muss schmecken!
Die Aufschäumhilfe, die bei der DeLonghi 04.110S dabei ist, verwende ich nicht, kann ich somit auch nicht bewerten.
Ich zähle einfach mal die Vor- und Nachteile auf.

Zuerst zu den Nachteilen:
1. Relativ kleiner Wasserbehälter (1,8 Liter), d.h. Wasser nachfüllen ist des öfteren angesagt.
2. Rinnt Wasser bzw. Kaffee durch die Auslaufdüsen, sorgt das rundherum für viele kleine Spritzer.
Besonders stark fällt das auf, wenn die Maschine beim Einschalten gespült wird und das Wasser in den Auffangbehälter rinnt.
Aus diesem Grund haben wir einen Becher unter den Auslauf gestellt, der das Spülwasser auffangen soll. Mit dem Effekt, dass rundherum nun zwar nicht so viele Spritzer sind, sich im Behälter selbst allerdings nach 2 Tagen recht ungustiöse Pilzansammlungen gebildet hatten - ziemlich eklig. Also öfter mal den Behälter putzen!
3. Der Kaffee kommt extrem heiß aus der Maschine. Für viele sicher ein Vorteil, ich muss ihn allerdings erst 10 Minuten stehen lassen, bevor ich ihn trinken kann.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen