Day of the Living Dead ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Flohhaus24
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Day of the Living Dead
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Day of the Living Dead


Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Mediabear und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
20 neu ab EUR 0,01 12 gebraucht ab EUR 0,01
EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 1 auf Lager Verkauf durch Mediabear und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Produktinformation

  • Darsteller: Richard Liberty, Lori Cardille, Terry Alexander
  • Regisseur(e): George A. Romero
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Laser Paradise/DVD
  • Erscheinungstermin: 1. März 2012
  • Produktionsjahr: 1985
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000EOTSWI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 171.105 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

In der Nähe der kalifornischen Küste kreist ein Hubschrauber, der nach eventuellen überlebenden Ausschau hält. Nach trostloser Suche fliegt man zu der geheimen, unterirdischen Militärbasis zurück. Dort lebt eine kleine Anzahl von Menschen, die sich aus Wissenschaftlern und Militär zusammensetzt und Experimente an "Zombies" durchführen. Man will versuchen die "lebenden Toten" zu kontrollieren. Als die Versuche mit den "Zombies" immer noch keine Früchte tragen und der Chef herausfindet, dass einer seiner toten Männer von Oberarzt "Frankenstein" an einen Zombie verfüttert wurde, dreht er durch. Jetzt kämpfen die Wissenschaftlerin und ihre beiden verbliebenen Freunde gegen das Militär und die Zombies...

Synopsis

In der Nähe der kalifornischen Küste kreist ein Hubschrauber, der nach eventuellen überlebenden Ausschau hält. Nach trostloser Suche fliegt man zu der geheimen, unterirdischen Militärbasis zurück. Dort lebt eine kleine Anzahl von Menschen, die sich aus Wissenschaftlern und Militär zusammensetzt und Experimente an "Zombies" durchführen. Man will versuchen die "lebenden Toten" zu kontrollieren. Als die Versuche mit den "Zombies" immer noch keine Früchte tragen und der Chef herausfindet, dass einer seiner toten Männer von Oberarzt "Frankenstein" an einen Zombie verfüttert wurde, dreht er durch. Jetzt kämpfen die Wissenschaftlerin und ihre beiden verbliebenen Freunde gegen das Militär und die Zombies...

Kundenrezensionen

1.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
5
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von billy am 29. März 2007
Zum Film:

Phase 3 in George A. Romero`s konsequenter Zombie-Reihe.

"Day of the Dead" ist eine konsequente Weiterentwicklung von Romeros Weltuntergangs Szenario. Der Film beschäftigt sich mit dem gleichen Thema wie die beiden ersten Filme. Für manchen Horror-Fan mag der Film vielleicht zu viel Wert auf Dialoge legen, aber in Sachen Splatter und Gore braucht "Day of the Dead" den Vergleich mit seinen Vorgängern sicher nicht scheuen. Auch hier wird eine Vielzahl an hochgradig blutigen Effekten gezeigt. Der dritte Zombiefilm von George A. Romero stellt in Sachen Zombie-Make-Up und Splatter alle zuvor abgedrehten Genrebeiträge in den Schatten. Die Make Up Effekte sind deutlich detaillierter und vielschichtiger ausgefallen als in den beiden Vorgängerfilmen und die Goreszenen sind allererste Klasse.

"Day of the Dead" ist ein weiteres Glanzlicht in George A. Romero`s Zombie-Reihe.

Zu dieser Version:

Hier gilt das gleiche wie beim Vorgänger "Dawn of the Dead", diese Version für den deutschen Markt ist eine Frechheit und absoluter Mist. Der Film ist aufgrund der entfallenen Szenen und der Schnitte stellenweise total aus dem Zusammenhang gerissen. Die ungeschnittene Fassung ist, wie schon des öfteren erwähnt, in unserem beliebten Nachbarland zu erwerben.

2 von 10 (Uncut: 10 von 10)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von biohazard_slt am 29. April 2007
...und zwar ein ziemlich schlechter, wie ich finde. Denn die FSK hat es sich offenbar zur Aufgabe gemacht, den Kunden viele Klassiker vorzu enthalten. Darunter auch "Dawn of the Dead" und "Day of the Dead".

Zur Story:

Die Story spielt nach "Night of the living Dead" und "Dawn of the Dead". Die Welt ist mittlerweile von den Zombies überrannt worden und die Zahl der lebenden ist fast gleich null. Aber einige haben sich in einem Bunkersystem in Florida verschanzt. Dort führen Wissenschaftler Experimente an den Zombies durch um herauszufinden ob die Zombies gezähmt werden können. Da viele Zombies bei den Versuchen "verbraucht" werden müssen einige Soldaten, die ebenfalls in dem Bunker hausen, neue Untote besorgen. Dabei wird allerdings einer der Soldaten gebissen, weshalb die Situation zwischen den Soldaten und den Wissenschaftlern wenig später eskaliert. Als der infizierte Soldat absichtlich den Bunkereingang öffnet, gelangen die Zombies von draußen in den Bunker und es beginnt eine blutige Schlacht in den unterirdischen Hallen...

Dieser Film ist ein Klassiker, keine Frage. Seine Splatter Effekte sind gewohnt drastisch und brutal, ja sogar noch härter als die von "Dawn of the Dead". Aber diese Effekte bekommt der deutsche Zuschauer (wie immer) nicht zu sehen, da die FSK ja der Meinung ist, dass erwachsene Menschen dieses bisschen Filmsplatter nicht ertragen könnten. Ich verlange ja bei weitem nicht die ungeschnittene Version ab 16 freizugeben, aber es wäre schon drin sie ungekürzt und ab 18 herauszugeben. Vor allem im Anbetracht der Tatsache, dass "Land of the Dead" ab 18 ist, aber die Splatter Effekte mindestens genau so derb sind. Also: gebt den Film uncut frei, bitte liebe FSK ! Denn die UNCUT-Version hat 5 Sterne verdient, aber diese Version hier kommt einem vor wie ein Zombie ohne Arme und Beine und deshalb gibts nur 1 Stern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cläusken am 6. Februar 2007
Wann gibt es endlich ein Gesetz gegen die mutwillige Verstümmelung von Filmen? Und wann lässt endlich jemand Hirn auf die Zentrale der FSK regnen? DAY OF THE DEAD ist einer der wenigen Zombie-Filme, die sich in die Herzen der Kritiker gemogelt haben, und das völlig zurecht. Es gibt eine halbwegs logische Handlung, es gibt menschliche Protagonisten, die von richtigen Schauspielern verkörpert werden, Spannung, Düsternis, Beklemmung... alles, was ein guter Horror-Film braucht. Aber wenn man die (wirklich exzellent und liebevoll gemachten) Splatterszenen sämtlich herausschnippelt, und zwar so ungeschickt, dass einzelne Handlungsstränge nicht mehr schlüssig sind, nützt einem das alles nichts mehr. Solche DVDs herzustellen zeugt nur von Geldgier und einem verantwortungslosen Umgang mit wertvollen Rohstoffen.

DARÜBER regt sich natürlich niemand auf.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ronald Schubert am 9. Dezember 2006
Verifizierter Kauf
geht eigentlich gar nicht. Schade, dass man überhaupt einen Stern zur Wertung geben muss, denn das Werk ist nicht mal den einen Stern wert. Ich für meinen Teil verstehe es nicht, wie man einen solchen Schrott auch nur anbieten kann, zumal ja Amazon nun auch FSK 18 verkauft.In Resident Evil geht es wesentlich blutiger zu und der hat die gleiche FSK. Die Handlung von Day of the Living Dead ist relativ sinnfrei, aber man erwartet auch kein inhaltliches Glanzstück bei einem Horrorfilm. Nur etwas Horror sollte man schon erwarten können, aber wen es den gab, wurde er weggesäbelt. So bleibt als einziger Horror nur der, diese DVD auch noch gekauft zu haben. Man sollte sie sich erst ausleihen und sehen, um diesem Horror zu entgehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DaNelsOneGuy am 23. Dezember 2006
Toll, gekürzte Fassung um indizierte bzw. beschlagnahmte Filme für Jugendlich attraktiv zu machen! Jugendschutz aller bester Sorte!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden