Kaffeeratgeber

Hinzufügen

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 340,78
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: jes-shop
In den Einkaufswagen
EUR 338,64
+ EUR 4,50 Versandkosten
Verkauft von: Hammerbroker
In den Einkaufswagen
EUR 355,61
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: kg-computer-AGB-Widerrufsbelehrung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • DeLonghi ESAM 3200 S Magnifica Kaffee-Vollautomat Magnifica (1.8 l, 15 bar, Dampfdüse)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

DeLonghi ESAM 3200 S Magnifica Kaffee-Vollautomat Magnifica (1.8 l, 15 bar, Dampfdüse)

von DeLonghi
| 44 beantwortete Fragen

Preis: EUR 293,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
24 neu ab EUR 293,99 19 gebraucht ab EUR 229,00
silber
  • Neues "Super Silent" 14-stufiges Kegelmahlwerk für noch feineren Kaffeegenuss
  • CRF Technologie mit 1:1 Aroma-System
  • Komplett von vorne zu bedienen
  • 2 Tassenfunktion
  • Individuelle Einstellung der Wasser- und Kaffeemenge

Hinweise und Aktionen

Farbe: silber
  • Der Amazon Ratgeber zum Thema Kaffeemaschinen & -systeme: Was Sie beim Kauf beachten sollten. Zum Ratgeber

  • Kaffeebohnen für jeden Geschmack: Hier finden Sie bestimmt etwas.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Farbe: silber
Technische Details
MarkeDeLonghi
Modellnummer0132212126
Farbesilber
Artikelgewicht2,5 Kg
Produktabmessungen28,5 x 37 x 36 cm
Fassungsvermögen1.8 Liter
Leistung1350 Watt
Spannung230 Volt
MaterialEdelstahl
Weitere Spezifikationenintergrierte Kaffeemühle, Tassenwärmer, Milchaufschäumer
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000OC4EBK
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.003 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung13 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit13. März 2007
  
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Farbe: silber

Delonghi Esam 3200.S EX1

Kaffeegenuss ohne Wenn und Aber: Dieses Modell aus der Esam Serie eignet sich besonders für Einsteiger. Bereiten Sie feine Kaffeespezialitäten im Handumdrehen zu, ohne dabei auf den Komfort zu verzichten, den professionelle Kaffee-Vollautomaten bieten. Milchspezialitäten bereiten Sie mithilfe der vorhandenen Schaumdüse zu.

CRF Technologie: Compact, Reliable and Fresh

Die spezielle patentierte Brühgruppe, die kleinste der Welt, sorgt für optimale Wärmeverteilung und ist zum Reinigen einfach herauszunehmen. Dadurch ist sie weniger reparaturanfällig. Durch das 1:1-Aroma System ist der gebrühte Kaffee besonders frisch und aromatisch. Deshalb heißt CRF auch: Caffè Richtig Frisch

Die Brühgruppe: Kompakt und leistungsstark

Die Brühgruppe ist das "Herz" der Maschine. Hier werden Wasser und frisch gemahlenes Espressopulver aufgebrüht. Das horizontale Brühkolben-System ermöglicht eine problemlose Entnahme und Reinigung der Brühgruppe.

Instant Reheat

Diese spezielle Funktion erhitzt den Kern der Maschine und sorgt somit immer für die Idealtemperatur eines Espressos. Dabei spielt es keine Rolle, wieviel Zeit zwischen der Entnahme von einzelnen Tassen vergangen ist.

Komplett frontal bedienbar

Die Brühgruppe, der Wasser- und der Tresterbehälter sind einfach nach vorne herausnehmbar. Zudem sind alle Bedienelemente an der Frontseite angebracht.

Silence Mahlwerk

Das neue Kegelmahlwerk mahlt individuell in 14 Gradeinstellungen und arbeitet dabei besonders leise.

Cappuccino-System

Das Cappuccino – System mixt Dampf, Luft und Milch zu einem cremigen Schaum für fantastische Cappuccini. Es arbeitet dabei mit „Quick-Steam“ für eine kurze Aufheizzeit zur Dampfabgabe.

Produktmerkmale
  • Mit Quick-Steam - Kürzere Aufheizzeiten zur Dampfabgabe
  • Komplett von vorne zu bedienen
  • CRF Technologie mit 1:1 Aroma-System
  • Kompakte herausnehmbare Brühgruppe
  • Spezielle Cappuccino-Aufschäumdüse
  • Das Gerät kann sowohl mit Kaffeebohnen als auch mit Kaffeepulver betrieben werden
  • Neues integriertes Flüster-Kegelmahlwerk
  • Mahlgrad individuell einstellbar (14 Stufen)
  • Manuel einstellbare Kaffeestärken
  • Manuell einstellbare Tassengrößen für Ristretto, Espresso und Lungo
  • 2-Tassen Funktion
  • Leicht herausnehmbarer Wasserbehälter (1,8 l)
  • “Vorbrüh”Aroma-System
  • Kaffeeauslauf höhenverstellbar (8 -11 cm)
  • Heißwasserfunktion für Teezubereitung
  • Vollautomatisches Spül- und automatisches Entkalkungsprogramm
  • Kompakte Abmessungen
Ausstattung:
  • Leistung: 1350 Watt
  • 15 bar Pumpendruck
  • Wasserbehälterkapazität: 1,8 l
Farbe: Silber

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1.396 von 1.429 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael K. am 13. April 2008
Farbe: schwarz
Ich besitze die 'Magnifica' von 'DeLonghi' jetzt seit Januar 2008. Vor der Anschaffung habe ich mir natürlich die Beurteilungen zu diversen Vollautomaten auf Amazon angesehen und mich aufgrund der vielen positiven Beurteilungen entschlossen, diese Maschine zu kaufen. Heute, ca. 3 Monate später, traue ich mir zu, auch eine fundierte Bewertung abzugeben, um anderen Interessenten bei der Kaufentscheidung zu helfen: Das Preis-Leistungsverhältnis dieser Maschine ist wirklich unschlagbar (erst recht nach den kürzlichen Preissenkungen)! Wer (so wie ich) einen vernünftigen Vollautomaten sucht, der einfach nur guten Espresso oder Kaffee macht, einfach zu bedienen ist und nicht allzu viel Wert auf eine 'Show-Optik' legt, der ist mit der 'Magnifica' wirklich gut bedient.
Zum Thema 'Crema', welches für Espresso-Liebhaber sehr wichtig ist und welches bei dieser Maschine auf Amazon recht unterschiedlich beurteilt wird, möchte ich Folgendes anmerken: Bei den üblichen Standard-Kaffee/Espressosorten (auch den 'Nobelmarken') war ich zunächst von dem Ergebnis (trotz verschiedener Einstellungsexperimente) auch etwas enttäuscht, die Crema war dünn und der Zucker darauf verschwand in Nanosekunden, allerdings war der Geschmack oft trotzdem gut! Dann hat mir ein Bekannter Kaffeebohnen einer Privatrösterei mitgebracht und das Ergebnis war genial! Super Crema (der Zucker brauchte ca. 5 Sekunden, um sich zu entscheiden, ob er darin versinken will), und Super-Geschmack! Fazit: Wer mit diesem Automaten in puncto Crema nicht zufrieden ist, sollte einfach mal eine andere Kaffee-/Espressosorte probieren!
Lesen Sie weiter... ›
41 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
608 von 624 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Model am 22. April 2007
Farbe: silber
Nach langer Recherche und einigen Fehlversuchen habe ich mich für die ESAM 3200 entschieden. Der letzte Versuch war nach einigen Siebträgergeschichten von Krups und Saeco sowie einem Vollautoamten von Saeco zuletzt die Discounter Vollautomatvariante von Ariete. Immerhin hat diese Billigvariante 2 Jahre mit hohem Wasserverlust aus allen Öffnungen durchgehalten.

Mit der ESAM 3200 bin ich bislang hoch zufrieden. Einfache Bedienung, heißer Kaffee, unglaublich leise, tolle Crema, stabiler Milchschaum... und lecker ist der Kaffee auch noch.

Wasser- und Kaffeemenge sowie der Mahlgrad sind stufenlos verstellbar und decken ein breites Spektrum für alle Geschmäcker ab. Dank des zusätzlichen Betriebs mit Kaffeemehl können wir unseren gemahlenen Espresso auch noch aufbrauchen und mal andere Sorten parallel ausprobieren.

Im Vergleich zu meinen bisherigen Maschinen ist der Wasserdampf sehr schnell betriebsbereit und auch das Herunterkühlen, um wieder Kaffee zu zubereiten, geht ausgesprochen schnell, wenn man über die Dampfdüse etwas Wasser ablässt.

Wasser- und Kaffeebohnenbehälter sind für zwei Personen ausreichend groß. (Wir trinken ca. 6 Cappucino am Tag). Den Tresterbehälter alle 2-3 Tage auszuleeren, finde ich ok.

Sehr klasse ist, dass der Zyklus der Entkalkungsautomatik dem Härtegrad des Wassers anzupassen ist. Nichts nervt mehr, als ständig Servicefee für die Maschine zu spielen. Die Reinigung ist einfach. Die Brüheinheit unter Wasser abspülen und evtl. die Maschine mit dem Staubsauger aussaugen oder auswischen, alles wieder einsetzen, fertig.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1.052 von 1.083 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Reinisch am 30. April 2009
Farbe: schwarz
Also, wir haben die Maschine jetzt 100 Tage im Einsatz und sind mehr als zufrieden!
Ich, passionierter "schwarz"-Trinker und meine Frau (Cappucino, Milchkaffee, Latte Macchiato) sind durchweg überzeugt von der Maschine.
Sei es nun der Kaffee zum Frühstück, der Cappucino nach dem Mittagessen, der Latte Macchiato für Gäste zum Kuchen oder der Espresso nach dem Abendessen: Es gelingt (mit etwas Übung) immer alles!
Die technischen Details sowie das Erscheinen und die Handhabung haben meine Vorgänger ja schon ausreichend beschrieben. Ich möchte nur noch ein / zwei Sachen von uns hinzufügen, bzw widerlegen:
1. Reinigung
Die Maschine lässt sich hervorragend reinigen. Bei uns kommen nahezu alle ausbaubaren Teile (außer die Brühgruppe) einfach regelmäßig in die Spülmaschine. Die Brühgruppe wird unter flißendem Wasser gereinigt und das Innenleben ausgestaubsaugt. Schnell-Effektiv-Sauber!
Für Leute die Ihren Kaffee nicht mit stillem Mineralwasser machen, empfehle ich aber dringend die Kaffeemaschine auf die härteste Wasserqualität einzustellen und immer zeitnah die Entkalkung durchzuführen!
2. "Crema"-Qualität
Unglaublich wieviele "Barrista" hier Rezensionen zu schreiben scheinen!
Wir kommen beide aus der Gastronomie und ich habe mehrere Jahre bei einem Italiener gearbeitet. Die Crema stimmt! Und jetzt kommt das große Aber:...Nämlich nur bei den Leuten die etwas Geld für die Bohnen und etwas Zeit für die Einstellungen ausgeben.
Natürlich bestehen Unterschiede zwischen den "Ja"-Kaffebohnen aus dem REWE für 5,99 € und einer Packung Illy oder Lavazza für 15-25,- € das Kilo.
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Farbe: silber