oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
De Ödeslösa
 
Größeres Bild
 

De Ödeslösa

Thyrfing
1. März 2013 | Format: MP3

EUR 8,79 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 16,97, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
6:10
30
2
5:49
30
3
5:05
30
4
5:35
30
5
4:51
30
6
5:55
30
7
6:16
30
8
6:46

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. März 2013
  • Erscheinungstermin: 1. März 2013
  • Label: Universal Music Domestic Rock/Urban
  • Copyright: (C) 2013 NoiseArt Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 46:27
  • Genres:
  • ASIN: B00BJ0PDR0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.816 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Philipp am 14. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mit dem Album De Odeslösa liefern die Schweden von Thyrfing meiner Meinung nach ihr mit Abstand bestes Album ab. Jeder einzelne Titel weiß zu gefallen - Viking-Metal in Perfektion. Die einzelnen Songs sind dabei so dermaßen unterschiedlich, allein schon was die Grundstimmung angeht und fügen sich dennoch perfekt in das Gesamtkonzept des Albums ein.
Allein schon der Opener Mot Helgrind überzeugt auf ganzer Linie mit düsterer Stimmung und einem eingänglichen Refrain. Die Qualität der folgenden Songs lässt zu keinem Zeitpunkt nach, jedes einzelne Lied gefällt mir wirklich toll, was bisher keines der Alben von Thyrfing geschafft hatte. Der Wechsel zwischen Härte, ruhigeren Passagen und Orchestereinsätzen funktioniert tadellos und das Album wirkt trotz der vielen Unterschiede wie ein düsteres, bedächtiges Gesamtkunstwerk, was ich wirklich jedem Hörer nur empfehlen kann.

Nach den wirklich nicht schlechten Vorgängeralben war ich absolut überrascht, wie gut De Odeslösa geworden ist. Absolute Kaufempfehlung.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jamaicajambo am 2. März 2013
Format: Audio CD
Thyrfing haben mit ihrem letzten Album einiges vorgelegt und in Sachen Viking-Metal die Latte sehr hoch gelegt.
Hatte ich erst Bedenken,dass dieses Album nur demgegenüber den Kürzeren ziehen könnte, war ich dann doch positiv überrascht.
Schöne Melodiebögen,die richtige Portion Härte und viel Abwechslung.
Etwas mehr sind die Orchesterbegleitungen geworden, die sich aber perfekt in die Stimmung einbinden und sehr schön verstärken.

Anspieltipp: "Veners förfall"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Talvitroll am 2. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Musik im allgemeinen zu bewerten, ist grundsätzlich schwierig. Ich erlaube mir einen kurzen vorsichtigen Versuch.
Das neue Album gefällt schon beim ersten Durchgang. Selten, dass eine Schreibe so hörbar ist. Meiner Meinung nach ähnelt das Album sehr dem Vorgänger, Hels Vite. Ich finde es jedoch entwickelter und aufwendiger. Schwer, düster, auch wirkungsvoll schleppend und dabei sehr melodisch klingt es, man will direkt den Kopf bewegen. Die orchestralen Parts passen perfekt, auf diesem Album klingt nichts verspielt oder unpassend. Einige cleane Parts am Ende der Lieder "Mot Helgrind" & "Veners förfall" unterstützen die "schwere" Stimmung.
Einzelne Lieder werde ich hier nicht bewerten, mir gefallen sie alle. Also Kopfhörer auf und genießen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Max G. am 21. März 2013
Format: Audio CD
Nachdem ich sie wieder einmal beim Paganfest live gesehen habe, kam mir in Erinnerung, dass ein neues Album aussteht. Beim Konzert gleich erstanden und zuhause glücklich den Melodiösen Vikingklängen gelauscht. Ich musste feststellen, dass Thyrfing zu lange vom Radar waren und nun immer wieder gehört werden müssen =)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden