EUR 379,00 + kostenlose Lieferung.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen. Verkauft von Get-it-quick
Hinzufügen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 329,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

DeLonghi ESAM 3200 S Magnifica Kaffee-Vollautomat Magnifica (1.8 l, 15 bar, Dampfdüse)

von DeLonghi
| 10 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 599,00
Preis: EUR 379,00
Sie sparen: EUR 220,00 (37%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Tagen.
Verkauf und Versand durch Get-it-quick. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
13 neu ab EUR 329,00 12 gebraucht ab EUR 179,00
  • Neues "Super Silant" 14-stufiges Kegelmahlwerk für noch feineren Kaffeegenuss
  • CRF Technologie mit 1:1 Aroma-System
  • Komplett von vorne zu bedienen
  • 2 Tassenfunktion
  • Individuelle Einstellung der Wasser- und Kaffeemenge


Hinweise und Aktionen

  • Der Amazon Ratgeber zum Thema Kaffeemaschinen & -systeme: Was Sie beim Kauf beachten sollten. Zum Ratgeber

  • Kaffeebohnen für jeden Geschmack: Hier finden Sie bestimmt etwas.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 28,5 x 37 x 36 cm ; 10 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 13 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: ESAM3200.S EX:1
  • ASIN: B000OC4EBK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. März 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (396 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.326 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Delonghi Esam 3200.S EX1

Kaffeegenuss ohne Wenn und Aber: Dieses Modell aus der Esam Serie eignet sich besonders für Einsteiger. Bereiten Sie feine Kaffeespezialitäten im Handumdrehen zu, ohne dabei auf den Komfort zu verzichten, den professionelle Kaffee-Vollautomaten bieten. Milchspezialitäten bereiten Sie mithilfe der vorhandenen Schaumdüse zu.

CRF Technologie: Compact, Reliable and Fresh

Die spezielle patentierte Brühgruppe, die kleinste der Welt, sorgt für optimale Wärmeverteilung und ist zum Reinigen einfach herauszunehmen. Dadurch ist sie weniger reparaturanfällig. Durch das 1:1-Aroma System ist der gebrühte Kaffee besonders frisch und aromatisch. Deshalb heißt CRF auch: Caffè Richtig Frisch

Die Brühgruppe: Kompakt und leistungsstark

Die Brühgruppe ist das "Herz" der Maschine. Hier werden Wasser und frisch gemahlenes Espressopulver aufgebrüht. Das horizontale Brühkolben-System ermöglicht eine problemlose Entnahme und Reinigung der Brühgruppe.

Instant Reheat

Diese spezielle Funktion erhitzt den Kern der Maschine und sorgt somit immer für die Idealtemperatur eines Espressos. Dabei spielt es keine Rolle, wieviel Zeit zwischen der Entnahme von einzelnen Tassen vergangen ist.

Komplett frontal bedienbar

Die Brühgruppe, der Wasser- und der Tresterbehälter sind einfach nach vorne herausnehmbar. Zudem sind alle Bedienelemente an der Frontseite angebracht.

Silence Mahlwerk

Das neue Kegelmahlwerk mahlt individuell in 14 Gradeinstellungen und arbeitet dabei besonders leise.

Cappuccino-System

Das Cappuccino – System mixt Dampf, Luft und Milch zu einem cremigen Schaum für fantastische Cappuccini. Es arbeitet dabei mit „Quick-Steam“ für eine kurze Aufheizzeit zur Dampfabgabe.

Produktmerkmale
  • Mit Quick-Steam - Kürzere Aufheizzeiten zur Dampfabgabe
  • Komplett von vorne zu bedienen
  • CRF Technologie mit 1:1 Aroma-System
  • Kompakte herausnehmbare Brühgruppe
  • Spezielle Cappuccino-Aufschäumdüse
  • Das Gerät kann sowohl mit Kaffeebohnen als auch mit Kaffeepulver betrieben werden
  • Neues integriertes Flüster-Kegelmahlwerk
  • Mahlgrad individuell einstellbar (14 Stufen)
  • Manuel einstellbare Kaffeestärken
  • Manuell einstellbare Tassengrößen für Ristretto, Espresso und Lungo
  • 2-Tassen Funktion
  • Leicht herausnehmbarer Wasserbehälter (1,8 l)
  • “Vorbrüh”Aroma-System
  • Kaffeeauslauf höhenverstellbar (8 -11 cm)
  • Heißwasserfunktion für Teezubereitung
  • Vollautomatisches Spül- und automatisches Entkalkungsprogramm
  • Kompakte Abmessungen
Ausstattung:
  • Leistung: 1350 Watt
  • 15 bar Pumpendruck
  • Wasserbehälterkapazität: 1,8 l
Farbe: Silber

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

555 von 568 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Model auf 22. April 2007
Nach langer Recherche und einigen Fehlversuchen habe ich mich für die ESAM 3200 entschieden. Der letzte Versuch war nach einigen Siebträgergeschichten von Krups und Saeco sowie einem Vollautoamten von Saeco zuletzt die Discounter Vollautomatvariante von Ariete. Immerhin hat diese Billigvariante 2 Jahre mit hohem Wasserverlust aus allen Öffnungen durchgehalten.

Mit der ESAM 3200 bin ich bislang hoch zufrieden. Einfache Bedienung, heißer Kaffee, unglaublich leise, tolle Crema, stabiler Milchschaum... und lecker ist der Kaffee auch noch.

Wasser- und Kaffeemenge sowie der Mahlgrad sind stufenlos verstellbar und decken ein breites Spektrum für alle Geschmäcker ab. Dank des zusätzlichen Betriebs mit Kaffeemehl können wir unseren gemahlenen Espresso auch noch aufbrauchen und mal andere Sorten parallel ausprobieren.

Im Vergleich zu meinen bisherigen Maschinen ist der Wasserdampf sehr schnell betriebsbereit und auch das Herunterkühlen, um wieder Kaffee zu zubereiten, geht ausgesprochen schnell, wenn man über die Dampfdüse etwas Wasser ablässt.

Wasser- und Kaffeebohnenbehälter sind für zwei Personen ausreichend groß. (Wir trinken ca. 6 Cappucino am Tag). Den Tresterbehälter alle 2-3 Tage auszuleeren, finde ich ok.

Sehr klasse ist, dass der Zyklus der Entkalkungsautomatik dem Härtegrad des Wassers anzupassen ist. Nichts nervt mehr, als ständig Servicefee für die Maschine zu spielen. Die Reinigung ist einfach. Die Brüheinheit unter Wasser abspülen und evtl. die Maschine mit dem Staubsauger aussaugen oder auswischen, alles wieder einsetzen, fertig.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
280 von 288 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ThoLie auf 30. Dezember 2007
Ausgehend von längeren Recherchen im Internet, den Erfahrungen einiger Bekannter und der Auswertung diverser Testberichte haben wir uns vor einigen Wochen für den Kauf einer DeLonghi 3200 entschieden. Ziel war es eine Maschine zu haben die zuverlässig und technisch bzw. funktional ausgereift ist.

Um es kurz zu machen: die DeLonghi 3200 hat unsere Erwartungen übertroffen. Das Gerät bereitet hervorragenden Kaffee, ist sehr leicht zu bedienen und der laufende Wartungsaufwand ist minimal. Während der bisherigen Nutzung ist uns keine Schwäche aufgefallen. Es tropft und klappert nichts, die Bedienung ist simpel und logisch und alle relevanten Funktionen der Kaffeezubereitung (Mahlgrad, Kaffeemenge und -stärke) lassen sich in weitem Umfang variieren. Die Wartung beschränkt sich auf die gelegentliche Reinigung der Brühgruppe und das Entkalken. Besonders das Reinigen der Brühgruppe ist sehr einfach und innerhalb einer Minute erledigt. Auch nach mehrwöchigem Intensivbetrieb (ca. 15 große Tassen pro Tag) ist in der Maschine keinerlei relevante Verschmutzung erkennbar.

Ein Tip für alle technikinteressierten: beim Vergleich der Maschinen im Elektromarkt empfiehlt es sich, einen Blick IN die Geräte bei entnommener Brühgruppe zu werfen bzw. die Brügruppe genauer zu betrachten. Mit einigem technischen Verständnis sind dann sehr leicht Rückschlüsse auf die Qualität (Konstruktion und Verarbeitung) möglich. Bei so manchem Gerät großer Hersteller ist sehr leicht festzustellen: "außen hui, innen pfui". Bei der DeLonghi sieht man solide Technik, gut verbaut und durchdacht konstruiert.

Fazit: hervorragender Kaffe, leichte Bedienung, einfache Wartung, ausgezeichnetes Preis- Leistungsverhältnis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
290 von 300 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Meyne auf 10. Dezember 2008
Unser 3200 (noch mit dem lauten Mahlwerk) hat jetzt 4 Jahre und rund 20.000 Tassen frischen, heißen Kaffee auf dem Buckel. Erst jetzt machte sich Verschleiß bemerkbar: Der Hahn der Dampfdüse war undicht. Statt Kaffee in die Tasse, lief heißes Wasser aus der Dampfdüse. Eine Ersatzdüse hat 15€ gekostet und nach 15 Minuten schrauben war die Maschine wieder in Betrieb. Ansonsten war nur eine gründliche Reinigung der Brüheinheit nötig (kann man aber auch für ca. 30€ neu kaufen). Übrigens bezieht sich die Garantie unserer Maschine auf 3 Jahre ODER 5000 Tassen. In der Maschine befindet sich ein elektronischer Tassenzähler, der im Werk ausgelesen werden kann. 5000 Tassen hatte unsere Maschine schon im ersten Jahr geschafft. Ein Schaden oder Garantiefall ist aber nie eingetreten.

Die Langlebigkeit dieser Maschine finde ich wirklich verblüffend. Zumal das Gerät überwiegend aus Kunststoff besteht. Sollte unsere DeLonghi tatsächlich irgendwann einmal kaputt gehen, wird die nächste ganz bestimmt wieder vom gleichen Hersteller kommen.

Einziges Manko sind die lauten Betriebsgeräusche (gewöhnt man sich aber dran und dieses Model hat ja auch ein leiseres Mahlwerk) und eine fehlende Wasserstandsanzeige auf dem Wassertank, die von vorn abgelesen werden kann. Es gibt zwar eine elektronische Anzeige, die zeigt aber nur einen leeren Tank an. Da kommt es dann vor, das ein Becher nur halb gefüllt wird, wenn man einen vollen haben will.

Ansonsten gibts nichts zu meckern. Abtropfschale und Gitter sowie Tresterbehälter haben wir immer, entgegen der Angaben in der Betriebsanleitung, in der Spühlmaschine gereinigt, ohne dass die Teile irgendwelchen Schaden genommen haben.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen